Mondgefluesters Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu Mondgefluesters Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

eliteschule, erste liebe, erziehung, geheime liebe, gewalt, hamburg, häusliche gewalt, herzschmerz, jugendbücher, kirstin messerschmidt, kurt cobain, lehrer-schüler-beziehung, lehrer-schüler-liebe, liebe, liebeskummer

Der Himmel über Quickborn: Roman

Kirstin Messerschmidt
Flexibler Einband: 396 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 07.09.2017
ISBN 9781548212742
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Der Himmel über Quickborn" von Kirstin Messerschmidt ist ein Roman (12,99€), mit 390 Seiten und im September 2017 im EP-Verlag erschienen. Ich erhielt ein kostenloses Taschenbuch für eine Leserunde. Vielen Dank an dieser Stelle dafür. 


Ein 15 Jähriges Mädchen, großer Fan von Kurt Cobain, ein Umzug in die Kleinstadt Quickborn, eine schreckliche Mutter, der Tod von Kurt, ein Lehrer und eine Nervensäge. In Livs Leben wird es nie langweilig. 


Liv war alles andere als Begeistert davon, nach Quickborn gezogen zu sein. Lust auf die neue Schule hatte sie nicht. Ihr einziger Halt: Kurt Cobain. Er gab ihr Kraft. So schlimm war dann aber auch die Nachricht, dass Kurt Cobain gestorben war. Liv war am Ende, fand dann aber schnell Ablenkung. Sie entwickelte Gefühle für ihren Deutschlehrer und schon war der Tod von Kurt gar nicht mehr so schlimm. 
Und dann gab es da auch noch Walter, ein Mitschüler von Liv, der an ihr klammerte wie ein Äffchen und sich sogar Dinge ausdachte um von ihr gesehen zu werden. 
Livs Mutter Charlotte, ist wohl eine Mutter, die man niemandem wünscht. Sie macht Liv fertig, behandelt sie respektlos. Gott sei Dank gab es da noch Franco, Livs Vater, der sich auch wie ein Vater benahm. 


Sehr gut gefallen hat mir, dass das Buch nie langweilig wurde. Immer wieder gab es kleine Rätsel, die man geklärt haben wollte, was dazu führte, dass man das Buch am liebsten gar nicht mehr weglegen würde. Außerdem lies sich der Schreibstil unfassbar gut lesen. Nicht so gut gefallen hat mir, was allerdings nur als klitzekleine Kritik gesehen werden soll, dass es teilweise doch ziemlich unrealistisch verlief. Für meinen Geschmack ein paar zu viele Zufälle. 


Ein Buch, dass sich lohnt zu lesen. Fesselnd, spannend und viele kleine Überraschungen. 4 Sterne von mir! 

  (4)
Tags:  
 
1 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.