Monika_Preis

Monika_Preiss Bibliothek

4 Bücher, 4 Rezensionen

Zu Monika_Preiss Profil
Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1.011)

1.489 Bibliotheken, 17 Leser, 4 Gruppen, 118 Rezensionen

liebe, erotik, schottland, edinburgh, samantha young

Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht

Samantha Young , Nina Bader
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 15.02.2013
ISBN 9783548285672
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ich bin noch nicht ganz durch, aber das, was ich bisher gelesen habe, hat mich gefesselt. Der Schreibstil gefällt mir wirhctig gut und die erotischen Szenen sind wirkich gut geschrieben - nicht zu schlüpfrig, nicht zu fad, nicht zu gewollt.

Ich freue mich auf da Ende und bin schon mächtig gespannt...
Mir gefällt auch, dass es mal kein Fortsetzungsroman ist. Manchmal ist es ienfach schön, ein Buch zu lesen und dann nicht ein Jahr warten zu müssen...

  (1)
Tags: dublin, knisternd erotik, liebe, schottland   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

145 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

anne freytag, liebe, affäre, ehebruch, betrug

434 Tage

Anne Freytag
E-Buch Text: 161 Seiten
Erschienen bei Anne Freytag, 17.01.2013
ISBN B00B2SG7QA
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der Roman ist einfach toll. Die Protas, die Geschichte, der Zwiespalt. Alles.

Ein Buch, das mich lange nicht losgelassen hat. Das Ende hat sich in meinem Hirn verschanzt und wollte nicht gehen.

Ich glaube, man kann das Ende nur lieben oder hassen - einen Zwischenweg gibt es nicht. Es hat mich erstaunt, überrumpelt und überrascht. Aber nachdem ich jetzt ein paar Tage Zeit hatte, kann ich sagen, dass es kein Besseres geben könnte. Konsequet beendet und richtig toll geschrieben.
Chapeau.

  (1)
Tags: affäre, ausbrechen, betru, liebe, neuanfang, nicholas sparks, routine   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

114 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

anne freytag, freundschaft, irgendwo dazwische, jugendliebe, liebe

Irgendwo dazwischen

Anne Freytag
E-Buch Text
Erschienen bei Anne Freytag, 29.03.2013
ISBN B00C42UK9S
Genre: Romane

Rezension:

Eine fantastische Geschichte über die Irrungen und Wirrungen des Erwachsenwerdens. Ich kann mich den anderen Rezensenten nur anschließen: Ein wirklich sitziges, romantisches Buch, das einen in seine eigene Jugend katapultiert.

Lili, Emma und Marie stehen knietief in Unsicherheit und einem Hormoncocktail, der jede Entscheidung schwierig macht. Liebe und Sex werden verwechselt und beides wird entdeckt. Im Zentrum der Geschichte steht die Freundschaft, die die Zeit überdauert und mit den Protagonistinnen erwachsen wird.

Zusammenfassend: schöne (realistische) Sex-Szenen. Ein Buch, das man fühlt - man leidet und fühlt mit, will aufstampfen und die drei abwechselnd Schütteln und und in den Arm nehmen.

Das Ende fand ich wunderschön.
Ein tolles Buch, das mich wirklich gut unterhalten und berührt hat.

  (1)
Tags: coming-of-age, freundschaft, jugendbuc, jugendliebe, sex   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

selbstmord, satire, anne freytag, renate hoffmann, liebe

Renate Hoffmann

Anne Freytag
E-Buch Text: 226 Seiten
Erschienen bei FREYTAG, 01.07.2013
ISBN B00B2SG8MS
Genre: Romane

Rezension:

Ich habe Anne Freytag über eine Freundin entdeckt, die mir Irgendwo dazwischen für den Urlaub empfohlen hat. Ich habe die fast 600 Seiten an zwei Nachmittagen am Strand gelesen und war so begeistert, dass ich nun auch die beiden anderen Romane der Autorin gelesen habe.

Eines voeweg: Sie sind alle drei rihctig, richtig toll. Super Schreibstil, super Protas. Ich mochte jeden einzelnen und das nicht nur, weil man sich mit den Figuren identifizieren kann, sondern weil sie einem durch ihre Ecken und Kanten einfach ans Herz wachsen.

Zu Renate. Dieses Buch hat mich lachen und weinen lassen, nachdenken und mitfiebern. Ich bin beeindruckt von der Spannung, die Freytag in dieser Geschichte aufbauen (und auch halten!!) konnte.

Ich will gar nicht zu viel verraten, nur soviel: Wer ein emotionales, amüsantes, trauriges und tiefgründiges Buch mit einem Augenwinkern sucht, der kann aufhören zu suchen. Das hier ist es.

  (1)
Tags: anne freytag, balkon, den eigenen weg gehen, liebesgeschichte, neues leben anfangen, satire, selbstmord, tiefgründig, zweite chance   (9)
 
4 Ergebnisse