MoniqueHs Bibliothek

30 Bücher, 30 Rezensionen

Zu MoniqueHs Profil
Filtern nach
30 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Alles Begehren

Ruth Jones , Julia Nachtmann
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Lübbe Audio , 25.05.2018
ISBN 9783961090631
Genre: Romane

Rezension:


Kate und Callum treffen einader in 1995 und verlieben sich. Das grosse Nachteil, Callum ist verheiratet und seine Frau hochschwanger. Nach eine kurze intensieve Affäre gehen beide getrennte wegen. Bis sie sich nach 17 Jahre wieder treffen und merken das die Liebe nie weg war. Beide sind aber verheiratet und haben Kinder aber bekommen eine zweite Chance. Was werden sie machen und welche Folgen wird die Entscheidung haben. 


Ausserdem lern mann auch noch andere Personen rechtgut kennen, so wie Kates Mann Matt und seine beste Freundin Hetty. 


Die Stimme von Julia Nachtmann ist gut und deutlich. Die verschiedene Personen bekommen ihre eigene Stimme. 


Das Buch ist gut geschrieben und schön zum hören aber es hat mich nicht gefesselt. Irgendwie fehlt was, alle Seite der Geschichte sind aber beschrieben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

alte bilder, altes haus, ellie, england, erbe, exmann, flynn, frauenroman, freundinnen, freundschaft, gemälde, hausrenovierung, katie fforde, liebe, weihnachten

Festtagsstimmung

Katie Fforde ,
Flexibler Einband: 525 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.02.2006
ISBN 9783404154685
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich habe dieses Buch auf Englisch gelesen, darum habe ich die deutsche und holländische Titeln für euch dabei gesucht.


Grace hat ein altes Haus bekommen von ihre verstorbenen Patentante aber wohnt hier jetzt alleine weil ihr Freund sie verlassen hat. Sie hat aber nicht die finanzielle Möglichkeiten das Haus zu behalten.

Ellie wohnt mit ihr Freund zusammen, ist aber nicht glücklich. Sie malt alte Häuser und landet so bei Grace und ihr altes englisches Haus. 

Die beide sind total unterschiedlich aber entscheiden einander zu helfen. Ellie verlässt ihr Freund (ist aber von ihm schwanger). Grace sucht nach Möglichkeiten um Geld zu verdienen. Sie bekommen Hilfe von die Stieftochter von Grace und ein Handwerker aus der Umgebung. Dann finden sie im Haus ein altes  Bild, wird das Geld bringen?


Ein schönes Buch mit verschiedenen Elementen weil es viele Personen beschreibt. Ein gemeinsamer Suche nach Geld und die Frage wie wertvoll das Bild ist. Es ist toll zu lesen und herlich für ein Sommertag.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

alleinerziehende mutter, familie, freundschaft, helfen, julie lawson timmer, komödie, mängelexemplar, nachbarn, nachbarschaft, neuanfang, roman, scheidung, schwierigkeiten, sommerlektüre, zusammenhalt

Ein halbes Jahr zum Glück

Julie Lawson Timmer , Sonja Rebernik-Heidegger
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 27.04.2018
ISBN 9783431040876
Genre: Liebesromane

Rezension:

Markie, frisch geschieden, zieht mit ihrem Sohn Jessie in ein kleines Haus in eine andere Stadt. Sie will sich zurück ziehen und einfach überleben.
Gleich am 1. Tag mischt sich die Nachbarin Mrs Saint ein. Markie mag es nicht aber irgendwie lässt sich Mrs. Saint nicht vertreiben. Wie sie mit einander umgeben und wie die Mitarbeiter von Mrs Saint sich mit Markie und Jessie anfreunden liest man im Buch.

Das Buch fängt im 3. Teil erst richting an zu leben mit viele unerwartete Wendungen. Bis dahin schleppt es sich. Ja es ist sehr interessant zu lesen was in eine geschiedenen Frau umgeht und was eine Scheidung der Eltern für ein Kind bedeutet. Ich denke das man sich dadrin erkennen könnte.

Trotzdem is es schleppend und zum Schluss sehr viel Erreeignisse fast zu viel aber sicher sehr überrasschend.

Ob ich es jemand empfelen würde weiss ich leider nicht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

abhängigkeit, armut, freundschaft, junge, krankheit, liebe, matthew, phamazie, schwester

Zum Glück fehlt nur die Liebe

Lisa Tucker , Marie Rahn
Flexibler Einband: 381 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.03.2009
ISBN 9783548280431
Genre: Romane

Rezension:

Ein Roman mit ein Mann als Hauptperson, das war mal wieder was ganz anderes und gar nicht schlecht.


Matthew ist ein Karrieretier mit ein tollen Job, viel Geld, mehrere Wohnungen aber keine feste Freundin oder Familie. Eines Tages trifft er auf der Straße die Geschwister Danny und Isabelle mit ihre Drogensüchtige Mutter. Er nimmt sie mit nach Hause und stolpert die nächste Tagen von Problem zu Proble wo seine Ex Amelia auch nicht unbeteiligt ist. 

 

Eine berührende Geschichte, Beziehungsprobleme, Kinder mit Probleme und für mich sehr wichtig, mit ein Mann als Hauptperson. Ist in Romane normalerweise nicht der Fall und eine sehr schöne Abwechselung. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

argentinien, belletristik, freundschaft, glück, liebe

Der Geisterbaum

Santa Montefiore , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 590 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.11.2006
ISBN 9783426634301
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ein typisches Buch von Santa Montefiore, Liebe, Trauer und viele unmöglichkeiten die doch möglich werden in eine Geschichte. Der Anfang war für mich ein wenig langsam und ich kam nicht rein, hat sich aber nachher sehr verändert.


Sofia Solana wohnt auf ein Ranch in Argentinien zwischen Familie, Pferde und eine tolle Landschaft. Ihre Freunden sind ihre Cousins und Cousine womit sie viel unterwegs ist. Es gibt aber 1 spezieller Cousin und sie ist auch für ihmr speziel. Eine Liebe die nicht sein darf, weil wie jetzt so auch in der Zeit des Buches, Liebe zwischen Cousin und Cousine ist fast unmöglich.


Das Buch der Geisterbaum beschreibt das Leben von Sofia und ihr Cousin Santi und deren Familie. Eine Familie die nah zusammen lebt und gerne zusammen lebt. Was wird diese zwei passieren, kommen sie zusammen und wie wird ihre Familie reagieren, lese und erfahre.


Ich fand es eine schöne mitreissende Geschichte, nur der Anfang halt nich so. Lesen über Argentinien und die Natur da war grossartig. Ich war noch nie da aber kann mich jetzt einiges vorstellen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Papa-Projekt

Sabine Neuffer
Flexibler Einband: 266 Seiten
Erschienen bei dtv, 21.11.2008
ISBN 9783423713306
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meine Tochter hat mich aufgetragen dieses Buch zu lesen. Zufällig bin ich ein Tag später in der Sauna gefahren wo ich das Buch dann gelesen habe.


Nele wohnt mit Ihre Mama zusammen. Sie möchte gerne wieder ein Papa und auch ein kleinen Bruder. Dann trifft sie ein kleiner Junge mit Papa ohne Mama und befreundet sich mit den Beiden. Was wäre es schön wenn Mama diesen Mann auch toll finden würde.


Nele's Freundin Jessica geht es in der gleiche Zeit nicht so gut. Ihr papa hat grosse Probleme und sie rutscht mit hinein. Nele kämpft an zwei Fronten. Wird sie das alles schaffen?


Ein schönes Kinderbuch mit ein Thema das viele Kinder von geschiedenen Eltern ansprechen wird. Aber auch die wo die Eltern noch zusammen sind werden ihren Spass haben. Das Thema Freundschaft wird hier Gross geschrieben!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(364)

723 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 24 Rezensionen

böhmen, burg, deutschland, fortsetzung, historisch, historischer roman, hussiten, iny lorentz, krieg, liebe, marie, marketenderin, mittelalter, ritter, wanderhure

Die Kastellanin

Iny Lorentz ,
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2006
ISBN 9783426631706
Genre: Historische Romane

Rezension:


Das zweite Buch aus der Reihe über die Wanderhure Marie. Das erste, dritte und vierte Teil habe ich als Hörbuch. Dieses Buch fehlte darum habe ich es im Buchform gelesen, muss natürlich in der richtige Reihefolge 😅


Marie ist verheiratet mit Michel, aber ihr Glück dauert nicht lange. Michel zieht in den Krieg und Marie bleibt zuhause. Nach einige Zeit bekommt Marie die Nachricht das Michel gefallen ist und sie muss ihr Haus verlassen weil der Nachfolger einzieht. Marie glaubt nicht das Michel tod ist und fängt zusammen mit ihre Tochter die Reise Richtungs Kriegsgebiet an um Spuren zu finden. Unterwegs hat sie viele Schwierigkeiten aber macht auch neue Freundinnen. Werden Marie und ihre Tochter Trudi deren Mann und Vater finden und wieder eine Familie sein?


Historische sechser Reihe basierend of Fakten aber romantisiert wodurch mann ein Bild bekommt wie es damals wahrscheinlich war. Freude, Trauer, Spannung in einem!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

1. weltkrieg, cornwall, england, entführung, ermittlungen, history, mord

The Lake House

Kate Morton
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Pan, 19.05.2016
ISBN 9781447200864
Genre: Romane

Rezension:

Die Bücher von Kate Morton, sind teil meine Lieblinge. Wo ich andere Bücher benutzt kaufe, weiter gebe oder spende, kaufe ich ihre Büchter neu und hebe sie auf. Kates Style führt durch mehrere Jahrzehnten wo man die Hauptpersonen oder ihre Familie verfolgt.


Auch dieses Buch, das Seehaus, wurde so geschrieben. Alice Edevane wohnt als kleines Mädchen in ein schönes Haus an einem See. Eine ruhige Umgebung wo sie aufwächst in bessere Verhältnisse mit Personal. Eines Abends verschwindet ihr kleiner Bruder und alles ändert sich. Die Familie zieht nach London und nichts ist mehr wie früher. In unsere Zeit entdeckt Sadie zufällig das Haus und fängt an die Familiegeschichte zu untersuchen. Was ist mit der kleine Junge passiert, lebt er noch oder ist er damals schon gestorben?


Eine schöne Geschichte wo bei mann immmer weiter lesen will. Hat man gerade über eine Person/in einer Zeit gelesen und kommt eine andere will man sofort wissen wie es der erste vergangen ist. Wird das Geheimnisse gelüftet?

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"Das Gegenteil von arid ist b(e)rid"

Alfonso Izquierdo von Paller , Dirk Thoenissen
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei tredition, 10.11.2017
ISBN 9783743960862
Genre: Sonstiges

Rezension:

Jeder errinnert sich witzige Aussagen von Lehrer. Wir haben die immer gesammelt und in der Schülerzeitung veröffentlicht. Schülerzeitungen gibt es jetzt nur noch wenig aber witzige Aussagen von Lehrer oder Schüler natürlich nog immer. Alfonso Izquierdo von Paller ist Lehrer am Gymnasium und hat diese Patzer seine Schüler gesammelt und jezt veröffentlicht. Witzig zum lesen, mann erkennt einiges.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(371)

740 Bibliotheken, 15 Leser, 4 Gruppen, 99 Rezensionen

berlin, ceylon, corina bomann, england, familie, familiengeheimnis, familiengeschichte, geheimnis, liebe, schicksal, sri lanka, tee, teeplantage, tod, vergangenheit

Die Schmetterlingsinsel

Corina Bomann
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.03.2012
ISBN 9783548284385
Genre: Romane

Rezension:

 

Diana wohnt in Berlin hat aber in England ihre Wurzeln. Als es ihre Tante in England schlecht geht, fliegt sie nach England um ihr zu besuchten. Sie kann noch ein letztes Mal mit ihr sprechen und bekommt ein Familiegeheimniss zu hören. Der Butler ihre Tante weiss auch Bescheid und hilft ihr mit kleine Hinweise auf der richtige Spur. Das ganze führt ihr sogar nach Sri Lanke, zur ehemalige teeplantage der Familie. Da wird sie von Jonathan begleitet. Wird sie ihr Familiegeheimniss rausfinden und wieviel wird das ihr eigenens Leben beeinflüssen. 

Eine schöne, romantische Geschichte die spielt in verschiedene Era weil auch das Leben von Grace auf der genannte Teeplantage beschrieben wird. Persönlich mag ich Geschicte in Verschiedene Zeiten sehr, es liest sich auch schnell weil mann immer über die bestimmte Person weiter lesen möchte aber da kommt die andere zwischen durch. 


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(176)

359 Bibliotheken, 9 Leser, 4 Gruppen, 33 Rezensionen

bangkok, das orchideenhaus, england, erbe, familie, familiengeheimnis, familienroman, frankreich, generationen, grossmutter, harry, krieg, liebe, thailand, tod

Das Orchideenhaus

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 30.04.2012
ISBN 9783442478040
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich liebe Bücher die spielen in verschiedene Jahrzehnten. So auch dieses von Lucinda Riley.


Julia
hat ein schweres Jahr hinter sich und wohnt wieder in ihre alte Heimat.
Hier besucht sie das Anwesen wo ihr Grossvater früher arbeitete und
wohnte. Sie trifft bei diesem Besuch auch der jetzige Besitzer und
bekommt ein altes Tagebuch von ihm. Julia ist intrigiert und möchte mehr
wissen.


Ausserdem spielt dieses Buch rund der 2.
Weltkrieg. Harry, der Sohn der damalige Besitzern, landet während der
Krieg in Asien. Was ihm da passiert beeinflusst sein ganzes Leben.


Wird Julia ihre Familiengeschichte rausfinden? Was sind die Folgen für ihr, ihre Familie und der jetzige Besitzer?


Ein schönes, hinreissendes Buch das zurück geht in der Zeit und in ein Land wo ich die Geschichte nicht kenne.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

136 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

armut, brüder, cecelia ahern, ceclia_ahern, doppelleben, familie, familiendrama, geheimnis, geheimnisse, geschwister, glasmurmeln, kindheit, kiste, konfrontation mit der vergangenheit, murmeln

Der Glasmurmelsammler

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.04.2017
ISBN 9783596521418
Genre: Romane

Rezension:

Sabrina's Vater hatte ein Schlaganfall und hat seitdem vieles vergessen. Er wohnt jetzt auch in ein Pflegeheim. Sabrina muss jetzt seine Sachen aufräumen. Dabei findet sie einen Glasmurmelsammlung denn sie bis dahin noch nicht kannte und entscheidet raus zu finden was diese Murmeln ihr Vater bedeutet haben. 


Neben Sabrina's Geschichte erzählt dieses Buch Fergus Geschichte, Sabrina's Vater. Es spielt in seiner Jugend und handelt sich um Murmeln und wie diese seine Jugend und auch ein grosses Teil seines Erwachsene Lebens mitgestaltet haben. Aber alles im Geheim, kaum jemand, auch nicht Sabrinas Mutter, wusste davon.


Warum und wie Sabrina die Geschichte ihres Vaters erfährt, liest mann in dieses mitreissendes Buch von Cecelia Ahern.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(147)

390 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 13 Rezensionen

drama, familie, liebe, nicholas, nicholas sparks, romantik, schicksal, schön, schuld, sparks, suchen, südstaaten usa, tod, träume, unfall

Weg der Träume

Nicholas Sparks , Maja Ueberle-Pfaff
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.08.2011
ISBN 9783453408685
Genre: Liebesromane

Rezension:

Miles und sein Sohn leben im Trauer. Sie versuchen weiter zu leben, aber das ist schwierig. Missy, Miles Frau und Jonahs Mutter ist bei ein Verkehrsunfall gestorben. Miles, ein Polizist, versucht seitdem den geflohenen Täter zu finden. Auch Jonah wird in der Schule beschützt. Dann kommt Sarah in deren Leben. Sie ist Jonahs neue Lehrerin und entdeckt das Jonah noch wenig gelernt hat in der Schule. Sie bespricht dies mit Miles. Sarah und Miles wachsen zusammen. Dann kommt die Vergangenheit, der Unfall von Missy, zwischen den Beiden zu stehen. Wird es gutkommen?


Eine schöne tragische Geschichte, typisch Sparks.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

75 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

10 gebote, bibel, gegensätze, glaube, gott, gut, himmel, himmel höhle teufel 2. chance, hölle, humor, leben, schweden, sünde, teufel, tod

Frau Bengtsson geht zum Teufel

Caroline L. Jensen , Frank Zuber
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Droemer, 01.02.2013
ISBN 9783426226391
Genre: Romane

Rezension:


Dieses Buch habe ich als Hörbuch gehört, was gut ist. Ich hätte es im Buchform  nämlich nie ausgelesen. Leider hat mir dieses Buch im ganzen gar nicht gefallen.


Frau Bengtsson stirbt. Gott ist aber nicht einverstanden und hölt ihr zurück im Leben. Sie versteht das selber natürlich gar nicht, sie weiss das sie eigentlich hätte sterben sollen. Aber wer glaubt ihr dieses Geschichte und mit wem kann sie drüber sprechen ohne verrückt erklärt zu werden. 

Der Teufel hat es auch rausgefunden und ist total nicht einverstanden und mischt sich rein. Er will dafür sorgen das Frau Bengtsson auf dem falschen Weg kommt und nimmt die Gestalt der Nachbarin an.


Eine Reihe von sogenannte witzige Situationen, der Streit zwischen Gott und der Teufel und Frau Bengtsson die versucht zu zündigen. Wie gesagt, nicht mein Fall.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

erfahrung, humor, kein ratgeber, klischee, kolumnen, kurzgeschichten, lustig, mit viel humor, pubertät, ratgerber, schnell gelesen, vater, witz

Und ewig schläft das Pubertier

Jan Weiler , Till Hafenbrak
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.07.2017
ISBN 9783492057721
Genre: Humor

Rezension:

Das dritte Buch von Jan Weiler über Pubertieren. Jan schreibt in eine Zeitung und diese Kolumnen sind jetzt im Buch zusammen gebunden. Die Hauptpersonen sind der Sohn und die Tochter von Jan und ihr Leben als Pubertieren, aber hauptsächlich auch über Ihm als Vater zweier Pubertieren.

Ein witziges Buch wo mann als Eltern von Pubertiere viel in erkennt. Ausserdem ist es auch ein Buch von Eltern fast-Pubertieren. Mann erkennt halt viel in dieses Buch und weiss das mann nicht die einzige ist in diese Situationen. Es ist überall gleich und Pubertiere bleiben Pubertiere. Lieb, unerfahren aber auch faul, rebellisch und eigengereit.


Ein Buch für jeder der gleichzeitig lachen und weinen möchte. Ich habe alle 3 der Büchter über Pubertiere gelesen und hoffe auf mehr, meine habe gerade angefangen....

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

portobello, portofino, villa

Christmas at Claridge's

Karen Swan
E-Buch Text: 528 Seiten
Erschienen bei Pan, 07.11.2013
ISBN 9781447245902
Genre: Sonstiges

Rezension:


Clem wohnt zusammen mit ihr Bruder Tom in einem Appartment in Portobello mitten in London. Bis jetzt führt sie ein einfaches Leben mit alles drauf und dran aber durch ein Fehler ihrerseits kommt ihr Bruder in schwere Finanziele und Geschäftliche Problemen. Die einzige Möglichkeit um raus zu kommen ist einen Auftrag in Italien, in Portofino, wo Clem in ihrer Jugend schon mal war. Der Kunden wünscht sich Clem vorort so Clem hat keine andere Wahl und muss abreisen. Dies macht sie dann auch, hat aber keine Lust.


In Portofino geht alles sehr gut. Der Arbeit geht besser als erwartet und sie trifft ein netter Mann. Bis sie Personen aus ihre Vergangenheit trifft und es immer schwerer wird ihr Geheimniss für sich zu halten.


Ein schönes Buch mit überraschenes Ende. Wie es Leben laufen kann wenn Sachen passieren die mann selber nicht kontrollieren kann.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Harte Nuss

Diane Mott Davidson , Ursula Walther
Flexibler Einband: 387 Seiten
Erschienen bei Ullstein TB
ISBN 9783548259321
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wieder ein Buch in der Serie rund Caterer Goldie. Leider darf sie im Moment keine Feiern versorgen, ihre Küche wurde nicht genehmigt so darf sie da nicht kochen. Sie hat aber was anderes gefunden und moderiert jetzt eine Kochsendung im Lokalfernsehen. Goldie ist Goldie nicht wenn sie nicht eine Leiche findet auf der Skipiste, eine Leiche eines Mannes denn sie Mal gedatet hat. Ausserdem hat sie ihm kurz vorher gesprochen und sollte sie ihm unten am Berg treffen. Wie redet mann sich hier raus? Ausserdem gab es auf der Skipiste schon mehrere verdächtige Todesfälle. Goldie führt ihre eigenen Untersuchung durch und das gibt natürlich wieder Probleme. Gekocht und gebacken wird natürlich auch. 


Ein Buch wie die andere in der Reihe. Ich koche gerne und mag diesen Kombi natürlich mit Rezepte. Nichts besonderes aber schön zu lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

158 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

cristina caboni, düfte, familiengeheimnis, florenz, frauenroman, freundschaft, gefühl, liebe, parfum, parfüm, parfümeurin, paris, roman, rose, rosen

Die Rosenfrauen

Cristina Caboni , Ingrid Ickler
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 22.06.2015
ISBN 9783734100338
Genre: Liebesromane

Rezension:

Dieses Buch habe ich in Deutsch gelesen und ich muss sagen der Titel spricht mir auf Deutsch auch besser zu. Ich würde das holländische Buch niet gewählt haben mit dieser Titel, aber das ist nebensächlich.


Elena ist tatsächlich die Tocher und Enkeltochter von Parfümeurinnen. Dies ist eine Tradition in ihre Familie die von Frauen weiter geführt wird, jeder versucht ausserdem das spezielle Parfüm der Urahnin zu entdecken. Hier erscheinen die Rosen. Elene hat nicht so viel mit Parfüm, denkt sie. Dann sieht sie zurück nach Italien weil Ihr Freund sie sitzen lässt. Errinnerungen führen den Weg zum Parfüm erstellen, verkaufen und das uralte Geheimniss. Über Toskane zu Paris, mit Hilfe von Freunde und Familie kommt sie ziemlich weit mit ihre verschiedenen Projekte. Die Liebe erscheint natürlich auch. 


Ein schönes Buch wodrin mann viel lernt über Gerüche. Ich habe während es lesens angefangen meine Parfüms besser zu riechen und Duftnoten zu entdecken. Ich habe das sehr genossen, die Geschichte aber auch was über Düfte geschrieben wird.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

ertrinken, familientragödie, freund, freundschaft, gegenwartsliteratur, geschichte, hallig, heimat, heimweh, kinder, kindstod, schicksal, schuld, schwimmbad, wachkoma

Sommerkind

Monika Held
Fester Einband: 230 Seiten
Erschienen bei Eichborn , 24.04.2017
ISBN 9783847906261
Genre: Romane

Rezension:

An einen Sommerabend geht Kolja mit seiner Freundin Ragna und seiner Schwester Malu zum Strand. Malu möchte aber nicht zum Strand, klettert über die Mauer zum Schwimmbad und schwimmt da. Wenn die beide anderen Malu vermissen, ist es schon zu spät. Sie wird auf dem Boden des Beckens gefunden. Malu überlebt, aber trägt lebenslänglicher Schaden davon, sie liegt im Wachkoma im Krankenhaus. Kolja meint er ist Schuld, seine Eltern, hauptsächlich die Mutter geben ihm die Schuld. Es wird ihm sein ganzes Leben heimsuchen. Er besucht seine Schwester sehr regelmässig und lernt auch andere Kinder im Wachkoma kennen und ihre Familien.


Das Buch führt durchs Leben von Kolja und Ragna. Was hat diesen Unfall in ihrere Jugend mit ihnen getan. Kolja zieht nach dem Unfall in der Nähe der Klinik, Ragna und Kolja verlieren einander. Wie geht es die Beiden so viele Jahren nach dem Unfall und wie geht es Malu und ihre Eltern.


Ein Buch das schwer zulesen ist weil das Thema schwer ist. Ich fand es auch schwierig weil die Mutter ihr Sohn die Schuld gab und das bei Kolja vieles änderte. Hilfe hat die Familie kaum bekommen, war damals warscheinlich nicht so üblich? Jedenfalls kein Buch das mann Mal schnell liest, ich habe es öfters weggelegt, aber es lohnt sich es zu lesen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(314)

565 Bibliotheken, 2 Leser, 8 Gruppen, 78 Rezensionen

außenseiter, frauenmörder, intrige, karin slaughter, krimi, loser, martin, martin reed, mobbing, mord, mutter, opfer, thriller, unverstanden, usa

Unverstanden

Karin Slaughter , Klaus Berr
Flexibler Einband: 175 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 09.03.2009
ISBN 9783442372812
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Unverstanden eine Kurzgeschichte von Karin Slaughter. Slaughter schreibt Thriller die meist etwas länger sind und fesseln bis zum Ende. Auch spielen ihre Hauptpersonen in mehrere Bücher, Serien sind es eigentlich. Dieses Buch aber nicht. Eine einzelne Kurzgeschichte aber genau so fesselnd wie die anderen.


Martin Reed ist ein 'Pussy'. Er lebt noch bei seiner Mama, arbeitet schon Jahren bei der gleiche Firma wo er geärgert wird und führt ein langweiliges Leben. Er scheint aber zufrieden. Dann passieren fremde Sachen. Eines Morgens ist sein Auto beschädigt und er schneidet sich beim Reparatur im Finger. Auf der Arbeit erfährt er das eine Kollegin auf grausameweise ermordet wurde und Martin wird verdächtigt. Dann wird seine directe Kollegin ermordet und Martin landet im Gefängnis. Ist er der Mörder oder versucht jemand es ihm an zu hängen?


Eine spannende Geschichte, kurz aber fesselnd. Karin Slaughter wie ich ihr kenne und hoffe noch mehr lesen zu dürfen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

203 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

amnesie, england, erinnern und vergessen, erinnerung, erste liebe, erwachsenwerden, familie, fischer, freundschaft, jugendbuch, krankheit, liebe, reise, spitzbergen, young adult

Jeder Tag kann der schönste in deinem Leben werden

Emily Barr , Maria Poets
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 23.03.2017
ISBN 9783841440075
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Flora Banks wurde an einem Gehirntumor operiert als sie 10 Jahre alt war. Seitdem hat sich nur noch ihr langzeitgedächtniss von vorher. Sie errinnert sich nichts von letzte Woche, gestern oder vier Stunden her. Mittlerweile ist sie 17 Jahre Alt und 'überlebt' durch Notizen auf Ihr Arm und Notizbuch. 


Eines Abend wird sie von Drake geküsst und sie errinnert es sich auch am nächsten Tag noch. Ist dies er Anfang der Heilung? Flora entscheidet Drake hinterher zu reisen nach Spitsbergen, alleine....


Eine schöne Geschichte die sich sehr schnell lesen lässt. Mann möchte wissen wie es Flora weiter geht. Sie ist ein zehnjäriges Mädchen im Körper eine 17 järige. Es gibt immer unertwartete Änderungen und auch das letzte Teil ist sehr Überrasschen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(308)

466 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 138 Rezensionen

banker, blau, britischer humor, england, herrenhaus, highlands, humor, isabel bogdan, kochen, pfau, schnee, schottland, seminar, teambuilding, tiere

Der Pfau

Isabel Bogdan
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 18.02.2016
ISBN 9783462048001
Genre: Romane

Rezension:

Über Verlag Ambos/Anthos habe ich das Buch der Pfau bekommen um zu lesen. 


Eine Gruppe Banker geht zusammen mit ihrem Abteilungsleiter auf ein Wochenendkurs um besser zusammen arbeiten zu können. Dies findet stattt auf einen Gut in Schotland bei der Familie McIntosh. Die Familie wohnt da mit ein paar Pfaue, ein Gans, 2 Hunde und 2 Mitarbeiter. Einer der Pfaue reagiert sehr stark auf die Farbe Blau. 


Der Pfau wird die ganze Geschichte durch wichtig bleiben, während die Banker, deren Psychologe und Köchin auf dem Gut sind. Ausserdem fällt so viel Schnee das alle länger bleiben müssen, ob sie wollen oder nicht. 


Wenn man schon Mal ein paar Tagen mit Kollegen weg war weiss mann das das nicht immer Spass macht. Ein Zimmer teilgen, 'blöde' Spiele spielen, zusammen sein mit Leute die nicht unbedingt Freunden sind. 


Eine schöne, gut zu lesene Geschichte. Ich habe mich die ganze Zeit gefragt wie es weiter geht mit die Bänker und die Familie McIntosh. Das Ende hat mich überrascht. 


Ambos/Anthos Danke!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Alles rein platonisch

Robyn Sisman
Flexibler Einband: 447 Seiten
Erschienen bei Heyne
ISBN 9783453190603
Genre: Liebesromane

Rezension:

Freya und Jack sind schon Jahren befreundet. Beide sind in der Dreizig und stehen am Wendepunkt im Leben. Freya wurde von ihr Freund sitzengelassen und muss jetzt alleine zur Hochzeit ihre jüngere Schwester in England. Jack, one-hit-wonder, Schriftsteller sucht noch immer nach dem nächstem Erfolg. Aber es passiert nicht weil er sich nicht konzentrieren kann und statt dessen junge Mädels hinterher rennt. Sie verstehen ein ander nicht aber sehen nicht wie falsch sie selbst leben.

Zusammen aber auch alleine kommen beide in witzige Situationen. Manche könnte mir auch passieren aber andere wieder gar nicht, das macht es sehr witzig. Jack wird Freya begleiten zur Hochzeit, weil sie nicht alleine gehen will und als ältere single Schwester da stehen will. Wieso es im Anfang schön ist und später in Streit endet.

Eine Freundschaft zwischen Mann und Frau, geht das?

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

86 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

berlin, berlin-kreuzberg, chaotische familie, debüt, dessous, doktor, eichborn, enkelin, familie, huren, liebe, omma, prostitution, ruhrgebiet, ruhrpott

Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte

Anna Basener
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Eichborn , 16.03.2017
ISBN 9783847906254
Genre: Humor

Rezension:

Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte hat mich als Titel schon gefallen. Verrückter Titel und so geht das Buch auch weiter. Ich fühlte mich wie im Stand-up Komödien Theater, die eine komische Situation nach einander.

Bianca wohnt in Berlin. Ihre Omma in Essen wohnt zusammen mit einer Hure, die Omma hat immer mit Huren gearbeitet. Die Freundin der Omma stirbt und Omma taucht bei Bianca auf. Sie zieht ein. Auch der Papa zieht plötzlich nach Berlin.  Natürlich geht das nicht ohne allerhand komische Situationen.

Das Leben der drei oder vier in Berlin wird beschrieben, aber auch das Leben von Huren damals und jetzt und ich fand es toll. Total witzig und dadurch sehr flott zu lesen. Ein komischer Roman mit ein wenig Krimi. Ich hoffe Anna Basener kommt mit noch mehr Büchern in dieser Still!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

familie, freundschaft, hochzeit, liebe, loslassen, vergangenheit, vergeben

Sommerhaus mit Meerblick

Karen Swan , Gertrud Wittich
Flexibler Einband
Erschienen bei Goldmann, 17.04.2017
ISBN 9783442486595
Genre: Romane

Rezension:


Die Geschichte aus ein Geschenk von Tiffany's geht weiter. Es erzählt die Geschichte über Cassie und Henry. Bleiben sie zusammen, werden sie heiraten und was hat Henry's Cousine damit zu tun. Ein schöner Sommerroman die sich genau so toll lesen lässt wie das erste Buch. Die witzige und romantische Story nimmt dich mit zur Cornwall. Ich fand es eine schöne zweite Geschichte, kann aber nicht am erste ran kommen.

  (0)
Tags:  
 
30 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.