Morgoth666

Morgoth666s Bibliothek

142 Bücher, 127 Rezensionen

Zu Morgoth666s Profil
Filtern nach
142 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

181 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 15 Rezensionen

schatten, schauerroman, liebe, carlos ruiz zafón, frankreich

Der dunkle Wächter

Carlos Ruiz Zafón , Lisa Grüneisen , Carlos Ruiz Zafón
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 07.11.2011
ISBN 9783596193028
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

familie, trauer, familiengeheimnis, titania hardie

Haus des Sturms

Titania Hardie , Heinz Tophinke
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Diana TB, 10.03.2014
ISBN 9783453357341
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

96 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

hawaii, liebe, familie, hawai, hai

Tal der Tausend Nebel

Noemi Jordan
Flexibler Einband: 461 Seiten
Erschienen bei Piper, 09.02.2012
ISBN 9783492273831
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt:
Elisa hat die strapaziöse Schiffspassage von Europa nach Hawaii gut überstanden. Auf der Insel Kauai soll sie einen vermögenden Kolonialherrn heiraten, um die Zuckerrohrplantage ihrer Familie zu retten. Doch auf dem Weg zum Festland passiert das Unvorstellbare: Elisa wird von einem Hai angegriffen. Der Hawaiianer Kelii rettet ihr zwar das Leben, aber fortan ist die junge Frau körperlich gezeichnet, und aufgrund ihrer Narben wird die Hochzeit abgesagt. Elisa verzweifelt am Leben. Nur bei Kelii, der sie in die faszinierende Welt der Hawaiianer einführt, fühlt sie sich als Frau. Da rächt sich ihr ehemaliger Verlobter auf grausame Weise und hinterlässt ihr eine Frucht des Hasses …

Fazit:
Wunderschöne kurzweilige Geschichte!

  (8)
Tags: liebe, rassismus, unfall   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

magie, zauber, liebeszauber, duftöl, aromatherapie

Sommernachtszauber

Christina Jones
Fester Einband: 378 Seiten
Erschienen bei Weltbild, 01.01.2009
ISBN 9783828995475
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:
Als Sukie Ambrose einen nackten Mann in ihrem Bett vorfindet, ist sie ein wenig irritiert. Wurden ihre heimlichen Wünsche endlich erhört? Leider stellt sich heraus, dass Derry ein Mitbringsel ihrer attraktiven Mitbewohnerin ist und eigentlich für sie tabu. Aber seit Sukie Duftöle mischt und verkauft, geschehen merkwürdige Dinge in ihrem kleinen englischen Dorf. Liebe liegt in der lauen Sommerluft – und mit einem kleinen Zauber lässt sich vielleicht auch Derry diskret erobern …

Fazit:
Schöne,romantische Urlaubslektüre.

  (8)
Tags: duftöl, lieb, liebeszauber, massag   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

307 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 32 Rezensionen

todesstrafe, organspende, mord, religion, jodi picoult

Das Herz ihrer Tochter

Jodi Picoult , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.10.2010
ISBN 9783492263764
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:
June Nealon steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens. Elf Jahre zuvor wurden ihr Mann Kurt und ihre Tochter Elizabeth erschossen. Am helllichten Tag, im beschaulichen Staat New Hampshire. Der Täter war bald gefunden. Doch mit ihrem Schmerz blieb June allein. Wer konnte schon nachvollziehen, was sie verloren hatte? Wie bedrückend es war, Kurts und Elizabeths Stimmen auf dem Anrufbeantworter zu hören, lange nachdem sie tot waren? Wie es sich für June anfühlte, Kurts ersten Liebesbrief an sie zu lesen oder die Mütze in der Hand zu halten, die Elizabeth als Neugeborenes getragen hatte? Und nun, elf Jahre nach ihrem schrecklichen Verlust, bietet sich ausgerechnet der Mann, der für den Mord an Kurt und Elizabeth hinter Gittern sitzt, als Herzspender für ihre schwerkranke zweite Tochter Claire an. Kann Junes größter Feind zum Lebensretter ihrer einzigen Tochter werden?

Fazit:
Ein sehr enttäuschendes Buch.Die Idee ist sehr gut,erinnert mich jeden an "Green Mile" von Stephen King.Noch dazu sehr lang atmig.

  (8)
Tags: mor, organspende, todesstrafe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

199 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

vampir, klassiker, transsilvanien, dracula, vampire

Dracula

Bram Stoker , Heinz Widtmann
Fester Einband: 736 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512324
Genre: Klassiker

Rezension:

Inhalt:
Der junge Londoner Rechtsanwalt Jonathan Harker reist nach Transsylvanien, um den Grafen Dracula in Geschäfts- und Rechtsangelegenheiten zu beraten, da der Graf demnächst nach London übersiedeln will. In dessen altem Schloss wird Harker Zeuge eigenartiger Begebenheiten, auf die er sich keinen Reim machen kann, das Leben im Schloss wird immer unheimlicher -- und schließlich wird Harker zum Gefangenen des Grafen und kann sich erst in letzter Sekunde befreien.
Gleichzeitig geschieht Merkwürdiges an der englischen Küste: Eine Freundin von Harkers Braut stirbt unter unheimlichen Umständen, ein Geisterschiff strandet an ihrem Aufenthaltsort, und das Logbuch des Kapitäns gibt weitere Rätsel auf. In London bemerkt ein Nervenarzt eigenartige Symptome bei einem seiner Patienten. Van Helsing, ein Vampirexperte aus Amsterdam, trifft ein, und die Jagd nach dem Grafen Dracula beginnt, der sich mittlerweile in England befindet.

Fazit:
Zurecht ein Klassiker.Einfach ein Knaller!

  (3)
Tags: schloss, transsilvanien, vampire, wölf   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

338 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 21 Rezensionen

schottland, liebe, zeitreise, highlands, schottlan

Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Elfriede Fuchs (Übers.) , Maya Ubik (Übers.)
Fester Einband: 798 Seiten
Erschienen bei Weltbild Verlag, 01.01.2006
ISBN B001UA7T3A
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt:
Man schreibt das Jahr 1945. Claire Beauchamp Randall, die bis vor kurzem als Krankenschwester an der Front gearbeitet hat, verbringt die zweiten Flitterwochen mit ihrem Mann Frank in den schottischen Highlands. Als sie bei einem Spaziergang nichtsahnend einen magischen Steinkreis berührt, verliert sie das Bewusstsein – und erwacht mitten im Schlachtgetümmel schottischer Rebellen, im Jahr 1743.
Das Schottland dieser Epoche unterscheidet sich beträchtlich von dem friedlichen Ort, den Claire soeben mysteriöserweise verlassen hat: Die schottischen Clans kämpfen erbittert gegen die englische Besatzung; die Highlander sind geprägt von Rebellion und Verrat, von Aufklärung, Aberglaube und Hexenwahn. Und mitten unter ihnen Claire – eine Frau des zwanzigsten Jahrhunderts, eine beargwöhnte Fremde, die die Menschen durch ihr seltsames Auftreten, ihre ungewöhnliche Sprache und ihre eigenartigen Kenntnisse in Aufruhr versetzt.
Da begegnet sie James Fraser, dem mutigen Clanführer, der ihr mehr als einmal in lebensbedrohlichen Situationen zu Hilfe eilt. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege, und bald schon spürt Claire, dass dieser Mann über ihr Schicksal entscheidend mitbestimmen wird, dass sie an seiner Seite Liebe und Leidenschaft, Rebellion und tödliche Gefahr erleben wird. Claire muss schließlich die Entscheidung ihres Lebens treffen: zwischen der Zukunft und der Vergangenheit, zwischen ihrem Mann Frank und dem rothaarigen Rebellen James Fraser.
Eine Lektion hat sie inmitten dieses Abenteuers jedoch bereits gelernt – dass der Instinkt eines Mannes, die Frau zu beschützen, die er liebt, so alt ist wie die Zeit...

Fazit:
Gefühlvoll,spannend und packend bis zur letzten Seite!

  (5)
Tags: folte, highlander, leidenschaft, lieb, rebellion, schottlan   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

118 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

mobbing, freundschaft, erinnerung, mord, holland

Klassentreffen

Simone van der Vlugt , Eva Schweikart , Simone Vlugt
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Heyne, Wilhelm, Verlag in Verlagsgruppe Random House GmbH, 01.10.2009
ISBN 9783453722514
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:
Seit neun Jahren hat Sabine nicht mehr an Isabel gedacht. Erst die Einladung zum Klassentreffen beschwört unheilvolle Erinnerungen an die einst beste Freundin wieder herauf, die damals spurlos verschwand. Ausgerechnet das, was an jenem Tag geschah, scheint Sabine vergessen zu haben ...
Als Sabine die Einladung zum Klassentreffen erhält, wird ihr Leben zum Albtraum. Plötzlich stürmen Erinnerungen auf sie ein an eine Zeit vor neun Jahren, die sie längst überwunden zu haben glaubte. Sabine ist vierzehn Jahre alt, als sie zum ersten Mal tief verletzt wird. Ihre beste Freundin Isabel beachtet sie nicht mehr, schlimmer noch, zusammen mit ihren Klassenkameraden quält sie Sabine, die sich immer mehr in die Einsamkeit zurückzieht. Eines Tages verschwindet Isabel — spurlos. Jede Suche endet vergeblich, auch ihre Leiche wird nie gefunden. Aber ist Isabel tatsächlich ermordet worden, wie alle in Den Helder glauben? Was ist damals geschehen? Und warum scheint Sabine die Erinnerung an genau jenen Tag verdrängt zu haben?

Fazit:
Spannender Krimi,der an manchen Stellen jedoch sehr zäh und langweillig ist.

  (5)
Tags: erinnerungen, mobbing, mor, verdängung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

151 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

liebe, england, taubheit, dartmoor, berlin

Die Schwestern von Sherwood

Claire Winter
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Diana HC, 22.04.2013
ISBN 9783453291409
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:
Eine geheime Botschaft, eine verbotene Liebe, eine tödliche Schuld

1948: Die angehende Journalistin Melinda kämpft im Nachkriegsberlin ums tägliche Überleben, als sie von einem anonymen Absender ein rätselhaftes Paket erhält. Die Bilder einer mystischen Moorlandschaft und eine ungewöhnliche Schachfigur führen die junge Frau nach England, zu einem geheimnisvollen alten Herrenhaus. Dort stößt Melinda auf die dramatische Liebesgeschichte zweier Schwestern im letzten Jahrhundert, die sehr viel mehr mit ihrem eigenen Leben zu tun hat, als sie zunächst ahnt …

England 1881: Nach vielen entbehrungsreichen Jahren hat es Elisabeth Sherwood zusammen mit ihrem Mann John zu Geld und einem wunderbaren Anwesen in Devon gebracht. Nun sollen ihre Töchter Cathleen und Amalia ihr die Türen zur besseren englischen Gesellschaft öffnen. Als Amalia nach einer schweren Scharlacherkrankung taub wird, richtet die Mutter all ihren Ehrgeiz auf Cathleen und arrangiert eine Heirat mit Lord Edward Hampton, Sohn einer verarmten Aristokratenfamilie. Auch Amalia kennt den jungen Lord. Sie begegnet ihm häufig im einsamen Dartmoor, wo sie ausgedehnte Spaziergänge unternimmt und stundenlang malt. Zwischen den beiden entspinnt sich eine leidenschaftliche Liebesbeziehung. Dann verschwindet Amalia plötzlich. Sie sei im Moor tödlich verunglückt, heißt es. Edward und Cathleen heiraten, doch ihre Familien sind gezeichnet von dem Unglück, das mit dem Verlust Amalias über sie hereingebrochen ist, und von der Schuld, die ein jeder von ihnen auf sich geladen hat …

Fazit:
Eine wunderschöne,spannende und fesselnde Geschichte bei der man gar nicht aufhören mag zu lesen.

  (3)
Tags: heim, heimliche liebe, neureich, schwestern, taubheit   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

krimi, ruth galloway, norfolk, harry nelson, archäologie

Knochenhaus

Elly Griffiths , Tanja Handels
Flexibler Einband: 349 Seiten
Erschienen bei Wunderlich, 07.03.2012
ISBN 9783805208734
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:

Wir sind verflucht. Das ist kein Haus mehr, sondern ein Grab. Nur Blut kann uns noch retten. Die Knochen eines Kindes liegen in einer Baugrube in Norfolk, nur der Schädel fehlt. Für Dr. Ruth Galloway, forensische Archäologin, sieht alles nach einer rituellen Opfergabe aus römischer Zeit aus. Damals begrub man Menschenopfer unter Türschwellen, als Geschenk an den Gott Janus. Die Analyse ergibt jedoch: Diese Knochen stammen aus der Neuzeit. Ein harter Fall für die hochschwangere Ruth. Denn kurz darauf tauchen auf der Türschwelle ihres einsamen Cottage am Salzmoor seltsame Opfergaben auf, und an einer Steinmauer steht ihr Name – mit Blut geschrieben. Jemand scheint fest entschlossen, Ruth Angst einzujagen. Todesangst. Der zweite Fall für die forensische Archäologin Dr. Ruth Galloway und Detective Chief Inspector Harry Nelson.

Fazit:

Guter,solider,spannender Krimi den man mit gutem Gewissen lesen kann.

  (3)
Tags: archäologin, römische götter, ungeplante schwangerschaft   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

sabine thiesler, krimi, mord, wald, toskana

Hexenkind: Thriller

Sabine Thiesler
E-Buch Text: 577 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 25.10.2010
ISBN B004P1J5EW
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:
In einem einsam gelegenen alten Bauernhaus in der Toscana entdeckt ein Pilzesammler eine schrecklich zugerichtete Leiche. Sarah, der deutschen Frau des Trattoriabesitzers Romano, wurde die Kehle durchgeschnitten.Dieser brutale Mord ist aber erst der Anfang für ein Verhängnis, das vor Jahren in Deutschland begann, sich nun über die ganze Familie ausbreitet und bis zu einem bitterbösen Ende steigert.

Fazit:
Einfach nur toll!

  (3)
Tags: familiendrama   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(338)

661 Bibliotheken, 7 Leser, 6 Gruppen, 61 Rezensionen

krimi, taunus, mord, windpark, nele neuhaus

Wer Wind sät

Nele Neuhaus
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.06.2012
ISBN 9783548284675
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:
Ein Nachtwächter stürzt zu Tode. Ein Grundstück im Taunus, das plötzlich zwei Millionen Euro wert ist, kostet einen alten Mann das Leben. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein ermitteln im Kreise von Verdächtigen, die alle vorgeblich für eine gute Sache kämpfen. Doch jeder von ihnen hat sein eigenes Motiv - nichts ist, wie es scheint. Bis die Lügengebäude einstürzen. Rachsucht und Gier offenbar werden. Liebe in Hass umschlägt und Menschen büßen müssen.

Fazit:
Liebenswürdiges Ermittlerduo,packende Handlung,spannender Schreibstil.

  (3)
Tags: gie, windpark   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

356 Bibliotheken, 2 Leser, 6 Gruppen, 17 Rezensionen

toskana, krimi, italien, thriller, betrug

Die Totengräberin

Sabine Thiesler
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.07.2010
ISBN 9783453434684
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:
»Mein Liebster, schlaf gut. Schlaf für immer.«
Wenn einer den anderen betrügt, ist das Leben zu Ende. Das hat sie schon als Kind gelernt. Und deshalb steht ihr Entschluss fest: Sie kann ohne ihn nicht leben, aber sie kann vor allem mit ihm nicht mehr leben. Es ist ein warmer Sommermorgen in der Toskana. Heute soll er sterben. Sie hat alles vorbereitet, er wird nichts spüren. Jedenfalls nicht in den ersten Minuten.

Fazit:
Spannendes Psychodrama das einen nicht mehr loslässt.

  (3)
Tags: internat, italie, mörderin, selbstmor, witwe   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

232 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 12 Rezensionen

thriller, homosexualität, italien, serienmörder, berlin

Nachtprinzessin

Sabine Thiesler
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.03.2013
ISBN 9783453435247
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:
Das Todesurteil heißt: Ich liebe dich
»Er hatte nicht mehr viel Zeit. Seine Gedanken wirbelten in Panik durcheinander. Wenn er keinen Ausweg fand, war er in ein paar Minuten tot. Sein Mörder flüsterte: "Ich liebe dich", während er ihm die tränenfeuchten Augen küsste und den Schal fester zuzog. "Ich bin es. Deine Prinzessin, deine Principessa. Vergiss das nie."«
Eine Mordserie versetzt Berlin in Angst und Schrecken. Ein perfider Mörder, der sich selbst als »Prinzessin« bezeichnet, sucht sich seine Opfer auf den nächtlichen Straßen und erdrosselt sie beim Liebesspiel.

Fazit:
Ich habe es förmlich verschlungen!

  (5)
Tags: homosexualität, italien, schlaganfall   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

229 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 5 Rezensionen

toskana, italien, mord, rache, unfall

Der Menschenräuber

Sabine Thiesler
Flexibler Einband: 463 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.10.2011
ISBN 9783453435254
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:
Wehe, wenn wir uns wiedersehen
Zuerst verliert er durch einen schrecklichen Unfall seine Tochter. Dann seinen Job und schließlich seine Frau. Als der erfolgreiche Medienmanager Jonathan in einem einsamen Bergdorf in der Toskana ankommt, scheint er am Ende zu sein. Doch dann trifft er die junge Sophia und beginnt mit ihr ein neues Leben, bis ihn die Vergangenheit einholt. Aus Rache wird er zum Mörder, aber das ist erst der Anfang …

Fazit:
Verstörend,packend - ein Buch das einen nicht mehr loslässt.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(911)

1.543 Bibliotheken, 12 Leser, 11 Gruppen, 115 Rezensionen

thriller, italien, mord, krimi, toscana

Der Kindersammler

Sabine Thiesler
Flexibler Einband: 526 Seiten
Erschienen bei Heyne, 02.10.2006
ISBN 9783453024540
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:
Es geschieht am helllichten Tag
Anne und ihr Mann Harald erleben den Albtraum aller Eltern: Während eines Toscana-Urlaubs verschwindet ihr Kind beim Spielen spurlos. Die Suche der Polizei verläuft ergebnislos, und sie müssen ohne ihren Sohn nach Hause fahren. Zehn Jahre später kehrt Anne an den Ort des Geschehens zurück, um herauszufinden, was damals passiert ist. Sie ahnt nicht, wie nah sie dem Täter kommt – und er ihr.

Fazit:
Spannendes,interessantes und verstörrendes Buch das einen nicht mehr loslässt.

  (6)
Tags: kin, toskana, urlaub, verschwinden   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Als ich heute Morgen aufwachte, war alles weg, was ich mal hatte

T. C. Boyle , Ditte Bandini , Giovanni Bandini , Anette Grube
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.09.2012
ISBN 9783423253291
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:
Ein Mann flieht mit seiner Familie vor den Gefahren der Zivilisation in die Wildnis und weckt dort den Dämon in sich. Eine aufkeimende junge Liebe scheitert an der Sucht nach Sauberkeit und Keimfreiheit. Eine Wissenschaftlerin wird in einem Orkan von einem umherfliegenden Kater zu Fall gebracht und begegnet der Liebe ihres Lebens. – In T. C. Boyles prallen Geschichten lauert die Apokalypse hinter jeder Straßenecke, und es wimmelt nur so von schrägen Typen, schicksalshaften Entscheidungen und dramatischen Begegnungen.

Fazit:
Typisch Boyle - einfach nur grandios!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

pra, familiengeschichte, internat, england

Das geheime Bild

Eliza Graham , Elfriede Peschel
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.06.2013
ISBN 9783442378487
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:
Letchford, ein englischer Landsitz. Die kleine Meredith und ihre Schwester beschädigen beim Spielen ein Wandgemälde, das ihr Vater einst von ihrer Mutter gemalt hat. Dahinter kommt ein anderes Bild zum Vorschein. Es erzählt eine Geschichte, die verborgen bleiben soll. Zwanzig Jahre später kehrt Meredith nach Letchford zurück. Nach dem Tod ihrer Mutter und einer Ehekrise liegen schwierige Zeiten hinter ihr, doch auch die Ruhe auf Letchford ist trügerisch: Schon bald wird ein erschreckender Fund lange zurückliegende Ereignisse wieder ans Licht bringen …

Fazit:
Solides Buch,dem es jedoch an etwas an Spannung und an einer interessanten Handlung fehlt.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

island, krimi

Gletschergrab

Arnaldur Indriðason
Fester Einband: 366 Seiten
Erschienen bei Weltbild, 01.01.2006
ISBN 9783828982888
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(533)

900 Bibliotheken, 11 Leser, 8 Gruppen, 181 Rezensionen

sarg, köln, thriller, psychothriller, mord

Der Sarg

Arno Strobel
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 17.01.2013
ISBN 9783596191024
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:
Köln wird durch eine Reihe fürchterlicher Verbrechen erschüttert. Jemand entführt mehrere Frauen und begräbt sie bei lebendigem Leib. Der Täter spielt der Polizei Hinweise zu, doch wenn ein Grab gefunden wird, ist die Frau darin bereits tot. Erstickt.
Zur gleichen Zeit hat Eva, eine erfolgreiche Geschäftsfrau Mitte 30, einen immer wiederkehrenden Traum. Sie wacht in einem Sarg auf. Gefangen, hilflos, panisch. Sie weiß nicht, wie sie in den Sarg hineingekommen ist, und später nicht mehr, wie sie ihn wieder verlassen hat. Doch irgendwann ist es vorbei, sie ist frei, liegt in ihrem Bett. Und bemerkt die Blutergüsse und Kratzspuren an Händen, Armen und Beinen …

Fazit:

Gutes,fesselndes Buch,das stellenweise dennoch etwas zäh und öde ist.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(633)

971 Bibliotheken, 25 Leser, 4 Gruppen, 133 Rezensionen

katze, london, freundschaft, kater, straßenmusiker

Bob, der Streuner - Die Katze, die mein Leben veränderte

James Bowen
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.05.2013
ISBN 9783404606931
Genre: Biografien

Rezension:

Inhalt:
Als James Bowen den verwahrlosten Kater vor seiner Wohnungstür fand, hätte man kaum sagen können, wem von beiden es schlechter ging. James schlug sich als Straßenmusiker durch, er hatte eine harte Zeit auf der Straße hinter sich. Aber dem abgemagerten, jämmerlich maunzenden Kater konnte er einfach nicht widerstehen, er nahm ihn auf, pflegte ihn gesund und ließ ihn wieder laufen. Doch Bob war anders als andere Katzen. Er liebte seinen neuen Freund mehr als die Freiheit und blieb. Heute sind sie eine stadtbekannte Attraktion, ihre Freundschaft geht Tausenden zu Herzen.

Fazit:
Habs in einer Stunde durch gehabt-sagt wohl alles,oder?Einfach nur saugeil.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(331)

614 Bibliotheken, 8 Leser, 4 Gruppen, 61 Rezensionen

krimi, mord, taunus, dorf, nele neuhaus

Schneewittchen muss sterben

Nele Neuhaus
Flexibler Einband: 537 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch, 08.09.2010
ISBN B004WSO6A6
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:

Sulzbach im Taunus: An einem regnerischen Novemberabend wird eine Frau von einer Brücke auf die Straße gestoßen. Die Ermittlungen führen Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein in die Vergangenheit: Vor vielen Jahren verschwanden in dem kleinen Taunusort Altenhain zwei Mädchen. Ein Indizienprozess brachte den mutmaßlichen Täter hinter Gitter. Nun ist er in seinen Heimatort zurückgekehrt. Als erneut ein Mädchen vermisst wird, beginnt im Dorf eine Hexenjagd… Fazit:
Ein weiterer toller Roman aus der Taunus Reihe

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

kripo, reale fälle, vermisstenfälle, polizei

SOKO im Einsatz

Ingo Thiel , Bertram Job , Bertram Job
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Ullstein extra, 12.11.2012
ISBN 9783864930126
Genre: Sachbücher

Rezension:

Inhalt:
Es war der Fall seines Lebens: Unter Einsatz einer bis zu 70 Mann starken Sonderkommission gelang es Kriminalhauptkommissar Ingo Thiel im vergangenen Jahr, den wohl spektakulärsten Fall der jüngeren deutschen Kriminalgeschichte zu lösen – den kaltblütigen Mord an dem zehnjährigen Jungen Mirco. Spannend und authentisch schildert der Kommissar in seinem Buch diesen Fall von der ersten Spur bis zum Geständnis. Anhand von weiteren Mordfällen beschreibt Thiel den Aufbau und die präzise Arbeit einer SOKO: wie sie funktioniert, welche Methoden bei der Aufklärung eine Rolle spielen, und wie der Ablauf einer Tat rekonstruiert wird.

Fazit:
Interessant,abwechslungsreich und interessant,stellenweise aber auch etwas zäh

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

98 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 3 Rezensionen

julia durant, andreas franz, krimi, entführung, frankfurt

Mörderische Tage

Andreas Franz
Flexibler Einband: 456 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 08.06.2011
ISBN 9783426509708
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:
Julia Durant ist zurück! Innerhalb kurzer Zeit verschwinden mehrere Frauen spurlos. Es werden keine Leichen gefunden, die Polizei tappt im Dunkeln. Trotzdem beschließt Julia Durant, ihren lange geplanten Urlaub in Südfrankreich anzutreten. Doch kurz vorher wird sie von einem Unbekannten brutal überfallen und entführt. Er hält sie in einem dunklen und feuchten Kellergewölbe gefangen, in dem sich offenbar noch andere Frauen befinden. Verzweifelt versucht Julia herauszufinden, was der Entführer von ihr will. Inzwischen laufen die Ermittlungen der Kollegen auf Hochtouren, denn Julia hat nicht mehr viel Zeit …

Fazit:
Ein weiteres tolles Buch aus der tollen Reihe um Julia Durant.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

130 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

priester, thriller, alex kava, maggie o'dell, mord

Die Rückkehr des Bösen

Alex Kava
Flexibler Einband: 460 Seiten
Erschienen bei Cora, 03.07.2006
ISBN 9783899411973
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:
Wieder ist ein Priester ermordet worden. Zunächst glaubt die FBI-Profilerin Maggie O’ Dell an einen Serienkiller, muss aber einsehen, dass mehr als ein Täter hinter den heimtückischen Ritualmorden steckt. Bei ihren Nachforschungen taucht sie in eine Welt voller Lügen, Missbrauch und Scheinheiligkeit ein. Um den Fall zu lösen, muss sie ausgerechnet mit dem Mann, der für sie das Grauen schlechthin verkörpert, einen Pakt schließen …

Fazit:

Leicht zu lesen,flüssig und gut geschrieben - solides,gutes Buch.

  (4)
Tags:  
 
142 Ergebnisse