Mrs_E

Mrs_Es Bibliothek

69 Bücher, 8 Rezensionen

Zu Mrs_Es Profil
Filtern nach
69 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

94 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

thriller, lügen, mord, narzissmus, psychothriller

Kalte Seele, dunkles Herz

Wendy Walker , Maria Poets
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 07.09.2017
ISBN 9783651025578
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klapptext:
»Ich stand frierend im Wald, von Furcht erfüllt zu scheitern. Es stand so viel auf dem Spiel. Sie mussten mir meine Geschichte glauben. Sie mussten Emma finden. Und um Emma zu finden, mussten sie nach ihr suchen. Es hing allein von mir ab, ob meine Schwester gefunden wurde.« Früh an einem Sonntagmorgen im Juli ist Cassandra – Cass – Tanner plötzlich wieder da. Sie steht auf der Türschwelle ihres Elternhauses und sagt immer wieder „Findet Emma!“ Drei Jahre zuvor waren die 15-jährige Cass und ihre zwei Jahre ältere Schwester Emma spurlos aus der Kleinstadt in Connecticut verschwunden. Niemand konnte sich erklären, was passiert war. Es gab keine Hinweise, keine Zeugen, nur Emmas Auto am Strand, daneben ihre Schuhe, die Autoschlüssel und ihr Portemonnaie auf dem Sitz. Die Ermittlungen liefen ins Leere, Emma und Cass blieben vermisst. Nur die forensische FBI-Psychologin Dr. Abby Winter hatte schnell eine Theorie zu diesem ungewöhnlichen Fall, eine Theorie, die nur zu schmerzlich mit ihrer eigenen Kindheit und Jugend in Verbindung steht. Aber niemand glaubte an ihre Sicht der Dinge. Jetzt erzählt Cassandra, was Emma und ihr widerfahren ist. Je mehr sie preisgibt, desto klarer erkennt Abby, dass etwas an Cass‘ Geschichte nicht stimmen kann. Und dass sie selbst die ganze Zeit über recht hatte: Cassandra und Emma sind in keiner „normalen“ Familie groß geworden. Ihr Leben schien nach außen unbeschwert, war aber im Inneren eine psychische Hölle. Perfekte Täuschung, unbarmherzige Manipulation. Die Dämonen der Kindheit lauern noch immer im Elternhaus der Tanner-Schwestern. Abby wird diese Dämonen ans Licht zerren müssen, um eines zu verstehen: Warum ist Cass zurückgekehrt? Und wo werden sie Emma finden? Nach Dark Memories – Nichts ist je vergessen nimmt SPIEGEL-Bestsellerautorin Wendy Walker ihre Leser mit auf eine hochmanipulative Reise – soghafte, faszinierende und schockierende Psycho-Spannung, die erschüttert und nicht mehr loslässt.

Cover und Illustrationen:
Das Cover ist einfach der Hammer. Das Schimmern verleiht dem Buch nochmals einen besonderen Effekt. 
Zum Inhalt:Das Buch ist in der Ich-Form von Cass geschrieben. Durch dies kommt man sehr schnell in die Geschichte. Es ist sehr übel wenn man sieht, wie es ist in einer Familie zu leben, die ganz und gar nicht normal ist. Die Geschichte fesselt einen von Anfang an. Man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Wendungen und Schilderungen in der Geschichte geben viel Auskunft über eine Krankheit die zu wenig Publik ist. Es ist schön das auch diese Krankheit ein Thema ist. Cass und Ihre Geschichte hat mich echt zum Nachdenken gebracht…

Fazit:
Ich liebe dieses Buch! Es hat einfach alles: Spannung, Nervenkitzel und viele Wendungen. Ich finde es Super, dass das Buch in der Ich Form geschrieben wurde, durch dies kommt man noch schneller in das Buch und die Geschichte hinein. Das Ende bringt die ganze Geschichte nochmals in ein ganz anderes Licht. Ich würde dieses Buch jedem weiterempfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

54 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

pendergast, thriller, mord, special agent pendergast, vergangenheit

Labyrinth - Elixier des Todes

Douglas Preston , Lincoln Child ,
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Knaur, 17.12.2015
ISBN 9783426653807
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.553)

4.837 Bibliotheken, 153 Leser, 17 Gruppen, 158 Rezensionen

fantasy, winterfell, game of thrones, das lied von eis und feuer, intrigen

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 571 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.12.2010
ISBN 9783442267743
Genre: Fantasy

Rezension:

Klapptext:
Die größte Fantasy-Saga unserer Zeit in vollständig überarbeiteter Neuausgabe! Eddard Stark, der Herr von Winterfell, wird an den Hof seines Königs gerufen, um diesem als Berater und Vertrauter zur Seite zu stehen. Doch Intriganten, Meuchler und skrupellose Adlige scharen sich um den Thron, deren Einflüsterungen der schwache König nichts entgegenzusetzen hat. Während Eddard sich von mächtigen Feinden umringt sieht, steht sein Sohn, der zukünftige Herrscher des Nordens, einer uralten finsteren Macht gegenüber. Die Zukunft des Reiches hängt von den Herren von Winterfell ab!

Cover und Illustrationen:
Das Cover passt genau zu der Saga. Man weiss es geht um Ritter und um alte Geschichten. Das Cover zeigt bereits das Wappen der Geschichte.

Zum Inhalt:
Im Allgemeinen ist die Geschichte einfach super! Ich hatte am Anfang grosse Mühe mit den verschiedenen Charakteren. Aber mit der Zeit gewöhnt man sich an die verschiedenen Namen der Familien und an die verschiedenen Charakteren. Danach wird es auch einfacher alles zu verstehen. (Tipp für alle mit dem gleichen Problem. Hinten im Buch sind die verschiedenen Familien mit ihren Namen zusammengefasst. Somit ist es leichter den Überblich zu behalten.) Zur Geschichte möchte ich nicht zu viel sagen. Es ist jedoch immer wieder spannend, wenn aus der Sicht einer Person erzählt wird, und dann wie das «Ende» offen gelassen wird. Somit ist man immer wieder gespannt wie es weiter geht.

Fazit:
Ich liebe das Buch, und habe es auch verschlungen. Für alle Fantasy Liebhaber auf jeden Fall ein Muss. Ich habe mir Teil 2 bereits bestellt und bin sehr gespannt wie es weiter geht

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(323)

674 Bibliotheken, 1 Leser, 7 Gruppen, 34 Rezensionen

vampire, black dagger, payne, fantasy, liebe

Black Dagger - Vampirschwur

J.R.Ward , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.11.2011
ISBN 9783453528727
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(415)

889 Bibliotheken, 6 Leser, 8 Gruppen, 40 Rezensionen

black dagger, vampire, erotik, liebe, bruderschaft

Black Dagger - Mondschwur

J.R.Ward , Petra Hörburger , Corinna Vierkant , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 478 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.02.2011
ISBN 9783453527720
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

111 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

thriller, paula hawkins, selbstmord, mord, wasser

Into the Water

Paula Hawkins
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Doubleday, 02.05.2017
ISBN 9780857524430
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

geister, horror, geisterhaus, peter james, grusel

Das Haus in Cold Hill

Peter James , Christine Blum
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.04.2017
ISBN 9783596297740
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(466)

968 Bibliotheken, 1 Leser, 13 Gruppen, 41 Rezensionen

vampire, black dagger, erotik, fantasy, lesser

Black Dagger - Blinder König

J.R.Ward , Corinna Vierkant , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.08.2010
ISBN 9783453533509
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

97 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

jennifer estep, spinnengift, bria, gin blanco, vampir

Spinnengift

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492280723
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Allein gegen die Seelenfänger

Lea Saskia Laasner , Hugo Stamm
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.11.2015
ISBN 9783404608591
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Warum ich losging, um Milch zu kaufen, und mit einem Fahrrad nach Hause kam

Jochen Mai , Sabine Kwauka
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 14.10.2016
ISBN 9783423261319
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

51 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

thriller, kinder, familie, beziehung, hunde

Denn die Gier wird euch verderben

Åsa Larsson , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei btb, 10.03.2014
ISBN 9783442746866
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

230 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 103 Rezensionen

spinnen, thriller, horror, ezekiel boone, die brut

Die Brut - Sie sind da

Ezekiel Boone , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 24.05.2017
ISBN 9783596035533
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(269)

453 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 61 Rezensionen

stephen king, mord, vergnügungspark, joyland, geisterbahn

Joyland

Stephen King , Hannes Riffel
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.01.2015
ISBN 9783453437951
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

freundschaft, gefängnis, serbien, drogen, freiheit

23312

Rafael Haslauer
Flexibler Einband: 188 Seiten
Erschienen bei Windsor Verlag, 11.09.2016
ISBN 9781627845625
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(617)

1.250 Bibliotheken, 81 Leser, 5 Gruppen, 97 Rezensionen

schottland, zeitreise, liebe, outlander, highlands

Outlander - Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426518021
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

211 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

stephen king, thriller, mind control, bill hodges-trilogie, spannend

Mind Control

Stephen King , Bernhard Kleinschmidt
Fester Einband: 580 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.09.2016
ISBN 9783453270862
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(266)

614 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

thriller, cody mcfadyen, smoky barrett, jack the ripper, fbi

Die Blutlinie

Cody McFadyen , Axel Merz
Flexibler Einband: 475 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.04.2013
ISBN 9783404169368
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(340)

713 Bibliotheken, 10 Leser, 4 Gruppen, 35 Rezensionen

horror, hotel, stephen king, thriller, geister

Shining

Stephen King
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 30.04.1985
ISBN 9783404130085
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klapptext:
Ein Hotel in den Bergen von Colorado. Jack Torrance, ein verkrachter Intellektueller mit Psycho-Problemen, bekommt den Job als Haumeister, um den er sich beworben hat. Zusammen mit seiner Frau Wendy und seinem Sohn Danny reist er in den letzten Tagen des Herbstes an. Das Hotel "Overlook" ist ein verrufener Ort. Wer sich ihm ausliefert, verfällt ihm, wird zum ausführenden Organ aller bösen Träume und Wünsche, die sich in ihm manifestieren. Mit Shining gelang Stephen King ein moderner Klassiker des Grauens, ein Buch, das die Ängste unserer Zeit erfasst und jeden Leser in seinen emotionalen Grundfesten erschüttert.

Cover und Illustrationen:
Das Cover ist gut gewählt. Ein Junge mit dem Rücken zu uns und im Hintergrund das Hotel. Es ist schon klar, dass der Junge eine grosse Rolle spielen wird. Mit dem Schwarz wirkt es auch ein bisschen geheimnisvoll.

Zum Inhalt:
Der Anfang des Buches zieht sich sehr in die Länge. Man lernt zuerst alle Charakteren und ihre Vergangenheit kennen. Danach auch noch der Umzug ins Hotel. Und bis man dann endlich zum spannenden Teil kommt, hat man die Lust schon ein bisschen verloren. Ich finde es auch schade, dass bei den spannenden Teilen im Buch immer so schnell abgeklemmt wird, und dann eine neue "Szene" erscheint.
Das Ende ist schon ein bisschen vorhersehbar.

Fazit:
Für jeden Stephen King Fan ein muss. Das Buch ist gut aufgebaut und liest sich auch gut. Am Anfang zieht sich für mich alles ein bisschen zu viel in die Länge, und wird zu sehr umschrieben. Aber ich würde das Buch auch mit diesen kleinen Macken wieder lesen, da es alles in allem doch super war =)

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

112 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

australien, dürre, thriller, hitze, mord

The Dry

Jane Harper , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 21.10.2016
ISBN 9783499290268
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klapptext:
Ein beklemmender Thriller um Heimat, Loyalität und Vergebung. Die schlimmste Dürre seit Jahrzehnten lastet wie heißes Blei auf dem ländlichen Städtchen Kiewarra mitten im Nirgendwo. Das Vieh der Farmer stirbt, die Menschen fürchten um ihre Existenz. Als Luke Harding, seine Frau und ihr Sohn Billy erschossen aufgefunden werden, glauben alle, dass der Farmer durchgedreht ist und erweiterten Suizid begangen hat. Aber Sergeant Raco hat seine Zweifel. Aaron Falk kehrt nach zwanzig Jahren zum ersten Mal nach Kiewarra zurück - zur Beerdigung seines Jugendfreundes Luke. Bald brechen alte Wunden wieder auf; das Misstrauen wirft seine langen Schatten auf die Kleinstadt. Und in der Hitze steigt der Druck immer mehr...


Cover und Illustrationen:
Der Hauptgrund wieso ich mir das Buch gekauft habe ist das Cover gewesen. Es hat mich sehr angesprochen, dass die Schrift von "The Dry" noch schraffiert ist. Somit bekommt man gleich das Gefühl die Dürre sei schon da.

Zum Inhalt:
Das Buch beginnt sehr spannend. Ich finde auch die Rückblenden in die Vergangenheit sehr spannend. Manchmal ziehen sie sich jedoch so in die Länge, dass man das Buch weglegen möchte. Die Geschichte um Luke ist mal so und dann auch wieder anders. Man weiss nie was man über ihn denken soll. Ist er nun der Mörder oder doch nicht...Was ist den nun Falk  Freund oder doch auch Mörder. Durch das ganze Buch kommen immer neue Fragen auf, welche jedoch im Laufe der Geschichte alle beantwortet werden, meistens nicht so wie man es gedacht hat.

Fazit: 
Das Buch ist solala. Ich würde es nicht als Thriller bezeichnen, eher als Krimi. Die Geschichte und die Handlung, wie auch die Rückblenden finde ich gut. Wie jedoch schon erwähnt, manchmal ein bisschen zu lang. Das Ende ist sehr unerwartet und sicherlich rechnet niemand mit so etwas. Alles in allem ein solider Krimi.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.088)

1.845 Bibliotheken, 59 Leser, 3 Gruppen, 226 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, theaterstück, magie

Harry Potter und das verwunschene Kind

J.K. Rowling , John Tiffany , Jack Thorne
Fester Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.09.2016
ISBN 9783551559159
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

144 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

spinnenfeuer, jennifer estep, gin blanco, blue marsh, elementar

Spinnenfeuer

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.10.2016
ISBN 9783492280815
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

83 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

berlin, mord, thriller, trauma, entführung

Der Todesprophet

Chris Karlden
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 15.08.2016
ISBN 9783746632322
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klapptext:
Ein Mörder mit einer grausamen Botschaft. Ein Mann, der ihn aufhalten muss, um nicht alles zu verlieren. Ein Jahr ist es her, dass der Journalist Ben Weidner in Äthiopien Grausames erlebte. Seitdem leidet er unter Panikattacken und Erinnerungslücken. Auch seine Beziehung zu Nicole, der Mutter der gemeinsamen Tochter Lisa, ist am Ende. Als Ben die Leiche einer Frau findet, deuten erste Hinweise auf ihn als Mörder. Bei dem Versuch, seine Unschuld zu beweisen, gerät Ben mehr und mehr in ein Netz aus unglücklichen Verstrickungen. Schon bald beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit, bei dem ihn seine Vergangenheit einholt und weit mehr auf dem Spiel steht als nur der Verlust seiner Freiheit. Chris Karlden – ein neuer Star unter den deutschen Thrillerautoren.

Cover und Illustrationen:
Ich habe das Buch vor allem wegen des Covers gekauft. Ich finde es verbirgt sich ein Geheimnis hinter dem Bild. Man weiss nicht genau, was der Autor damit sagen will und um was es in dem Buch genau geht. (Drogen, Mafia...)

Zum Inhalt:
Das Buch beginnt schon sehr spannend. Zwischendurch musst ich mich jedoch immer wieder zwingen das Buch weiterzulesen. Es gibt viele spannende Abschnitte und auch unvorhersehbare Ereignisse. Man lernt immer mehr über Ben und sein Leben. Und den Schluss der Geschichte wird man niemals erraten.

Fazit:
Das Buch ist sehr spannend. Zwischendurch muss man die Zähne zusammen beissen und weiterlesen auch wenn es nicht sehr spannen ist. Aber es lohnt sich das Buch zu kaufen und zu lesen. Das Ende des Buches wird jeden überraschen. 

Also es lohnt sich dieses Buch zu kaufen!!

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(210)

413 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

brandenburg, blutschule, horror, die blutschule, gewalt

Die Blutschule

Max Rhode
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.10.2016
ISBN 9783404175024
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(732)

1.265 Bibliotheken, 25 Leser, 4 Gruppen, 80 Rezensionen

thriller, noah, verschwörung, amnesie, sebastian fitzek

Noah

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.12.2014
ISBN 9783404171675
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
69 Ergebnisse