Muenschs Bibliothek

5 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Muenschs Profil
Filtern nach
5 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Rückkehr nach Farouse

Elodie Perron
E-Buch Text: 195 Seiten
Erschienen bei null, 23.07.2018
ISBN B07FTL8DVF
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"sex":w=1,"erotik":w=1,"kurzgeschichten":w=1,"sm":w=1

Farben der Lust

Aimée Rossignol
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei blue panther books, 31.07.2018
ISBN 9783862777457
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Auf dem Cover springt das Rot der Dessous sofort ins Auge. Die abgebildete Frau strahlt eine selbstbewusste Sexualität aus. Sie ist kein Spielzeug – sie spielt lieber selbst!


Inhalt:

In »Farben der Lust« porträtiert Helena den Champagner-Erben Henri. Die Nähe zwischen Künstlerin und Modell, der von vornherein eine ganz besondere Intimität innewohnt, wird bald um leidenschaftliche Dominanz erweitert. Während der gemeinsamen Stunden lernt Helena sehr viel Neues und Unerwartetes über sich. Aber kann sie mit dem Blick des Künstlers auch den geheimnisvollen Henri durchschauen?

 

In »Sinnliche Wette« will Sophie mit ihrem vielbeschäftigten Freund Matthias ein paar schöne Ferientage verbringen. Einer seiner Geschäftspartner, der reiche, attraktive Francois, hat das Paar in sein Haus in der Bretagne eingeladen. Doch als Matthias zurück nach Berlin muss, bleibt Sophie mit Francois allein zurück. Was sie zuerst verärgert, wird rasch zum sinnlichsten Urlaub ihres Lebens …

 

Mein Urteil:

Ich hatte sie schon fast aufgegeben – die Suche nach einem ansprechenden Erotikroman, in dem die Figuren keine bloßen Abziehbilder sind, nur dazu erschaffen, recht bald und recht oft das miteinander zu tun, was in Erotikromanen so getan wird. Auf eine geschmackvolle und dennoch anregende Wortwahl, eleganten Schreibstil und Wortwitz habe ich schon lange nicht mehr gehofft.

Und dann kommt der Roman von Aimée Rossignol daher, wo ich all das zwischen zwei Buchdeckeln finde und die Geschichten noch dazu an den schönsten Plätzen Frankreichs spielen!


Die Charaktere werden lebendig, die Sexszenen lassen jede Plumpheit vermissen und sind tatsächlich erotisch. Ein lustvoller Buchhappen!




  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Angel of Vengeance

Trevor O. Munson
Flexibler Einband: 239 Seiten
Erschienen bei Random House Inc, 01.02.2011
ISBN 9781848568556
Genre: Sonstiges

Rezension:

Eine dreckige, blutige Geschichte, die das phantastische Element vollkommen natürlich erscheinen lässt.
Skurrile Charaktere, großartige Beschreibungen, spannend und gespickt mit schwarzem Humor.
Der Protagonist ist niemand, den man leicht ins Herz schließt, aber am Ende möchte man, dass er nicht mehr aufhört, seine Geschichten zu erzählen. Ich hätte Mick noch sehr viel länger zuhören wollen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

gefühl, krankheit, liebesroma, schicksa, verborgene schönheit der stern

Die verborgene Schönheit der Sterne

Karen Hilgarth
E-Buch Text: 305 Seiten
Erschienen bei Pro-Talk Verlag, 15.06.2017
ISBN 9783939990413
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:
Eigentlich ist Martina glücklich mit dem Astrophysiker Leonhard. Aber die Begegnung mit dem katholischen Priester Jarek stellt ihr harmonisches Leben in Frage.  Als Leonhard an Krebs erkrankt, steht Martina jedoch wieder an seiner Seite, bis sie sich eines Tages  überfordert sieht und Jarek um Hilfe bittet ...

Cover:
EIn schönes, sehr zum Inhalt passendes Bild!

Meine Meinung:
Der Debütroman von Karen Hilgarth hat mich überzeugt, weil er die ganz großen Themen anpackt - Liebe, Glaube, Tod - und ihnen mühelos gerecht wird.
Ohne jemals ins Kitschige abzugleiten, werden die Nöte und Sehnsüchte der Protagonisten offengelegt und jede Lebenseinstellung - die atheistische von Leonhard, die gläubige von Jarek - wird respektvoll dargestellt.
Martina ist eine Protagonistin, der man gerne folgt, weil man sie verstehen kann. Sie ist glücklich (vielleicht eher zufrieden), aber sie findet, ohne es zu suchen, etwas Besonderes in Jarek.

Diese Geschichte ist wirklich gleichermaßen etwas fürs Herz und fürs Hirn.
Absolute Empfehlung von mir!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Jane Eyre

Charlotte Brontë
E-Buch Text: 656 Seiten
Erschienen bei Deutscher Taschenbuch Verlag, 21.11.2014
ISBN 9783423425605
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
5 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.