Muskowski

Muskowskis Bibliothek

371 Bücher, 18 Rezensionen

Zu Muskowskis Profil
Filtern nach
371 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

zombies, genetik, helgoland, virus, militär

T93 Band 1: Überlebe!

Clayton Husker
E-Buch Text: 304 Seiten
Erschienen bei HJB Verlag, 19.01.2014
ISBN B00HYHC2YY
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

63 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

horror, cthulhu, lovecraft, h. p. lovecraft, kurzgeschichten

Chronik des Cthulhu-Mythos I

H. P. Lovecraft , Marco Frenschkowski , H. P. Lovecraft
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 01.11.2011
ISBN 9783865521446
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: cthulhu, horror, h. p. lovecraft, mythos   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

14 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

horror, kurzgeschichten, h. p. lovecraft, klassiker, grusel

Die lauernde Furcht

H. P. Lovecraft
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 26.11.2013
ISBN 9783865522887
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: cthulhu, horror, h. p. lovecraft   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

horror, kurzgeschichten, h. p. lovecraft, fantasy, cthulhu

Der silberne Schlüssel

H. P. Lovecraft
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 26.11.2013
ISBN 9783865522900
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags: cthulhu, horror, lovecraft   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(237)

461 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 19 Rezensionen

krimi, thriller, charlotte link, trennung, stalker

Der Verehrer

Charlotte Link
Flexibler Einband: 510 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.09.2011
ISBN 9783442377473
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 2 Rezensionen

grusel, ray bradbury, geschichte, halloween, jugendliche

Halloween

Ray Bradbury
Flexibler Einband: 171 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.10.2008
ISBN 9783257228625
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

146 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

zeit, tod, trauer, mord, veränderung

Die Zeit, die Zeit

Martin Suter
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 28.08.2012
ISBN 9783257068306
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die heilende Kraft des Buddhismus

Tenzin Wangyal Rinpoche , Elisabeth Liebl
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 16.01.2012
ISBN 9783442219759
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

politik, europa, sachbuch, 2011, eurokrise

Zug um Zug

Helmut Schmidt , Peer Steinbrück
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 27.10.2011
ISBN 9783455501971
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

afrika, roman, klassiker, kurzgeschichten, großwildjagt

Die grünen Hügel Afrikas

Ernest Hemingway , Annemarie Horschitz-Horst , Beate Becker
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.07.1999
ISBN 9783499226083
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Clara Viebig DIE PASSION

Christel Aretz , Ina Braun
Buch
Erschienen bei Traugott Bautz, 06.08.2012
ISBN 9783883097398
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

29 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

verlag diana, felidae, reihe, deutschland, tier-krimi

Felipolis

Akif Pirinçci
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Diana TB, 11.10.2011
ISBN 9783453355972
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(313)

592 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 35 Rezensionen

thriller, david hunter, england, mord, dartmoor

Verwesung

Simon Beckett , Andree Hesse , ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.08.2012
ISBN 9783499248665
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Neonomicon

Alan Moore , Jacen Burrows
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Panini, 20.09.2011
ISBN 9783862011919
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

zweiter weltkrieg

Das Vermächtnis

Heinrich Böll
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2002
ISBN 9783423130172
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

logik, philosophie, propädeutik, semantik, einführung

Logisch-semantische Propädeutik

Ernst Tugendhat , Ursula Wolf
Flexibler Einband
Erschienen bei Reclam, Philipp
ISBN 9783150082065
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

logik, diskutieren, argumentationstheorie

Logisches Argumentieren

Wolfgang Weimer
Flexibler Einband: 210 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.02.2005
ISBN 9783150150566
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Kapital

Karl Marx
Fester Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Anaconda Verlag, 02.03.2009
ISBN 9783866473256
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

wirtschaft, finanzen, politik

Superkapitalismus

Robert B. Reich , Robert Reich , Jürgen Neubauer
Fester Einband: 326 Seiten
Erschienen bei Campus, 07.01.2008
ISBN 9783593385679
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

liebe, sehnsucht, briefroman, leiden, selbstmord

Die Leiden des jungen Werther

Johann Wolfgang von Goethe , ,
Flexibler Einband: 172 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 27.08.2001
ISBN 9783458344759
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Briefwechsel

Hermann Hesse , Thomas Mann , Anni Carlsson , Volker Michels
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.03.2003
ISBN 9783596156726
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Briefwechsel

Thomas Bernhard , Siegfried Unseld , Peter Simonischek , Gert Voss
Audio CD
Erschienen bei Der Hörverlag, 15.01.2009
ISBN 9783867172752
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

horror, kurzgeschichten, klassiker, lovecraft, fantasy

Chronik des Cthulhu-Mythos II

H. P. Lovecraft , Marco Frenschkowski , H. P. Lovecraft
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 01.12.2011
ISBN 9783865521453
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Gegen die Welt, gegen das Leben

Michel Houellebecq , Ronald Voullié
Fester Einband: 115 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag, 28.08.2002
ISBN 9783832155315
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

93 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

kolonialismus, kokosnuss, südsee, vegetarismus, aussteiger

Imperium

Christian Kracht
Fester Einband: 242 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 16.02.2012
ISBN 9783462041316
Genre: Romane

Rezension:

Kracht – Imperium

In Krachts Imperium wird die Geschichte des deutschen Kolonialismus am Beispiel des August Engelhardts erzählt. Engelhardt ist überzeugter Vegetarier und Nudist. Durch seine Erfahrung mit der kaiserlich deutschen Obrigkeit und dem Kleinbürgertum seiner Heimat, ist er vom Traum beseelt, in den Kolonien eine neue Heimat, ja, eine neue Gesellschaft zu bauen. Grundlage für seine neue Welt, wie kann es anders sein, ist der Vegetarismus in einer besonderen Prägung. Als göttliche Frucht ist die Kokosnuss auserkoren, alleiniges Nahrungsmittel zu sein. Zu diesem Zweck kauft er sich ein Eiland samt Kokosplantage und gründet dort seinen Sonnenorden. Der erste Adept ist eine Enttäuschung, derer sich bald entledigt wird. Der zweite Adept, Max Lützow, ein erfolgreicher Musiker in der Berliner Gesellschaft und geplagt von Zivilisationsmüdigkeit, ist sehr viel erfolgversprechender und wird Engelhardts treuer Begleiter im Orden, der im Buch nie über zwei Mitglieder hinausgeht.

Das Buch ist von einen derartigen Witz, dass man meinen könnte, Kracht sei ein brillanter Satiriker. Einen Kokosnussorden im Indischen Ozean zu verorten und ihn mit der Spießigkeit der deutschen Pickelhaube zu verbinden, genial. Fast Genial, denn bis auf wenige Ausnahmen ist alles irgendwo in der Geschichte real vorhanden gewesen. Wie ein großes Konzert der Geschichte erlaubt sich Kracht einige Variationen. Die Wirklichkeit wird zur Selbstironie, der anspruchsvolle, ehrliche und wertneutrale Stil von Kracht lässt es dann noch authentisch wirken. Der Verdienst des Autoren ist mitnichten die Geschichte, die ohnehin das Leben schrieb, sondern das Gefühl beim Leser, in jeder Sekunde in der die Augen über die Zeilen streifen, den salzigen Wind des Meeres und die süße Milch der Kokusnüsse zu schmecken.

Die Zeit in der das Buch spielt, ist die Zeit der Umbrüche. Es sind noch ein paar Jahre hin bis zum 1. Weltkrieg aber die Gesellschaft experimentiert bereits mit Ideen für eine Zukunft, die zwangsläufig kommen muss, so wie der Sonnenschein auf den Regen folgt. Nicht nur solche Randfiguren der Geschichte wie Engelhardt machen sich Gedanken über die Zukunft. Auch Theoreme wie der Kommunismus, Faschismus und Sozialismus aber auch Antisemitismus, Euthanasie und Rassismus sind Kinder jener Zeit, deren Umsetzung und Ausmaße niemand mitgedacht hat. Wenn Kracht als Türsteher Rechter Gesinnung denunziert wird, zeigt es, dass politischer Journalismus schnell an die Grenze zum Lächerlichen gelangt. Die Beschreibung des Wirklichen, das Einfangen eines Gefühls, wie dem eines Zeitgeistes, ist durchaus Kunst und unterliegt nicht dem Urteil der politischen Journaille. Und auch das ist der Zeitgeist von Heute. Politiker versuchen mit ihren Mitteln Kunst und Kultur zu erfassen, wie zu den Tagen der verrauchten Salons in der Hauptstadt. Die Früchte dieses Unterfangens sind es dann auch, die einem ein mittelmäßiges Gedicht eines ausgebrannten Literaturnobelpreisträgers nicht wegen seines pedantischen Stils beurteilen lassen, sondern seinem Autor mit politischen Schlagworten seinen guten Willen absprechen.

Kracht macht sich weder zum Anwalt noch zum Richter, eher zum Ermittler der Zeit des Imperiums des Kaisers der Kokosnuss, es ist spannend und amüsant ihm in die Südsee zu August Engelhardt zu folgen.

  (10)
Tags: anfang 20. jahrhundert, august engelhardt, deutsch-neuguinea, historisch, imperium, kaiserreich, kokosnuss, kolonialismus, max lützow, südsee, vegetarier   (11)
 
371 Ergebnisse