Filtern nach
30 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der gefesselte Riese

Martin Schulz , Frank Ortmann
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Berlin, 08.03.2013
ISBN 9783871344930
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

perspektivlosigkeit, landleben, mecklenburg-vorpommern, milchbauern, sommer

Niemand ist bei den Kälbern

Alina Herbing
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Arche, 10.02.2017
ISBN 9783716027622
Genre: Romane

Rezension:

Christin sitzt auf dem Trecker und leidet - unter der Hitze, dem Dorf, ihrer unpassenden Beziehung, ihrem Vater, wahrscheinlich auch unter sich selbst. Drastisch und schonungslos entsteht schon am Anfang des Buches ein Bild von Trost- und Ausweglosigkeit, in der Christin gefangen ist. Schafft sie es, der von ihr so empfundenen Hölle zu entkommen? Tja, das muss jede*r Leser*in selbst herausfinden.

Alina Herbing ist es gelungen, komplett aus der Perspektive von Christin zu schreiben. Direkt und schonungslos präsentiert sie uns Christins Gedanken und Handlungen, die sie durch eindrückliche Bilder von verklebten Fliegenfängern und sterbenden Tieren noch unterstreicht. Am liebsten möchte man das Mädel aus dem Buch zerren, um ihm klarzumachen, dass das alles überhaupt nicht "normal" ist, was es für selbstverständlich hält. Doch das geht nicht. Als Leserin kann ich nur neugierig mitgehen und mich auf einen schwierigen Perspektivwechsel einlassen oder das Buch schockiert zuklappen.

Mir fallen mehr Menschen ein, denen ich das Buch nicht empfehlen würde, als Menschen, denen ich es empfehlen würde - und trotzdem gebe ich fünf Sterne. Es ist kein Buch zum Entspannen. Es ist aber auch kein Buch zum Mitfiebern, ob am Ende die "Guten" gewinnen, denn nicht einmal die Hauptfigur wird einem sympathisch. Kein Buch für die breite Masse. Am ehesten ist es eine Milieustudie. Wer daran interessiert ist und neugierig auch auf Menschen mit ganz anderer Sicht- und Lebensweise ist, bekommt eine Geschichte, die nach allen Regeln der Kunst aufgebaut und geschrieben ist. Sich steigernde Konflikte, überzeugende Figuren, symbolträchtige Beobachtungen, durchgängiger und passender Stil. Und deshalb: Fünf Sterne!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

warschauer ghetto, holocaust, judenverfolgung, 2. weltkrieg, ghetto

28 Tage lang

David Safier , Maria Koschny
Audio CD
Erschienen bei Argon, 27.03.2014
ISBN 9783839813065
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Es ist 1943. Die 16jährige Mira lebt im Warschauer Ghetto und bringt ihre Mutter und kleine Schwester mit Schmuggelei durch. Als Gerüchte aufkommen, die Deutschen wollten sie alle vernichten, glaubt sie es zunächst nicht. Doch kurz darauf beginnt die sogenannte "Umsiedlung". Menschen tun anderen Menschen Dinge an, die sie nur tun können, wenn sie sie nicht mehr als Menschen betrachten. Immer wieder und immer dramatischer steht Mira angesichts der Ereignisse und Grausamkeiten um sie herum vor der Frage: "Was für ein Mensch will ich sein?" 

Als die Untergrundgruppe in den aktiven Widerstand geht, rechnen die Kämpfer maximal mit wenigen Stunden Überlebenschancen. Tatsächlich dauerte der jüdische Aufstand 28 Tage lang an. Am Ende hat Mira die Antwort auf die Frage gefunden, was für ein Mensch sie sein will.

Vorher kannte ich von David Safier nur "Plötzlich Shakespeare" und "Mieses Karma", die mich beide zum Lachen gebracht haben. Doch auch diese völlig andere, gar nicht lustige Geschichte, ist ihm ausgezeichnet gelungen. Glaubwürdige Charaktere, Spannung, Tiefgang und historische Fakten sind zu einem berührenden Gesamtwerk verflochten. Auch wie Maria Koschny das Hörbuch liest, hat mir ausgesprochen gut gefallen. Absolute Hör- bzw. Leseempfehlung.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

philosophie, reform, politikwissenschaft, republik, demokratie

Warum Europa eine Republik werden muss!

Ulrike Guérot
Flexibler Einband: 150 Seiten
Erschienen bei Dietz, J H, 18.04.2016
ISBN 9783801204792
Genre: Sachbücher

Rezension:

Die Autorin, Politikwissenschaftlerin und Direktorin des European Democracy Lab in Berlin, entwirft in diesem Buch das Bild eines als Republik geeinten Europas. 

Im ersten Teil analysiert sie, wie und warum Europa in eine tiefe Krise geraten ist. Im Kern geht es darum, dass die Europäische Union in ihrer Struktur zu verworren und undemokratisch ist, dass es den europäischen Bürgern an politischer Gleichheit fehlt und die nationalen Interessen immer wieder dem Gemeinwohl entgegen stehen. Die gegebenen Machtverhältnisse und Interessenslagen führten dazu, dass insbesondere die ländlichen Regionen und Europas Randregionen abgehängt würden. Und da die Menschen der EU die Lösung nicht mehr zutrauen, gibt es einen Rückfall in Nationalismen trotz der Erfahrung, dass das in der Vergangenheit immer zu Krieg und Zerstörung  geführt hat, nicht zu Wohlstand und Freiheit. Die kleinen Einzelstaaten haben in der globalisierten Welt auch keine echte Chance. Ein Dilemma. 

Als Ausweg präsentiert Guérot im zweiten Teil die Euroäische RePublik, deren P sie groß schreibt, um die Bedeutung des Gemeinwohls zu unterstreichen. Eine Republik sei genau das System, das zwischen Nationalismus, Sozialismus und Liberalismus stehe. "Das Bild, das hier vor Augen steht, zeigt lebendige, sich weitgehend selbstregierende europäische Provinzen unter dem gemeinsamen rechtlichen Dach einer Europäischen Republik, animiert und belebt von Bürgern, statt von Nationen", schreibt sie auf S. 122. Die Autorin führt aus, wie die politische, die territoriale und die wirtschaftliche Neuordnung aussehen könnte. 

Im dritten Teil, dem "Nachklapp" betrachtet Guérot noch die Rolle dreier Gruppen: die Frauen, die Jugend und die Bildungs-Elite.

Das Buch lässt sich als Provokation lesen, als Ermutigung und als Drama. Die Dramatik, die es mir vor Augen führt, könnte lähmen, wenn da nicht zugleich die Lösungsansätze wären, die so utopisch gar nicht sind. Ich kann das hier aus zwei Gründen nicht genauer erläutern. Erstens würde die Abhandlung zu lang werden und zweitens müsste ich das Buch noch mindestens zweimal lesen. Das spricht vielleicht nicht für meinen politischen Bildungsstand. Trotzdem ziehe ich dem Buch einen Stern wegen zu intellektueller Sprache ab. Ich halte die Inhalte für sehr spannend, motivierend und diskussionswürdig, nicht nur für Eliten, und hätte mir gewünscht, dass es für ein breiteres Publikum noch angenehmer zu lesen ist. Davon sollte sich niemand abhalten lassen, sondern sich gerne herausfordern lassen. Ohne manchmal mühsamen Hirneinsatz werden wir die Kurve in Europa vermutlich nicht kriegen

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

lebensberichte, familie, kriegszeit, hunger, erzählungen

827 Jahre Lebenserfahrung

Lydia Girndt
Flexibler Einband: 156 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 14.11.2016
ISBN 9783741275609
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

146 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

thriller, norwegen, oslo, mord, alkohol

Federgrab

Samuel Bjørk , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 540 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.10.2016
ISBN 9783442205257
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Federgrab" ist nach "Engelskalt" der zweite Fall, bei dem ich die Arbeit von Holger Munch und seinem Team erleben durfte. An dem Entsetzen der Ermittler nach dem Leichenfund wird schnell deutlich, dass eine Menge Grausamkeit im Spiel ist. Wie im ersten Band ist Holger Munch überzeugt, unbedingt Mia Krügers intuitive Fähigkeiten in seinem Team zu brauchen, und auch diesmal hält er sie damit gerade noch vom Selbstmord ab. Ein Film, der dem Team zugespielt wird, zeigt, was dem Opfer vor dem Mord widerfahren ist. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, die Protagonisten gönnen sich kaum Schlaf, und doch laufen sie immer wieder ins Leere. Nur der Leser weiß, dass der Täter sich schon ein neues Opfer sucht und wer in Gefahr ist. Zum Täter führt schließlich Ludvigs aufmerksame Recherchearbeit. Mia muss ihn allerdings alleine stellen - mit letzter Kraft und in letzter Minute.

Auf einer langen Zugfahrt konnte ich herrlich in der Geschichte versinken und alles um mich her ausblenden. Für Spannung und Unterhaltung hat das Buch bei mir klar vier Sterne verdient. Auch sprachlich gefällt es mir gut. Mia Krüger hat mir nicht so recht gefallen. Im ersten Band fand ich es noch halbwegs glaubwürdig, dass der Fall trotz Suchtproblematik und Suizidwunsch ihre Ressourcen und ihren Lebenswillen weckt. Sie ist aber in diesem Fall immer noch genauso am Ende und weigert sich trotzdem, therapeutische Hilfe anzunehmen. Nicht clever. Dazu der permanente, massive Schlafmangel, der nicht nur bei ihr die Leistungsfähigkeit schmälern muss. Etwas verwirrend finde ich auch die Motivmischung beim empathiebefreiten Täter. Warum diese Qälerei vorm Mord? Aus Habgier? Und dann ein Ritualmord, bei dem es sich um seine Mutter dreht? 

Fazit:
Ein spannendes Buch, das mir viel Lesevergnügen bereitet hat. Etwas genervt hat nur Mias Arbeitseinsatz bei extremer persönlicher Problematik und die seltsame Motivverknüpfung beim Täter. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

glück, psychologie

Glücklich sein

Sonja Lyubomirsky , Jürgen Neubauer
Fester Einband: 355 Seiten
Erschienen bei Campus, 01.02.2008
ISBN 9783593385273
Genre: Sachbücher

Rezension:

Wie glücklich wir sind, hängt zum Teil von unserer Veranlagung ab. Das ist nicht überraschend. Überraschend ist eher, wie klein der Anteil der Umstände an unserem Wohlbefinden ist und wie groß der Anteil,den wir durch relativ einfache Aktivitäten selber beeinflussen können.

Die Autorin gehört zu den Forschen der "Positiven Psychologie" und stellt in diesem Buch zunächst eine Grundlagen dar, bevor sie 12 wirksame "Glücksaktivitäten" vorstellt. Der Begriff "Aktivitäten" ist nicht zufällig gewählt. Wir müssen uns schon die Mühe machen, die Aktivitäten dauerhaft umzusetzen, wenn wir unser "Glücksniveau" über unser persönliches Standardmaß (die Veranlagung) anheben möchten.

  (0)
Tags: glück   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Flourish - Wie Menschen aufblühen

Martin Seligman , Stephan Schuhmacher , Martin Seligman
Fester Einband: 473 Seiten
Erschienen bei Kösel, 02.04.2012
ISBN 9783466309344
Genre: Sachbücher

Rezension:

Welche Bedingungen tragen dazu  bei, dass Menschen aufblühen, und welche Konsequenzen hat das? Diesen Fragen gehen Forscher der Positiven Psychologie nach. Martin Seligman, der als ihr Begründe gilt, stellt in diesem Buch seine Theorie des Wohlbefindens vor. 5 Elemente tragen demnach wesentlich zu unserem Wohlbefinden bei. Zusammen ergeben sie das Akronym PERMA:

Positive Emotions: Angenehme Gefühle wie Liebe, Freude, Heiterkeit können in eine Aufwärtsspirale führen. Engagement: Hier ist der hingebungsvolle Einsatz für eine oder bei einer Aufgabe gemeint, bei der man im Idealfall in den sogenannten 'Flow' gerät. Relationships: Es lohnt sich, in gute Beziehungen zu investieren, weil soziale Begegnungen an sich gut tun. Meaning: Sich sinnvoll für das größere Ganze einzusetzen - für die Gesellschaft, im Verein, im Beruf, im Ehrenamt, wo immer - tut nicht nur den anderen gut, sondern auch einem selbst. Achievement: Sich Ziele setzen, darauf hinarbeiten / trainieren und Erfolg haben, tut einfach gut.
Das Buch lässt sich sehr gut lesen und gibt eine gute Grundlage. Wer mehr Wert auf Lebenstipps legt, ist eventuell mit "Glücklich sein" von Sonja Lyubomirsky zufriedener.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(247)

485 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 2 Rezensionen

fantasy, hobbits, der herr der ringe, j. r. r. tolkien, j.r.r. tolkien

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

J. R. R. Tolkien , Wolfgang Krege
Flexibler Einband: 444 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 30.06.2017
ISBN 9783608939835
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(335)

632 Bibliotheken, 27 Leser, 4 Gruppen, 14 Rezensionen

fantasy, hobbits, elben, mittelerde, der herr der ringe

Der Herr der Ringe - Die Gefährten

J. R. R. Tolkien , Wolfgang Krege
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 17.07.2017
ISBN 9783608939811
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(267)

512 Bibliotheken, 10 Leser, 5 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasy, hobbits, der herr der ringe, j.r.r. tolkien, die zwei türme

Der Herr der Ringe - Die zwei Türme

J. R. R. Tolkien , Wolfgang Krege
Flexibler Einband: 510 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 09.09.2016
ISBN 9783608939828
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Owen Meany

John Irving
E-Buch Text: 864 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag AG, 23.10.2012
ISBN 9783257600223
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(313)

706 Bibliotheken, 13 Leser, 6 Gruppen, 22 Rezensionen

abtreibung, waisenhaus, john irving, liebe, roman

Gottes Werk und Teufels Beitrag

John Irving , Thomas Lindquist
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 27.02.1990
ISBN 9783257218374
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

65 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

zamonien, abenteuer, fantasy, blaubär, humor

Die 13 1/2 Leben des Käpt´n Blaubär

Walter Moers , Dirk Bach (Sprecher)
Audio CD: 1.095 Seiten
Erschienen bei Eichborn, 07.01.2011
ISBN 9783821854236
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.131)

6.648 Bibliotheken, 120 Leser, 14 Gruppen, 367 Rezensionen

schweden, humor, freundschaft, lebensgeschichte, elefant

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Jonas Jonasson , Wibke Kuhn
Fester Einband: 412 Seiten
Erschienen bei carl's books, 29.08.2011
ISBN 9783570585016
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

97 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

liebe, teeladen, autorin, tanja janz, winter

Friesenherzen und Winterzauber

Tanja Janz
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 07.11.2016
ISBN 9783956496547
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die Geschichte von Ellen und ihren Beziehungssorgen, die sie in St. Peter Ording überwindet, war mir persönlich zu langweilig. Ich hätte mir mehr Konflikte und Verwicklungen bezüglich der verschiedenen Männer gewünscht, damit ein wenig Pep in die Geschichte kommt. Gut gefallen haben mir, auch sprachlich, einige Landschaftsbeschreibungen. Ansonsten habe ich den Stil in den ersten Kapiteln an einigen Stellen als holperig empfunden. Zu viele Erklärungen und Erinnerungen, um die sich mein Kopf lieber selbst gekümmert hätte. Zum Ende hin ist mir das weniger aufgefallen. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

162 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 93 Rezensionen

fußball, schweden, freundschaft, roman, humor

Britt-Marie war hier

Fredrik Backman , Stefanie Werner
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 23.06.2016
ISBN 9783810524119
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Blaubeersommer

Polly Horvath , Friedhelm Ptok , Boris Kulikov
Audio CD
Erschienen bei Bloomsbury, 01.08.2006
ISBN 9783893531424
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kommunikation

Miteinander reden Teil 3: Das 'Innere Team' und situationsgerechte Kommunikation

Friedemann Schulz von Thun , Andreas Neumann , Gabriele Gerlach , Christian Baumann
Audio CD
Erschienen bei Argon Balance ein Imprint v. Argon Verlag, 27.10.2016
ISBN 9783839881255
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: kommunikation   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

kommunikation, psychologie, kommunikationsstile, vier ohren, schulz von thun

Miteinander reden 2

Friedemann Schulz von Thun , , ,
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.11.1989
ISBN 9783499184963
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

118 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

kommunikation, psychologie, schulz von thun, sachbuch, persönlichkeitsentwicklung

Miteinander reden

Friedemann Schulz von Thun , , ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.10.1981
ISBN 9783499174896
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

ratgeber, sachbücher, kreativität, lebenshilfe, innovation

Die Mäuse-Strategie für Manager

Spencer Johnson
Fester Einband: 100 Seiten
Erschienen bei Ariston, 08.08.2008
ISBN 9783720540568
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

moderatorin;, feier;, frauenabend;, ostsee;, witzig

Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

Dora Heldt
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 19.02.2016
ISBN 9783423216289
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: unterhaltsam, witzig   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

237 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

humor, frauenroman, frauen, chick lit, neuanfang

Tante Inge haut ab

Dora Heldt
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.02.2011
ISBN 9783423253086
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

william faulkner, rassismus, mord, südstaaten

Licht im August

William Faulkner , Helmut Frielinghaus , Susanne Höbel , Paul Ingendaay
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.08.2010
ISBN 9783499249969
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
30 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks