MyIndieBooks

MyIndieBookss Bibliothek

9 Bücher, 6 Rezensionen

Zu MyIndieBookss Profil
Filtern nach
9 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

alexandra amber, liebe, sternschnuppe, rezension, ben

Wir beide und er

Alexandra Amber
E-Buch Text: 369 Seiten
Erschienen bei null, 01.04.2015
ISBN B00TVGEHB2
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der Moment, wenn du feststellt, dass ein Buch dir bis zur letzten Seite den Atem geraubt hat.

Es gibt ein paar Komponente, die mich dazu veranlasst haben nach langer Zeit wieder so eine „Art von Buch in die Hand zu nehmen. Faszination, dass ich das Buch einer meiner Lieblingsautorinnen (ja ja, manche denken bestimmt, ich schleime, oder so) vorablesen durfte, welches in dem Fall sogar das „Herzblutprojekt“ von ihr ist – Danke nochmal liebe Alexandra. Ach ja, und im Nachhinein betrachtet war da sogar ein Hauch Masochismus dabei von meiner Seite. Klingt tragisch, ist es sogar vielleicht auch. ;)


Als erstes konnte ich mir nichts darunter vorstellen, worum es womöglich in dem Buch gehen könnte, außer um genannte „bittersüße Liebe zu Dritt“. Ich habe mich in dem Fall, dennoch von allem „Möglichen“ befreit, denn es gibt nichts schlimmeres, als ein Buch zu „verurteilen“, bevor man es überhaupt (zumindestens meiner Meinung nach) mal angefangen hat zu lesen UND vor allem dann, wenn man von der Autorin andere „Kost“ gewohnt ist. Außerdem, bin ich immer sehr euphorisch, wenn ich auch mal was Neues lese :)


Zum Plot: Im wahrsten Sinne des Wortes eine bittersüßes Liebesdrama, bei der deine Gefühle garantiert Achterbahn fahren werden. Ein intensiveres Lesegefühl habe ich selten erlebt. Ob es eine ebenso „dramatische“ Wendung gibt, werde ich hier nicht schreiben, weil es sonst zu viel vom Buch bzw. der Story verraten wird. Allerdings kann ich nur so viel sagen, dass ich genauso viel lachen und schmunzeln musste wie heulen und das nicht zu knapp!


Stil: Der Stil ist wie immer sehr schön und flüssig. Außerdem wirkt er auf mich, obwohl man mit einem ständigen Kribbeln und einem inneren Summen mitliest, weil man eben nicht weiß was als nächstes passiert, sehr „ruhig“ und ausgereift und so an, als ob Alexandra Amber „endlich angekommen“ ist. Wie oben beschrieben, hat das/die Buch/Autorin sehr heftige Emotionen in mir freigesetzt, aber auch (wie im Buch beschrieben) eine Saite in mir zu klingen gebracht.;)


Gesamteindruck: Man sitzt die ganze Zeit mit einem inneren Flattern vor dem Buch und saugt jedes einzelne Wort in sich auf. Man fiebert mit jedem einzelnen Charakter mit und kann bei einer Weiterentwicklung zusehen. Für mich ist das Buch perfekt, obwohl ich auch viel geweint habe. Aber wollen wir das nicht in Wirklichkeit alle? Dass uns ein Buch so berührt, dass wir eine Zeit im Anschluss „für uns sein wollen“ und in den wunderbaren Emotionen, die das Buch in einem ausgelöst haben, schwelgen wollen?

Ich habe mich jedes Mal so geärgert und innerlich geflucht, wenn irgendeine Unterbrechung dazwischen kam. Man kann es so beschreiben, als ob eine Sirene zu einem singt und einen immer wieder in ihren Zauber zieht.

Also, eine absolute Leseempfehlung und von daher 5/5 Sternen!

  (1)
Tags: rezension, wir beide&er   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

110 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

vampir, werwolf, vampire, elfen, fantasy

Vampire Beginners Guide - Vom falschen Mann gebissen

Kay Noa
E-Buch Text: 257 Seiten
Erschienen bei Publz oHG, 21.03.2014
ISBN B00J6GU1LW
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

wg, prominenz, düsseldor, liebe, betrug

Volltreffer

Genovefa Adams
E-Buch Text: 273 Seiten
Erschienen bei null, 14.09.2013
ISBN B00F7NWC1U
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

schweinsteiger, gorilla, segelschiff, geister, kreuzfahrt

Gefühlte Wahrheit

Carin Müller
Flexibler Einband: 210 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 29.04.2014
ISBN 9781499226409
Genre: Romane

Rezension:

Nicht oft erlebe ich es bei einem Roman, dass ich gleich beim ersten Absatz so schallend anfangen musste zu lachen. Und davon gibt es einige Passagen, bei denen man lachen muss bis einem der Bauch weh tut! Die Sprüche sind einfach nur der Knaller! Daraufhin begleitete mich natürlich die ganze Zeit bis zum Ende ein Dauer-Schmunzeln. Jede Person, ob jetzt Haupt- oder Nebenrolle, Mensch oder Geist  sind absolut liebevoll durchdacht und jede einzelne davon habe ich in mein Herz schließen können - Naja gut, außer vielleicht eine Person, die nämlich nicht so...*hust* aber auch die solls ja geben, right? ;)
Doch alle streben nach ihrem persönlichen Glück und nach DER Aufgabe ihres Lebens. Dabei liegen bei dem einen mehr und bei dem anderen weniger Fettnäpfchen im Weg rum, ABER jeder und wirklich jeder bekommt sein persönliches Happy-End! Das finde ich sooo super! Ganz nebenbei lernt man sogar ein bisschen was über Nautik! :P
Und weil es eben so schön war wollte ich das Ende so lange es geht hinauszögern, aber leider ließ es sich dann doch irgendwann nicht mehr vermeiden...hach :)

Eine absolut hinreißend charmante und leichte Geschichte, die trotzdem keineswegs oberflächlich ist.

Meine fünf unumstößlichen Wahrheiten sind:

1.  Selma ist Ultra-Cool und das nicht nur weil sie Kölnerin ist!
2.  Armer Armer Briegel!
3. Jetzt möchte ich auch mal eine Kreuzfahrt machen! Habe Sehnsucht bekommen!
4. Die Erde ist eine Kugel? Achso, das erklärt natürlich einiges!! ;)
5. Wer "Gefühlte Wahrheit" nicht liest ist selber Schuld!

Absolut empfehlenswert!!!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

71 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

surfen, andreas brendt, freiheit, studentenleben, reise

Boarderlines

Andreas Brendt
Buch: 361 Seiten
Erschienen bei Brendt, Andreas, 27.12.2012
ISBN 9783000402999
Genre: Sachbücher

Rezension:

Um ehrlich zu sein, musste ich bei dem Titel "Boarderlines" erst an einen Thriller denken, oder so was in die Richtung! :D Ups... dachte ich, das war dann die völlig falsche Richtung... Wie dem auch sei... Klang aber trotzdem sehr interessant! Es geht ums Reisen, Surfen und den täglichen inneren Kampf der Leidenschaft oder der Pflicht nachzugehen.
Surfen oder Studium? Trotz aller Leidenschaft zum Surfen die in Andi eines Tages auf Bali erwachte, zog er sein Studium durch um etwas in der Hand zu haben. Die Sehnsucht nach fernen Ländern und dem Surfen wurde jedoch so groß und siegte. Zuhause in Köln, nur noch zwischen Tür und Angel bereiste er 10 Jahre lang die ganze Welt, dabei auf der Suche nach seinem „Zen“, neuen Abenteuern und immer auf der Jagd nach DER perfekten Welle.
Ich musste, teilweise so lachen und teilweise hat mich das Buch echt nachdenklich gestimmt, es ist ein bemerkenswerter und interessanter Einblick in eine völlig andere Welt. Eine sehr schöne und vor allem echte und reale Welt!  Kein Roman, der irgend einer Fantasie entsprang. Sondern Andis gelebter Traum, den er nun mit seinen Lesern teilen möchte!

Eine, mit Sicherheit NICHT langweilige Autobiografie. Und davor ziehe ich echt den Hut!
Selber Mitgerissen von der ersten Seite möchte ich dieses Buch am liebsten uneingeschränkt und mit bestem Gewissen jedem in die Hand drücken und sagen: „Lies dieses Buch! Sonst verpasst Du etwas!“ ;)

  (1)
Tags: andreas brendt, boarderlines   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

rezensio, liebesroman, audreys rückkehr, buchrezensio, ann westphal

Audreys Rückkehr

Ann Westphal
E-Buch Text: 305 Seiten
Erschienen bei null, 01.03.2014
ISBN B00IQR4N8O
Genre: Liebesromane

Rezension:

  Audreys Rückkehr - ein wundervolles Buch, das ist im wahrsten Sinne des Wortes energiegeladen und ÜBERsinnlich ist. :)
In einem Moment muss man so laut auflachen, weil der Schlagabtausch zwischen den einzelnen Charakteren einfach nur total witzig ist. Und im nächsten Moment merkt man wie da die Funken nur so sprühen. Ab und zu dachte ich: Ich verbrenne mir die Finger an meinem Kindle... ;)
Es gibt aber auch die ein oder andere traurige Szenen, die mich wirklich zu Tränen gerührt haben. Nicht nur Liebe und Erotik spielen eine große Rolle sondern auch empfindliche Themen wie: Tod, die daraus entstehenden möglichen Verlustängste, Bindungsängste, und davor jemanden zu verletzen oder verletzt zu werden. :) Ich muss ehrlich gestehen, dass ich anfangs ein klein wenig Probleme hatte in das Buch reinzukommen, aber wenn man einmal drin ist - ist man drin! Ab diesem Zeitpunkt wollte ich es gar nicht mehr weglegen! Ann Westphal hat ihre "Audrey" mit einem unglaublichem Geschick, einem tollem Einfühlungsvermögen gepaart mit einem sehr coolen Humor geschrieben und das merkt man mit jeder Faser dieses Buches!

Ach ja, und wer eigentlich Audrey ist, solltet ihr schleunigst selber heraus finden! ;) :P


  (2)
Tags: audreys rückkehr   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

125 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

new york titans, band 7, unverhofft verliebt, poppy j. anderson, vater

Unverhofft verliebt

Poppy J. Anderson
E-Buch Text: 220 Seiten
Erschienen bei null, 12.03.2014
ISBN B00IZ3XM9U
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

im falschen film, vanessa mansini, vanessa mansin, michael meisheit, erster teil

Im falschen Film

Vanessa Mansini
E-Buch Text: 389 Seiten
Erschienen bei null, 19.02.2014
ISBN B00IITRNEG
Genre: Liebesromane

Rezension:

Michael Meisheit alias Vanessa Mansini versteht es wirklich die Spannung des Inhaltes von Seite zu Seite zu steigern und mit den Nerven der Leser zu spielen. Man merkt, dass er als Drehbuchautor, unter anderem für die „Lindenstraße“, jahrelange Erfahrung in der Branche hat. Anfangs kamen die Teile, nicht als kompletten Buchband heraus (wie es ihn ab sofort nur noch geben wird- um das nicht unerwähnt zu lassen)sondern einzelnd, ähnlich wie eine Tv-Serie alle zwei Wochen heraus. Eine richtige Zerreißprobe, wie ich fand und immernoch finde. :) Denn zum jeden Teil, gab es eigentlich einen fiesen Cliffhanger, der aber dazu veranlasste sich umso mehr auf den nächsten Teil zu freuen. Das aber macht eben eine gute Serie aus!

  (0)
Tags: im falschen film, michael meisheit, vanessa mansin   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

hawaii, neuanfang, gedächtnisverlust, geheimnis, freundschaft

Zufällig Hawaii

Sabine Landgraeber
E-Buch Text: 242 Seiten
Erschienen bei null, 02.03.2014
ISBN B00IRJ9S54
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
9 Ergebnisse