Mystinas Bibliothek

25 Bücher, 9 Rezensionen

Zu Mystinas Profil
Filtern nach
25 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

70 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

london, verrat, pageturner, sexy, düster

Dark Desire - Verbotenes Verlangen

J. S. Wonda
E-Buch Text: 359 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 26.12.2016
ISBN B01MQZZL88
Genre: Liebesromane

Rezension:


... und kann den nächsten Teil kaum erwarten. Ich weiß ja schon seit der Liam Harsen-Reihe, dass Jane S.. Wonda eine tolle Autorin ist, aber hier setzt sie noch mal einen drauf. Ihre Bad Boys muss man einfach lieben, dh, wenn man auf solche böse Buben steht. Alec und Davies sind wirklich keine Engel, aber zumindest Alec hat einen triftigen Grund, so zu sein, wie er nun mal ist und Davies vertraut ihm blind. So lange, bis Florence ihrer beiden Leben gehörig durcheinander bringt. Endlich erfährt man mehr über Alec, wer er wirklich ist, seine Beweggründe, seine Ziele und lernt seine Verwandtschaft kennen, die wirklich nicht ohne ist.
In diesem Band überschreitet die Autorin einige Grenzen, aber bei einer *Dark Romance* erwarte ich das eigentlich auch. Wer dieses Buch kauft, sollte keinen Blümchensex oder romantische Liebeserklärungen erwarten (wobei ich hoffe, letzteres im finalen Band zu lesen ;) ) Nein, hier geht es nicht gerade zimperlich zu, weder in den sprachlichen Ausdrücken, den Handlungen noch in dieser wirklich an den Nerven zerrenden Dreier-Beziehung.
Wer es *dark* und  böse mag, ist hier an der richtigen Adresse, alle anderen sollten eher zu romantischen Liebesromanen greifen.

Übrigens liebe ich die Cover dieser Reihe, sie sind kreativ, passen zur Story und weichen wohltuend von den üblichen, muskelbepackten und halbnackten Models ab.

Von mir gibt es wieder mal 5 Sterne und eine Bitte an die Autorin:  Jane, ich hoffe, du schreibst weiterhin so geniale Bücher und lässt uns nicht so lange auf den 3. Teil warten.

  (0)
Tags: böse, dark romance, düster, geheimnisvoll, pageturner, royal, sexy   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

millionär, sarah saxx, erotik, chicag, womanizer

KING of Chicago: Verliebt in einen Millionär

Sarah Saxx
E-Buch Text: 300 Seiten
Erschienen bei null, 31.12.2016
ISBN B01NAP1UT5
Genre: Sonstiges

Rezension:


Ich habe mehr erwartet. Leider war es der übliche Einheitsbrei. Reicher, sexy Unternehmer und die ganz und gar nicht reiche, aber hübsche Angebetete, die den Bad Boy, der bisher nichts anbrennen ließ, völlig verzaubert. Die in Büchern oft unangenehme Ex darf selbstverständlich auch nicht fehlen, das hin und her zwischen den Liebenden natürlich auch nicht. Nichtsdestotrotz ist das Buch gut geschrieben, die Protas sind sympathisch und man freut sich auf das Happy End. Wer gerne solche, zurzeit wohl sehr angesagten Bücher liest, ist hier richtig. Man kann angenehm abschalten, muss nicht mitdenken, da das Ende vorhersehbar ist und keine unerwarteten Wendungen einen überraschen.
Ein gutes Buch, um es kurz vor dem Schlafengehen zu lesen, im Urlaub oder wenn man einfach mal entspannen will.

  (0)
Tags: millionär, womanizer   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

dark love reihe, evan black, don both, sex, zwei persönlichkeiten

Lost Control (Dark Love Reihe 4)

Don Both
E-Buch Text
Erschienen bei A.P.P. Verlag, 09.11.2016
ISBN 9783961150410
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

170 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

dark prince, erotik, dark romance, drogen, düster

Dark Prince - Gefährliches Spiel

J. S. Wonda
E-Buch Text
Erschienen bei Independently published, 09.11.2016
ISBN B01N8Q3CTT
Genre: Liebesromane

Rezension:


Ein weiteres Highlight aus der Feder von Jane S. Wonda. Bisher hat mich jedes Buch von ihr in seinen Bann
gezogen. Ich liebe ihre Bad Boys, ihre Heldinnen, ihren Schreibstil sowieso. Aber mit diesem Buch hat sie noch
einen drauf gesetzt. Dieses Cover ist wunderschön, es spiegelt die Atmosphäre wider, die einem in diesem Buch begegnet.
Dunkel und hell. Der dunkle Prinz und ein Mädchen, dass ihn hoffentlich aus der Finsternis befreit.
Und dann diese tolle Aufmachung im Inneren des Buches. Jedes Kapitel wird mit einem abgewandelten, oft ironischen
Märchen-Zitat, eingefasst in ein wunderschönes kleines Bild, eingeleitet. 
Die Geschichte ist, wie aus ihren Büchern gewohnt, nie oberflächlich, sondern tiefgründig und wendungsreich. Die 
Protagonisten schließt man sofort in sein Herz.
Florence, die einzige Schwarze in der Familie, Vater ist verschollen, tut alles, um ihrem Bruder ein besseres Leben zu 
ermöglichen. Als er dann in die Drogenszene gerät, wird es allerdings gefährlich für sie. Sie gerät an einen mysteriösen
Mann, der sich selber Dark Prince nennt. Dieser scheint über Leichen zu gehen, um seine Ziele zu erreichen und hat für
die *schmutzigen Angelegenheiten* seine *Rechte Hand*, Davies. Beide sind attraktive und gefährliche Männer, vor denen Flo eigentlich Angst haben und das Weite suchen sollte. Aber mutig, wie sie ist, nimmt sie es mit ihnen auf und kann sich nur schwer
der sexuellen Anziehungskraft beider entziehen. Die sexuellen Handlungen sind sehr erotisch beschrieben und lassen einen
nicht kalt.  Man spürt das Knistern zwischen Florence und den Männern und fragt sich, wer von ihnen wohl das Rennen macht;
oder wird es eine Dreierbeziehung?
Wer ist der Dark Prince? Ist er wirklich nur ein Verbrecher, der alles für Geld tut oder hat er andere Motive? Wer ist Davies und
was verbindet die beiden? Und nicht zuletzt gibt es auch eine ätzende Zicke, die in einem solchen Buch nicht fehlen darf. ;). Warum ist Alec mit Shania zusammen, und was ist das für ein seltsames Verhältnis? Liebe ist das auf keinen Fall. 
Ich bin schon sehr gespannt, wie es weiter geht und hoffe, dass der nächste Teil wirklich schon im Dezember veröffentlicht wird.
5 Sterne für dieses wirklich außergewöhnliche Buch.

  (0)
Tags: #dark romance, #england, #kein märchen   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

198 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 55 Rezensionen

paris, dämonen, erzdämon, blanche, fantasy

Blanche - Der Erzdämon

Jane Christo
Buch: 200 Seiten
Erschienen bei Sieben-Verlag, 01.04.2012
ISBN 9783864430480
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: #erzdämonen, #teufel   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

blanche, christo, schlacht, jane, die

Blanche - Die Schlacht

Jane Christo
E-Buch Text: 340 Seiten
Erschienen bei Heartbeat Books, 14.10.2016
ISBN B01LYPD4D8
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

pakt, dämone, blanche, dämonenjäger, christo

Blanche - Der Pakt

Jane Christo
E-Buch Text: 270 Seiten
Erschienen bei Heartbeat Books, 26.09.2016
ISBN B01LXO8I8X
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

thriller, kinderheim, habgier, mord, vergangenheit im kinderheim

So bitter die Schuld

Melisa Schwermer
E-Buch Text
Erschienen bei null, 17.08.2016
ISBN B01KM9B7XM
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Netter Krimi für zwischendurch. Unter einem Thriller stelle ich mir etwas anderes vor.
Es werden leider schon im ersten Drittel des Buches so viele Andeutungen gemacht, dass
man sofort weiß, worum es geht, wer ein falsches Spiel spielt und wie es enden wird. Das
Potential des Plots wurde hier nicht genutzt. Keine spannenden Wendungen, keine
Überraschungen, eben vorhersehbar.

Die Autorin weiß leider nicht, wie man Leser auf eine falsche Fährte lockt, man erfährt relativ schnell, was
alle Opfer gemeinsam haben, kann sich denken, was mit den Kindern passiert ist, wer die *mysteriöse* Frau
ist, usw. Ich möchte, wenn ich einen Thriller lese, Gänsehaut kriegen, mit raten und das Buch vor lauter Spannung nicht
mehr aus der Hand legen können. Hätte sie eine nette Liebesgeschichte eingebaut, wäre es gut als Liebesroman
mit Krimi Anteil durchgegangen. Vielleicht wäre dann sogar ein Stern mehr drin gewesen.

Gut lesbarer Schreibstil, keine nennenswerten Fehler, aber eher langweilig.

  (0)
Tags: #thriller?   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

engel, fantasy, halbengel, todesengel, liebe

Das Vermächtnis der Engelssteine - Blutopal

Saskia Louis
E-Buch Text: 400 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 01.10.2016
ISBN 9783946172321
Genre: Fantasy

Rezension:


Das ist das erste Buch, das ich von Saskia Louis gelesen habe und ich bin begeistert. Leider steht nirgendwo, dass
es sich um einen Mehrteiler handelt, sodass ich sie jetzt leider auf Facebook stalken muss, damit ich den nächsten Teil
der Reihe nicht verpasse.
 An ihrem 18. Geburtstag ändert sich für Ella alles. Bisher dachte sie, sie sei ein normales Mädchen, mit einer relativ
normalen Familie, einer geliebten Mutter und einem liebevollen Stiefvater. Ihren richtigen Vater hat sie nie kennen gelernt,
nur ein Medaillon an einer Kette erinnerte sie daran, dass es ihn gab. Ob und was darin enthalten ist, wird sie wohl nie
erfahren, da der Schlüssel verschwunden ist.
Eigentlich wollte sie mit ihrer Freundin nach Australien, sobald Abitur und Abschlussball hinter ihnen liegen, aber ein
einziger Nachmittag lässt all ihre Pläne unwichtig werden. Mehr aus Versehen als aus Absicht rettet sie einer Frau das
Leben und plötzlich gerät ihr gesamtes Weltbild ins Wanken. Wieso will sie jemand töten und wer ist der geheimnisvolle
junge Mann, der sie rettet?

Sind Todesengel böse und Engel gut? Eine tolle Geschichte, die mich wirklich überzeugt hat. Saskias lockerer Schreibstil
und die vielen witzigen Dialoge haben das Buch für mich zu einem echten Pageturner gemacht. Von mir eine klare Lese-
Empfehlung und volle Punktzahl.

  (1)
Tags: #todesengel   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

#montana, thompson falls, #kim henry, kim henry, leah & adam

Now and Forever (ein Winter-Liebesroman)

Kim Henry
E-Buch Text: 273 Seiten
Erschienen bei Kim Henry, 29.10.2016
ISBN B01MD0DDHN
Genre: Sonstiges

Rezension:

und erst ein Fremder kommen muss, um hinter die Fassade zu blicken. Leah ist alles andere als eine tugendhafte junge Frau. Sie hat den Ruf die *Dorfmatratze* zu sein und tut auch alles dafür, dass das so bleibt. Bis eines Abends der neue Tierarzt, Leah vor einem aufdringlichen Verehrer rettet. Er gibt nichts darauf, was die Leute hinter vorgehaltener Hand über sie erzählen und durchschaut schnell, was eigentlich mit ihr los ist. Die beiden kommen sich schnell näher und man erfährt, dass auch Adam mit seiner Vergangenheit zu kämpfen hat. Bis die zwei aber endlich richtig zusammen sein können, müssen sie erst einige Missverständnisse, ihre Allergie gegen Katzenhaare und einen gefährlichen Stalker loswerden.  Ein sehr schönes Buch, dass einem stellenweise richtig ans Herz geht. Vor allem, als Adam von seiner Zeit in Afghanistan spricht. Von mir gibt es die volle Punktzahl und eine klare Lese-Empfehlung.

  (0)
Tags: #kim henry, #montana, #tierarzt   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

catch the billions baby, geld, catch the billions, j.s. wonda, liebe

Catch the Billions, Baby!

J. S. Wonda
E-Buch Text: 333 Seiten
Erschienen bei null, 12.09.2016
ISBN B01M1DN9SO
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Olivia Bloom ist eine Frau, die genau weiß, was sie will. Und das
ist in erster Linie, reiche Männer auf den richtigen Weg zu führen;
dass dabei für sie einiges an Geld rausspringt, ist auch nicht zu verachten.
Auf dem Weg zu ihrem nächsten Opfer stolpert sie allerdings über einen sexy Anwalt,
der ebenso gerissen, wie heiß ist. Sollte er etwa ihre Prioritäten verschieben oder
spielt er nur mit ihr, da er sie von Anfang an durchschaut?

Jane S. Wonda ist hiermit mal wieder etwas gelungen, was viele Autoren nicht schaffen; sie überrascht
ihre Leser mit spannenden Wendungen, etwas anderen Protagonisten und starken Frauen, die dem reichen
Mann nicht gleich bedingungslos verfallen.

Es ist keine Liebesgeschichte, wie man sie tausendfach zu lesen bekommt und die einen nur
noch langweilen: Armes (womöglich Mauerblümchen), trifft reichen Mann, verliebt sich, hat einige
Intrigen zu überstehen, mit anschießendem Happy End. Nicht bei dieser Autorin!

Hier haben wir eine schöne Frau, die genau weiß, was sie will: Männern zeigen, dass es mehr im Leben gibt,
als Reichtum und Macht. Sie führt sie auf den in ihren Augen richtigen Weg. Dass sie dabei auch
mal Mittel anwendet, die nicht so ganz fair sind, nimmt sie gern ein Kauf.
Allerdings rechnet sie nicht damit, dass ausgerechnet ihr Herz auf einmal dazwischen funkt. Egal, ob sie
es will oder nicht, Jaden könnte ihr gefährlich werden und das in mehr als einer Hinsicht.
Dass er ausgerechnet ein guter Freund ihres nächsten *Opfers* ist, macht die Sache auch nicht gerade leichter.

Wie gewohnt, ist der Schreibstil jung, locker und frech. Ich habe das Buch auf einen Rutsch durchgelesen, da ich
unbedingt wissen wollte, wie es endet. Das Cover gefällt mir ausgesprochen gut. Endlich mal etwas anderes, als die
ewig gleichen Gesichter von bekannten Bilderhostern. Von mir gibt es 5 Sterne und eine klare Lese-Empfehlung. Dieses Buch
sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

  (1)
Tags: #heiratsschwindlerin, #olivia und jaden   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

erotik, liebesroman, liebe, cian, achterbahnfahrt der gefühle

Niemals wieder ohne Dich

J. S. Wonda
E-Buch Text: 397 Seiten
Erschienen bei null, 27.06.2016
ISBN B01HOZ7M9K
Genre: Sonstiges

Rezension:

Endich mal was anderes. Keine 0815 Story, wie die ganzen Millionärs- und Milliardärsgeschichten, die zurzeit so beliebt sind. Hier
wird man in eine Geschichte rein gezogen, die alles hat: Tolle Protagonisten, mit denen man bis zum Ende mitfiebert, ständig
neue Wendungen, mit denen man nicht rechnet, durchgehender Spannungsbogen und einen tollen Schreibstil.

Einige Leser hatten wohl am Anfang Probleme in die Geschichte zu finden, aber ich kann nur sagen, bleibt dran. Auch, wenn
man meint, was soll in einer Zeitschleife schon groß passieren, wiederholt sich doch alles.... Ihr werdet euch wundern. Klar bleibt das Aufwachen jeden Morgen gleich, aber die Tage kann man gestalten, wie man will und das lernt Liz mit Hilfe von Cian, dem ultimativen Bad Boy sehr schnell. Was kann man nicht alles anstellen, wenn man weiß, dass es keine Konsequenzen hat? Sex im Flugzeug vor den Augen aller Passagiere, egal. Mord, weil man es dem pädophilen Schwein einfach mal zeigen will oder Selbstmord, weil man einfach alles Sch... findet, nur um dann am nächsten Tag wieder aufzuwachen und sich überlegt, was man denn heute wieder erleben kann, machbar. Alles ist möglich und Cian hat das perfektioniert. Mit Liz fängt für ihn endlich ein
neues Leben an, er hat wieder Hoffnung. Allerdings macht er es Liz alles andere als leicht. Er ist undurchsichtig, verschweigt ihr
wichtige Dinge, die beiden helfen könnten, der Zeitschleife zu entkommen. Nach und nach kommt so einiges ans Licht, dass Cian lieber für sich behalten hätte und seine Beziehung zu Liz auf eine harte Probe stellt. Immer wieder macht er ihr klar, dass er nicht der richtige Mann für sie ist, aber sie dann mit den romantischsten Überraschungen fester an sich bindet. Das Ende des 2. Buches könnte man dann als Happy End so stehen lassen, wenn man damit zufrieden ist.
Der dritte Teil beginnt dann aber ganz anders als man dachte. Es kommen einige Überraschungen auf den Leser zu, mit denen
man nicht gerechnet hat und die erst mal so gar nicht glücklich machen. Die Geschichte nimmt beständig Fahrt auf und man will
nicht aufhören zu lesen. Ja, diese Nächte waren bei mir kurz, aber Schlaf ist eh überbewertet. ;)

Wer ist Charlett wirklich, wieso ist sie plötzlich eine Gefahr? Liz dachte doch, dass sie eine Freundin ist. Lügt Cian sie wieder an, weil er etwas zu verbergen hat oder will er sie nur beschützen? So manches Mal habe ich laut fluchend den Kindle aus der Hand gelegt, weil ich mich erst mal beruhigen musste und ich wirklich, wirklich an meinem Kindle hänge.

Im 4. Teil wird einem langsam aber sicher alles klar, die losen Enden werden verknüpft, man versteht endlich, warum es wichtig war, so zu handeln und dabei zu riskieren, alles zu verlieren. Kompliment an die Autorin. Wie sie alles aufklärt, ohne sich dabei
zu verheddern. Wirklich ein sehr gut durchdachter Plot, der einen ständig auf und ab führt. Sämtliche Gefühlsregungen werden angesprochen. Ich habe geliebt, gehasst, gezittert, war wütend und hatte das ein oder andere Tränchen im Augenwinkel.

Wer gerne außergewöhnliche, leicht erotische. gut durchdachte und in die Tiefe gehende Geschichten liest, der ist mit dieser Reihe bestens bedient.

  (1)
Tags: #bad boy, #cian, #täglich-reihe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

94 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

und täglich ohne dich, rezension, liebesroman, zeitschleife, j. s. wonda

Und täglich ohne Dich

J. S. Wonda
E-Buch Text: 290 Seiten
Erschienen bei null, 06.02.2016
ISBN B01BDRPE9U
Genre: Erotische Literatur

Rezension:



Stell dir vor, du wirst nach einem tollen Abend an der Seite deines Traummannes wach. Allerdings ist er nach dem Aufwachen nicht so begeistert wie du. Außerdem wurde der Bürgermeister  ermordet, Abends enttäuscht dich dein Traummann, da er schon wieder eine andere Frau an seiner Seite hat. Schließlich wirst du noch von dem Attentäter angefahren und schließt schon mit deinem Leben ab. Dann wirst du wach und an deiner Seite ist der selbe Mann wie gestern. Wie kann das sein? Alles wiederholt sich. Außer, dass der Bürgermeister nicht getötet wurde, es plötzlich einen weiteren Mann gibt, dem man verfallen könnte, der aber ein Mörder und Attentäter ist. Mehr möchte ich  nicht spoilern, außer vielleicht noch, dass nicht alles festgeschrieben ist. Man kann auch einen Tag, der immer wieder statt findet, umgestalten, Aktionen ändern, Reaktionen variieren und jeden Tag so leben, als wäre es der letzte.
Das Buch ist ein wahrer Pageturner. Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen, weil ich es einfach nicht zur Seite legen konnte.
Die Geschichte macht süchtig und man will unbedingt wissen, wie es weiter geht.

  (0)
Tags: #bad boy, #cian, #täglich, #zeitschleife   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.861)

4.826 Bibliotheken, 28 Leser, 13 Gruppen, 141 Rezensionen

mittelalter, historischer roman, kathedrale, england, kirche

Die Säulen der Erde

Ken Follett , Gabriele Conrad , Till Lohmeyer ,
Flexibler Einband: 1.152 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 27.10.1992
ISBN 9783404118960
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.918)

7.919 Bibliotheken, 36 Leser, 15 Gruppen, 165 Rezensionen

thriller, verschwörung, kirche, paris, louvre

Sakrileg - The Da Vinci Code

Dan Brown ,
Flexibler Einband: 618 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.04.2006
ISBN 9783404154852
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.578)

15.340 Bibliotheken, 103 Leser, 32 Gruppen, 448 Rezensionen

dystopie, liebe, panem, hungerspiele, jugendbuch

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2012
ISBN 9783841501349
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.373)

2.911 Bibliotheken, 18 Leser, 8 Gruppen, 81 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, fantasy, schicksal

Die Frau des Zeitreisenden

Audrey Niffenegger , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 543 Seiten
Erschienen bei Fischer (S.), Frankfurt, 01.08.2004
ISBN 9783100524034
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.782)

6.675 Bibliotheken, 21 Leser, 7 Gruppen, 231 Rezensionen

liebe, tod, trauer, briefe, irland

P.S. Ich liebe Dich

Cecelia Ahern ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.04.2005
ISBN 9783596161331
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7.955)

9.263 Bibliotheken, 42 Leser, 8 Gruppen, 217 Rezensionen

liebe, zeitreise, fantasy, zeitreisen, kerstin gier

Rubinrot

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2014
ISBN 9783401506005
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.440)

2.779 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 34 Rezensionen

mittelalter, historischer roman, rom, päpstin, kirche

Die Päpstin

Donna W. Cross , Wolfgang Neuhaus
Flexibler Einband: 585 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 14.03.2011
ISBN 9783746627854
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.698)

4.482 Bibliotheken, 17 Leser, 16 Gruppen, 161 Rezensionen

schweden, krimi, thriller, mord, journalismus

Verblendung

Stieg Larsson , Wibke Kuhn ,
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 02.05.2007
ISBN 9783453432451
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

184 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

liebe, bad boy, fantasy, hölle, teufel

Verdammt. Verliebt.

Simona Dobrescu
E-Buch Text: 842 Seiten
Erschienen bei null, 21.09.2014
ISBN 9783000473456
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

23 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

vampir, 4, tilly, rezension, unsterbliche

Sanft berührte Narben (Unsterblich geliebt 3)

Lara Greystone
E-Buch Text: 465 Seiten
Erschienen bei null, 30.03.2015
ISBN B00VGTN2UE
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.551)

6.506 Bibliotheken, 28 Leser, 10 Gruppen, 86 Rezensionen

mord, klassiker, parfum, frankreich, paris

Das Parfum

Patrick Süskind
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag AG, 01.01.2006
ISBN 9783257016789
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.635)

8.310 Bibliotheken, 69 Leser, 13 Gruppen, 146 Rezensionen

fantasy, bücher, jugendbuch, cornelia funke, tintenwelt

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
25 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks