Naikes Bibliothek

157 Bücher, 62 Rezensionen

Zu Naikes Profil
Filtern nach
159 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Wie man sich beliebt macht

Meg Cabot
E-Buch Text: 321 Seiten
Erschienen bei cbj, 05.07.2010
ISBN B004OL2XBU
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(203)

363 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"samantha young":w=7,"liebe":w=6,"erotik":w=4,"hero":w=4,"vergangenheit":w=3,"sex":w=3,"leidenschaft":w=3,"boston":w=3,"ein mann zum verlieben":w=3,"familie":w=2,"leben":w=2,"rache":w=2,"wahrheit":w=2,"streit":w=2,"verlieben":w=2

Hero - Ein Mann zum Verlieben

Samantha Young , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.06.2015
ISBN 9783548287492
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

45 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

"markus heitz":w=3,"mystery":w=2,"fantasy":w=1,"spannung":w=1,"deutschland":w=1,"reihe":w=1,"knaur":w=1,"hessen":w=1,"verlag knaur":w=1,"mystery thriller":w=1,"heitz":w=1,"staffel 1":w=1,"x":w=1,"doors":w=1,"doors-reihe":w=1

DOORS X - Dämmerung

Markus Heitz
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2018
ISBN 9783426523872
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(230)

445 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 84 Rezensionen

"liebe":w=13,"erin watt;":w=12,"rockstar":w=8,"popstar":w=7,"when its real":w=6,"musik":w=5,"liebesroman":w=3,"new-adult":w=3,"real":w=3,"fake-beziehung":w=3,"familie":w=2,"usa":w=2,"vergangenheit":w=2,"star":w=2,"bad boy":w=2

When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2018
ISBN 9783492061087
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zwar war der Erzählstil wie immer toll, aber mit diesem Roman konnten mich Erin Watts nicht überzeugen, da die Story völlig vorhersehbar war und die Charakter uninteressant. Das einzig Interessante an Vaughn war ihre Unentschiedenheit, was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Ich wollte wissen, wie sie das meistert. Hat sie aber gar nicht. Sie hat sich im Laufe der Erzählung null weiterentwickelt. Und Oakley nur scheinbar, denn seine Veränderungen erschienen mir unglaubwürdig, sehr schnell hatte Vaughn ihn für sich eingenommen und zum Lamm gemacht, wobei er aber auch vorher kein echter Bad Boy war. Deshalb war es mir anfangs auch ein Rätsel, warum Vaughn so übertrieben zickig auf ihn reagiert hat. Wahrscheinlich nur, um den Vorher/Nachher-Unterschied deutlicher zu machen, was aber viel zu konstruiert rüberkam. Die klischeehaft aufgedrehten PR-Leute trugen auch nicht gerade zur Qualitätssteigerung der Geschichte bei.
Also nee, kein Vergleich zur Paper-Reihe oder ihrem neuen "One small thing".

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

213 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

"liebe":w=3,"erin watt;":w=2,"eine fast perfekte liebe":w=2,"one small thing":w=2,"roman":w=1,"schule":w=1,"jugend":w=1,"verlust":w=1,"gefühle":w=1,"eltern":w=1,"schuld":w=1,"teenager":w=1,"probleme":w=1,"young adult":w=1,"lovestory":w=1

One Small Thing – Eine fast perfekte Liebe

Erin Watt , Franzi Berg
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.09.2018
ISBN 9783492061292
Genre: Liebesromane

Rezension:

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite, ich wusste als Leser kaum wohin mit meiner Wut und Empörung. :D Sehr gut fand ich, dass die Beziehung der Hauptcharakter mal nicht im Mittelpunkt stand, wie sonst bei Young Adult üblich. Dazu ein Ende, wie ich es liebe, nicht so kitsch-schnulzig, sondern realistisch.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(532)

1.142 Bibliotheken, 24 Leser, 0 Gruppen, 193 Rezensionen

"liebe":w=22,"trauer":w=16,"verlust":w=15,"brittainy c. cherry":w=13,"tod":w=12,"wie die luft zum atmen":w=12,"schicksal":w=8,"familie":w=7,"liebesroman":w=7,"unfall":w=7,"tristan":w=7,"sex":w=6,"erotik":w=6,"lyx":w=6,"roman":w=5

Wie die Luft zum Atmen

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei LYX, 13.01.2017
ISBN 9783736303188
Genre: Liebesromane

Rezension:

-ABGEBROCHEN- Aufgrund des Klappentextes hatte ich mich auf eine aufregende Liebesgeschichte eingestellt, bekam aber nur tiefe Tragik, die zwar natürlich zu den Schicksalen der Charaktere passte, aber eine Geschichte im gesamten ersten Drittel bloß Trauerarbeit zu widmen, ohne zumindest gleichzeitig interessante Handlung aufzubauen, ließ das Interesse am Weiterlesen zunehmend dahinschwinden.
Zweiter Kritikpunkt ist die Unglaubwürdigkeit des Verhaltens von Tristan und dass man bereits am Anfang darüber informiert wird, was ihm zugestoßen ist. So kann man unmöglich in diesem Manne ein Monster vermuten oder ihn für verrückt halten. Ein gebrochener Mann allein macht noch keinen interessanten Protagonisten.
Nee, also Drama in allen Ehren, aber ehe ich beim Hören in Depression verfalle, suche ich mir lieber eine überzeugendere Geschichte.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

Fuck you, Love

Daniela Hartig
Flexibler Einband: 404 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 07.06.2018
ISBN 9783740734060
Genre: Liebesromane

Rezension:

Man ist als Leser SEHR nah an Charakteren. Ich fand Präsens sonst nicht so überzeugend, aber hier passt es perfekt. Die Fortsetzung wartet schon auf meinem Reader ...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

82 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

"markus heitz":w=4,"fantasy":w=3,"spannung":w=2,"abenteuer":w=2,"reihe":w=2,"geheimnis":w=2,"mystery":w=2,"geheimnisvoll":w=2,"beginn":w=2,"türen":w=2,"doors":w=2,"roman":w=1,"jugendbuch":w=1,"gefahr":w=1,"ebook":w=1

DOORS - Der Beginn

Markus Heitz
E-Buch Text: 97 Seiten
Erschienen bei Knaur eBook, 20.08.2018
ISBN 9783426454817
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Leider spannend! Warum leider? Weil der werte Leser nun bis 1. Oktober warten muss, bis sich die Türen öffnen. Meh! ;o) Na ja, bis dahin hat man dann noch Zeit, sich für eine zu entscheiden.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(161)

409 Bibliotheken, 32 Leser, 0 Gruppen, 67 Rezensionen

"thalamus":w=6,"thriller":w=5,"ursula poznanski":w=4,"spannung":w=3,"jugendthriller":w=3,"poznanski":w=3,"jugendbuch":w=2,"unfall":w=2,"gehirn":w=2,"rehaklinik":w=2,"schädelhirntrauma":w=2,"krimi":w=1,"science fiction":w=1,"mystery":w=1,"jugendroman":w=1

Thalamus

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 13.08.2018
ISBN 9783785586143
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

114 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

"eltern":w=2,"helikoptereltern":w=2,"anekdotensammlung":w=2,"humor":w=1,"sachbuch":w=1,"kinder":w=1,"unterhaltung":w=1,"kind":w=1,"gesellschaftskritik":w=1,"erziehung":w=1,"kontrolle":w=1,"überwachung":w=1,"ullstein verlag":w=1,"realsatire":w=1,"spiegel online":w=1

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!

Lena Greiner , Carola Padtberg
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.10.2017
ISBN 9783548377490
Genre: Humor

Rezension:

Beim Lesen gab es viel zu lachen, einige Beiträge waren aber auch übertrieben negativ bewertet. Gibt es solche Bücher eigentlich auch über bekloppte Pädagogen? Auch das wäre sicher ein großer Lesespaß, zu dem wir Eltern so einiges beizutragen hätten. :P

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

211 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 87 Rezensionen

"fantasy":w=5,"silberschwingen":w=4,"halbwesen":w=3,"liebe":w=2,"jugendbuch":w=2,"planet":w=2,"dilogie":w=2,"emily bold":w=2,"freundschaft":w=1,"tod":w=1,"england":w=1,"magie":w=1,"london":w=1,"liebesroman":w=1,"romantik":w=1

Silberschwingen - Rebellin der Nacht

Emily Bold , Carolin Liepins
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 17.07.2018
ISBN 9783522505789
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ja, es zog sich mit viel Gelaber über die erste Hälfte etwas in die Länge und die Story setze sich auch eher überraschungsarm fort, aber Emily Bolds wirklich sehr schöner Schreibstil, die lebendigen Charaktere (außer Magnus, den musste ich in Gedanken immer mit dem deutlich interessanteren Magnus Bane von Cassandra Clare vergleichen) und das runde Ende hielten mich dennoch gefangen und ließen mich befriedigt zurück, eine wirklich schöne Erzählung genossen haben zu dürfen. 4,5 Sterne, würde ich sagen, aber da das ja nicht geht, bin ich mal großzügig und runde auf.^^
Wird es wirklich bei den beiden Bänden bleiben oder geht es doch noch irgendwann weiter? Potenzial hätte es ja noch. Aber manchmal ist es auch besser, man schlachtet eine Idee nicht zu sehr aus. Auch wenn es bei den zwei Teilen bleibt, ist das vollkommen okay.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(301)

590 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 89 Rezensionen

"paper passion":w=8,"erin watt;":w=7,"liebe":w=5,"familie":w=5,"geheimnisse":w=5,"royal":w=5,"freundschaft":w=4,"easton royal":w=4,"erotik":w=3,"schule":w=3,"love":w=3,"alkohol":w=3,"verlangen":w=3,"high school":w=3,"piper verlag":w=3

Paper Passion

Erin Watt , Franzi Berg
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.11.2017
ISBN 9783492061162
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.234)

2.032 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 193 Rezensionen

"liebe":w=37,"abbi glines":w=23,"sex":w=21,"erotik":w=21,"rush of love":w=16,"rush":w=14,"familie":w=13,"blaire":w=12,"love":w=9,"geheimnis":w=8,"new adult":w=8,"leidenschaft":w=7,"stiefbruder":w=7,"verführt":w=7,"tod":w=6

Rush of Love - Verführt

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.05.2013
ISBN 9783492304382
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ich dachte schon, Beautiful Disaster wäre das absolute Disaster in Sachen New Adult, aber Rush of Love zeigt, dass es sogar noch schlechter geht. Wir haben hier eine konstruierte Story ohne Spannungsbogen. Wieder einmal ist bloß ein Geheimnis das einzige Stilmittel, um Spannung zu erzeugen, und wenn sich dieses dann auch noch am Ende als müder Einfall herausstellt, der die Protagonistin nicht einmal direkt betrifft - hier eine alte Familiengeschichte - setzt das dem Lesefrust am Ende noch das Krönchen auf. Wie können professionelle Lektoren so etwas durchpfeifen?

Manchmal retten lebendige, interessante Charaktere doch noch eine nicht so gelungene Story, aber auch in diesem Punkt fährt Abbi Glines die Karre voll vor die Wand. Blair, das arme, aber superheiße Jungfrauen-Aschenputtel, trifft auf den immergeilen Rockstar-Sohn Rush, der nicht das geringste Interessante an sich hat, außer dem obligatorischen Waschbrettbauch und natürlich dem Pfefferminz-Atem, der in keinem Buch fehlen darf. Igitt, da stehen meine Fingerknochen weiß hervor (Insider-Witz!). Auch die Nebenfiguren sind nichtssagend, agieren völlig spannungslos nebenher, es entstehen keinerlei nennenswerte Konflikte.
Besonders kacke fand ich Nan, die zwar im Hintergrund das Biest gab, den Leser jedoch auf eine echte Konfrontation vergeblich warten ließ. Als dann am Ende noch herauskam, warum Nan so angepisst ist und Blair wie die Pest zu hassen scheint, fühlt man sich erst recht beschissen, denn der Grund wirkt komplett aufgesetzt und lässt das erwachsene Mädchen als jemand Doofes dastehen, der Geschehenes nicht im Ansatz zu reflektieren vermag.

Und dann waren da noch die Sex-Szenen – einfach nur zum Fremdschämen. Auch der ein oder andere laute Lacher ist mir entkommen, wenn Rush seine primitiven Kommentare abließ, was durch das albern klingende Absenken der Stimme der Hörbuch-Sprecherin noch verstärkt wurde. Natürlich war der Jungfrau auch gleich beim ersten Mal der allererste Orgasmus beschieden, der ihr zuvor beim Selbstbetatschen nicht gelungen war *lol*, und das alleine durch ein kurzes Rammeln in Missionarsstellung. Vielleicht ist Abbi Glines ja das Pseudonym eines 14jährigen Teenager, der im Internet versehentlich ein paar verbotene Filmchen aufgeschnappt hat? So in etwa klingt es jedenfalls von Beschreibung und Vokabular her.

Lieber würde ich ein Telefonbuch von vorn bis hinten lesen, als mir den zweiten Teil zu besorgen. Fail des Jahres! Diese Autorin beherrscht nur rudimentär ihr Handwerk und zeigt von Talent kaum eine Spur.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.477)

2.495 Bibliotheken, 26 Leser, 3 Gruppen, 188 Rezensionen

"liebe":w=47,"travis":w=19,"abby":w=18,"freundschaft":w=13,"college":w=13,"jamie mcguire":w=13,"bad boy":w=11,"beautiful disaster":w=11,"eifersucht":w=10,"new adult":w=10,"leidenschaft":w=9,"kämpfe":w=9,"erotik":w=8,"america":w=8,"täubchen":w=8

Beautiful Disaster

Jamie McGuire , Henriette Zeltner
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 16.04.2013
ISBN 9783492303347
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(867)

1.548 Bibliotheken, 31 Leser, 0 Gruppen, 203 Rezensionen

"liebe":w=31,"dark love":w=27,"estelle maskame":w=25,"eden":w=14,"stiefbruder":w=14,"tyler":w=14,"stiefgeschwister":w=14,"familie":w=13,"jugendbuch":w=12,"sommer":w=12,"drogen":w=11,"los angeles":w=11,"santa monica":w=9,"dark love - dich darf ich nicht lieben":w=9,"verbotene liebe":w=8

DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben

Estelle Maskame , Cornelia Röser
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.04.2016
ISBN 9783453270633
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Habe ich durchaus gerne gelesen, besonders die stärkere zweite Hälfte, zu vier Sternen hat es jedoch trotzdem nicht gereicht, da der Hauptkonflikt der Story auf amerikanischen Moralvorstellungen begründet ist, die ich als Europäer nicht nachvollziehen kann. Warum in aller Welt sollten Stiefgeschwister keine Beziehung miteinander eingehen? Dafür gibt es nicht den Hauch einer Begründung. Ich fand's auch schade, dass Tyler und Eden es nicht einmal versucht haben, sich zu "outen" und zu ihrer Liebe zu stehen. Aber das wird vielleicht im nächsten Teil kommen ...

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.271)

2.211 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 191 Rezensionen

"liebe":w=32,"wait for you":w=22,"new adult":w=17,"j. lynn":w=14,"college":w=10,"freundschaft":w=9,"erotik":w=9,"avery":w=9,"vergewaltigung":w=8,"liebesroman":w=7,"vertrauen":w=7,"cam":w=7,"vergangenheit":w=6,"romantik":w=6,"j.lynn":w=6

Wait for You

J. Lynn ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.03.2014
ISBN 9783492304566
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(276)

572 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 193 Rezensionen

"fantasy":w=9,"emily bold":w=5,"silberschwingen":w=5,"liebe":w=4,"jugendbuch":w=4,"flügel":w=4,"schwingen":w=4,"silberschwinge":w=4,"london":w=3,"halbwesen":w=3,"magie":w=2,"liebesroman":w=2,"romantasy":w=2,"licht":w=2,"planet":w=2

Silberschwingen - Erbin des Lichts

Emily Bold , Carolin Liepins
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 13.02.2018
ISBN 9783522505772
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Was als die typisch seichte Teenie-Fantasy-Story began, wurde mit der Zeit überraschend komplexer und tiefgründiger. Natürlich kommen auch hier altbekannte Storyelemente zum Zug, die Silberschwingen-Gemeinschaft erinnert z. B. stark an die selbstherrlichen erwachsenen Shadowhunter, aber das ist bei den bereits vorhandenen Massen an Geschichten dieser Art kaum zu vermeiden. Emily Bold schaffte hier jedenfalls, eine eigene, sehr bildhafte "Schattenwelt" und interessante Charaktere mit viel Potenzial zu kreieren, deshalb freue ich mich nach dem gelungenen Finale des ersten Bandes schon sehr auf den zweiten. (Aber wehe, Lucien sagt wieder gefühlte Millionen Mal "kleine Dorne". Boah, hat das genervt! :D )
Das Cover finde ich eigentlich schön, aber Thorn hat schwarzes Haar. Warum nimmt man also ein blondes Mädchen als Model? Nur eine Kleinigkeit, aber sowas sollte nicht passieren.
Hörbuchsprecher top!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.651)

2.649 Bibliotheken, 40 Leser, 4 Gruppen, 202 Rezensionen

"liebe":w=25,"erotik":w=23,"tessa":w=15,"hardin":w=14,"after":w=13,"after forever":w=13,"anna todd":w=11,"forever":w=8,"anna todd ":w=8,"streit":w=7,"familie":w=6,"new york":w=6,"annatodd":w=6,"hardin scott":w=6,"afterforever":w=6

After forever

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.08.2015
ISBN 9783453418837
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ich hab's geschafft, vier Bände – das hat nun mehr als gereicht, es hätte der Geschichte gutgetan, straffer erzählt zu werden. Aber wie das im Buchgeschäft so ist, wenn der Rubel rollt, finden Autoren und Herausgeber ungern ein Ende, es folgen nicht selten Folgebände mit der gleichen Geschichte, nur aus Sicht des zweiten Protagonisten, oder es wird ein Nebencharakter zur Hauptfigur gemacht. Beides ist bei der After-Reihe der Fall (Band 5 aus der Sicht Hardins, Band 6 und 7 mit Landons Abenteuer – für mich allesamt uninteressant.

Was mich so lange gehalten hat, obwohl die Story einen ziemlich miesen Spannungsbogen vorweist, war der tolle Schreibstil von Anna Todd und die lebensnahe Figurzeichnung. Sie hat es definitiv drauf, einen tief in die Geschichte und das Umfeld reinzuziehen, auch das oft naive und undurchdachte Denken und Verhalten der Beteiligten war nachvollziehbar, auch wenn ich Tessa und Hardin manchmal am liebsten eine geknallt hätte.

Über das positive Ende habe ich mich gefreut, alles andere wäre für mich auch nicht akzeptabel gewesen, ich wollte für das ganze Mitleiden als Leser am Ende schließlich belohnt werden!^^
Völlig überflüssig war jedoch das mehrfache "Vorhüpfen" in die Zukunft, das fand ich schon bei Harry Potter unpassend, und der typische amerikanische Happy-End-Schmalz.

Fazit: Auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass Tessa und Hardin viel mehr Spannung Erzeugendes erlebt, dafür weniger gevögelt hätten, hat mich die Serie gut unterhalten. 4 Sterne in der Gesamtwertung.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.884)

2.956 Bibliotheken, 72 Leser, 5 Gruppen, 181 Rezensionen

"liebe":w=32,"erotik":w=22,"hardin":w=16,"after love":w=15,"sex":w=14,"tessa":w=14,"anna todd":w=14,"after":w=14,"seattle":w=10,"streit":w=9,"anna todd ":w=9,"familie":w=8,"wut":w=8,"hessa":w=8,"afterlove":w=8

After love

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther ,
Flexibler Einband: 944 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.06.2015
ISBN 9783453491182
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.350)

3.597 Bibliotheken, 106 Leser, 5 Gruppen, 275 Rezensionen

"liebe":w=46,"hardin":w=31,"erotik":w=25,"tessa":w=24,"anna todd":w=23,"after truth":w=22,"after":w=21,"sex":w=15,"streit":w=15,"seattle":w=12,"vertrauen":w=11,"eifersucht":w=11,"college":w=11,"anna todd ":w=10,"hessa":w=10

After truth

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453491175
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.315)

4.822 Bibliotheken, 79 Leser, 6 Gruppen, 586 Rezensionen

"liebe":w=85,"erotik":w=54,"anna todd":w=36,"hardin":w=35,"after passion":w=34,"tessa":w=32,"sex":w=30,"after":w=25,"college":w=23,"bad boy":w=22,"anna todd ":w=22,"leidenschaft":w=20,"new adult":w=19,"good girl":w=13,"freundschaft":w=12

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(590)

1.050 Bibliotheken, 9 Leser, 6 Gruppen, 87 Rezensionen

"night school":w=19,"freundschaft":w=8,"liebe":w=7,"mord":w=6,"allie":w=6,"kampf":w=5,"jugendbuch":w=4,"verlust":w=4,"internat":w=4,"finale":w=4,"carter":w=4,"nathaniel":w=4,"spannung":w=3,"thriller":w=3,"spannend":w=3

Night School - Und Gewissheit wirst du haben

C. J. Daugherty , Axel Henrici , Peter Klöss , Carolin Liepins
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 17.07.2015
ISBN 9783789133374
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Lässt man Suppe zu lange köcheln, wird das Gemüse darin irgendwann unappetitlich weich, und so passiert das leider auch nicht selten zu lang geratenen Romen-Reihen. Auch wenn die Grundidee von Anfang an eher unglaubwürdig anmutete, war es C. J. Daugherty durchaus gelungen, eine lebendige Welt mit glaubhaften und sehr unterschiedlichen Charakteren zu schaffen. Das reicht jedoch bis maximal Band 3, irgendwann hat man sich an den ewig gleichen Beschreibungen von Personen und der Umgebung sattgelesen. Ich will dann nicht mehr wissen, aus welchem Holz ein Schreibtisch besteht oder zum gefühlt hundertsten Mal erfahren, dass zwei Mitschüler Franzosen sind – ich will eine spannende Story! Doch damit ging es über schier endlose Seiten nur noch einspurig und damit vorhersehbar geradeaus, ganz abgesehen davon, dass sich gerade die Erwachsenen immer wieder unsagbar blöd verhielten.
Die unprofessionelle Bodyguard-Truppe von Raj Patel war der Knüller. Selbst unfähig, ihrer Aufgabe nachzugehen, trainierten sie über zig Buchseiten minderjährige Schüler und schicken diese nachts raus, um völlig unübersichtliches Gelände zu sichern. Unter diesen natürlich auch die Hauptfigur Allie, die eh die ganze Zeit schon Gefahr lief, entführt zu werden. Man hat das Gefühl, dass es der Autorin an guten Ideen gemangelt hat, Konflikte in die Geschichte einzubauen, die nicht auf Blödheit der Beteiligten zurückzuführen waren.
Der Ober-Bösewicht blieb bis zum Schluß eindimensional, ebenso die beiden zunächst in Cimmeria eingeschleusten Mittäter. Boshaftigkeit und Machtgeilheit alleine, machen kein gutes Profil für Antagonisten aus.
Achtung Spoiler:
Speziell zum Abschlussband möchte ich noch sagen, dass ich enttäuschend fand, dass es keinen rechten Höhepunkt gegeben hat. Der Großteil des Buchs ging um die Planung und endlosen Vorbereitungen zur Befreiung Carters, die dann ziemlich lockerflockig über die Bühne ging, und am Ende hatte man den "Bösewicht" Nathaniel zwar in der Zange, aber dennoch sind er und seine Truppe letzten Endes als freie Leute abgezogen, natürlich nicht ohne weitere Drohungen   auszustoßen. Einzig Gabe hat sein Fett weggekriegt. Unbefriedigend.
Und Sylvain, der die ganze Reihe über eine größere Rolle gespielt hat? Sang- und klanglos in die Heimat verschwunden. Wahnsinns-Idee, echt! Nicht.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

210 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

"vampire":w=3,"geister":w=3,"liebe":w=2,"geist":w=2,"vampirjäger":w=2,"fantasy":w=1,"internat":w=1,"mystisch":w=1,"all age":w=1,"claudia gray":w=1,"evernight":w=1

Evernight - Gefährtin der Morgenröte

Claudia Gray , Marianne Schmidt
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.08.2013
ISBN 9783442269228
Genre: Fantasy

Rezension:

Schöner Abschluss der langen Reihe, auch wenn ich gerne noch eine bestimmte Person gelyncht hätte, aber das passiert vielleicht ja noch in dem Extra-Band, der Balthasars Geschichte näher beleuchtet. Eine solche Art der Fortsetzung mag ich aber nicht so sehr, wenn es dann nicht mehr um die bisherigen Protagonisten geht, deshalb habe ich noch nicht entschieden, ob ich es später vielleicht noch lesen werde. Besonders verlockend klingt die Inhaltsbeschreibung jedenfalls nicht, ich glaube, Claudia Gray wollte Balthasar nur nicht leer ausgehen lassen. ;o)Insgesamt hätte man die Geschichte sicher um einiges kürzen können, Jugendreihen ziehen sich häufig zu sehr in die Länge, wie auch Night School, was ich gerade parallel lese. Aber für mich ist das immer dann nicht so tragisch, wenn ich die Figuren mag, und das war hier der Fall. Die Auslegung der Existenzmerkmale von Vampiren und Geister war mir in Evernight ein bisschen zu frei, aber ab und zu kann man sich auch mal ruhig auf weniger Traditonelles einlassen, wenn ein Autor es nicht völlig übertreibt. Gray ist der Tanz auf der Grenze noch gelungen.
Die deutschen Untertitel der Bände finde ich übrigens seltsam unpassend, zu pathetisch für die durchweg eher ohne große Worte erzählte Geschichte. Auch die Cover lassen eher auf Erwachsenen-Inhalte, statt auf eine Internats-Geschichte schließen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

245 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

"fantasy":w=2,"vampire":w=2,"geister":w=2,"vampirjäger":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"geist":w=1,"4 sterne":w=1,"all age":w=1,"lucas":w=1,"bianca":w=1,"evernight":w=1,"claudia gray":w=1

Evernight - Hüterin des Zwielichts

Claudia Gray , Marianne Schmidt
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.03.2013
ISBN 9783442380510
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(239)

505 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 23 Rezensionen

"vampire":w=15,"fantasy":w=10,"geister":w=8,"liebe":w=7,"internat":w=7,"vampirjäger":w=5,"lucas":w=5,"bianca":w=5,"claudia gray":w=5,"evernight":w=5,"verrat":w=4,"jugendbuch":w=3,"freundschaft":w=2,"blut":w=2,"vampir":w=2

Evernight - Tochter der Dämmerung

Claudia Gray , Marianne Schmidt
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.06.2011
ISBN 9783442377367
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
159 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.