Nana_the_Bookworm

Nana_the_Bookworms Bibliothek

3 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Nana_the_Bookworms Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

92 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

fantasy, charlie human, apocalypse now now - schatten über cape town, apocalypse now now, südafrika

Apocalypse Now Now - Schatten über Cape Town

Charlie Human , Clara Drechsler , Harald Hellmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 24.11.2016
ISBN 9783596034987
Genre: Fantasy

Rezension:

Dieses Buch fesselt. Schon der Prolog lässt einen stutzen. Die Einleitung des Buches ist eigentlich schon fast normal. Wirklich kurios sind allerdings die Tatsachen, dass der 16 Jahre alte Protagonist mit Pornos handelt und, dass seine Schule mehr oder weniger von Gangs regiert wird. Anfangs begleitet man Baxter noch durch ein halbwegs normales Teenagerleben, doch mit jeder Seite, die man liest, wird die gesamte Geschichte immer komischer. Mit der Entführung seiner Freundin und der Befürchtung, es könnte der Serienmörder, der gerade sein Unwesen in Kapstadt treibt, gewesen sein, wird eine sehr spannende und mitreißende Story entfesselt. Manchmal sind ein paar Sachen meiner Meinung nach übertrieben, wie beispielsweise der Kampf im berüchtigten Flesh Palace – einer Pornofabrik und einem Bordell der besonderen Art. Wirklich gut hingegen fand ich die Beschreibung der Kreaturen. Jedes Wesen ist so gut geschildert worden, dass ich sie mir sehr gut lebendig vorstellen konnte. Das Buch ist übersäht mit Plot-Twists. Gerade hat man sich an eine Realität gewöhnt, wird diese auch schon wieder in Frage gestellt. Während des Lesens stand ich beinahe ununterbrochen vor der Frage, was Wahnvorstellung und was Realität ist.

Ein ganz besonderes Lob gilt dem Cover. Ich habe lange keine so gut durchdachte Titelseite gesehen. Mit jeder Seite, die ich gelesen habe, habe ich die Abbildungen auf dem Umschlag immer besser verstanden und wusste, was sie darstellen.

Alles in Allem ist dieses Buch auf jeden Fall zu empfehlen. Allerdings unter der Voraussetzung, dass es sich bei dem Leser um jemanden handelt, der kein Problem mit mordenden Monstern, jeder Menge Blut und anderen Absurditäten hat.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(163)

264 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

football, liebe, new york titans, poppy j. anderson, presse

Titans of Love - Verliebt in der Nachspielzeit

Poppy J. Anderson ,
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 28.11.2014
ISBN 9783499269318
Genre: Liebesromane

Rezension:

"Verliebt in der Nachspielzeit" fand seinen Weg in mein Regal nur, weil ich es als preisreduziertes Mängelexemplar ergattern konnte. Da ich ein leidenschaftlicher Footballfan bin musste ich es haben und das war bei Leibe kein Fehler. Die Geschichte um Hanna und John ist sehr fesselnd und mitreißend geschrieben. Auch wenn einem irgendwie bewusst ist, dass es ein Happy End geben wird, fiebert man mit den beiden mit und drückt ihnen die Daumen. Der Schreibstil ist schlicht, aber großartig und hat mich sehr in seien Bann gezogen. Dieses Buch nieder zu legen war nicht gerade leicht und ist auch nicht oft geschehen. Was ich sehr gut finde ist, dass die Sexszenen nicht übertiben sind. Sie tauchen nicht andauernd auf, werden nicht ausgeschlachtet oder übertrieben. Beim Lesen sind die Gefühle und die Taten der handelnden Figuren authentisch und nachvollziehbar, weshalb sowohl Hanna als auch John sehr sympatisch und real wirken.
Der Sport ist sehr schön in Szene gesetzt und gut und einfach beschrieben. Die einzelnen Positionen und Aufgaben werden anschaulich dargelegt und sind auch für Leute, die nicht viel von Football verstehen, gut nachvollziehbar.
Mir hat es sehr viel Spaß gemacht dieses Buch zu lesen und ich habe mir auch sofort den nächsten Band geschnappt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

233 Bibliotheken, 0 Leser, 5 Gruppen, 24 Rezensionen

fantasy, geheimnisse, pfandleiher, geheimnis, jugendbuch

Das Schwarze Buch der Geheimnisse

F. E. Higgins
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Oetinger
ISBN 9783789137099
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich liebe dieses Buch von ganzem Herzen! Es ist das wohl meist gelesene Buch in meinem Regal und wird alle halbe Jahr mal wieder rausgeholt. Die Geschichte ist grandios und schön düster. Die Figuren sind hervorragend menschlich beschrieben und der Schreibstil ist genial. Ich habe dieses Buch mit 9 das erste Mal gelesen und bin seit dem nicht davon losgekommen. Besonders gut sind die Geheimnisse. Sie sind schaurig, düster und hinterhältig, manche auch leidenschaftlich, aber alle haben sie eins gemeinsam: Das Buch. Die "Jagd nach dem Buch" und das überraschende Ende sind sehr ergreifend.

  (1)
Tags:  
 
3 Ergebnisse