Natalie77

Natalie77s Bibliothek

1.648 Bücher, 985 Rezensionen

Zu Natalie77s Profil
Filtern nach
1653 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

32 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

in deinem herz, amnesie, jugend, leben, reihen-bände

In deinem Herz

Heidrun Wagner , Miri D'Oro
Buch: 240 Seiten
Erschienen bei Oetinger 34 ein Imprint von Verlag Friedrich Oetinger, 20.02.2017
ISBN 9783958820302
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

33 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

münchen, dackel, liebe, single, humor

Das Leben ist kein Zweizeiler

Friedrich Kalpenstein
Flexibler Einband: 262 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 17.05.2016
ISBN 9781503936447
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Das dunkle Paradies

Robert B. Parker , Robert Brack , Robert Brack
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Pendragon, 02.02.2013
ISBN 9783865323552
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Limo

Lars Ruppel
Flexibler Einband: 63 Seiten
Erschienen bei Lektora-Verlag, 01.02.2010
ISBN 9783938470350
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

182 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

jugendbuch, freundschaft, ulla scheler, meer, liebe

Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen

Ulla Scheler
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.08.2016
ISBN 9783453270435
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(396)

741 Bibliotheken, 24 Leser, 1 Gruppe, 92 Rezensionen

geneva lee, liebe, royal desire, erotik, royal

Royal Desire

Geneva Lee , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.03.2016
ISBN 9783734102844
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

geld, anonymer wohltäter, familie, journalismus, vater-sohn-beziehung

Geschenkt

Daniel Glattauer
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.04.2016
ISBN 9783442483006
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

42 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

bern, azoren, mord, tom winter, stellmesser

Korrosion

Peter Beck
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 13.02.2017
ISBN 9783740800406
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

194 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

mord, schuld, emma hansen, pfalz, vergewaltigung

Und die Schuld trägt deinen Namen

Jörg Böhm
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Der Kleine Buch Verlag, 15.09.2014
ISBN 9783765088056
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

67 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

köln, liebe, freundschaft, behinderte katen, ordentlich

Der Sommer mit Pippa

Britta Sabbag , any.way , Barbara Hanke , Cordula Schmidt
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 22.04.2016
ISBN 9783499271076
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ich bin leider tot und kann heute nicht in die Schule kommen

Sara Ohlsson
E-Buch Text: 321 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.08.2014
ISBN 9783646926132
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

missbrauch, familie, sexueller missbrauc, mädchen, meike cuddeford

Wundergirl

Meike Cuddeford
Flexibler Einband: 468 Seiten
Erschienen bei epubli GmbH, 04.12.2014
ISBN 9783737517010
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:
Minna ist eine junge Frau und ihr Leben geht gerade den Bach runter. Ihre Beziehungen zu Männern sind nur geschäftlich. Ihr Studium hat sie abgebrochen und dann wird noch die Hausmeisterin von dem Haus in dem sie als 12 Jährige mit ihrer Mutter wohnte, ermordet. Nun kommt alles wieder hoch und Minna muss sich mit ihrer Vergangenheit auseinander setzen.

Meine Meinung:
Diese Buch lag auf einmal in meinem Briefkasten. Anbei eine nette Karte auf der Infos zum Buch stehen. Unter anderem steht dort der Satz: Die Geschichte eines sexuellen Missbrauchs und seine Folgen.

Bis es aber soweit kommt passiert in dem Buch einiges anderes. Als Leser begleitet man Minna als Erwachsene und auch immer wieder im Rückblick zu der Zeit vor 12 Jahren. Man liest die Chronologie eines Missbrauchs in der Vergangenheit und Minnas Leben in der Gegenwart. Eine Kriminalgeschichte gepaart mit einem harten Schicksal.
Dabei schreibt die Autorin teilweise so authentisch das mir ganz anders wurde und ich pausieren musste. Gott sei Dank kamen solche Stellen nur zweimal vor, aber es reicht vollkommen aus. Nicht jeder Leser erträgt das und ich denke es sollte drauf hingewiesen werden. Gleichzeitig denke ich aber das auch diese Schilderungen wichtig sind um auf das Thema hinzuweisen und zu sensibilisieren. Als Außenstehender fragt man sich ganz oft warum keiner etwas gemerkt hat und so ist das auch hier.

Minna ist ein junges Mädchen als sie Missbraucht wird. Die Art und Weise ist so wie man sie aus Erzählungen kennt. Ein langsames Annähern mit dem Höhepunkt in dem äußersten der brutalen Tat. Sie wird beschworen den Mund zu halten und wird unter Druck gesetzt. Minna ist kein dummes Mädchen, eine normale 12 Jährige die sich bei ihrem Handeln nichts denkt und an das gute im Menschen glaubt. Als sie Erwachsen ist, sieht das anders aus. Ihr Leben ist recht verkorkst. Sie wirkt Beziehungsunfähig und hat auch keine Freunde.
Nahe Angehörige sind ihre Mutter, diese ist schon ihre Vertraute aber nur bis zu einem gewissen Grad. Diese ist mit einem anderen Mann als dem Vater verheiratet und lebt schon in einer kleinen Wohlstandsblase. Durch ihre Heirat ist sie Gesellschaftlich aufgestiegen. Dann gibt es noch einen Bruder, Sören, derjenige der ihr am nahesten steht auch wenn er nichts vom Missbrauch weiß. Er wurde gerade von seinem Freund verlassen und kann ihr in der Zeit nicht den Rücken stärken.
Die Männer mit denen Minna verkehrt bezahlen sie, auch wenn es ausgewählte Männer sind und für sie eine besondere Bedeutung haben, kann man sich auf sie nicht verlassen. Doch ziehen sie Minna weiter runter und zeigen wie schlimm es um sie steht.

Sexueller Missbrauch ist ein schwieriges Thema und auch dieses Buch ist keine leichte Lektüre. Es wühlt auf auch wenn ich das Gott sei Dank nie erleben musste und so viel ich weiß auch meine Kinder davon verschont blieben. Ich finde es aber gut das es solche Bücher gibt, zum sensibilisieren und auch dafür Jugendlichen zu zeigen das sie handeln sollen. Das es besser ist die Täter anzuzeigen und sich nicht zu schämen. Die Autorin hat das mit diesem Buch gut ausdrücken können. Es ist eine spannende Geschichte die aber nicht reißerisch wirkt. Ich denke aus Sicht einer Nicht-Betroffenen das die Autorin genug Taktgefühl hat walten lassen

Es gibt keine Altersangabe, denke aber das gerade in Hinblick auf manche Stellen es nicht vor dem Alter von 16 Jahren gelesen werden sollte.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

73 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

dritter band, trilogie, cypress creek, spannung, nightmares!

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

Jason Segel , Kirsten Miller , Simone Wiemken
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Dressler, 20.02.2017
ISBN 9783791519494
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

123 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

band 2, jugendbuch, fortsetzung

Secret Fire - Die Entfesselten

C.J. Daugherty , Carina Rozenfeld , Peter Klöss
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.02.2017
ISBN 9783789133404
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

Außer sich

Courtney Summers , Friederike Levin , Cornelia Niere
Fester Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 30.01.2017
ISBN 9783407822161
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

alopezie, leserunde, nichts wünsche ich mir mehr, lena hach

Nichts wünsche ich mir mehr

Lena Hach
Flexibler Einband: 206 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 30.01.2017
ISBN 9783407821911
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

lustig, freunde, psychiater, trennung, liebeskummer

Liebe mich, wer kann!

Julia Bähr
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.12.2016
ISBN 9783734104015
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

48 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

sekte, prag, 2. teil, thriller, liebe

So weiß wie Schnee

Salla Simukka , Elina Kritzokat
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Arena, 30.01.2015
ISBN 9783401600116
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

17 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

magellan, jugendbuch, rachel mcintyre, überlieben in 10 schritten

Überlieben in 10 Schritten

Rachel McIntyre , Jessika Komina , Sandra Knuffinke
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Magellan, 18.01.2017
ISBN 9783734850141
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

138 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 81 Rezensionen

thriller, psychothriller, stockholm, schweden, kindermädchen

Glücksmädchen

Mikaela Bley , Katrin Frey
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.02.2017
ISBN 9783548288444
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

wesley king, daniel is different, zwangsstörung, krankheit, ocdaniel

Daniel is different

Wesley King , Claudia Max
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Magellan, 18.01.2017
ISBN 9783734847103
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:
Daniel möchte am liebsten Unscheinbar bleiben. So dass keiner seine Zaps mitbekommt, die ihm das Leben schwer machen. Erst recht nicht Raya, das Mädchen seiner Träume. Er wünscht sich so normal zu sein wie sie. Bis er eine anonyme Botschaft bekommt und merkt das Normal sein auch nicht alles ist

Meine Meinung:
Daniel is Different lautet der Titel dieses Buches und nicht nur Daniel ist es auch das Buch ist etwas anders. Ein Buch ab 12 Jahre das nicht so leicht zu lesen ist.

Das liegt an einem für mich etwas holprigen Schreibstil. Auch empfand ich das Schreiben einer Geschichte von Daniel zwar interessant, aber es sorgte auch für einen Abriss der eigentlichen Geschichte.
Eine Spannung kam für mich erst später auf. Sicher ist es wichtig die Umstände zu kennen und gut gelöst hat der Autor auch die Darstellung der Zaps und was damit einher geht. Auch wenn diese sich immer wiederholen sorgt es nicht für Langeweile im eigentlichen Sinne, denn es wird dann nur noch erwähnt wie Lange so ein Prozess gedauert hat.

Daniel ist augenscheinlich ein normaler Junge, auch nach Außen hin scheint das so und doch ist er Besonders. Der Autor erzählt durch Daniel auch seine eigene Geschichte und wie wichtig es in dem Alter war das keiner von diesen Ticks etwas mit bekam. Jugendliche und Kinder wollen normal sein, nicht aus der Reihe fallen und wenn doch durch Heldentaten wie ein gutes Football Spiel und nicht komischer Angewohnheiten. Daniel ist da nicht anders. Man merkt aber auch wie sich sein Denken mit der Zeit verändert und er lockerer damit umgehen kann.
Das auch durch die anonyme Schreiberin, die ihn ganz unbewusst verändert. Sie weiß was mit ihm los ist und nimmt ihn so wie er ist. Sie fördert und fordert ihn und verhilft ihm zu ein wenig Normalität.
Anders als Raya, sie ist Normal. Sie ahnt nicht was mit ihm los ist und an ihr sieht man das Daniel sich gut verstellen kann. Sie ist nicht oberflächlich und doch ist bis zum Schluss nicht wirklich klar ob sie Daniels Eigenarten akzeptieren könnte.
Enttäuscht war ich ein wenig von der Familie. Ich kann mir kaum vorstellen das hier keiner etwas mitbekommt. Dafür war manches einfach zu auffällig

Insgesamt fand ich die Geschichte jedoch sehr interessant. Sie öffnet die Augen für Zwangsstörungen und zeigt Betroffenen das es gar nicht so schlimm sein muss sich zu outen. Aber sie richtet sich auch an diejenigen die nicht Betroffen sind und sich vielleicht auch über diese menschen lustig machen. Zwangsstörungen sind eine Krankheit und gerade für die Betroffenen gewiss nicht lustig.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(212)

498 Bibliotheken, 11 Leser, 3 Gruppen, 33 Rezensionen

hexen, magie, fantasy, hexe, feuer

Everflame - Feuerprobe

Josephine Angelini , Simone Wiemken , Zero Werbeagentur
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 24.06.2016
ISBN 9783841504203
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

243 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

liebe, syrien, flüchtlinge, krieg, jugendbuch

Sommer unter schwarzen Flügeln

Peer Martin ,
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.02.2015
ISBN 9783789142970
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

flugzeugabsturz, elizabeth, flugzeugabstürze, newark, familie

Im unwahrscheinlichen Fall

Judy Blume , Sabine Lohmann
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 18.04.2016
ISBN 9783453270527
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(159)

321 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

tanzen, tango, freundschaft, andreas izquierdo, sonderschule

Der Club der Traumtänzer

Andreas Izquierdo
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 24.03.2016
ISBN 9783832162634
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
1653 Ergebnisse