NataschaSuennens Bibliothek

222 Bücher, 66 Rezensionen

Zu NataschaSuennens Profil
Filtern nach
106 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

49 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

fantasy, academy of shapeshifters, academy, camp, liebe

Academy of Shapeshifters 1

Amber Auburn
E-Buch Text: 149 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 15.12.2016
ISBN B01N4EVEXG
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich mag das Konzept von Bücher-Serien, aber um ehrlich zu sein, bin ich zu ungeduldig dafür. Zum Glück gibt es ja Sammelbände, wie diesen hier. :) Ich hatte die Academy of Shapeshifters schon länger im Blick und jetzt hat sich die Gelegenheit endlich geboten, die Reihe anzufangen und ich ärger mich richtig, so lange gewartet zu haben. In diesem Band sind die ersten 4 Episoden enthalten, die von Anfang an mitreißen können und mich direkt zum Fan gemacht haben. Die Idee der Academy, geteilt in verschiedene Camps und Clane, mit den internen Machtkämpfen, dazu diese spannende Kulisse, ist wirklich interessant. Ich mochte Lena als Hauptfigur von Anfang an, weil sie so sympathisch ist und sich nicht direkt in die starke Kriegerin verwandelt, wie in anderen Büchern, sondern einfach normal bleibt. Aber auch die anderen Charaktere sind stark und bekommen genügend Platz in der Story. Der Schreibstil entspricht genau meinem Lesegeschmack und lässt sich angenehm lesen. Ich kann es kaum erwartet, der Academy den nächsten Besuch abzustatten und kann jedem diese Fantasy-Reihe warm ans Herz legen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Dino - vom arroganten Rassehund zum Tierschützer

Katrin Thiele
Flexibler Einband: 104 Seiten
Erschienen bei 978-1-946332-16-5, 30.12.2017
ISBN 9781946332165
Genre: Sonstiges

Rezension:

Bei Dino handelt es sich nicht um eine durchgehende Geschichte, sondern um kleine Episoden aus Dinos Leben. Manche sind eher nachdenklich, andere amüsanter. Ich mag, dass die Kapitel kurz und knackig sind, so kommt nie Langeweile auf. Dino spricht ernste Themen an, die die ein oder andere Dummheit der Menschen behandelt, man hat aber nie den Eindruck, dass mit dem Finger auf einen gezeigt wird. Man hat das Buch schnell durch, da der Schreibstil von Katrin Thiele mal wieder sehr locker ist und man so durch die Kapitel fliegt. Dino ist ein besonderer Hund, der mit seinen Geschichten überzeugen kann und so ein schönes Buch für zwischendurch bietet.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

weihnachten, kurzgeschichten, roman, wunder

Wunderweiße Tage. Zwölf winterliche Geschichten

Jeanette Winterson , Regina Rawlinson
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Wunderraum, 16.10.2017
ISBN 9783336547852
Genre: Romane

Rezension:

Wunderweiße Tage ist ein wahrer Schatz, der mit liebevoll ausgesuchten Geschichten fasziniert. Jede Geschichte glänzt mit bezauberndem Charme und ist perfekt für kalte Tage, an denen man sich einfach in eine Decke aufs Sofa kuscheln will. Ob für sich selbst oder als Geschenk, das Buch ist hochwertig gestaltet und ein richtiger Blickfang. Die Rezepte sind eine schöne Ergänzung und machen das Buch zu etwas besonderem. Dank Jeanette Winterson konnte ich ein paar gemütliche Stunden verbringen, in denen ich alles um mich herum vergessen konnte.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Wächter von Enyador

Mira Valentin
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 19.01.2018
ISBN 9783746069173
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

79 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

fantasy, elben, drachen, dämonen, mira valentin

Die Legende von Enyador

Mira Valentin
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 19.09.2017
ISBN 9783743117600
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(273)

710 Bibliotheken, 20 Leser, 2 Gruppen, 196 Rezensionen

zukunft, lügen, liebe, intrigen, freundschaft

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Katharine McGee , Franziska Jaekel
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 23.08.2017
ISBN 9783473401536
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(200)

491 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 119 Rezensionen

fantasy, liebe, finsternis, jugendbuch, dunkelheit

Königreich der Schatten: Die wahre Königin

Sophie Jordan , Barbara Imgrund
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 06.03.2017
ISBN 9783959670708
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

149 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

fantasy, dunkelheit, nacht, freundschaft, flucht

Tochter der Flut

Jake Halpern , Peter Kujawinski , Wolfram Ströle
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 23.08.2017
ISBN 9783473401567
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Derjenige, der den Klappentext geschrieben hat, hat wohl beim lesen geschlafen.Mit einer Lovestory hat das Ganze nämlich nichts zu tun, es wir aller höchstes eine kleine Liebelei am Rande angedeutet. Es ist vielmehr ein spannendes Abenteuer mit einigen Herausforderungen für ein Dreiergespann, dessen Freundschaft auf eine harte Probe gestellt wird.  Die Idee mit der Nacht hat mir richtig gut gefallen. Man erfährt teilweise, welche Gefahren in ihr lauern, aber es bleibt immer auf eine mystische Weise geheimnisvoll. Die drei Charaktere sind gut ausgewählt und auch das Umfeld wird schön umschrieben, der Schreibstil ist sehr angenehm. Ich war schon am Anfang begeistert und am Ende hat es mir noch mehr gefallen als gedacht. Ein richtig gelungenes Jugendbuch.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

131 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

liebe, nachtclub, football, freundschaft, chicago stars

Verliebt bis über alle Sterne

Susan Elizabeth Phillips , Claudia Geng
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.10.2017
ISBN 9783734103421
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die Bücher von Susan Elizabeth Phillips sind unterhaltsam und erfrischend, und ihr neustes Werk ist da keine Ausnahme. Piper ist einfach cool und steht ihre Frau, Cooper war nach einiger Zeit auch ganz ok. Die beiden waren so herrlich unterschiedlich, dass es wieder perfekt zusammengepasst hat. Der Nachtclub als einer der Haupthandlungsplätze war sehr interessant und mal was neues. Die Geschichte hat die richtige Mischung aus Humor, Spannung und Liebe, und der Schreibstil ist angenehm zu lesen. Ein Buch das einfach Spaß macht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

124 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

geister, vergangenheit, geheimnisse, halloween, feuer

In My Dreams. Wie ich mein Herz im Schlaf verlor

Claudia Siegmann
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 20.09.2017
ISBN 9783473401550
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich bin echt traurig, dass die Geschichte mit nur einem Band schon zu Ende erzählt ist. Nicht nur das Cover ist atemberaubend schön, sondern die Story auch. Runmore Manor und seine übernatürlichen Bewohner sind mir schnell ans Herz gewachsen. Die Traumsequenzen fand ich sehr interessant und spannend. Lu fand ich von Beginn an sympathisch, mit Ben dagegen musste ich erst warm werden. Der Schreibstil ist leicht und locker, und macht Spaß. Das Ende kam einfach zu schnell und hinterlässt einen heftigen Buch-Trennungsschmerz. "In my dreams" ist ein gelungenes Jugendbuch, dass mir wirklich sehr gefallen hat.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

thabo, gentleman, afrika, dedektiv, freundschaft

Der Rinder-Dieb

Kirsten Boie , Maja Bohn
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 21.08.2017
ISBN 9783789120343
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

afrika, thabo, entführung, kinderkrimi, buch zum vorlesen

Thabo: Detektiv und Gentleman - Die Krokodil-Spur

Kirsten Boie , Maja Bohn
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 22.08.2016
ISBN 9783789103957
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Thabo: Detektiv und Gentleman. Der Nashorn-Fall

Kirsten Boie , Maja Bohn
Flexibler Einband
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.01.2018
ISBN 9783841504821
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

85 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

italien, hotel, 19. jahrhundert, emma garnier, flitterwochen

Grandhotel Angst

Emma Garnier
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Penguin, 14.08.2017
ISBN 9783328100881
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wenn man die Beschreibungen des Grand Hotel Angst liest, möchte man es unbedingt sehen. Die Autorin schafft es, dass man denkt, man wäre auch Gast an diesem schönen Ort. Nell war mir oft etwas zu zurückhaltend, was sich im Laufe der Geschichte Gott sei Dank ändert. Leider hat sie ihrem Mann aber nicht die Meinung gegeigt, wie ich es getan hätte, wenn er mit mir so umgesprungen wäre. Ich mochte Oliver nicht und das hat sich bis zum Schluss nicht geändert. Es hätte noch Platz für einige Nebencharaktere gegeben, die mehr herausstechen, das hätte der Geschichte noch mehr Schwung gegeben. Ich hätte nicht gedacht, dass die Story so düster ist, aber extreme Wendungen gibt es jetzt nicht, obwohl das Ende schon etwas überraschend ist. Die Geschichte liest sich schnell und ist ein schöner Zeitvertreib. Das Cover sieht toll aus und passt perfekt. Das Buch hat mir sehr gefallen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

85 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

england, krimi, alan bradley, bücher, chemie

Flavia de Luce - Mord ist nicht das letzte Wort

Alan Bradley
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Penhaligon Verlag, 25.04.2017
ISBN 9783641203627
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Flavia ist durch ihren Aufenthalt in Kanada erwachsener geworden, hat aber definitiv nichts von ihrem Charme verloren. Eine Protagonistin mit einem Faible für Chemie, ein geheimnisvoller Toter und ungewöhnliche Ermittlungsmethoden, der achte Band steht den genialen vorherigen Teilen in nichts nach. Auch hier merkt man wieder die Liebe zum Detail, was die Geschichte an sich und auch die verschiedenen Protagonisten, lebendig oder nicht, angeht. Der Schreibstil ist einfach angenehm, die Geschichte war viel zu schnell vorbei. Alan Bradley fallen immer wieder neue Ideen ein, so dass die Spannung sich vom ersten bis zum achten Band halten konnte. Flavia de Luce gehört zu meinen absoluten Lieblingsreihen, ich liebe einfach Flavias Art, ihre Schwestern, Buckshaw... Wer Flavia noch nicht kennt, ist selber Schuld. ;)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

100 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

flavia de luce, internat, leiche, krimi, kanada

Flavia de Luce - Eine Leiche wirbelt Staub auf

Alan Bradley , Katharina Orgaß , Gerald Jung
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.01.2017
ISBN 9783734100789
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

154 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

flavia de luce, mord, alan bradley, flavia, england

Flavia de Luce - Tote Vögel singen nicht

Alan Bradley , Gerald Jung , Katharina Orgaß
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.01.2016
ISBN 9783734100772
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

51 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

mord, graupapagei, hörbuch, cambridg, krimi

Gray

Leonie Swann , Bjarne Mädel , Christopher Heisler
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Der Hörverlag, 15.05.2017
ISBN 9783844526356
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Augustus Huff mit seinen kleinen Ticks und der Lady Gaga begeisterte Papagei Gray sind wirklich ein amüsantes Paar. Ich mag es, wenn Tiere eine Hauptrolle in Büchern spielen und wurde hier nicht enttäuscht. Hier lohnt es sich wirklich das Hörbuch zu hören, denn Bjarne Mädel sorgt mit seiner Interpretation von Gray für Extra-Lacher und gibt dem ganzen eine besondere Note. Oft habe ich so meine Probleme mich auf Dauer auf ein Hörbuch einzulassen und die Konzentration zu behalten, aber hier kann man gar nicht anders. Die Story ist wirklich toll und bleibt bis zum Schluss spannend; ich hatte einige Male einen "Verdächtigen", aber das Ende war dann doch überraschend. Mir gefiel der Erzählstil sehr, es hat sich nie gezogen und es gab immer wieder interessante Wendungen. "Gray" ist auf jeden Fall eines der Hörbücher, die mir dieses Jahr am besten gefallen haben.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

242 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

mord, krimi, flavia de luce, england, alan bradley

Flavia de Luce - Schlussakkord für einen Mord

Alan Bradley , Katharina Orgaß , Gerald Jung
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.10.2014
ISBN 9783442379026
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

281 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

fantasy, nemesis, anna banks, liebe, sepora

Nemesis - Geliebter Feind

Anna Banks , Michaela Link
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.06.2017
ISBN 9783570311424
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nemesis hat mich total begeistert; nachdem ich mich erstmal in die ersten Seiten eingelesen hatte, konnte ich gar nicht mehr aufhören, zu lesen. Die Umgebung, in der die Geschichte spielt, und auch Seporas "Magie" fand ich sehr ungewöhnlich und faszinierend. Es war schön, frische Ideen zu lesen, die mich von Beginn an fesseln konnten. Klar gab es auch Passagen, in denen die Spannung nicht so hoch war, aber die muss es auch geben, um die Geschichte rund zu machen. Die Hauptcharaktere Sepora und Tarik fand ich sehr passend und gut ausgewählt, obwohl ich die beiden oft zu kühl fand, mehr Gefühl an manchen Stellen würde nicht schaden. Die Nebencharaktere könnten auch etwas präsenter sein. Der Schreibstil ist wirklich angenehm, man fliegt quasi von Seite zu Seite. Zudem ist das Cover ein richtiger Eyecatcher. Ich bin erst durch "Nemesis" auf Anna Banks aufmerksam geworden, werde mir aber jetzt auch mal ihre anderen Bücher genauer ansehen. Ihr ist auf jeden Fall ein interessanter Auftakt mit "Nemesis" gelungen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

pläne, traumjob, liebe, liebesroman, böse schwester

Instafame oder Gummistiefel in Acryl

Mila Summers
E-Buch Text: 274 Seiten
Erschienen bei Montlake Romance, 04.07.2017
ISBN 9781542096829
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

384 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

flavia de luce, england, krimi, buckshaw, mord

Flavia de Luce - Vorhang auf für eine Leiche

Alan Bradley , Gerald Jung , Katharina Orgaß
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.10.2013
ISBN 9783442379019
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

37 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

salem, hexen, mord, mystik, hexerei

Die Frauen von Salem

Brunonia Barry , Elke Link
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei btb, 13.06.2017
ISBN 9783442714360
Genre: Romane

Rezension:

Die Geschichte von Salem fand ich immer schon interessant, deshalb war klar, dass ich dieses Buch lesen werde. "Die Frauen von Salem" ist eine moderne Story mit historischen Flair und spannenden Flashbacks. Den größten Teil der Geschichte begleitet man Rafferty und Callie, eine schöne Mischung aus Ermittlungen und der Suche nach Erinnerungen. Es kamen auch einige Nebenfiguren vor, die alle sehr verschieden waren, was ich sehr erfrischend fand. Vor allem Rose ist eine spezielle Frau und ihr Buch der Bäume ist beeindruckend. Neben den Hexen von Salem war auch Callies Beruf ein interessantes Thema, das einen schönen Platz im Buch bekommen hat. Es wurde nie langweilig während der 600 Seiten, die Spannung stieg immer mehr. Man rätselt die ganze Zeit mit, wer in die Geschichte verwickelt war und ist, aber am Ende war es trotzdem sehr überraschend. Ich bin froh, dass ich dieses Buch entdeckt habe, es seinen Platz auf der Liste meiner Lieblingsbücher gefunden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

glitzervögel, kurzgeschichten, bücher, elfe, magie

Die Magie der Bücher (Kurzgeschichten)

Nadja Losbohm
E-Buch Text: 54 Seiten
Erschienen bei null, 17.10.2016
ISBN B01M0OUNRT
Genre: Fantasy

Rezension:

Die Magie der Bücher besteht aus vier Kurzgeschichten, wobei die erste die längste ist und mein Favorit war. Die ganzen kleinen Details sind sehr bezaubernd, vor allem die "Nasenwannen" sind echt lustig. Jede einzelne Geschichte ist sehr liebevoll geschrieben, schade dass es eben nur Kurzgeschichten sind. Ich hätte gerne noch weiter gelesen. :) Bücher spielen immer eine große Rolle in den Geschichten, also genau das richtige für Bücherratten. Das Cover finde ich auch voll süß, alles in allem kann ich das Buch wirklich weiterempfehlen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

214 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 81 Rezensionen

oxford, die schule der nacht, rezension, mystery, annamcdonald

Die Schule der Nacht

Ann A. McDonald , Christoph Göhler
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 22.05.2017
ISBN 9783764531775
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext:Atmosphärisch, düster und unglaublich spannend...
"Du kannst dich nicht für immer vor der Wahrheit verstecken. Bitte komm zurück, und bring alles zu einem guten Ende." Diese Nachricht erhält die Amerikanerin Cassandra Blackwell in einem mysteriösen Päckchen, zusammen mit einem alten Foto ihrer verstorbenen Mutter, die in die schwarze Robe der Oxford University gekleidet ist. Kurzerhand beschließt sie, nach England zu reisen, um mehr über die geheimnisvolle Vergangenheit ihrer Mutter zu erfahren. Sie entdeckt eine Welt voller Traditionen und Privilegien und merkt schnell, dass hier eine dunkle Macht am Werk ist - verbunden mit einer geheimen Gesellschaft, die sich Schule der Nacht nennt...
Meine Meinung:"Die Schule der Nacht" ist ein mysteriöses Buch, das den Leser in das traditionsreiche Oxford mitnimmt. Ich muss gestehen, dass ich von einer normalen Liebesgeschichte mit einigen spannenden Elementen ausgegangen bin, aber das trifft überhaupt nicht zu, zum Glück. Wenn man an Oxford denkt, denkt man automatisch an Traditionen, eine lange Geschichte und die Elite der Studenten, und genau dieses Ambiente begleitet den Leser von Anfang an durch die Geschichte. Das ist der Autorin wirklich sehr gut gelungen, ich mochte den Schreibstil auch sehr gerne, flüssig und gut zu lesen. Cassandra ist eine sympathische Protagonistin, obwohl sie mir manchmal etwas zu zurückhaltend und geheimnisvoll war. Die erste Hälfte des Buches handelt bald nur davon, wie Cassie sich an der Universität einlebt, die eigentliche Handlung bleibt auf der Strecke. Für Einige könnte es sich etwas ziehen, aber mich hat es nicht gestört, da mir das Drumherum sehr gefallen hat. Die Wendungen am Ende haben mich sehr überrascht, das hätte ich nicht erwartet. Ich bin mir nicht sicher, ob sie zum Rest der Geschichte passen, aber schlecht fand ich sie jetzt nicht. Ich möchte nicht zu viel verraten... Ich fand es gegen Ende ein sehr mitreißendes Buch, das mich positiv beeindruckt hat, da ich nicht so viel erwartet hatte. Auf jeden Fall eines der besten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe.

  (0)
Tags:  
 
106 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks