NatisWelt

NatisWelts Bibliothek

99 Bücher, 67 Rezensionen

Zu NatisWelts Profil
Filtern nach
99 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

49 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

geheimnis, drama, roman, familiendrama, briefe

Am Anfang war der Frost

Delphine Bertholon , Doris Heinemann
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Limes, 13.10.2014
ISBN 9783809026273
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: hardcover   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(168)

310 Bibliotheken, 6 Leser, 5 Gruppen, 42 Rezensionen

paris, freundschaft, familie, obdachlosigkeit, frankreich

No & ich

Delphine de Vigan , Doris Heinemann (Übers.)
Fester Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 16.02.2009
ISBN 9783426198315
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: hardcover   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

thriller, psychothriller, wahn oder wirklichkeit, e-book

Das Paket

Sebastian Fitzek
E-Buch Text
Erschienen bei Droemer eBook, 27.10.2016
ISBN 9783426440087
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich hatte ja schon einiges über "Das Paket" gehört und mich auch sehr auf die Erscheinung gefreut, doch letztendlich war es ganz anders als ich es mir vorgestellt hatte. Alleine der Prolog hat mich bereits regelrecht umgehauen und konnte mich begeistert. In diesem dürfen wir Emma in ihrer Kindheit beobachten, welche von Aggressivität, imaginären Freunden und das Gefühl nicht geliebt zu werden geprägt war. Schon am Anfang verspürte ich eine Gänsehaut und die Haare stellten sich auf.

Knapp 30 Jahre später erleben wir die Geschichte rund ums Paket und dies geschieht in dem wir zum einen in der Gegenwart in einer Befragung sind, während welcher Emma von der Vergangenheit berichtet. Sebastian Fitzek hat auch nach 10 Jahren nicht verlernt den Leser in die Irre zuführen, durch die Spannungen, die Unvorhersehbarkeit und die ganzen Wendungen. Oftmals dachte ich wie auch schon bei "Splitter", das ich selbst verrückt sei oder irgendetwas falsch bzw. überlesen hatte, aber dies war natürlich nicht der Fall. Durch die Spannung, welche sich durch die einzelnen Cliffhangern der Kapitel steigert, fiel es mir sehr schwer "Das Paket" überhaupt zur Seite zulegen....doch als Mama hat man da manchmal keine Wahl und kann es kaum erwarten bis man sich das Buch schnappen und wieder in die Geschichte eintauchen kann. Mit dem Ende hat Sebastian Fitzek dann nochmals einen oben drauf gesetzt...also ich habe damit absolut nicht gerechnet und war wirklich mehr als nur überrascht.

Durch den Schreibstil von Sebastian Fitzek und die Wahl der verschiedenen Sichtweisen, fühlte ich mal mit Emma und in anderen Situationen tat sie mir leid, da fühlte ich mich wie ein Zuschauer und hätte ihr am liebsten geholfen.

Dieses Buch ist ein Muss für alle Psychothriller und Fitzek-Fans, denn dieses ist mehr als nur gelungen und ich kann es euch wärmstens empfehlen.

  (2)
Tags: e-book   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

416 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

thriller, amnesie, spannung, freundschaft, gedächtnisverlust

Dreh dich nicht um

Jennifer L. Armentrout , Karl-Heinz Ebnet
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.05.2014
ISBN 9783453269392
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Dieses ist das erste Buch, welches ich von der Autorin gelesen habe und damit hat sie mich direkt in ihren Bann gezogen. Ich weiß zwar immer noch nicht was es mit dem Cover auf sich hat, dennoch gefällt es mir sehr gut und in meinen Augen wurde es sehr schlicht gehalten.

Wichtiger aber doch ist der Inhalt des Thrillers und dieser ist einfach nur der Hammer. Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout und die Wahl der Ich-Perspektive haben es geschafft, das ich mich von der ersten bis zur letzten Seite in Samantha, die Protagonistin hineinversetzen konnte. "Dreh dich nicht um" hat es geschafft, das ich trotz Kind ein Buch innerhalb weniger Tage ausgelesen habe, da die Autorin durchweg den Spannungsbogen hält und zwischenzeitlich sogar steigerte.

Dieser Thriller ist einfach nur wahnsinnig toll geschrieben und das Ende hat mich regelrecht umgehauen, denn damit hatte ich absolut nicht gerechnet. Ein grandioses Buch, welches definitiv für mich ein Lesehighlight ist.

Wer auf Spannung, Nervenkitzel und Gänsehaut steht, der sollte diesen Thriller auf jeden Fall lesen. Ihr werdet es nicht bereuen.

  (1)
Tags: klappbroschur   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

interessant, ural, mysteriöse todesfälle, expedition, spannend

Geh nicht dorthin

Marc Pain
E-Buch Text: 38 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 06.07.2015
ISBN 9783847607922
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ehrlich gesagt fällt es mir sehr schwer etwas zu diesem Buch zu sagen ohne zu spoilern, aber natürlich werde ich mich bemühen...

Zu Beginn dieses E-Books ist man mitten im Geschehen und diesen ist sehr actionlastig wie brutal. Nachdem auf den ersten paar Seiten bereits jemand verstorben ist (nein kein Spoiler...ist ja am Anfang). wird einem erklärt wieso, weshalb die Gruppe während ihrer Expedition in diese Lage gekommen ist. Auch wenn es als Thriller markiert ist, finde ich es hat auch irgendwas aus der Richtung SciFi. Was mich ein wenig irritiert, das die Geschichte auf einer wahren Begebenheit basiert.

Der Schreibstil von Marc Pain gefällt mir ziemlich gut, allerdings waren es für meinen Geschmack zu viele Charakter und alle mit russischen Namen, welche mich in meinen Lesefluss stört. was mir sehr negativ aufgefallen ist, ist das der Autor einen selbst in der Mitte des Buches spilert, sodass man dort schon weiß wie das ganze ausgehen wird.

Viel kann man zu diesem Buch wirklich nicht sagen....auf jeden Fall kann ich sagen das es für mich zwar kein Highlight war, aber auch kein Flop. So für zwischendurch mal was kleines und für SciFi-Fans auf jeden Fall empfehlenswert.

  (1)
Tags: e-book   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(254)

486 Bibliotheken, 12 Leser, 3 Gruppen, 44 Rezensionen

magersucht, prostitution, vergewaltigung, lilly lindner, bordell

Splitterfasernackt

Lilly Lindner
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.07.2013
ISBN 9783426784884
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags: klappbroschur   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Babys erstes Jahr

Vivian Weigert , Franz Paky
E-Buch Text
Erschienen bei GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, 17.12.2012
ISBN 9783833832116
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: e-book   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

186 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 121 Rezensionen

thriller, asperger-syndrom, mord, rache, katja montejano

Zerrspiegel

Katja Montejano
Buch: 260 Seiten
Erschienen bei SWB Media Publishing, 13.03.2015
ISBN 9783944264738
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: taschenbuch   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die besten Breie für Ihr Baby

Anne Iburg
E-Buch Text: 128 Seiten
Erschienen bei TRIAS, 26.02.2014
ISBN 9783830469643
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: e-book   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(644)

1.022 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 117 Rezensionen

liebe, freundschaft, jessica sorensen, new adult, familie

Das Geheimnis von Ella und Micha

Jessica Sorensen , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.11.2013
ISBN 9783453417724
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die Geschichte um Ella & Micha beginnt mit einer Trennung, die 8 Monate in der Vergangenheit liegt. Nach dem Prolog befinden wir uns wieder in der Gegenwart und Ella muss zurück in ihr altes Leben, vor das sie im Prolog ohne ein Wort geflüchtet ist. Natürlich trifft sie dort direkt auf Micha, der sie in den vergangenen Monaten erfolglos gesucht hat. Er erkennt auch auf den ersten Blick, das die "alte" Ella noch in ihr steckt und versucht alles um diese wieder hervorzurufen.

An sich gefällt mir die Geschichte um die beiden Hauptprotagonisten ganz gut, aber nicht alles an diesem Buch hat mir gefallen und auch sind noch ein paar Fragen für mich offen, die mir vielleicht im Folgeband beantwortet werden. Und zwar stell ich mir die Frage WAS nun dieses große Geheimnis von Ella & Micha sein soll? Habe ich es einfach überlesen oder soll es etwa diese offensichtliche Sache sein, die man bereits von Anfang an weiß und die von daher kein Geheimnis mehr ist?

Auch hätte mich gefreut, wenn der "angebliche" Badboy Micha, dieses auch wiedergespiegelt hätte. Abgesehen von den rasanten Autorennen war er in meinen Augen zu sehr Softi. Er war irgendwie immer lieb und nett, teilweise sogar romantisch...all das was man von einem Badboy halt nicht erwartet. Das Prickeln zwischen den beiden Hauptprotagonisten hat man zwar teilweise gespürt, aber ich muss sagen....ich hätte da wirklich mehr erwartet.

Mal schauen was der Folgeband so bringt und wie es später mit Ethan und Lila weiter geht....vllt erwartet uns ja bei den beiden mehr Prickeln als bei Ella & Micha, aber das erfahre ich erst im 3. Band dieser Reihe, denn in diesem werden die Nebencharakter....Hauptcharaktere.

Da es mich dennoch gut unterhalten hat und mir auch der Schreibstil der Autorin zusagt, bekommt dieses Buch von mir 3 von 5 Büchereulen und ich kann trotz allem mit gutem Gewissen eine Leseempfehlung aussprechen.

  (1)
Tags: taschenbuch   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

SITTENLOS: Sammelband 1 - 3

Biggi Alexander
E-Buch Text: 726 Seiten
Erschienen bei Axel Umpfenbach, 09.07.2015
ISBN B011DDNBTO
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: e-book   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

41 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

daniela katzenberger, eine tussi wird mama, allüren;, schwanger;, zickig;

Eine Tussi wird Mama

Daniela Katzenberger
Buch: 200 Seiten
Erschienen bei Plassen Verlag, 14.10.2015
ISBN 9783864703430
Genre: Biografien

Rezension:

Eigentlich bin ich ja nicht so der Hörbuch-Typ, es sei denn ich möchte ein Buch ganz schnell durchbekommen oder es interessiert mich extrem. Und genauso war es auch bei "Eine Tussi wird Mama", da mich die Werbung von audible ständig auf Instagram verfolgte.

Gelesen wurde das Buch von Daniela Katzenberger höchst persönlich, was für mich das ganze gleich noch sympatischer macht. Der Schreibstil gefällt mir besonders gut, denn man erkennt sie in diesem direkt wieder. Wo Katzenberger drauf steht ist bekanntlich auch Katzenberger drin. Auch der Humor, über den sie selbst auch lachen kann, denn das hört man raus, gefällt mir sehr gut.

Über die Idee zum Buch bzw. zur Geschichte kann ich nichts sagen, denn Daniela Katzenberger schreibt/liest über ihre Schwangerschaft...über die Höhen & Tiefen und wie sie diese empfunden hat. Klar war ich mit ihr an einigen Stellen nicht derselben Meinung, aber jeder erlebt eine Schwangerschaft anders und handelt dementsprechend auch anders.

Ich kann dieses Buch allen Schwangeren und frischgebackenen Mamis empfehlen und natürlich auch allen Daniela Katzenberger-Fans ♥ Es ist jetzt allerdings kein MUSS es zu lesen, aber wirklich was nettes & lustiges für zwischendurch.

  (1)
Tags: hörbuch   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Magisterium

Cassandra Clare , Holly Black , Anne Brauner , Oliver Rohrbeck
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.11.2014
ISBN 9783838774633
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: hörbuch   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

e-book

Kill Girl - Tödliches Verlangen

A.R. Torre
E-Buch Text: 401 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 16.03.2015
ISBN 9783641145538
Genre: Sonstiges

Rezension:

Kill Girl ist der erste Erotic Thriller, den ich jemals gelesen habe und deshalb war ich auch sehr gespannt was mich in solch einem Buch erwartet. Auch wenn ich bereits eine Video Rezension dazu gesehen hat, konnte ich mir absolut nichts darunter vorstellen. Der Klappentext hat mich dann dazu bewegt dieses Buch zulesen und meine Erwartungen an diesen Erotic Thriller waren sehr hoch. A.R. Torre hat es mit ihrem Buch geschafft meine Erwartungen ab der ersten Seite zu erfüllen.

Die Protagonistin Deanna Maddens ist eine junge Frau die unter der schweren "Krankheit" Daknomanie leidet. Durch diese verspürt Deanna sobald sie auf andere Menschen trifft den Drang, diese sofort und ohne mit der Wimper zu zucken zu töten. Trotz dieser Krankheit ist Deanna in jeder Situation bei vollem Verstand und weiß genau das es falsch ist Menschen zu töten. Und genau deshalb lebt sie seit einigen Jahren verschlossen in einem kleinen Apartment. Um dieses nicht zu verlassen wird sie dabei von dem Paketboten unterstützt, der ihre Lieferungen vor die Tür und fälscht mit ihrer Erlaubnis die Unterschrift und ihrem Nachbarn der Deanna nachts einschließt und für sie den Müll runterbringt.

Ihr Geld für all die Bestellungen und ihr verschlossenes Leben, verdient die Protagonisten als angesagtes Camgirl. Trotz dieser Krankheit funktioniert ihr Leben sehr gut, bis dieses auf einmal einen böse Wendung hat was ihrem Leben einen großen Riss verpasst. Was genau passiert und ob Deannas Leben komplett zerbricht, könnt ihr in Kill Girl erfahren.

A.R. Torre hat mit Deanna einen Charakter geschaffen, der Abseits der norm ist.....einem also mir dennoch irgendwie sympatisch ist. Sie weiß, wie sie mit Worten umzugehen hat und kann Orte wie auch Personen sehr bildhaft beschreiben. Bei ihren Beschreibungen habe ich mich immer so gefühlt, als wäre ich persönlich am Ort des geschehen. Dieses wurde von ihr nochmals durch die Ich-Perspektive untermalt. Ich kann auch sagen das ich mich lange nicht mehr so sehr in einen Protagonisten rein versetzen konnte wie in diesem Buch. So bildhaft und nah hat die Autorin Kill Girl geschrieben. Nicht nur die Art und Weise wie A.R. Torre hat mir sehr gut gefallen, sondern der gesamte Schreibstil.

Die Mischung aus Erotik und Thriller findet sich auch im Cover von Kill Girl wieder. Es ist im Grunde sehr schlicht gehalten mit einem Hauptaspekt in der Mitte, welche zum einen eine Schnittwunde (Thriller) und zum anderen das weibliche Geschlecht (Erotik) darstellt. Du selbst entscheidest was genau du auf diesem Cover siehst.....es ist ein Anreiz für unsere Fantasie.

Ein MUSS für alle Fans von Erotik und Thriller.
Warum ich das MUSS durchstreiche? Ganz einfach...ich zwinge niemanden MEINE Meinung auf.

  (1)
Tags: e-book   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(402)

726 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 117 Rezensionen

märchen, liebe, jugendbuch, prinz, delilah

Mein Herz zwischen den Zeilen

Jodi Picoult , Samantha van Leer , Katharina Förs , Christa Prummer-Lehmair
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Boje ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 19.07.2013
ISBN 9783414823656
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: hardcover   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

hoffnungslosigkeit, märchenerzähler, verrat, hass, sozialstudie

Der Märchenerzähler

Antonia Michaelis
E-Buch Text: 449 Seiten
Erschienen bei Verlag Friedrich Oetinger, 01.05.2011
ISBN B009R7U0TI
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: e-book   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Helene Fischer

Conrad Lerchenfeldt
E-Buch Text: 200 Seiten
Erschienen bei Riva, 14.11.2014
ISBN 9783864136061
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags: hardcover   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(286)

537 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 121 Rezensionen

internet, überwachung, zero, thriller, marc elsberg

ZERO - Sie wissen, was du tust

Marc Elsberg
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 26.05.2014
ISBN 9783764504922
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Als ich das erste Mal von ZERO hört und den Klappentext gelesen hatte, war mir klar das ich dieses Buch unbedingt lesen muss. Denn wie viele Millionen Menschen nutze ich auch aktiv das Internet. Was bei uns Facebook, Google+ und Co. sind, ist in diesem Roman von Marc Elsberg die Plattform Freemee. Wobei diese noch etwas extremer und weiterentwickelt ist als die uns bekannten. Auch haben die Online-Aktivisten eine parallele in der realen Welt und zwar Anonymous.

Grob erklärt als Ergänzung zum Klappentext geht es um Datenkraken, ihre Machenschaften und die fehlende Privatsphäre. In ZERO wechseln die Perspektiven in rasender Geschwindigkeit, aber dennoch kann man die Geschichte nachvollziehen und verstehen. Allerdings ist es teilweise technisch gesehen erst ziemlich kompliziert und unverständlich, doch dann folgt meist eine einfachere Erklärung die jeder versteht bzw. verstehen sollte.

Über den Schreibstil kann ich mich auch nicht beklagen. Was einem sofort auffällt ist das der Autor eher kurze als lange ausscheweifende Sätze nutzt. Die Kapitel sind nicht zu lang und jeweils durch einen ZERO-Chat erkennbar.

Warum ich letztendlich trotz des einfachen Schreibstils und dem sehr aktuellen Thema, so lange an diesem Roman geknabbert habe, kann ich mir selbst einfach nicht erklären.

Auf jeden Fall ist es eine Leseempfehlung von mir, da wir alle im Internet aktiv sind und dort das Thema „Daten sammeln“ und „Privatsphäre“ sehr aktuell sind.

  (1)
Tags: hardcover   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.890)

4.086 Bibliotheken, 65 Leser, 5 Gruppen, 524 Rezensionen

liebe, erotik, anna todd, after passion, hardin

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Wie bei Shades of Grey und den ganzen Folgeromanen, gibt es auch hier die naive junge Studentin Tessa und den Badboy Hardin. Anfangs wirkt Tessa wie eine kleine graue Maus, doch durch Hardin kommt sie immer mehr und mehr aus sich heraus. Die beiden kann man irgendwie mit Magneten vergleichen....sie ziehen sich auf eine besondere Weise an und im nächsten Moment stoßen sie sich wieder ab. Hardin ist für Tessa wie eine Droge und immer wieder lässt sie sich auf ihn ein, auch wenn er sich im letzten Moment wie ein A**** verhalten hat. Dieses Hin- und Her war auf Dauer sehr nervig, doch es ließ die Geschichte auch nicht langweilg wirken.

Natürlich kommt auch in diesem Buch die Erotik nicht zu kurz, aber sie steht auch nicht im Vordergrund. Die Erotikszenen hat Anna Todd wirklich sehr gut und bildlich beschrieben. Einigen wird es vielleicht schon wieder zu viel sein oder einfach zu heiß umschrieben, aber ich finde es perfekt. Der Schreibstil der Autorin ist im allgemeinen sehr flüssig gehalten, so das die Seiten nur so an mir vorbeiflogen. Es ist wirklich lange her, das ich min. 100 Seiten am Tag gelesen habe, doch Anna Todd hat dies mit After Passion möglich gemacht.

Richtig mies ist der Cliffhanger am Ende, den ich wiederholt lesen musste um zu verstehen das es wirklich das Ende vom ersten Band der After-Reihe ist. Da kann ich allen die es noch nicht gelesen haben....es erst zu tun, wenn auch Band zwei griffbereit zum lesen ist. Denn genau so war es bei mir.

Ich kann After Passion auf jeden Fall weiter empfehlen, solange man kein Problem mit Erotik und Sex hat. Ich persönlich gehöre zu der Sparte, die diese Reihe lieben und kann den Hype vollkommen nachvollziehen.

  (1)
Tags: klappbroschur   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

212 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 17 Rezensionen

musik, selbstmord, selbstverletzendes verhalten, freundschaft, familie

Bevor ich falle

Lilly Lindner
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Droemer, 26.09.2012
ISBN 9783426226223
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: taschenbuch   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Girl Online

Zoe Sugg
E-Buch Text: 417 Seiten
Erschienen bei cbj, 23.02.2015
ISBN 9783641155933
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: e-book   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

227 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

bunker, entführung, tagebuch, thriller, angst

Bunker Diary

Kevin Brooks , Uwe-Michael Gutzschhahn
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.03.2014
ISBN 9783423740036
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: klappbroschur   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

78 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, will, schule, layken, umzug

Weil ich Layken liebe: Roman

Colleen Hoover
E-Buch Text: 352 Seiten
Erschienen bei Deutscher Taschenbuch Verlag, 24.10.2013
ISBN 9783423421348
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: e-book   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

118 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

blond, daniela katzenberger, model, ludwigshafen, katze

Sei schlau, stell dich dumm

Daniela Katzenberger
E-Buch Text: 232 Seiten
Erschienen bei Bastei Luebbe, 14.10.2011
ISBN B005VNR2ZM
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: taschenbuch   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

debüt, episode 1, karim von kreativ, magische welt 1

Magische Welt 1

Karim von Kreativ
Flexibler Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Main Verlag, 27.01.2015
ISBN 9783945118702
Genre: Sachbücher

Rezension:

Da diese 1. Episode auf Grund von 26 Seiten(PDF-Datei) nur sehr kurzweilig ist, möchte ich so zum Inhalt nichts sagen. Der Klappentext spiegelt nicht nur Episode 1 wieder, sondern die gesamte Geschichte. Wobei ich nicht widersprechen kann, das alle Ereignisse in den einzelnen Episoden und im Gesamten irgendwie zusammenhängen.

Genau das viel mir bereits in der 1. Episode auf, als man von einer kleinen Handlung zur nächsten hüpft. Für mich persönlich war es dennoch manchmal sehr verwirrend. Dieses lag allerdings wohl eher an meiner mangelnden Fantasie, denn der Autor hat die Geschichte sehr einfach und flüssig geschrieben, da diese Utopie hauptsächlich an die Kleinen unter uns gerichtet ist. Auch muss ich sagen, das diese „verrückten“ Ideen auch perfekt für Kinder geeignet sind und ich sie meinem eigenen, dann auch in ein paar Jahren vorlesen werde.

Das Cover ist sehr schlicht gehalten und zeigt dennoch auf den ersten Blick das es sich in dieser Geschichte um etwas magisches handeln muss.

Da für mich das ganze teilweise zu verwirrend war mit meinen fast 30 Jahren und ich dadurch manchmal ins stolpern kam…..bekommt diese Geschichte von mir 3 von 5 Büchereulen, da es im Grunde eine schöne Geschichte für Kinder ist.

  (1)
Tags: e-book   (1)
 
99 Ergebnisse