Nebus Bibliothek

626 Bücher, 12 Rezensionen

Zu Nebus Profil
Filtern nach
627 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Koboltikum

Christian von Aster , Holger Much
Fester Einband: 60 Seiten
Erschienen bei Edition Roter Drache, 28.10.2017
ISBN 9783946425304
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

band 3, christian von aster, fantasy, funtasy, humor

Nimmerzwerg

Christian von Aster
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.04.2009
ISBN 9783802581595
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

24 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

fantasy, zwerge, funtasy, band 2, parodie

Das abartige Artefakt

Christian von Aster
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 06.10.2008
ISBN 9783802581588
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

fantasy, humor, zwerg, funtasy, christian von aster

Zwerg und Überzwerg

Christian von Aster
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX, 14.05.2008
ISBN 9783802581489
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

fantasy

Der Wortenhort

Christian von Aster , Oliver Wetter
Flexibler Einband: 236 Seiten
Erschienen bei Perico Fantasy, 01.02.2005
ISBN 9783000153273
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

horror, literaturgeschichte, phantastik

Horror-Lexikon

Christian von Aster
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Lexikon Imprint Verlag
ISBN 9783896022202
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Daten, die ich rief

Katharina Nocun
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 27.04.2018
ISBN 9783785726204
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

44 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

schottland, thriller, glasgow, mord, krimi

Der Pate von Glasgow

Denzil Meyrick , Peter Friedrich
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 02.05.2018
ISBN 9783959671903
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

band 2, cortsetzung

Mörderische Teatime

Ivy Paul
Flexibler Einband: 246 Seiten
Erschienen bei Dryas Verlag, 20.02.2018
ISBN 9783940258830
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Syndrom

John Scalzi
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Ronin-Hörverlag, 13.07.2016
ISBN 9783943864779
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Bruderlüge

Kristina Ohlsson , Susanne Dahmann , Uve Teschner , Gabriele Blum
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Random House Audio, 13.06.2017
ISBN 9783837139068
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

141 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

götter, fantasy, asgard, bücherfreude, bücherwurm

Die Götter von Asgard

Liza Grimm
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.03.2018
ISBN 9783426522523
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

68 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

krimi, thriller, bones, kathy reichs, forensische anthropologin

Knochenlese

Kathy Reichs , Klaus Berr
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.07.2013
ISBN 9783453435568
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi, tempe brennan, thriller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

98 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 6 Rezensionen

krimi, mädchenhandel, afghanistan, forensik, militär

Totengeld

Kathy Reichs , Klaus Berr
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.07.2015
ISBN 9783453437944
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi, tempe brennan, thriller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

98 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

thriller, tempe brennan, krimi, dr. temperance brennan, forensische antrophologin

Totgeglaubte leben länger

Kathy Reichs , Klaus Berr
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.08.2015
ISBN 9783453436602
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi, tempe brennan, thriller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

99 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

fantasy, markus heitz, die klinge des schicksals, dark fantasy, schicksal

Die Klinge des Schicksals

Markus Heitz
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.03.2018
ISBN 9783426654484
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

World of Warcraft

Michael Costa , Neil Googe
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Panini, 12.08.2013
ISBN 9783862015566
Genre: Comics

Rezension:  
Tags: warcraft   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

67 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

fantasy, warcraft, krieg der ahnen, brennende legion, krasus

WarCraft

Richard A Knaak
Flexibler Einband: 410 Seiten
Erschienen bei Panini, 20.12.2005
ISBN 9783833212024
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: warcraft   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

unvollendet, warcraft

World of Warcraft: Illidan

William King
Flexibler Einband
Erschienen bei Panini, 25.07.2016
ISBN 9783833232657
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags: warcraft   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

überfischung, ökothriller, fischerei, hörbuch, meer

Das Meer

Wolfram Fleischhauer , Johannes Steck
Audio CD
Erschienen bei Argon, 01.03.2018
ISBN 9783839816226
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zuerst waren es Tankstellen, die in die Luft gesprengt wurden, jetzt sind es große Teile der europäischen Bevölkerung, die durch ein Nervengift in verzehrtem Fisch eine lebenslange Fischunverträglichkeit erlangen.
Die Umweltaktivistin Ragna di Melo steigert in dem Maße ihre Gegenwehr gegen den gedanken- und skrupellosen Umgang der menschlichen Spezies mit der Flora und vor allem Fauna dieses Planeten, in dem besagte Skrupellosigkeit ansteigt.
Fleischhauer schildert in seinem Thriller erbarmungslos detailreich, welche Industrie mit welchen finanziellen Interessen und politischen Ränkespielen aus dem Fischfang geworden ist. Es geht nicht mehr darum, eine Angelrute auszuwerfen und abends ein paar Fische für die Familientafel mitzubringen und vielleicht auch Oma, Opa und Freunde damit zu versorgen, sondern es geht darum, den kompletten Weltmarkt mit Fisch zu versorgen, der nicht nur frisch und möglichst delikat sondern gefälligst auch billig (ich schreibe bewusst "billig" und nicht "günstig") zu sein hat.
So wie sich die Fischereimafia mit ihren Fangarealen international ausbreitet und auf oft illegalen Wegen an ihr Ziel gelangen zu versucht, sind auch die Umweltschützer gut und breit vernetzt und schrecken ebenfalls vor kriminellen Methoden kaum zurück.
Dem Autor gelingt es, die Kette von Ereignissen, angefangen von einer verschwundenen portugiesischen Fischereibeobachterin über einen Schweizer Anwalt, der einen Teil der Fischereimafia zu seinen Kunden zählen kann, fortgeführt über dessen multinational aufgewachsene Tochter, die der Kopf oder zumindest ein ausschlaggebendes Mitglied der Ökoterroristen, wie sie von manchen genannt werden, ist, bis hin zur politischen Fraktion im Europaparlament und dessen Ausschüssen sowie einem deutschen Dolmetscher für Englisch und Spanisch, so sorgfältig auf- und dann wieder zusammenzudröseln, dass einem der rote Faden erhalten bleibt und trotz oder gerade durch häufige Perspektivenwechsel ein Spannungsbogen entsteht, der einen nicht mehr aus der Geschichte entlässt.
Es ist erschreckend, wie sich die heutige Menschheit ihrer eigenen Lebensgrundlage beraubt.
Der Inhalt des Textes, sehr passend gesprochen von Johannes Steck, rüttelt auf, fasziniert durch seine Präsenz, durch die Möglichkeit, dass es eben nicht nur ein mögliches dystopisches Szenario sondern bittere Wirklichkeit direkt vor unser aller Haustür ist, ist nichts für schwache Nerven und schon gar nichts für schwache Mägen.

  (1)
Tags: krimi, thriller   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

24 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

thriller, christopher brookmyre, galiani berlin verlag, krimi, schottische autoren

Wer andern eine Bombe baut

Christopher Brookmyre , Hannes Meyer
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Galiani Berlin ein Imprint von Kiepenheuer & Witsch, 08.03.2018
ISBN 9783869711638
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi, thriller   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

alpha100, blogger, henryforwin, henryundbeth, minnybaker

Alpha-Reihe / Alpha 100

Minny Baker
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei epubli, 14.11.2017
ISBN 9783745046779
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

alpha, henry, musik, alphareihe, alphas

Alpha Two

Minny Baker
Flexibler Einband: 604 Seiten
Erschienen bei epubli, 17.06.2017
ISBN 9783745069525
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

beziehungsprobleme, hannah m. petereit, krise, gefühlschaos, contempary

Hälften

Hannah M. Petereit
Flexibler Einband: 552 Seiten
Erschienen bei epubli, 30.07.2017
ISBN 9783745007350
Genre: Romane

Rezension:

Ich habe "Hälften" anfangs sehr gern und zügig gelesen - bis ich an einen Punkt kam, in dem die Lektüre Trauer und etwas Wut in mir auslöste.
Das Buch bzw. die Autorin kann dafür nichts, aber der Reihe nach.


Die junge Frau Elisabeth hat schon eine gescheiterte kurze Ehe und eine sich anschließende Beziehung mit einem Anderen hinter sich, als der Leser erfährt, dass sie sich vorgenommen hat, die Männer aus ihrem Leben zu streichen oder aber zumindest sich nicht mehr zu verlieben. Man bekommt einen Einblick in ihre berufliche Tätigkeit samt Höhen und Tiefen und einem neuen Arbeitskollegen bzw. zukünftigen Chef, ihre familiäre Situation mit Schwester Laura, die schwanger ist und deshalb kurzfristig und aber pompös heiraten will und ihre Gefühlswelt als Priesterin Nimue - ihren Online-Fantasyrollenspielcharakter.
Nimues Geschichte bewegt Elisabeth teilweise auch außerhalb der "Wirklichkeit in einer Welt 2.0", wie es auf dem Klappentext heißt. Sie verliebt sich on- und offline, online in Therion, offline, ohne ihn in der realen Welt kennen gelernt zu haben, in Therions Spieler Magnus, der in einer anderen Stadt lebt.
Hannah Petereit hat es geschafft, mich diese Offline-Verliebtheit so plastisch miterleben zu lassen, dass ich die naive Beth und den unentschlossenen und vielleicht auch unfairen wenn definitiv ebenfalls verliebten (oder sollte ich 'verknallt' schreiben? Vielleicht trifft es das eher...) Magnus oftmals schütteln und anschreien wollte aber auch mitgefiebert habe, wie es sich denn nun alles auflöst.


Der Schreibstil ist natürlich und ungekünstelt - und insbesondere die Konversation per PN, also per privater Nachricht in dem Gildenforum der Sahnetörtchen, der Rollenspielergilde, ist sehr... hmm ... authentisch. Soweit ich das beurteilen kann, hätte sich das alles genau so abspielen können.


Um den Bogen zum Anfang zu schlagen - ich bin selbst Online-Rollenspieler und kenne die Situation so oder so ähnlich, weil ich sie (aus beiden Perspektiven) auch schon selbst erlebt habe. Weil da Erinnerungen hoch kamen, die ich (noch?) nicht wieder an der Oberfläche haben wollte, habe ich das Buch nach ein paar Kapiteln aus der Hand gelegt und erst nach ein paar Monaten wieder aufgeschlagen. Dann aber hat die Story mich auch so gefesselt, dass ich es nicht wieder aus der Hand legen wollte.


Das Buch endet anders, als ich erwartet aber schöner als ich gehofft habe. Auch wenn es ein offenes Ende ist ;-)
Leseempfehlung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

150 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 6 Rezensionen

krimi, morde, gefängnis, mord, peter carrington

Und hinter dir die Finsternis

Mary Higgins Clark , Andreas Gressmann (Übers.)
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.12.2008
ISBN 9783453433748
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Einmal vorweg: Es kommen im ganzen Buch keine Katzen vor. Wer um alles in der Welt hat sich also dieses GrumpyCat- oder Mr. Bond-Gegenspieler-Cover für das Buch überlegt?

OK, zum Inhalt des Buches.
Ein wenig hat mich das Verhalten der jungen Protagonistin an das der jungen Geliebten des Christian Grey aus der entsprechenden Trilogie erinnert. Naiv und jenseits von gut und böse verliebt und verloren.


Weiblich, ledig, jung heiratet nach nicht mal einem Monat männlich, verwitwet, immerhin auch noch einigermaßen jung und steinreich.
Ist es Liebe oder hat Peter Carrington geheiratet, um die eventuelle Zeugin Kay an sich zu binden und weiteren Nachforschungen zu seiner Vergangenheit als mutmaßlicher Mörder zuvorzukommen oder zu unterbinden?


Die Idee um lange vergangene Morde/Unfälle/Selbstmorde oder sonstiges Verschwinden von Personen ist interessant entwickelt. Alle haben Zusammenhänge, die der Leser jedoch erst im Laufe der Zeit bzw. kurz vor Ende es Buches erfährt. Bis dahin scheint die Geschichte ab und an langatmig zu sein, aber im Nachhinein sind diese Strecken sinnvoll eingebracht. Und auch wenn ich in dem Kurzkommentar das Wort 'konstruiert' verwendet habe, ist es doch irgendwie stimmig, wie sich alles auflöst. Ich war jedenfalls tatsächlich überrascht über die Auflösung. Und natürlich gibt es ein "und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute im trauten Familienglück im idyllischem Anwesen und Reichtum".

  (1)
Tags: krimi, thriller   (2)
 
627 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.