Nefrets Bibliothek

759 Bücher, 111 Rezensionen

Zu Nefrets Profil
Filtern nach
759 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

143 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 73 Rezensionen

hamburg, hamburger kanäle, hass, haus, hausboote, horror, internet, mädchen, manipulation, mord, obdachloser penner, spannend, spannung, thriller, tod

Das Haus der Mädchen

Andreas Winkelmann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.06.2018
ISBN 9783499275166
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Es ist schon eine Weile her, dass ich mich bei einem Thriller so richtig gegruselt und auch unwohl in meiner Umgebung gefühlt habe. Mit seinem neuesten Thriller „Das Haus der Mädchen“ hat dies Andreas Winkelmann aber tatsächlich geschafft.

Dank mehrerer Perspektivwechsel zwischen den einzelnen Kapiteln gelingt es dem Autor, den Leser lange im Ungewissen und unter Spannung zu lassen. Neben dem Ermittler, der erfreulicherweise schnell ein Gespür dafür hat, dass mehr hinter dem Mord an einem Mann in seinem Auto steckt (nichts ist ärgerlicher als ein Ermittler, der ahnungslos durch die Gegend stapft), erlebt der Leser, wie die junge Leni als Praktikantin für ein paar Wochen nach Hamburg zieht und sich alleine in der Großstadt zurecht finden muss. Außerdem ist da noch ein Obdachloser, der sich in der Nähe des ersten Tatorts herumtreibt und natürlich gibt es auch Szenen mit den entführten Mädchen und dem Täter. Gerade diese Szenen haben es verständlicherweise in sich.

Geschickt werden falsche Spuren gelegt, mehrmals musste ich meine Theorien verwerfen und neue aufbauen, nicht nur in Bezug auf den Täter. Zwar lag ich am Ende nicht vollkommen falsch, aber ich musste auch erst einmal häufiger neue Überlegungen anstellen.
Zum Ende hin konnte die atmosphärische Stimmung, die bei mir zum Unwohlsein führte, leider nicht mehr komplett gehalten werden, da zwischenzeitlich schon zu viele Geheimnisse gelüftet wurden. Dennoch hebt sich dieser Thriller von der Masse ab.

Sympathische Hauptfiguren, die nicht perfekt, aber auch nicht mit Problemen und Komplexen überladen sind, sorgen zusätzlich dafür, dass der Thriller eine paar schöne Lesestunden liefert.

Fazit: Der Autor hat es geschafft, mit meinen Urängsten zu spielen und hat damit dafür gesorgt, dass ich das Buch kaum zur Seite legen konnte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(173)

249 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 153 Rezensionen

alzheimer, c.j. tudor, debüt, freundschaft, kreide, krimi, mord, mystery, spannung, stephen king, thriller, thriller-roman, unheimlich, vergangenheit, zwei zeitebenen

Der Kreidemann

C.J. Tudor , Werner Schmitz
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 29.05.2018
ISBN 9783442314645
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Als einen Thriller würde ich diesen Roman nicht bezeichnen, denn wer hier einen Haufen von Leichen erwartet, dürfte enttäuscht werden. Zwar bietet dieses Buch eine dichte Atmosphäre, aber die Spannung wird nicht durchgehend gehalten. Wer dagegen die Romane von Stephen King mag, dem dürfte „Der Kreidemann“ gefallen. Zwar gibt es keine übernatürlichen Elemente, aber die Autorin schildert die Kindheit in eine englischen Kleinstadt so, dass Erinnerungen Kings „Es“ oder „Stand By Me“ wach werden.
C. J. Tudor schildert eindringlich, wie die scheinbar idyllische Kindheit sich langsam aber sicher mit dem Älterwerden verabschiedet, Freundschaften zerbrechen und auch das Böse Einzug nimmt - sei es durch Krankheiten, Eifersucht, Missgunst oder aber auch durch Gewalt.
Es dauert lange, bis der Mord, um den es im Prolog geht, tatsächlich passiert. Bis dahin baut sich aber eine immer bedrohlichere Stimmung auf, das Kindheitsparadies zerfällt immer mehr, es bilden sich Risse in der Freundschaft der fünf Kinder.

Mit fast jedem Kapitel wird zwischen den Jahren 1986 und 2016 gewechselt. Alle Hauptfiguren sind ambivalent dargestellt und haben ihre Geheimnisse. Eddie, der Erzähler, ist als Erwachsener ein bindungsscheuer Einzelgänger, der ein Alkoholproblem hat, was er sich und dem Leser erst nach und nach eingesteht. Dies alles macht ihn zwar für den Leser interessant, aber ein ganz großer Sympathieträger ist er nicht.

Geschickt spielt die Autorin mit den Erwartungen der Leser. Doch was die richtige Lösung zu sein scheint, entpuppt sich am Ende als falsch. Wie sagt es Eddie so passend? Der Mensch stellt sich nur Fragen, zu denen er sich die richtigen Antworten erhofft.
Apropos Ende: die letzten Seiten des Buchs gehören für mich zum Höhenpunkt. Vieles wird auf den Kopf gestellt, Theorien über den Haufen geworfen und ich hatte tatsächlich ein wenig Gänsehaut.

Fazit: Ein Debut, das manchmal an Stephen King erinnert. Kein Thriller im herkömmlichen Sinne, aber dennoch fesselnd.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

159 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 129 Rezensionen

agenten, cia, debüt, familie, karen cleveland, maulwurf, russland, schläfer, spannung, spionage, thriller, usa, verlag btb, wahrheit, wahrheit gegen wahrheit

Wahrheit gegen Wahrheit

Karen Cleveland , Stefanie Retterbush
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei btb, 10.04.2018
ISBN 9783442716746
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Um es vorweg zu sagen: Als Thriller würde ich dieses Buch nicht bezeichnen, denn Nervenkitzel kommt dafür viel zu selten auf. Nach einem recht interessanten Start schleppt sich die Handlung dahin und verzettelt sich in Rückblenden und Schilderungen von mehrseitigen Familienszenen. Erst zum Ende hin kommt wieder Spannung auf, auf den letzten Seiten gibt es sogar ein paar Überraschungen.

Da die Autorin selbst beim CIA gearbeitet hat, sollte man meinen, dass sie das nötige Hintergrundwissen hat, um eine interessante Hauptfigur zu schaffen. Leider kommt Vivian wenig kompetent rüber. Viele ihrer Entscheidungen sind haarsträubend und bedauerlicherweise auch sehr vorhersehbar. Derjenige, der sie vor der Einstellung auf Eignung geprüft hat, müsste eigentlich gefeuert werden.

Als Verfilmung könnte ich mir dieses Buch dagegen sogar ziemlich gut vorstellen. Mit den richtigen Tricks und Kniffs wäre sogar Spannung garantiert. Als Thriller in geschriebener Form hat es mich jedoch nicht überzeugt.

Wahrscheinlich trifft „Wahrheit gegen Wahrheit“ den Geschmack des amerikanischen Publikums viel mehr als meinen. Das mag an der gehörigen Portion US-Patriotismus und das scheinbar immer noch aktuelle Thema Kalter Krieg zu liegen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

alice, alice quentin, blutiger engel, bruder, brutale hitze, einfacher schreibsti, engel, ermittlungen, fehler, hitze, london, mord, psychologin, signatur, todesengel

Blutiger Engel

Kate Rhodes , Uta Hege
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 04.01.2014
ISBN 9783548284637
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


… aber glücklicherweise nicht mehr so viel wie im ersten Band. Oder die Handlung hat mich einfach davon abgehalten, die Anzahl der Laufattacken von Alice zu zählen.

Der erste Teil hatte mir nicht so gut gefallen, aber zum Glück habe ich der Autorin noch eine Chance gegeben. Mit „Blutiger Engel“ hat sie einen guten Thriller abgeliefert. Für Neueinsteiger ist es übrigens nicht nötig, das vorherige Buch zu lesen. 

Der Fall ist spannend und mit einer Auflösung, die nicht bereits nach der Hälfte des Buchs zu erkennen ist. Es gibt einige überraschende Wendungen und bleibt unvorhersehbar. 

In Alice‘ Privatleben bleibt es weiter turbulent. Das Schicksal ihres Bruders wird den Leser sicherlich über weitere Teile der Reihe hinweg begleiten. Außerdem bin ich gespannt, wie sich ihr Liebesleben entwickeln wird.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

207 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

amerika, beth, butler, freundschaft, heimat, henry, jugendliebe, kip, lee, liebe, musik, nickolas butler, roman, shotgun lovesongs, vertrauen

Shotgun Lovesongs

Nickolas Butler , Dorothee Merkel
Fester Einband: 424 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 28.11.2013
ISBN 9783608980080
Genre: Romane

Rezension:


Little Wing, eine kleine Stadt im Norden der USA: hier sind Henry, Lee, Ronney, Kip und Beth 

aufgewachsen. Henry und Beth sind verheiratet, Lee ist ein berühmter Sänger, Ronny eine ehemaliger Rodeoreiter und Kip ein Geschäftsmann.

In diesem Roman besingt Autor Nicholas Butler Freundschaft, Heimat und das bodenständige Leben in einer amerikanischen Kleinstadt.

Die Freundschaft zwischen Henry und Lee steht im Mittelpunkt der Handlung. Sie macht mehrere Wandlungen durch und wird vor eine schwere Probe gestellt.

Die gute Seele der Gruppe ist Ronny, der dank eines früheren Alkoholproblems geistig nicht mehr so fit ist. Ronny ist herzensgut und sorgt mit seiner überraschend klaren Sicht auf die Dinge dafür, dass seine Freunde erkennen, was wirklich wichtig ist.

Nicholas Butlers ruhiger Roman über die großen und kleinen Dinge des Lebens geht ans Herz.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(239)

528 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 128 Rezensionen

dan wells, dystopie, jugendbuch, kira, krankheit, krieg, marcus, medizin, new york, partial, partials, samm, science fiction, virus, zukunft

Partials - Aufbruch

Dan Wells , Jürgen Langowski
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.03.2013
ISBN 9783492702775
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

navy seals, romanitc suspense

Breaking the Rules

Suzanne Brockmann
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Random House, 31.01.2012
ISBN 9780345521231
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(397)

839 Bibliotheken, 21 Leser, 2 Gruppen, 75 Rezensionen

ben aaronovitch, england, fantasy, geister, krimi, london, magie, mord, peter grant, polizei, u-bahn, untergrund, urban fantasy, zauberei, zauberer

Ein Wispern unter Baker Street

Ben Aaronovitch , Christine Blum
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.06.2013
ISBN 9783423214483
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(189)

392 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 61 Rezensionen

amazonas, die einzige, dschungel, dystopie, experimente, fantasy, jessica khoury, jugendbuch, liebe, liebesgeschichte, südamerika, unsterblich, unsterblichkeit, wissenschaft, wissenschaftler

Die Einzige

Jessica Khoury , Ursula Höfker
Fester Einband: 440 Seiten
Erschienen bei Arena, 02.01.2013
ISBN 9783401068695
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

bon temps, charlaine harri, charlaine harris, eric northman, fantasy, louisiana, sam merlotte, sookie, sookie stackhouse, southern vampire mysteries, spannend, südstaaten, vampir, vampire, vampires

Dead Ever After

Charlaine Harris
Flexibler Einband: 338 Seiten
Erschienen bei Penguin USA, 01.05.2013
ISBN 9780425267660
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

260 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

argus, band 3, cupido, jilliane hoffman, miami, mord, morpheus, rache, serienmörder, snuff, snuff-club, spannung, staatsanwaltschaft, thriller, usa

Argus

Jilliane Hoffman , Tanja Handels , Sophie Zeitz ,
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 05.10.2012
ISBN 9783805208932
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Little Girls Lost

J. A. Kerley
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Harpercollins Publishers, 29.10.2009
ISBN 9780007342280
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

107 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

fantasy, leidenschaft, liebe, liebesgeschichte, marcu, marcus, north carolina, roland, romance, romantasy, romantic fantasy, sarah, seth, unsterbliche, vampire

Immortal Guardians - Düstere Zeichen

Dianne Duvall , Petra Knese
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 11.10.2012
ISBN 9783802586606
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(184)

401 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 80 Rezensionen

akademie, ballett, dämon, dämonen, fantasy, feuervogel, jugendbuch, justin, liebe, new york, tanz, tanzen, vanessa, yelena black, zep

Dance of Shadows

Yelena Black
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 05.02.2013
ISBN 9783760799148
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

außerirdischer, e.t., fantasy, flucht, geheimdienst, jugend, jugendbuch, jugendliche, jugendroman, leben, niederlande, phantastik, robert wolf, science-fiction, teenager

Glits

Robert Wolfe , Thorsten Nötges
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Thienemann-Esslinger, 08.02.2013
ISBN 9783522201735
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

115 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

dark fantasy, eloy, fantasy, fayé, gänsehautfeeelin, götter, helion, high fantasy, kampf, krieg, liebe, magie, paladin, schatten, tod

Die Schattenherren - Feind

Robert Corvus
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.01.2013
ISBN 9783492269131
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

drama, familie, freunde, hypnose, kollegen, liebe, liebeswahn, meer, meerblick, patienten, praxis, stalking, therapeutin, vergangenheitsbewältigung, verlieben

Alles aus Liebe

Liane Moriarty , Sylvia Strasser
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.08.2012
ISBN 9783785760703
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

45, 45er, 80er, 80er jahre, ab, ac/dc, alkohol, analog, aufnahme, aufnehmen, ausweis, betuppen, bude, jugend, musik

autoreverse

Kai Thomas Geiger
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG), 13.03.2013
ISBN 9783806227741
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

83 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 9 Rezensionen

2. teil, agent, agenten, department 19, dracula, frankenstein, vampir, vampire, vampirjagd, vampirjäger, werwolf, werwölfe, will hill

Department 19 - Die Wiederkehr

Will Hill , Wulf Bergner
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 14.03.2013
ISBN 9783431038781
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

271 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 59 Rezensionen

balzverhalten, biologie, flirten, freundschaft, geburtstag, humor, jugendbuch, kuss, küsse, küssen, liebe, lilia, mädchen, tagebuch, verlieben

Wen küss ich und wenn ja, wie viele?

Mara Andeck
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Boje, 11.01.2013
ISBN 9783414823502
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(473)

798 Bibliotheken, 16 Leser, 7 Gruppen, 93 Rezensionen

blutig, carlos garcia, chris carter, garcia, hunter, los angeles, mord, rache, robert hunter, serienmörder, skulpturen, thriller, totenkünstler, usa, vergewaltigung

Totenkünstler

Chris Carter , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.03.2013
ISBN 9783548285399
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

77 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 8 Rezensionen

anthropologie, band 15, brennan, ebook, gegenwart, intrigen, kanada, kathy reichs, kindstod, krimi, montreal, reihe, tempe, tempe brennan, temperance

Knochenjagd

Kathy Reichs , Klaus Berr
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Blessing, Karl, 19.11.2012
ISBN 9783896674517
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

226 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

amelia sachs, china, chinatown, deaver, eiskalter killer, ermittlerduo luncoln /rhyme, geist, krimi, lincoln rhyme, menschenhandel, menschenschmuggel, new york, schiff, thriller, usa

Das Gesicht des Drachen

Jeffery Deaver , Thomas Haufschild
Flexibler Einband: 475 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.10.2004
ISBN 9783442360918
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

ermittler, ermittlung, geheimnisse, gerechtigkei, gruftis, kleinstadt, krimi, mor, mord, privatdetektiv, ritual, ritualmord, schwarze magie, teenager, unschuld

Opfer

Cathi Unsworth , Hannes Meyer
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 11.03.2013
ISBN 9783518464335
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zwanzig Jahre ist es her, dass Corrine Woodrow als Mörderin verurteilt wurde. Nachdem neue Hinweise aufgetaucht sind, die auf einen zweiten Täter hindeuten, reist der ehemalige Polizist Sean Ward in die englische Kleinstadt, wo der Ritualmord geschah.

Im Original heißt der Kriminalroman von Cathi Unsworth „Weirdo“, was so viel wie Spinner, Verrückter, aber auch Psycho bedeutet. Meiner Meinung nach ist dieser Titel gut gewählt. „Opfer“ passt am Ende zwar auch gut, weckt aber zu Beginn andere Erwartungen, zumal in der Inhaltsbeschreibung ausführlich auf einen Satanistenmord eingegangen wird.

Doch „Opfer“ bietet mehr. Schnell ist klar, dass sich mehr hinter den Kulissen der englischen Küstenstadt verbirgt. Ist Corrine tatsächlich eine Satanistin oder haben die Kleinstädter nur Vorurteile gegenüber Gothics? Aber vielleicht gibt es auch ganz andere Motive und Hintergründe?

Cathi Unsworths Kriminalroman liest sich gut. Manchmal zu gut, denn ich flog durch die Seiten und musste dann doch hin und wieder innehalten, da ich wichtige Informationen überlesen hatte. Denn in „Opfer“ sind die Figuren nicht das, was sie auf den ersten Blick scheinen. Manchmal verkehrt sich der erste Eindruck in das absolute Gegenteil, manchmal kommen schockierende Informationen zu Tage, von denen man denken würde, dass diese doch nie und nimmer so im Nebenbei erzählt werden können. Bis kurz vor dem Ende ist dem Leser noch nicht einmal klar, wer das Opfer sein wird. Auch hier kann die Autorin mit einigen Überraschungen aufwarten.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

73 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

erpressung, explosion, familie, flucht, geige, geliehen, joona linna, kepler, komissar, krimi, kriminalroman, mord, polizei, schweden, waffenhandel

Paganinis Fluch

Lars Kepler ,
Fester Einband: 621 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.10.2011
ISBN 9783785724286
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
759 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.