Leserpreis 2018

Nettys Bibliothek

43 Bücher, 19 Rezensionen

Zu Nettys Profil
Filtern nach
43 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(759)

1.298 Bibliotheken, 44 Leser, 5 Gruppen, 98 Rezensionen

"magie":w=15,"throne of glass":w=14,"fantasy":w=11,"liebe":w=8,"fae":w=7,"champion":w=7,"sarah j. maas":w=6,"celaena":w=6,"celaena sardothien":w=6,"kampf":w=5,"königreich":w=5,"dorian":w=5,"chaol":w=5,"chaol westfall":w=5,"freundschaft":w=4

Throne of Glass - Kriegerin im Schatten

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716529
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(321)

688 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 110 Rezensionen

"liebe":w=17,"vermont":w=16,"familie":w=11,"marie force":w=9,"usa":w=6,"liebesroman":w=6,"lost in love":w=6,"landleben":w=4,"alles was du suchst":w=4,"roman":w=3,"sex":w=3,"liebesgeschichte":w=3,"kleinstadt":w=3,"herbst":w=3,"will":w=3

Alles, was du suchst

Marie Force , Tatjana Kruse
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.09.2016
ISBN 9783596036288
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.191)

2.188 Bibliotheken, 68 Leser, 6 Gruppen, 203 Rezensionen

"fantasy":w=29,"throne of glass":w=16,"assassinin":w=11,"magie":w=9,"kampf":w=8,"champion":w=8,"celaena sardothien":w=8,"liebe":w=7,"wettkampf":w=7,"sarah j. maas":w=7,"assassine":w=6,"dorian havilliard":w=6,"spannung":w=5,"könig":w=5,"high fantasy":w=5

Throne of Glass - Die Erwählte

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716512
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(974)

1.812 Bibliotheken, 35 Leser, 0 Gruppen, 146 Rezensionen

"liebe":w=28,"jojo moyes":w=23,"ein ganzes halbes jahr":w=13,"roman":w=10,"behinderung":w=10,"krankheit":w=8,"liebesgeschichte":w=7,"traurig":w=7,"sterbehilfe":w=7,"einganzeshalbesjahr":w=6,"tod":w=5,"jojomoyes":w=5,"rollstuhl":w=4,"will":w=4,"lou":w=4

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell , any.way , Barbara Hanke
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.09.2015
ISBN 9783499266720
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

299 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 66 Rezensionen

"indianer":w=6,"liebe":w=5,"jugendbuch":w=4,"montana":w=4,"worte für die ewigkeit":w=3,"usa":w=2,"vergangenheit":w=2,"amerika":w=2,"liebesroman":w=2,"schicksal":w=2,"gegenwart":w=2,"carlsen":w=2,"ranch":w=2,"lucy inglis":w=2,"roman":w=1

Worte für die Ewigkeit

Lucy Inglis , Ilse Rothfuss
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.09.2016
ISBN 9783551520876
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.052)

1.781 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 189 Rezensionen

"liebe":w=44,"colleen hoover":w=24,"tod":w=18,"layken":w=14,"lehrer":w=13,"familie":w=12,"will":w=12,"weil ich layken liebe":w=12,"schicksal":w=11,"trauer":w=11,"verbotene liebe":w=11,"schule":w=9,"freundschaft":w=8,"verlust":w=8,"krebs":w=8

Weil ich Layken liebe

Colleen Hoover ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.11.2015
ISBN 9783423216142
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(811)

1.346 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 227 Rezensionen

"liebe":w=53,"colleen hoover":w=33,"love and confess":w=19,"kunst":w=18,"tod":w=13,"geständnisse":w=13,"auburn":w=12,"love":w=11,"familie":w=10,"vergangenheit":w=10,"geständnis":w=10,"owen":w=10,"künstler":w=9,"roman":w=8,"sohn":w=8

Love and Confess

Colleen Hoover ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.11.2015
ISBN 9783423740128
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.177)

2.131 Bibliotheken, 38 Leser, 1 Gruppe, 253 Rezensionen

"liebe":w=59,"colleen hoover":w=37,"musik":w=35,"maybe someday":w=23,"taub":w=16,"ridge":w=16,"sydney":w=15,"freundschaft":w=14,"wg":w=14,"jugendbuch":w=12,"dtv":w=11,"gitarre":w=11,"roman":w=8,"gefühle":w=8,"song":w=8

Maybe Someday

Colleen Hoover , Kattrin Stier
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423740180
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(221)

523 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 75 Rezensionen

"engel":w=14,"angelfall":w=10,"dystopie":w=9,"fantasy":w=8,"susan ee":w=5,"apokalypse":w=4,"raffe":w=4,"nacht ohne morgen":w=4,"spannung":w=3,"kampf":w=3,"schwester":w=3,"heyne":w=3,"flügel":w=3,"penryn":w=3,"familie":w=2

Angelfall - Nacht ohne Morgen

Susan Ee , Kathrin Wolf
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.08.2016
ISBN 9783453315204
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(180)

376 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 21 Rezensionen

"dystopie":w=9,"ursula poznanski":w=6,"liebe":w=4,"zukunft":w=4,"trilogie":w=4,"band 3":w=4,"virus":w=4,"sphären":w=4,"die vernichteten":w=4,"thriller":w=3,"jugendbuch":w=3,"verrat":w=3,"verschwörung":w=3,"spannung":w=2,"verlust":w=2

Die Vernichteten

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Loewe, 15.02.2016
ISBN 9783785579220
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(362)

668 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 32 Rezensionen

"dystopie":w=17,"ursula poznanski":w=8,"jugendbuch":w=7,"liebe":w=5,"thriller":w=5,"trilogie":w=5,"spannung":w=4,"flucht":w=4,"zukunft":w=4,"die verschworenen":w=4,"verrat":w=3,"virus":w=3,"freundschaft":w=2,"verschwörung":w=2,"band 2":w=2

Die Verschworenen

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Loewe, 09.03.2015
ISBN 9783785579213
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.045)

2.146 Bibliotheken, 34 Leser, 11 Gruppen, 208 Rezensionen

"dystopie":w=98,"verrat":w=39,"zukunft":w=33,"jugendbuch":w=31,"ursula poznanski":w=31,"die verratenen":w=28,"verschwörung":w=25,"thriller":w=21,"flucht":w=21,"sphären":w=19,"ria":w=18,"sphäre":w=15,"trilogie":w=14,"prims":w=14,"clans":w=12

Die Verratenen

Ursula Poznanski
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Loewe, 09.10.2012
ISBN 9783785575468
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.690)

3.118 Bibliotheken, 73 Leser, 9 Gruppen, 382 Rezensionen

"fantasy":w=46,"dystopie":w=42,"blut":w=37,"liebe":w=30,"rot":w=28,"silber":w=28,"die rote königin":w=27,"victoria aveyard":w=25,"rebellion":w=23,"verrat":w=19,"die farben des blutes":w=17,"mare":w=15,"jugendbuch":w=14,"krieg":w=14,"königin":w=12

Die rote Königin

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.05.2015
ISBN 9783551583260
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

79 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 22 Rezensionen

"biografie":w=5,"musik":w=5,"kelly family":w=5,"biographie":w=4,"patricia kelly":w=4,"glaube":w=3,"lebensgeschichte":w=2,"depressionen":w=2,"brustkrebs":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"leben":w=1,"familiengeschichte":w=1,"traum":w=1,"krebs":w=1

Der Klang meines Lebens

Patricia Kelly
Fester Einband: 312 Seiten
Erschienen bei adeo, 26.02.2014
ISBN 9783863340018
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.808)

4.408 Bibliotheken, 79 Leser, 9 Gruppen, 338 Rezensionen

"liebe":w=62,"lux":w=52,"onyx":w=51,"fantasy":w=47,"daemon":w=33,"katy":w=30,"aliens":w=29,"jugendbuch":w=21,"schattenschimmer":w=21,"jennifer l. armentrout":w=20,"obsidian":w=19,"freundschaft":w=16,"alien":w=16,"familie":w=13,"arum":w=13

Onyx - Schattenschimmer

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.11.2014
ISBN 9783551583321
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.005)

3.104 Bibliotheken, 36 Leser, 14 Gruppen, 403 Rezensionen

"obsidian":w=55,"fantasy":w=50,"liebe":w=49,"aliens":w=41,"lux":w=32,"daemon":w=29,"licht":w=25,"freundschaft":w=24,"katy":w=24,"jennifer l. armentrout":w=22,"jugendbuch":w=20,"schatten":w=16,"schattendunkel":w=14,"alien":w=13,"arum":w=13

Obsidian - Schattendunkel

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.04.2014
ISBN 9783551583314
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(344)

800 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

"fantasy":w=14,"engel":w=13,"chimären":w=10,"laini taylor":w=10,"karou":w=10,"liebe":w=9,"krieg":w=8,"prag":w=8,"daughter of smoke and bone":w=8,"jugendbuch":w=7,"zwischen den welten":w=7,"chimäre":w=6,"akiva":w=6,"seraphim":w=5,"brimstone":w=5

Daughter Of Smoke And Bone

Laini Taylor , ,
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783596191987
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(652)

1.193 Bibliotheken, 23 Leser, 3 Gruppen, 236 Rezensionen

"fantasy":w=33,"liebe":w=28,"masken":w=25,"sabaa tahir":w=20,"elias":w=19,"jugendbuch":w=16,"laia":w=16,"dystopie":w=15,"freundschaft":w=14,"kampf":w=14,"widerstand":w=13,"elias & laia":w=11,"gewalt":w=10,"unterdrückung":w=9,"schwarzkliff":w=8

Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken

Sabaa Tahir , Barbara Imgrund
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ONE, 15.05.2015
ISBN 9783846600092
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(239)

481 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 40 Rezensionen

"fantasy":w=22,"eiskönigin":w=16,"liebe":w=15,"feuer":w=12,"eis":w=12,"spiegel":w=12,"faun":w=10,"wölfe":w=9,"eisprinz":w=9,"cassim":w=9,"morgwen":w=7,"firnwölfe":w=7,"winter":w=6,"romantik":w=5,"märchen":w=5

Der Spiegel von Feuer und Eis

Alex Morrin
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.06.2009
ISBN 9783570305027
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

108 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"liebe":w=1,"fantasy":w=1,"lieb":w=1,"fluch":w=1,"clan":w=1,"amulett":w=1,"lilien":w=1

Nachtlilien

Siri Lindberg
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Piper, 13.08.2013
ISBN 9783492269353
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.205)

3.537 Bibliotheken, 57 Leser, 5 Gruppen, 279 Rezensionen

"computerspiel":w=93,"jugendbuch":w=55,"thriller":w=50,"erebos":w=45,"sucht":w=43,"ursula poznanski":w=36,"london":w=35,"spiel":w=30,"schule":w=26,"freundschaft":w=23,"spannung":w=22,"rache":w=22,"computer":w=21,"rollenspiel":w=20,"mord":w=17

Erebos

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 488 Seiten
Erschienen bei Loewe, 06.06.2011
ISBN 9783785573617
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

221 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 17 Rezensionen

"sizilien":w=6,"mafia":w=5,"gestaltwandler":w=4,"fantasy":w=2,"trilogie":w=2,"schlange":w=2,"kai meyer":w=2,"panther":w=2,"arkadien":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"thriller":w=1,"jugendbuch":w=1,"krieg":w=1,"reihe":w=1

Arkadien-Reihe, Band 1: Arkadien erwacht

Kai Meyer
E-Buch Text: 428 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 15.01.2010
ISBN 9783646920895
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die junge Rosa hat in ihrem jungen Leben bereits viel erlebt. Für einen Neuanfang reist sie nach Sizilien zu ihrer Schwester und ihrer Tante , wo sie als Kind bereits einige Zeit gelebt hat, da ihr verstorbener Vater Sizilianer ist. Doch Rosa ist kein gewöhnliches Mädchen, sie ist eine Alcantara und die Alcantaras gehören zur Cosa Nostra – der sizilianischen Mafia. Bereits im Flugzeug lernt sie Alessandro kennen. Dieser ist auch dem Weg nach Sizilien, um seinen Toten Vater zu Grabe zu tragen. Ziemlich bald findet Rosa heraus, dass Alessandro zu den Carnevares gehört, dem verfeindeten Clan der Alcantaras. Dennoch fühlen sich die beiden zu einander hingezogen, und obwohl es ihnen von ihren Familien verboten wird, verbringen die beiden viel Zeit miteinander. Dabei kommen bisher verborgene Geheimnisse ans Licht, die das Leben der Beiden und deren Familien/Clans hart auf die Probe stellt.

“Arkadien erwacht” ist der Auftakt der Arkadien-Trilogie von Kai Meyer und kommt mit einer Thematik her, die ich in so einer Form noch nicht kannte. Neben der sizilianischen Maffia, ihren geheimen Machenschaften und Intrigen, spielt hier auch das Element Fantasy eine wichtige Rolle. Diese Konstellation hört sich anfangs vielleicht ein wenig befremdlich an, aber im Verelauf der Geschichte merkt man immer mehr: Das passt echt gut zusammen!
Allerdings habe ich mich von Beginn an mit der Hauptprotagonistin Rosa und auch ihrer Familie sehr schwer getan und dieser Funke wollte auch bis zum Ende hin leider nicht überspringen. Dennoch gebe ich bezüglich dessen die Hoffnung nicht auf. Schließlich gibt es ja noch zwei Bände.
Alessandro hingegen mochte ich von Anfang an sehr, auch wenn mir der Rest seines Clan alles andere als sympathisch war. Die Momente, die Rosa und Alessandro gemeinsam hatten, waren sehr schön beschrieben, dennoch haben die beiden für mich (noch) keinen Traumpaar-Status.

Der Schreibstil von Kai Meyer ist sowohl bildhaft, als auch atmosphärisch. Er bringt dem Leser die Insel Sizilien mit ihren verschiedenen Facetten sehr nah und arbeitet diese wunderbar in die Geschichte mit ein. Auch die einzelnen Charaktere sind glaubwürdig dargestellt und tiefgründig ausgearbeitet. Das Buch liest sich fließend und es gibt so gut wie keine Längen. An manchen Stellen hätte ich mir allerdings ein wenig mehr Spannung gewünscht.

Fazit
“Arkadien erwacht” ist ein spannender Einstieg in die von Kai Meyer erschaffene Fantasy-Welt, die für mich in Verbindung mit dem Thema Maffia absolutes Neuland war, mich aber trotzdem im durchweg begeistern konnte. Die Reihe wird von mir auf jeden Fall fortgesetzt. Da ich jedoch der festen Überzeugung bin, dass es in der Welt von Arkadien noch viel mehr zu entdecken gibt und in Sachen Spannung auf jeden Fall noch Luft nach oben ist, vergebe ich für den Auftaktband keine volle Punktzahl, sondern gute

4 STERNE

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

268 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 66 Rezensionen

"meer":w=13,"liebe":w=12,"selkie":w=8,"seehund":w=7,"fantasy":w=6,"legende":w=5,"britta strauß":w=4,"sturmherz":w=4,"orkney-inseln":w=3,"schottland":w=2,"jagd":w=2,"gestaltwandler":w=2,"mystisch":w=2,"mari":w=2,"selkies":w=2

Sturmherz

Britta Strauß
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Drachenmond Verlag GmbH , 01.10.2012
ISBN 9783931989774
Genre: Fantasy

Rezension:

Mari lebt mit ihrem Vater auf den Orkney Inseln. Als sie eines Tages einen verletzten Seehund rettet und ihn zur Genesung mit nach Hause nimmt, ahnt sie noch nicht, dass es sich hier um ein besonderes Exemplar handelt. Erst als kurze Zeit später anstatt eines Seehundes plötzlich ein junger nackter Mann vor ihr liegt, traut sie ihren Augen kaum. Sofort schießen Mari die Mythen und Legenden um die Selkies – den sogenannte Seehundmenschen – durch den Kopf. Schon bald wird Mari klar, dass das Meer noch viel mehr Geheimnisse verbirgt, als sie sich bisher auch nur ansatzweise erträumt hat.

Bereits auf den ersten Seiten wird der Lesen mitten in den Ort des Geschehens geworfen und spätestens bei den Erzählungen über die Selkies und deren Legende ist man sofort in der Geschichte gefangen. Ich habe mich mehrmals dabei erwischt, wie ich beim Lesen eine Gänsehaut bekam. Ich war über diesen Mythos genauso fasziniert wie Mari und konnte mich deshalb sehr gut in sie hineinversetzen und das Buch nicht aus der Hand legen.

Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven erzählt, sodass einzelnen Charaktere und Sichtweisen sehr gut zur Geltung kommen. Man kann Gut und Böse sehr schnell voneinander unterscheiden. Leider wird die Handlung dadurch an manchen Stellen etwas vorhersehbar, was meinen Lesespaß jedoch keinesfalls eingeschränkt hat. Der Schreibstil der Autorin ist so bildhaft und atmosphärisch, dass man das Gefühl hat, selbst am Strand zu stehen und einem der Wind um die Ohren fliegt.
Die Liebesgeschichte zwischen Mari und Louan hat mich sehr berührt. Sowohl ihre Gefühle füreinander, als auch die Sehnsucht und die Trauer wurden authentisch dargestellt und wirkten auf mich alles andere als kitschig. Ganz im Gegenteil, es gab Momente, da wollte ich Mari einfach nur in den Arm nehmen und sie trösten.

Der Mensch wird teilweise in ein sehr schlechtes Licht gerückt, meiner Meinung jedoch zurecht. All zu oft hat die Natur schon unter der Profit- und Raffgier der Menschen gelitten und das wird sich in der Zukunft wohl auch leider nicht so schnell ändern. Dennoch toll, wie die Autorin hier die ein oder Botschaft zu dieser Thematik mit der Geschichte verknüpft hat und den Leser somit auch zum Nachdenken bewegt.

Fazit
“Sturmherz” von Britta Strauß ist eine Geschichte zum Eintauchen und Träumen, mit Liebe zum Detail und ganz viel Herz geschrieben. Sie erweckt im Leser die Sehnsucht nach Freiheit und den Glauben an die große Liebe. Ich kann immer noch den Wind in meine Haaren spüren, das Rauschen der Wellen hören und die salzige Seeluft riechen. Daher bekommt das Buch von mir eine klare Lese-Empfehlung und überaus gute

4 STERNE

  (3)
Tags: britta strauß, sturmherz   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(983)

1.793 Bibliotheken, 20 Leser, 7 Gruppen, 208 Rezensionen

"götter":w=51,"fantasy":w=37,"mythologie":w=29,"liebe":w=28,"internat":w=24,"loki":w=18,"mythen":w=17,"jugendbuch":w=16,"magie":w=16,"mythos academy":w=16,"spartaner":w=16,"mythos":w=15,"jennifer estep":w=15,"gypsy":w=14,"nike":w=12

Mythos Academy - Frostkuss

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.03.2012
ISBN 9783492702492
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Gwen ist eine Gypsy, doch was es damit genau auf sich hat, weiß sie selbst nicht so genau. Sie weiß nur, dass sie eine besondere Gabe hat, nämlich Geheimnisse von anderen Leuten zu erfahren, indem sie lediglich deren private Gegenstände oder die Menschen selbst berührt. Das allein hat dazu geführt, dass sie seit etwa zwei Monaten der Mythos Academy angehört, eine Schule, auf der sämtliche Nachkommen von diversen Göttern gelehrt und ausgebildet werden. Gwen selbst fühlt sich dort eher fehl am Platz. So ist sie die einzige Gypsy auf der Schule und führt auch sonst ein eher zurückgezogenes und einsames Leben.
Als sie eines Tages Zeuge eines grausamen Mordes wird, macht sie sich auf eigene Faust auf die Suche nach dem “wer?”, “wie?” und “warum?” und erfährt dabei nicht nur den eigentlichen Sinn dieser Schule und dessen Schüler, sondern auch eine Menge über sich selbst.

Bei meinem ersten Ausflug in die Welt der griechischen Mythologie in Form von “Ewiglich die Sehnsucht” von Brodi Ashton war ich sehr enttäuscht. Mit “Frostkuss” startete ich also meinen zweiten Versuch in die göttlichen Gefilde und dieses Mal war ich hellauf begeistert. Angefangen bei den Charakteren, über die Szenerie, bis hin zur Handlung hat mich dieses Buch überzeugt.
Gwen Frost ist eine wundervolle Hauptprotagonistin. Sie ist sympathisch, witzig, intelligent und vor allem – sie ist nicht perfekt. Sie macht einfach ihr Ding und ist mit ganzem Herzen dabei, auch wenn es ihr die Umstände nicht gerade leicht machen. Im Verlauf der Geschichte erkennt sowohl der Leser, als auch Gwen selbst, dass noch viel mehr in ihr steckt, als anfangs vermutet. Ich freue mich jetzt schon darauf, weitere Abenteuer mit ihr und ihren Mitschülern auf der Mythos Academy zu erleben.
Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig und dem Alter der Charaktere angepasst, sodass man mit dem Lesen zügig voran kommt. Ein toller Nebeneffekt sind auf jeden Fall die Geschichten über die Götter und Mythen, die passend in die Handlung mit involviert wurden.
Die einführten Nebencharaktere wirkten in diesem Buch noch etwas blass, doch da es sich ja hier um den ersten Band einer sechsteiligen Reihe handelt, bin ich mir ziemlich sich, dass wir sie im weiteren Verlauf noch besser kennen lernen werden.
Ein bisschen Liebe darf natürlich auch nicht fehlen, doch diese spielt in diesen Band noch nicht so die große Rolle. Ich würde mal sagen: “Da geht noch was!” 

Fazit
Eine unterhaltsame und spannende Geschichte von der ersten bis zur letzten Seite und eine Hauptprotagonistin, die man einfach mögen muss. Wer all das mag und nebenbei auch noch was über Götter und Mythologie lernen möchte, dem kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen. Ich werde diese Reihe auf jeden Fall weiter lesen und vergebe für den ersten Band ganze

4 STERNE

  (3)
Tags: frostkuss, götter, jennifer estep, mythologie   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

167 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

"engel":w=6,"susanna ernst":w=6,"liebe":w=4,"freundschaft":w=3,"noah":w=3,"blessed":w=3,"fantasy":w=2,"vergangenheit":w=2,"vertrauen":w=2,"gedankenlesen":w=2,"enge":w=2,"usa":w=1,"jugendbuch":w=1,"geheimnis":w=1,"schule":w=1

Blessed - Für dich will ich leben

Susanna Ernst
Flexibler Einband: 490 Seiten
Erschienen bei Oldigor Verlag, 08.10.2013
ISBN 9783943697759
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich bin beim “Online-Stöbern” durch Zufall auf dieses Buch gestoßen. Die fast durchweg positiven Bewertungen haben anschließend dazu geführt, dass ich zugegriffen habe.
Anfangs flogen die Seiten nur so dahin. Emily, aus deren Sicht die Geschichte bis auf wenige Ausnahmen geschrieben ist, war mir sofort sympathisch. Das gleiche gilt auch für ihr anfängliches Umfeld. Leider ebbte meine Begeisterung ziemlich schnell wieder ab, denn die Story entwickelt sich schon bald in eine endlos lange Liebesschnulze, in der geschmachtet und angehimmelt wird  was das Zeug hält. Von Handlung kann hier nicht mehr die Rede sein, denn es passiert einfach nichts, keine Spannung, keine überraschenden Wendungen, nichts. Dennoch habe ich weiter gelesen, in der Hoffnung, dass irgendwann doch mal was kommen muss, doch dem war leider nicht so. Emily schwärmt in einer Tour von ihrem Noah und irgendwann hat es einfach nur noch genervt. Dass dieser ein Geheimnis hat und ab und zu mal seltsames Verhalten an den Tag legt, wird durch Emily lediglich mit einem Stirnrunzeln abgetan, Hauptsache Noah ist immer noch der Schönste. Von Tiefgang kann hier weder bei der Handlung, noch bei den Personen die Rede sein.
Der “große Showdown” kommt dann endlich auf den letzten 30 Seiten, doch auch hier bleibt der Überraschungseffekt aus, sodass sich die anfängliche Euphorie für mich in maßlose Enttäuschung verwandelt hat. Schade…

Fazit
Wer auf eintönige Schmachtfetzen mit oberflächlichen Charakteren steht, der ist hier genau richtig. Aus meiner Sicht war das nix. Lediglich der unterhaltsame Beginn der Geschichte und der flüssige Schreibstil bringen es mit Hängen und Würgen auf extrem großzügige

2 STERNE

  (1)
Tags: blessed, susanna ernst   (2)
 
43 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.