Newspaperjunkies Bibliothek

517 Bücher, 23 Rezensionen

Zu Newspaperjunkies Profil
Filtern nach
518 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

39 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"eigenes_wb":w=1

Eine Familie in Deutschland

Peter Prange
Fester Einband: 672 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 24.10.2018
ISBN 9783651025561
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

77 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

"rassismus":w=8,"ku-klux-klan":w=7,"mississippi":w=5,"südstaaten":w=4,"natchez":w=4,"mord":w=3,"thriller":w=3,"fbi":w=3,"us":w=3,"rassendiskriminierung":w=3,"usa":w=2,"schuld":w=2,"kleinstadt":w=2,"rassentrennung":w=2,"sühne":w=2

Natchez Burning

Greg Iles , Ulrike Seeberger
Fester Einband: 1.008 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 13.02.2015
ISBN 9783352006814
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

90 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 55 Rezensionen

"schottland":w=11,"1869":w=4,"thriller":w=3,"19. jahrhundert":w=3,"krimi":w=2,"mord":w=2,"armut":w=2,"historischer krimi":w=2,"gerichtsprozess":w=2,"culduie":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"spannung":w=1,"historischer roman":w=1,"drama":w=1

Sein blutiges Projekt

Graeme Macrae Burnet , Claudia Feldmann
Fester Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Europa Verlag , 08.02.2017
ISBN 9783958900554
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(163)

292 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 108 Rezensionen

"familie":w=14,"tod":w=9,"selbstmord":w=9,"roman":w=7,"trauer":w=6,"identität":w=6,"tragödie":w=6,"liebe":w=5,"erziehung":w=5,"usa":w=4,"vergangenheit":w=4,"drama":w=4,"lügen":w=4,"familientragödie":w=4,"celeste ng":w=4

Was ich euch nicht erzählte

Celeste Ng , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 27.05.2016
ISBN 9783423280754
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(158)

275 Bibliotheken, 5 Leser, 8 Gruppen, 73 Rezensionen

"london":w=46,"sherlock holmes":w=44,"krimi":w=35,"dr. watson":w=19,"mord":w=16,"detektiv":w=15,"england":w=14,"spannung":w=8,"kriminalroman":w=8,"verschwörung":w=8,"detektivgeschichte":w=8,"watson":w=8,"house of silk":w=8,"gefängnis":w=7,"holmes":w=7

Das Geheimnis des weißen Bandes

Anthony Horowitz , Lutz-W. Wolff
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 12.12.2011
ISBN 9783458175438
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 1 Rezension

"krimi":w=5,"fran varady":w=4,"london":w=3,"mord":w=2,"großbritannien":w=2,"krimi-reihe":w=2,"krimi großbritannien":w=2,"fall 05":w=2,"© 2002":w=2,"tod":w=1,"england":w=1,"gewalt":w=1,"hoffnung":w=1,"ermittlungen":w=1,"britische literatur":w=1

Und hüte dich vor deinen Feinden

Ann Granger
Flexibler Einband: 381 Seiten
Erschienen bei Lübbe
ISBN 9783404922406
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

12 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Dreißigjährige Krieg

Herfried Münkler
Fester Einband: 976 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Berlin, 20.10.2017
ISBN 9783871348136
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Ein notwendiges Übel

Abir Mukherjee , Jens Plassmann
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.07.2018
ISBN 9783453439207
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

213 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"eulenspiegel":w=2,"roman":w=1,"deutschland":w=1,"krieg":w=1,"flucht":w=1,"17. jahrhundert":w=1,"historische romane":w=1,"deutscher autor":w=1,"prosa":w=1,"dreißigjähriger krieg":w=1,"gaukler":w=1,"30jähriger krieg":w=1,"religionskrieg":w=1,"kehlmann":w=1,"dreißigjährige krieg":w=1

Tyll

Daniel Kehlmann
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 09.10.2017
ISBN 9783498035679
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

361 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 127 Rezensionen

"belgien":w=10,"roman":w=9,"lize spit":w=8,"freundschaft":w=6,"familie":w=6,"und es schmilzt":w=6,"jugend":w=5,"vergewaltigung":w=5,"dorf":w=5,"kindheit":w=4,"schockierend":w=4,"sexuelle gewalt":w=4,"drama":w=3,"jugendliche":w=3,"einsamkeit":w=3

Und es schmilzt

Lize Spit , Helga van Beuningen
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 24.08.2017
ISBN 9783103972825
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"irish crime":w=1,"dorfatmosphäre":w=1,"fetter polizist":w=1,"kein klischee":w=1,"liebe":w=1,"krimi":w=1,"mord":w=1,"spannend":w=1,"hoffnung":w=1,"kriminalroman":w=1,"irland":w=1,"schwarzer humor":w=1,"lieblingsbuch":w=1,"authentisch":w=1,"highlight":w=1

Ein irischer Dorfpolizist

Graham Norton , Karolina Fell
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 20.11.2018
ISBN 9783499291487
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

112 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

"schwestern":w=14,"sommer":w=11,"familie":w=9,"liebe":w=8,"hamptons":w=6,"geschwister":w=4,"testament":w=4,"montauk":w=4,"vergangenheit":w=3,"familiengeheimnis":w=3,"roman":w=2,"tod":w=2,"verlust":w=2,"geheimnisse":w=2,"kindheit":w=2

Schwestern für einen Sommer

Cecilia Lyra , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.05.2018
ISBN 9783596296620
Genre: Romane

Rezension:

Die Halbschwestern Cassie, erfolgreiche Paartherapeutin, und Julie, unglückliche Berufsehefrau, erben von ihrer Großmutter ihr Ferienhaus in den Hamptons, in welchem sie die Sommer ihrer Kindheit gemeinsam verbrachten. Bedingung für das Erbe: Beide müssen gemeinsam einen letzten Sommer in diesem Haus verbringen, ohne Partner oder Freunde. 

Die Schwestern haben sich nach einem tragischen Unglück vor 14 Jahren nicht mehr gesehen. Cassie verbannte damals ihre Schwester aus ihren Leben, als sich ihre Mutter das Leben nahm. 
Entsprechend angespannt ist die Stimmung, als beide wieder aufeinander treffen. 
So weit so gut, bis hier hätte es eine gute Geschichte werden können, das Grundgerüst war da. Leider hat die Autorin dermaßen stereotype flache Charaktere auftreten lassen, dass schon nach wenigen Seiten der weitere Verlauf zwar nicht im Detail aber grob klar war. 
Da ist zum einen Cassie, die eine Kindheit mit einer alkoholkranken und tablettensüchtigen Mutter hinter sich hat, deren Vater verbal gewalttätig war und unverblümt ein zweites Leben mit seiner anderen Familie in der selben Stadt führte. Cassies Mutter nahm sich das Leben, nachdem sie erfuhr, dass die vermeintliche Affäre ihres Mannes Jahre so weiterlief, ohne dass sie etwas davon ahnte. Diese Vergangenheit macht Cassie zu einem gefühlsharten Menschen, der sich Liebe zu sich selbst aber auch zu anderen verbittet und die einst heißgeliebte Schwester eiskalt aus dem Leben verbannt. Sie ist die kluge aber nicht sehr hübsche Schwester.
Dann ist da Julie, die wunderschöne Schwester, gefangen in einer lieblosen Ehe, ihr Beruf ist Shopping, ihre Kindheit verbrachte sie mit ihrer Mutter, der Nebenfrau, als geheimes Kind ihres Vaters. Sie ist hübsch aber naiv wenn nicht sogar dumm. 
Und natürlich dürfen die Männerfiguren nicht fehlen. Patrick, Julies Ehemann, machtbewusst, gefühlskalt, gebieterisch, seine Ehefrau ist nur sein Schmuckstück. Stephan, Julies und Cassies Vater. Julie vergöttert ihn, da er nur ihr Gelegenheitsdad ist, Cassie hasst ihn aufgrund seiner Wutanfälle und des Verhaltens ihrer Mutter gegenüber.
Die Geschichte wird in kleinen Kapiteln jeweils abwechselnd aus der Sicht einer der Schwestern erzählt. Hier fehlte mir die Erkennbarkeit der einzelnen Perspektiven. Man erkannte zwar Julie an diesen seltsamen Märchen und den ständigen Randnotizen, aber auch nur daran. 
Die Figuren triefen nur so vor Klischees. Die schöne Schwester gibt den ganzen Tag Geld für Luxuskleidung aus, ist ein wenig naiv wenn nicht sogar dümmlich, hat keinen Beruf erlernt, lässt sich von ihrem Mann gängeln usw. Die kluge Schwester ist dagegen nicht so hübsch, hat eine Karriere, ist neidisch auf die Schwester.
Hier entwickelt sich auch wenig. Klar versöhnen sich die beiden am Ende und alles ist wieder Friede, Freude, Eierkuchen. Der Weg dorthin ist aber höchst unzufriedenstellend. 500 Seiten lang verlieren sich beide in Jammerei über die Vergangenheit, ihre aktuelle Partnersituation etc, und dann, schwupp, überschlagen sich auf den letzten 100 Seiten die Ereignisse, damit es auch zum erhofften Happy End kommt. Eine gute Portion weniger Drama und dafür mehr emotionale Entwicklung der Charaktere hätte dem Buch gut getan.
Die dazu noch sehr einfallslose Sprache hat dem Buch für mich den Rest gegeben. Wenn der 60jährige Vater zu seiner 30jährigen Tochter sagt, sie solle nicht so rumbitchen, fällt bei mir die allerletzte Klappe zur kompletten Ablehnung dieser Lektüre. 
Es wird Leser für dieses Buch geben, ich bin es nicht. Da habe ich wohl schon einfach zu viele bessere Bücher gelesen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

54 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

"barcelona":w=4,"spanien":w=3,"liebe":w=2,"musik":w=2,"restaurant":w=2,"stammbaum":w=2,"familienstammbaum":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1,"geheimnisse":w=1,"kunst":w=1,"familiengeschichte":w=1,"homosexualität":w=1,"widerstand":w=1

Eine bessere Zeit

Jaume Cabré , Kirsten Brandt , Petra Zickmann
Fester Einband: 555 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 25.03.2018
ISBN 9783458177395
Genre: Romane

Rezension:

Vor einiger Zeit, nachdem ich gerade "Der Schatten des Windes" gelesen hatte, sagte jemand zu mir: "Jaume Cabré und Carlos Ruiz Zafón? Du liest wirkliche diese spanischen Autoren? Mit denen komme ich ja gar nicht klar. Die erzählen so seltsam." 

Zu dem Zeitpunkt konnte ich mit dieser Aussage noch gar nichts anfangen, war ich doch noch ganz in "Der Schatten des Windes" verliebt. Ich stellte mir also noch einen weiteren Spanier ins Regal: Jaume Cabré mit "Die Stimmen des Flusses".
Es musste aber erst diese Leserunde auf Lovelybooks kommen, um ein Buch von ihm zu lesen. Nun weiß ich, was damals gemeint war. 
Zunächst einmal muss ich sagen, wie sehr mich mittlerweile Klappentexte nerven. Meistens lese ich sie schon gar nicht mehr. In diesem Fall war sowohl die innere als auch die äußere Kurzzusammenfassung des Buchinhalts völlig fern vom Thema. Ich entschied mich damit aus den falschen Gründen für die Teilnahme an dieser Leserunde. Was ich erwartet habe: Eine Familiengeschichte, die einen tiefen Einblick in das francistische Spanien der 60er/70er Jahre bringt. Was ich bekam: Weder das eine noch das andere.
Zum Schreibstil: Ich mag ungewöhnliche Schreibstile und unvorhergesehene Perspektivwechsel. Dieser ständige Wechsel vom Ich-Erzähler zum außenstehenden Erzähler, zur Perspektive Onkel Mauricis, hat mich am Anfang einige Nerven gekostet und es dauerte zwei Kapitel, bis ich mich einigermaßen daran gewöhnt hatte. Auch die Rückblenden in die Vergangenheit waren gewöhnungsbedürftig. Was ein ungewöhnlicher Erzählstil aber zwingend benötigt ist eine gute Geschichte, die über diese Eskapaden hinwegsehen lässt. Nur fehlt dem Buch genau das. Und so konzentriert man sich viel mehr auf den Stil, als auf den Inhalt. Schade eigentlich, da die Idee gut war: Miquel Gensana, letzter Spross einer wohlhabenden uralten Fabrikantenfamilie aus Feixes, geht mit seiner Redaktionskollegin essen und erzählt ihr dabei sein ganzes vergangenes Leben. Auslöser ist der Unfalltod eines gemeinsamen Freundes. So weit eigentlich gar nicht schlecht. Leider gelingt es dem Autor nicht, sympathische Figuren zu entwickeln. Und das braucht ich als Leser dringend. Eine Figur, mit der ich mitleiden kann. 
Die Hauptfigur, Miquel Gensana, erzählt von seinem Weggang von der Familie, seinem Leben im antifrancistischen Untergrund, seiner Suche nach einem neuen Sinn in seinem Leben und seinen tragischen Frauengeschichten. Dabei macht er ständig den Eindruck, gar nicht zu wissen, was er vom Leben und von einer Partnerin erwartet. Von seinem Leben im Untergrund, seinen Motiven, etc. erfährt man wenig. Alles bleibt sehr eindimensional. Er scheint das ganze Buch über zu jammern, wie schrecklich sinnlos doch alles ist, ohne einen richtigen Versuch zu wagen, dem ganzen einen Sinn zu geben.Mir war er höchst unsympathisch und seine Geschichten äußerst langweilig und flach. 
Nur Maurici Ohneland kann dem Leser mit seiner durchaus tragischen Leidensgeschichte Sympathie abringen. 
Eine gute Geschichte benötigt keinen unkomplizierten Stil, aber eben eine gute Geschichte. 
Das war nicht mein Buch, es wird sich einen anderen Leser suchen müssen. 
Zugutehalten kann ich nur, dass es sich um ein Werk von 1996 handelt. "Die Stimmen des Flusses" bekommen daher noch eine Chance von mir. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

276 Bibliotheken, 10 Leser, 11 Gruppen, 22 Rezensionen

"berlin":w=33,"krimi":w=23,"gereon rath":w=15,"1929":w=9,"deutschland":w=8,"20er jahre":w=7,"mord":w=6,"gold":w=6,"weimarer republik":w=6,"waffenhandel":w=6,"kommunismus":w=5,"kokain":w=5,"russen":w=4,"historischer roman":w=3,"krimi-reihe":w=3

Der nasse Fisch

Volker Kutscher
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 25.08.2008
ISBN 9783462040227
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

335 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

"frankreich":w=13,"zweiter weltkrieg":w=11,"deutschland":w=10,"roman":w=5,"anthony doerr":w=5,"alles licht das wir nicht sehen":w=5,"krieg":w=4,"paris":w=3,"nationalsozialismus":w=3,"2. weltkrieg":w=3,"2.weltkrieg":w=3,"blindes mädchen":w=3,"familie":w=2,"blind":w=2,"liebe":w=1

Alles Licht, das wir nicht sehen

Anthony Doerr , Werner Löcher-Lawrence
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei btb, 11.07.2016
ISBN 9783442749850
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

80 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"nachkriegszeit":w=4,"verbrechen":w=2,"trümmerkind":w=2,"krimi":w=1,"familie":w=1,"mord":w=1,"deutschland":w=1,"krieg":w=1,"verlust":w=1,"erinnerungen":w=1,"kind":w=1,"familiengeschichte":w=1,"hamburg":w=1,"überleben":w=1,"tote":w=1

Trümmerkind

Mechtild Borrmann
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Droemer Taschenbuch, 01.12.2017
ISBN 9783426304921
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

deutschland, geschichte, raf, terrorismus, zeitgeschichte

Tödlicher Irrtum

Butz Peters
Fester Einband
Erschienen bei Scherz
ISBN 9783870246730
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(380)

799 Bibliotheken, 8 Leser, 8 Gruppen, 49 Rezensionen

"england":w=25,"liebe":w=23,"geheimnis":w=23,"familie":w=17,"krieg":w=17,"dienstmädchen":w=15,"schwestern":w=14,"zofe":w=13,"tod":w=12,"london":w=12,"geheimnisse":w=8,"familiengeschichte":w=8,"dichter":w=8,"roman":w=7,"adel":w=7

Das geheime Spiel

Kate Morton , Charlotte Breuer
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Diana, 05.11.2007
ISBN 9783453290310
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"regionalkrimi":w=1,"kluftinger":w=1

Schutzpatron

Volker Klüpfel , Michael Kobr
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 21.05.2013
ISBN 9783492303057
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(750)

1.532 Bibliotheken, 89 Leser, 6 Gruppen, 121 Rezensionen

"schottland":w=37,"zeitreise":w=29,"liebe":w=24,"outlander":w=17,"highlands":w=16,"diana gabaldon":w=14,"historisch":w=10,"steinkreis":w=10,"historischer roman":w=8,"zeitreisen":w=7,"feuer und stein":w=7,"18. jahrhundert":w=6,"clans":w=5,"highland-saga":w=5,"vergangenheit":w=4

Outlander - Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426518021
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

244 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

"magie":w=6,"liebe":w=5,"fantasy":w=4,"freundschaft":w=3,"zauber":w=3,"mühle":w=3,"tod":w=2,"kinderbuch":w=2,"meister":w=2,"raben":w=2,"mord":w=1,"märchen":w=1,"verfilmt":w=1,"grusel":w=1,"zauberer":w=1

Krabat

Otfried Preußler , Herbert Holzing
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 15.07.2016
ISBN 9783522202275
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

alkoholismus, biographie, fritz honka, hamburg, reeperbahn, serienmörder, wahre begebenheit

Der goldene Handschuh

Heinz Strunk , Heinz Strunk
Audio CD
Erschienen bei tacheles!, 27.07.2017
ISBN 9783864844546
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

geister, kinderbuch-klassiker, weihnachten

Eine Weihnachtsgeschichte

Charles Dickens
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei garant Verlag, 15.08.2017
ISBN 9783735912565
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

64 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"afrika":w=2,"roman":w=1,"abenteuer":w=1

Wassermusik

T. C. Boyle , Dirk van Gunsteren
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.12.2016
ISBN 9783423216593
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(117)

200 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"freundschaft":w=3,"mobbing":w=3,"schule":w=2,"wunder":w=2,"liebe ist stärker als hass":w=1,"jugendbuch":w=1,"freunde":w=1,"mutter":w=1,"vater":w=1,"krankheit":w=1,"träume":w=1,"schwester":w=1,"schmerz":w=1,"lehrer":w=1,"gesellschaftskritik":w=1

Wunder

R.J. Palacio , André Mumot
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 08.12.2017
ISBN 9783423086547
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 
518 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.