Newspaperjunkie

Newspaperjunkies Bibliothek

483 Bücher, 21 Rezensionen

Zu Newspaperjunkies Profil
Filtern nach
483 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

england, krimi, cherringham, uk crime, pensionierter detective inspector

Mord an der Themse

Matthew Costello , Neil Richards
E-Buch Text: 130 Seiten
Erschienen bei Bastei Entertainment, 13.03.2014
ISBN 9783838748450
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Cherringham - Episode 01

Neil Richards , Matthew Costello , Neil Dudgeon
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.05.2017
ISBN 9783838781082
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

93 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

london, amazon publisching, waisenhaus, viktorianische krimis, wiltshire

Die Tote von Rosewood Hall

Annis Bell
Flexibler Einband: 366 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 16.12.2014
ISBN 9781477821183
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

frauenbil, annis bell, die tote von rosewood hall, england

Die Tote von Rosewood Hall

Annis Bell
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Amazon EU S.à r.l., 16.12.2014
ISBN B00PUX06EM
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

england, indien, arbeit, motorrad, dorf

Indien kann warten

Magnus Mills , Katharina Böhmer
Flexibler Einband: 229 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 18.08.2010
ISBN 9783518455654
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

93 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

österreich, herodot, geschichtsschreibung, alpen, dorfgemeinschaft

Blasmusikpop oder Wie die Wissenschaft in die Berge kam

Vea Kaiser
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 18.06.2014
ISBN 9783462046038
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

77 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

mord, krimi, alpenkrimi, jörg maurer, kommissar jennerwein

Im Grab schaust du nach oben

Jörg Maurer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 27.04.2017
ISBN 9783651025189
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der G7 Gipfel tagt auf Schloss Elmau. Jennerweins sonst so idyllischer Kurort platzt durch die Ansammlung von Staatsgästen, Sicherheitspersonal, Demonstranten und Touristen aus allen Nähten. Die Polizei hat alle Hände voll zu tun. Im Camp der Demonstranten tummeln sich neben den G7 Gegner auch Geheimdienstmitarbeiter, Verfassungsschützer, Auftragskiller und Neugierige. So ein verschwundener einsamer Demonstrant und das tragische Schicksal eines Kollegen fallen im Trubel erst gar nicht auf. Doch ein unbestimmtes Detail an dieser Geschichte stört Jennerwein und er nimmt die Ermittlungen auf.

Worum geht es wirklich?
Es geht um Jörg Maurers Humor und seine grenzenlose Fantasie. Er hat in den neun Bänden ein ganzes Portfolio an skurrilen Protagonisten erfunden, die seine Fans lieb gewonnen haben. Krimireihe kann man dabei eigentlich gar nicht sagen. Die Aufklärung eines Verbrechens steht nämlich im Hintergrund. Maurer steckt seine ganze Energie in die Entwicklung seiner Hauptfiguren und die Erfindung abstruser Nebenschauplätze. Ein immer wiederkehrendes Motiv ist die Mafia und das Bestatterehepaar Grasegger a. D. Da wird einfach eine Bloggerin in die Geschichte eingeflochten, die sich als Auftragskillerin entpuppt und für einen lustigen Zwischenfall sorgt, nur um anschließend nicht mehr erwähnenswert zu sein. Alles für den Humor, alles für die Groteske. Herrlich auch, wie Maurer einfach die Biografie Mozarts neu erfindet. Und noch herrlicher, dass er damit einige Leser an die Googlemaschine treibt, nur um enttäuscht festzustellen, dass dieses Detail frei erfunden war. Googeln kann man bei Kluftinger. Jennerwein ist Satire, ist Parodie.
Maurers Figuren haben das Zeug Kult zu werden, sind es vielleicht sogar schon. Ich werde mit der Reihe daher noch einmal von vorne beginnen und hoffe, dass ich mich beim zweiten Versuch befreit amüsieren kann. Kein Zwang mehr beim Lesen, nur noch Genuss.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

170 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

krimi, london, mord, cormoran strike, robert galbraith

Der Seidenspinner

Robert Galbraith , Wulf Bergner , Christoph Göhler , Kristof Kurz
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.02.2016
ISBN 9783734102233
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Biene und der Kurt

Robert Seethaler
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Kein & Aber, 29.01.2014
ISBN 9783036959153
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

48 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

prinzessin, fantasy, magie, liebe, alternativwelt

Die Brautprinzessin

William Goldman , Wolfgang Krege
Flexibler Einband: 426 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 23.07.2016
ISBN 9783608961409
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

hexe, entführung, flucht

Die Flucht der Magd

Doris Röckle
Flexibler Einband: 606 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.11.2016
ISBN 9783426215869
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ich gebe zu, nach dem Prolog und der ersten Erwähnung der geheimnisvollen Lanze des Longinus habe ich die Augen verdreht. Was für eine schlechte Erfindung. Doch kurz bei Google vorbeigeschaut musste ich überrascht feststellen, dass es die Lanze wirklich gibt und diese im Mittelalter eine begehrte Reliquie war. Na gut, lesen wir mal weiter.

Worum geht es?
Die ca. 16jährige Leibeigene Hanna wird auf die Montfort Burg gebracht, um dort als Waschmagd zu arbeiten. Da ihr Gesicht durch die Pocken entstellt ist und sie zudem noch seit einem Unfall einen lahmen Fuß hat, ist sie eine Außenseiterin mit nur wenig Anschluss. Die besonders unbeliebten Aufgaben wie zum Beispiel das Schrubben der Böden, bleibe häufig ihr überlassen. Eines Tages trifft sie dabei in einer winzigen zugigen Dachkammer auf einen kleinen entführten Jungen, der fiebert und seinem Schicksal überlassen wurde. Fortan kümmert sie sich in jeder freien Minuten um ihn. Um dem Kleinen das Leben zu retten, beschließt sie die gemeinsame Flucht mitten im Winter. Woher der Junge kommt oder wer er ist, weiß sie nicht. Ihr Weg führt sie über ihr Heimatdorf zum Knochenhauer von Puges bis auf die Burg Hohensax. Immer wieder müssen sie Hals über Kopf weiterziehen, da der Graf der Montfort Burg fieberhaft nach ihnen suchen lässt. Hanna lässt den Jungen kurzerhand beim Knochenhauer und seiner Familie und bietet ihre Dienste als Magd auf der Hohensax an. Erst dort sieht sie auf einem Gemälde, wessen junges Leben sie da gerettet hat: Es ist Brancho, der Erstgeborene des Freiherrn zu Hohensax und seiner Gemahlin Katharina von Frauenberg. Und ihr einziger Erbe, entführt von den Widersachern seines Vaters: dem Grafen der Schattenburg und seinem Bruder, dem Bischof von Curia.
Sowohl die Entführer als auch die Vasallen seines Vaters durchsuchen die ganze Gegend nach dem Jungen. Freiherr Ulrich selber konzentriert sich dagegen mehr darauf, seinen Freiherrentitel wiederzuerlangen. Hier kommt die Lanze des Longinus ins Spiel, die in seinem Besitz ist und die er König Luwig von Bayern zusammen mit seiner Unterstützung im Kampf um den Thron anbietet. Im Gegenzug verlangt er seinen Titel offiziell zurück.

Hanna sitzt auf der Burg in der Falle. Sie kann Brancho nicht einfach seinen Eltern übergeben und die wahren Entführer beim Namen nennen. Niemand würde einer einfachen Magd glauben. Durch einen Unachtsamkeit wird ihr Geheimnis gelüftet, Hanna gelingt erneut die Flucht. Doch nach kurzer Zeit wird sie zusammen mit Brancho aufgegriffen und vom Freiherrn kurzerhand der Kindesentführung und Hexerei beschuldigt. Jetzt kann ich nur noch ihr einziger Vertrauter Pater Berenga helfen, der die wahre Geschichte kennt.
Die Geschichte von der Magd Hanna spielt im Jahr 1322, im Spätmittelalter. Die Reformation hat noch nicht stattgefunden, von der Aufklärung sind wir noch weit entfernt. Die einfachen Menschen sind Bauern, Handwerker, Leibeigene. Immer der Willkür ihrer adeligen Herren ausgesetzt. Klimatisch befindet sich Europa in einer kleinen Eiszeit. Verheerende Hungersnöte durch Unwetter oder Missernten hervorgerufen, halbieren die Bevölkerung. Und die Pest hatte da noch nicht ihre Finger im Spiel.

Der Roman über die Magd Hanna liest sich flüssig und ist auch ganz unterhaltsam. Das Buch hat seine Längen im mittleren Teil, wogegen die letzen beiden Kapitel viel zu vollgepackt sind mit sich überschlagenden Ereignissen. Das las sich nicht gut. Alles wird so schnell abgewickelt, dass die Logik der Reaktionen der Hauptfiguren auf der Strecke blieb.

Desweiteren muss ich die historische Genauigkeit einerseits loben, andererseits aber auch kritisieren. Die im Buch genannten Grafen, Freiherren, Bischöfe und Äbte haben zu der Zeit wirklich im Drei-Länder-Eck gewirkt. Die Namen sind real. Ihre Geschichte wohl eher nicht. Für Hexenprozesse ist es dagegen noch knappe 100 Jahre zu früh. Auch der Schwarze Tod, der zunächst für Hannas hohes Fieber verantwortlich gemacht wird, war zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht bekannt. Er wütete erst knappe 30 Jahre später durch Europa.

Sprachlich ist das Buch ebenfalls kein Glanzstück. Die Hauptfiguren werden sehr eindimensional gezeichnet, ihnen fehlt die Tiefe und die Autorin bemüht leider immer wieder die selben Sprachbilder.

Zusammenfassend kann man sagen, dass das Buch leicht zu lesen und eine kurzweilige Unterhaltung ist. Es wird seine begeisterten Leser finden. Ein Juwel des Genres "Historischer Roman" ist es allerdings nicht. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

95 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 62 Rezensionen

fbi, nero wolfe, new york, krimi, detektiv

Es klingelte an der Tür

Rex Stout , Conny Lösch , Jürgen Kaube
Fester Einband: 248 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 11.03.2017
ISBN 9783608981117
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Wir waren keine Helden

Candy Bukowski
Fester Einband: 236 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 09.06.2016
ISBN 9783837098044
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(202)

364 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

frankreich, thriller, simon beckett, hof, bauernhof

Der Hof

Simon Beckett , Juliane Pahnke ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 31.07.2015
ISBN 9783499268380
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Diskrete Zeugen

Dorothy L. Sayers , Christian Brückner , Waltraud Brückner , Audiobuch Verlag
Audio CD: 8 Seiten
Erschienen bei Audiobuch, 01.09.2005
ISBN 9783899641097
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

68 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

tagebuch, schweden, 2. weltkrieg, familie, astrid lindgren

Die Menschheit hat den Verstand verloren

Astrid Lindgren , Angelika Kutsch , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 18.11.2016
ISBN 9783548288697
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Den Löwen zum Fraß

Lindsey Davis , Susanne Aeckerle
Flexibler Einband: 526 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.04.2003
ISBN 9783426622841
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Blausteintuch. Ein Renaissance-Roadmovie

Serotonin
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Audible GmbH, 07.07.2016
ISBN B01HOEG6VQ
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

krimi, england, cotswolds, agatha raisin

Agatha Raisin und die Tote im Feld

M. C. Beaton , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.02.2015
ISBN 9783404171415
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

schottland, hexen, macbeth, drama, a. j. hartley

Macbeth: Ein Epos

David Hewson , A. J. Hartley
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Audible GmbH, 23.04.2016
ISBN B01DLRQT6W
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

portuga, fernweh, richard barenberg, lissabon, psychothriller

Portugiesisches Erbe: Ein Lissabon-Krimi

Luis Sellano
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Random House Audio, Deutschland, 13.06.2016
ISBN B01G3RHQKU
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

zeugen jehovas, england, richterin, london, leukämie

Kindeswohl

Ian McEwan , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 24.08.2016
ISBN 9783257243772
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

popkultur, humor

Onno Viets und der Irre vom Kiez

Frank Schulz , ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.10.2013
ISBN 9783499259739
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

79 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 25 Rezensionen

england, krimi, klassiker, mord, schneesturm

Geheimnis in Weiß

J. Jefferson Farjeon , Eike Schönfeld , Martin Edwards
Fester Einband: 282 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 19.12.2016
ISBN 9783608961027
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

deutschland, weimarer republik, 1. weltkrieg, verschwörung, 20.jh

Das Luxemburg-Komplott

Christian v. Ditfurth
Flexibler Einband: 379 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.09.2008
ISBN 9783426634967
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
483 Ergebnisse