Nici86Leyla

Nici86Leylas Bibliothek

67 Bücher, 28 Rezensionen

Zu Nici86Leylas Profil
Filtern nach
67 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

182 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

freundschaft, bücher, kindheit, liebe, familie

Aufstieg und Fall großer Mächte

Tom Rachman , Bernhard Robben
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2014
ISBN 9783423280358
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

390 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 91 Rezensionen

liebe, muskeldystrophie, freundschaft, jugendbuch, amy harmon

Vor uns das Leben

Amy Harmon , Jeannette Bauroth , Corinna Wieja
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei INK, 02.10.2014
ISBN 9783863960735
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

82 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 20 Rezensionen

erotik, liebe, sylvia day, aftershock, afterburn

Afterburn - Ekstase / Aftershock - Erlösung

Sylvia Day , Eva Malsch
Flexibler Einband
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.09.2014
ISBN 9783956490699
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

freundschaft, wölfe, familie, skandinavien, dorf

Vera und das Dorf der Wölfe

Tyra Teodora Tronstad , Birgitt Kollmann
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.09.2014
ISBN 9783423640060
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die 13-jährige Vera zieht mit ihrem alleinerziehenden Vater von der Stadt in ein kleines Dorf mitten im Wald von Norwegen. Ihr Vater ist Schriftsteller und braucht 1 Jahr Ruhe zum schreiben, doch die Bewohner sind nicht gerade begeistert, als sie erfahren worüber ihr Vater schreiben will. Er schreibt ein Buch über Wölfe, dass sie missverstanden werden und Schutz brauchen.  Jedoch sehen die gerade die Bauern in dem Dorf das anders, da sie ihre Schafe an die Wölfe verlieren und damit auch ihr Lebensunterhalt gefährdet ist. Vera ist auf der Seite ihres Vaters und will dem ganzen auf den Grund gehen, indem sie den Wölfen helfen will.

Die Geschichte hat einen leichten Fantasy-Anteil. Der gerade Kinder träumen lässt, was mir sehr gefallen hat. Ich würde es aber durchaus nicht ins Fantasy-Genre einordnen, vielleicht eher in den Paranormal-Jugend/Kinderbuch Bereich. Es ist ein Buch für circa 11-13 Jährige, aber durchaus auch etwas für ältere Jugendliche. Es spielt in der heutigen Zeit und man liest es aus der Sicht der Protagonistin Vera.

Gerade die Thematik fand ich sehr toll, da es größtenteils um den Schutz der Wölfe geht. Diese sind sehr gefährdet und müssen ihren Lebensraum im Rudel verteidigen, was die Bauern natürlich nicht verstehen. Es gibt viele Wolfsgegner, die die Wölfe illegal jagen und schissen um ihren Lebensraum zu verteidigen. Doch auch der Wolf hat doch ein Recht auf sein Revier.

Die Charaktere sind sehr unterschiedlich gewählt und man findet sofort den ein oder anderen sympathisch. Jedoch kommen einige auch unsympathisch rüber, durch Vera ihre Sichtweise. Man bekommt sogar Angst und fiebert mit Vera ihren Ängsten mit, was sehr viel Spannung aufbaut.

Die Umgebung wird wunderbar beschrieben, gerade Norwegen und die Lebensweise in den Dörfern. Auch die Beschreibung des Waldes und den Wiesen zeigt einen, dass das Leben im Dorf gar nicht so langweilig sein muss.

Der Schreibstil an sich ist leicht verständlich für junge Leser und durch die große Schrift und den kurzen Kapiteln kommt man gut in der Geschichte vorran.
Ich kann das Buch definitiv für kleine Abenteuer-Mädchen, aber auch für Jungs empfehlen. Da es Themen anspricht, die gerade in Kinderaugen wichtig ist.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.583)

7.177 Bibliotheken, 77 Leser, 27 Gruppen, 441 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, london, fantasy

Smaragdgrün

Kerstin Gier
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Arena, 08.12.2010
ISBN 9783401063485
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.880)

7.545 Bibliotheken, 63 Leser, 34 Gruppen, 471 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, london, fantasy

Saphirblau

Kerstin Gier
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2010
ISBN 9783401063478
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.764)

5.968 Bibliotheken, 63 Leser, 38 Gruppen, 627 Rezensionen

liebe, zeitreise, london, zeitreisen, fantasy

Rubinrot

Kerstin Gier
Fester Einband: 345 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2009
ISBN 9783401063348
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

95 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

liebe, gemeinsamkeiten, unterschiede, einsamkei, brieffreundschaft

Die unverhofften Zutaten des Glücks

Deborah McKinlay , Frauke Brodd
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Heyne HC, 03.03.2014
ISBN 9783453269057
Genre: Liebesromane

Rezension:

Hier gehts zum Video -->


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

141 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

shadow, melissa marr, world, kämpfe, eboo

Shadow World. Kampf der Seelen

Melissa Marr , Anja Malich
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.07.2014
ISBN 9783473401154
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Shadow World-Kampf der Seelen ist ein Jugendbuch was mit seiner Spannung und Charaktere definitiv heraus sticht. Es geht um die fast 17-jährige Mallory, welche bei ihrem Stiefvater lebt und von ihm aufgezogen wurde. Dieser ist wiederum ein Maga, sozusagen eine Art Magier.  Es gibt jedoch auch eine Art Unterwelt, wo die Daimonen die Vorherrschaft haben, diese kann man sich wie Werwölfe vorstellen. Natürlich sind die Maga und Daimonen befeindet. Doch Mallory spielt in beiden Welten eine ganz große Rolle.

Wie man merkt geht es ganz klar in Richtung Fantasy. Es spielt in der realen Welt und einer phantasievollen Welt, beide in Kombination lese ich sehr gern. Es ist aus der Sicht des auktorialen Erzählers geschrieben, man begleitet mehrere Charaktere, lernt diese besser kennen und auch ihre Absichten zu verstehen. Was ich sehr besonders an diesem Buch fand, ist das die Geschichte um die Protagonistin drum herum aufgebaut wurde, in dem man die anderen Charaktere mehr begleitet. Durch diese Charaktere erfährt man auch mehr über die Protagonistin. Es basiert sehr viel auf Geheimnissen und dadurch wird die Spannung das ganze Buch über aufrechterhalten, was einen zum weiterlesen antreibt. Man merkt dadurch auch das es ein 1 Band einer Reihe sein wird, da man die eigentliche Protagonistin wenig begleitet und sie sicherlich erst in den weiteren Bänden in den Vordergrund rückt. Die anderen Charakter welche man kennen und lieben lernt, sind alle sehr einzigartig. Auch die Unterwelt  wurde für mich sehr gut beschrieben und man konnte sich alles klar vorstellen.

Die Autorin überzeugt einen mit ihrem Schreibstil, das man nur so über die Kapitel fliegt. Das einzige was ich kritisieren muss ist leider der miese Cliffhanger zum Schluss, aber vielleicht auch nachvollziehbar, denn man soll ja diese Reihe weiter lesen wollen.

Die Thematik, wer ist gut und wer ist böse, finde ich sehr toll und man kann irgendwie beide Seiten nachvollziehen. Ich bin gespannt was für Geheimnisse noch gelüftet werden, da zum Schluss noch einige Fragen offen bleiben.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(712)

1.255 Bibliotheken, 16 Leser, 3 Gruppen, 274 Rezensionen

liebe, unfall, tod, freundschaft, dani atkins

Die Achse meiner Welt

Dani Atkins , Birgit Moosmüller , Dr. Birgit Moosmüller
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.08.2014
ISBN 9783426515396
Genre: Liebesromane

Rezension:

Rachel steht kurz vor ihrem Studium, doch als am letzten Abend zum Abschiedsessen mit ihren Freunden ein tragischer Unfall passiert, verändert dies ihr ganzes Leben. Doch was ist wenn dieser Unfall anders ausgegangen wäre, wie wäre ihr Leben verlaufen? Genau dies durchlebt Rachel und weiß nicht wie ihr geschieht.

Das Buch ist total einnehmend geschrieben, da es sehr detailreich aber wundervoll ist. Man bleibt einfach an den Sätzen kleben und kann nicht aufhören weiter zu lesen, was einen schönen Lesefluss erzeugt. Die Charaktere sind auf eine besondere Art und Weise beschrieben, einige mehr und andere weniger, je nachdem wie nahe sie der Protagonistin standen. Womit ich zu der Protagonistin Rachel komme. Es ist aus ihrer Sicht geschrieben, ihre Gedankengänge und Empfindungen gingen mir in manchen Situationen ebenso im Kopf herum. Wodurch sie mir schon nach einigen Seiten sympathisch war.

Das Buch lässt einen an manchen Stellen verwirrt zurück, aber umso mehr denkt man nach, grübelt man und umso mehr möchte man weiter lesen. Das ganze kommt dadurch das es viel um die Vergangenheit geht, um Entscheidungen und das Leben im Ganzen. Es ist nicht nur eine Geschichte für nebenbei sondern für mittendrin, was anspruchsvoll ist und zum Nachdenken anregt.

Mir wird das Buch definitiv in langer Erinnerung bleiben und ich würde sofort jedes weitere Buch von der Autorin lesen, ohne zu wissen um was es sich handelt. Ich fand es sehr schön zu lesen, wie es dazu kam, dass Sie dieses Buch schrieb. Sozusagen ein kleinen Teil Ihres eigenen Lebens zu erfahren auf der letzten Seite nach Ihrer Danksagung. Vielen Dank <3

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

rock am ring, festival, zwei geschichten rund um jella, iene entscheidung, jugendliche

So oder So

Thomas Brinx , Anja Kömmerling
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 18.08.2014
ISBN 9783407744838
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Hier gehts zum Video -->


  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(321)

523 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 71 Rezensionen

boxen, liebe, erotik, bipolar, real

Real - Nur für dich

Katy Evans ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 07.08.2014
ISBN 9783802593864
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Gleich zum Anfang des Romans begleitet man Brooke zu einem Boxkampf, wohin ihre beste Freundin sie mitgeschleppt hat. Brooke mag soetwas eigentlich eher weniger, da sie Physiotherapeutin ist und viel mit verletzten Körpern in der Reha zutun hat. Nun hat ihre Freundin sie aber gebeten und schaut sich das an, bis ein ganz beliebter Boxer seinen Kampf hat. Als Remington in den Ring steigt wird Brooke ganz anders und das passt so gar nicht zu ihr, da sie momentan null Interesse an Männer und Beziehungen hat. Doch Remington bringt sie in ein komplettes Gefühlschaos während er kämpft. Brooke ist nicht wie alle Frauen in dem Publikum, nicht in pink oder mega nuttig angezogen. Dadurch entdeckt Remington sie in der Menge und ist anscheinend von ihr angetan. Als Brooke dieses aufeinanderkrachen der Knochen nicht mehr hören kann und sie zur Toillette eilt, bringt Remington den K.o. über seinen Gegner damit er Brooke durch die Menge folgen kann. Er hält sie am Handgelenk fest und fragt nach ihrem Namen und der Telefonnummer. Remington heuert Brooke zuerst als Physiotherapeutin an für die restliche Saison von 3 Monaten. Doch zwischen ihnen tut sich mehr als nur ein Arbeitsverhältnis.
Mir hat das Maß an Erotik sehr gefallen, es war nicht zuviel und auch nicht zuwenig. Denn es geht nicht nur darum sondern auch um eine tolle Liebesgeschichte mit vielen Emotionen.
Außerdem hat es mir die Boxergeschichte sehr angetan, da es auch viel um seine Vergangenheit geht und man es in diesem Sport nicht leicht hat. Man fühlte sich schon irgendwie in eine erotische "Rocky" Boxergeschichte hineinversetzt und dazu noch eine Liebesgeschichte mit viel Gefühl. Besser kann es gar nicht sein.
Es ist aus der Sicht der Protagonistin Brooke geschrieben, jedoch gibt es im Nachwort noch kurz einen Einblick in Remingtons Sichtweise und das fand ich einen wirklich gelungenen und passenden Abschluss. Das Einzige was mich ab und zu gestört hat, war das zwischendurch immer mal 1-2 Wochen verschluckt werden und man nicht erfährt wie es den beiden Liebenden in der Zwischenzeit geht. Sonst aber ein wirklich toller Erotik-Roman und kann ich jedem empfehlen der auch Boxergeschichten wie "Rocky" mag.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.116)

1.743 Bibliotheken, 15 Leser, 4 Gruppen, 175 Rezensionen

liebe, layken, will, poetry slam, colleen hoover

Weil ich Will liebe

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423715843
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.878)

2.588 Bibliotheken, 20 Leser, 4 Gruppen, 341 Rezensionen

liebe, tod, familie, layken, krebs

Weil ich Layken liebe

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2013
ISBN 9783423715621
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

133 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

trauer, tod, jugendbuch, baby, jugendroman

Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb

Clare Furniss , Andrea O'Brien
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 28.07.2014
ISBN 9783446246263
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ein Buch was mich schon am Anfang sehr berühren konnte. Es trifft einen mitten ins Herz, zu lesen wie es die 15-Jährige Pearl aufnimmt ihre Mutter verloren zuhaben. Und auch wie sie zu ihrer Schwester steht unmittelbar nach dem Tod ihrer Mutter, ist einfach herzergreifend. Sie gibt ihrer Schwester die Schuld am Tod ihrer Mutter, da sie bei ihrer Geburt gestorben ist.
Es ist aus der Sicht der Protagonistin Pearl geschrieben und man erfährt über sie, wie ihre Mutter denn damals vor ihrem Tod gewesen war. Mir haben die Rückblenden sehr gefallen und gerade das machte es wohl größtenteils aus, Pearl noch mehr zu verstehen und mit ihr mitzufühlen.
Man denkt die Autorin hat das Buch mit einem so emotionalen Einstieg in die Geschichte begonnen und da kann nicht mehr viel kommen. Doch so ist es nicht. Das Buch überrollt einen mit einer unvorhersehbaren Lawine von Emotionen, sei es Hass, Wut, Angst oder Kummer, Liebe und Freude. Und als wäre das nicht genug, begräbt sie einen zum Ende hin unter sich ohne eine leise Vorahnung. Man hängt an dem Buch von der ersten bis zur letzten Zeile, da die Autorin einen sehr tollen einnehmenden Schreibstil hat.
Es ist zwar ein Jugendbuch, aber durchaus auch ein Muss für Erwachsene. Man kann es in mehreren Lebensabschnitten lesen, als Kind, Mutter/Papa oder Oma/Opa. Es wird einem immer nahe gehen und man weiß das Famile immer das wichtigste im Leben sein wird. Denn sie hält alles zusammen und ohne sie gerät vieles aus den Fugen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

142 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

tod, liebe, trauer, parallelwelt, verlust

Bis ich bei dir bin

Emily Hainsworth , Karin Diemerling
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 16.09.2013
ISBN 9783442479207
Genre: Fantasy

Rezension:

Hier gehts zum Video -->


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

282 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 28 Rezensionen

freundschaft, paris, obdachlos, obdachlose, obdachlosigkeit

No & ich

Delphine de Vigan , Doris Heinemann , Delphine de Vigan
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.08.2010
ISBN 9783426501580
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Hier gehts zum Video -->


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

familie, historisches, historik, spanien, freundschaft

Die Nacht von Granada

Brigitte Riebe
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbj, 09.02.2012
ISBN 9783570401118
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Hier gehts zum Video --->



  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

305 Bibliotheken, 3 Leser, 5 Gruppen, 30 Rezensionen

feen, liebe, nuala, james, musik

Ballade - Der Tanz der Feen

Maggie Stiefvater
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.06.2010
ISBN 9783426283110
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(126)

311 Bibliotheken, 2 Leser, 6 Gruppen, 26 Rezensionen

feen, liebe, fantasy, musik, jugendbuch

Lamento - Im Bann der Feenkönigin

Maggie Stiefvater , Katharina Volk
Fester Einband: 348 Seiten
Erschienen bei PAN Verlag, 09.09.2009
ISBN 9783426283103
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Hier gehts zum Video -->


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.462)

9.570 Bibliotheken, 76 Leser, 9 Gruppen, 318 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Hier gehts zum Video -->


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(118)

267 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 20 Rezensionen

jugendbuch, liebe, drachen, fantasy, jäger

Firelight - Leuchtendes Herz

Sophie Jordan , Viktoria Fuchs
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Loewe, 15.11.2013
ISBN 9783785570470
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(351)

624 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 56 Rezensionen

liebe, drachen, draki, fantasy, jugendbuch

Firelight - Flammende Träne

Sophie Jordan , Viktoria Fuchs
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Loewe, 12.11.2012
ISBN 9783785570463
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(701)

1.236 Bibliotheken, 5 Leser, 9 Gruppen, 179 Rezensionen

liebe, drachen, draki, fantasy, jäger

Firelight - Brennender Kuss

Sophie Jordan , Julia Sroka
Fester Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Loewe, 01.08.2011
ISBN 9783785570456
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Hier gehts zum Video ;)


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(295)

515 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

liebe, jessica sorensen, new adult, erotik, freundschaft

Für immer Ella und Micha

Jessica Sorensen , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.01.2014
ISBN 9783453417731
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
67 Ergebnisse