Leserpreis 2018

Nickis-Testereckes Bibliothek

2 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Nickis-Testereckes Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

"schwimmen":w=4,"schwimmbad":w=3,"kinderbuch":w=2,"spaß":w=2,"regeln":w=2,"baderegeln":w=2,"spaßbad":w=2,"kinder":w=1,"lernen":w=1,"wasser":w=1,"geburtstag":w=1,"kinderbuch-reihe":w=1,"spa":w=1,"schwimmregeln":w=1,"badespaß":w=1

Schatzsuche im Spaßbad

Veronika Aretz , Matthias Adolphi
Flexibler Einband: 48 Seiten
Erschienen bei VA - Verlag Aretz, 01.10.2017
ISBN 9783944824666
Genre: Kinderbuch

Rezension:

In dem Buch geht es um ein Mädchen, welches zu ihrem 7. Geburtstag ein Besuch im Spaßbad geschenkt bekommt. Dort dürfen die Geburtstagskinder nach einem Schatz suchen.


Meine Tochter ,7 Jahre, liebt Spaßbäder und soll demnächst schwimmen lernen. Daher hatte ich große Erwartungen an das Buch, wo auch Schwimmregeln erklärt werden sollen und ich muss sagen, es hat meine Erwartungen mehr wie übertroffen. In dem Buch sind schöne kleine Kapitel, die optimal für Abends zum einschlafen sind. Die Schwimmregeln sind so gut in die Geschichte verpackt, dass sie sehr gut einprägsam sind. Am Ende des Buches werden die Regeln auch nochmal abgefragt, so sieht man, wie gut die Geschichte auch verstanden wurde. Meiner Tochter hat das Buch auch sehr gut gefallen, was ja auch viel wichtiger ist, da sie ja die Zielgruppe ist.

  (1)
Tags: schwimmregeln, spaßbad   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(840)

1.496 Bibliotheken, 30 Leser, 3 Gruppen, 225 Rezensionen

"thriller":w=45,"serienkiller":w=29,"ethan cross":w=22,"mord":w=17,"serienmörder":w=17,"ich bin die nacht":w=11,"krimi":w=7,"usa":w=6,"gewalt":w=6,"spannung":w=5,"psychopath":w=5,"sheriff":w=5,"hirte":w=5,"polizei":w=4,"blut":w=4

Ich bin die Nacht

Ethan Cross
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.12.2013
ISBN 9783404169238
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich wollte das Buch lesen, da es sich im Klappentext sehr spannend las und habe mich riesig gefreut, als ich es in den Händen hielt. Vielleicht habe ich zu viel erwartet, aber es war für mich persönlich das genaue Gegenteil.


Der Anfang ist sehr gut geschrieben, es geht gleich Actionreich los, leider nur kurz und knapp. Jeder Mord wird nicht wirklich gut beschrieben, mehr nach dem Mott " Ich habe jetzt das und das getan und jetzt tot". Dann springt man sofort ins nächste Kapitel und weiß erstmal gar nicht wo man ist und von wem gerade geschrieben wird. Bis man alle Protagonisten auf dem Schirm hat, dauert es ein Weilchen. 


Ich finde das Buch an keiner Stelle spannend und ich weiß auch nicht, ob ich die nächsten Teile lesen werde,



  (0)
Tags:  
 
2 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.