NiliBine70s Bibliothek

1.390 Bücher, 236 Rezensionen

Zu NiliBine70s Profil
Filtern nach
1893 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Bücherkatze

Eva Berberich
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 08.12.2017
ISBN 9783423217071
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Horror-Legionen 3

Piper Marou , Melisa Schwermer
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 31.10.2017
ISBN 9783958695702
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

21 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

krimi, thriller, sekte

Die letzte Erkenntnis

Bernadette Calonego
Flexibler Einband: 396 Seiten
Erschienen bei Edition M, 17.10.2017
ISBN 9781542048521
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

75 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

gestaltwandler, schwarze magie, elemente, feuer, fantasy

Die Nacht der Tausend Farben: Tödliche Elemente (German Edition)

Claudia Rehm
E-Buch Text: 400 Seiten
Erschienen bei null, 06.09.2015
ISBN B01521F38A
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Brightest Stars - connected

Anna Todd
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.09.2018
ISBN 9783453580671
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Brightest Stars - attracted

Anna Todd
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.06.2018
ISBN 9783453580664
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

146 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

thriller, lügen, tick tack, psychothriller, krimi

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Megan Miranda , Elvira Willems , Cathrin Claußen
Flexibler Einband
Erschienen bei Penguin, 13.11.2017
ISBN 9783328101628
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Nachtigall

Thomas Pyczak
Flexibler Einband: 229 Seiten
Erschienen bei Independently published, 27.07.2017
ISBN 9781521951293
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:

11 Geschichten. Geschichten von Tieren und Menschen. Wie sie sich begegnen, wo sie sich begegnen, an sehr realen Plätzen oder auf einer ganz anderen Ebene. Und dabei sind die Tiere nicht nur die plüschigen Begleiter der Menschen, sondern haben ganz unterschiedliche Charaktere, Bedeutung und Aufgabe.

Meine Meinung:

Kurzgeschichten mit Langzeitwirkung

Ich kam mit „Nachtigall“ durch eine Aktion der Mainwunder-Agentur in Berührung. Zunächst war mein Gedanke, es geht um Tiere, da bin ich richtig. Das sehe ich auch nach dem Lesen immer noch so, allerdings ist da weitaus mehr zwischen diesen lackschwarzen Buchdeckeln!

Denn das Cover ist das erste, was einem sehr plakativ ins Auge springt. Hat mir von vorneherein sehr gut gefallen und mein erster Gedanke war, das könnte auch für so eine richtig schwarze Geschichte stehen, einen bösen Thriller, oder gar Horror. Aber nichts dergleichen erwartete mich.

Gut, ich bin offen für Kurzgeschichten, habe schon an anderer Stelle erlebt, dass „Kurz“ nicht gleich kurzlebig oder oberflächlich oder dergleichen bedeuten muss. Und so erstaunt es mich dann nur noch halb so viel, dass einige der 11 Geschichten wirklich sehr unter die Haut gehen, nachwirken, zum Nachdenken anregen.

Ob es nun die Klabauterkatzen, Lonzo, die kleine Taube oder der Schattenvogel sind, sie alle erzählen nicht nur eine kleine Geschichte von vielen. Sie erzählen auch von den Menschen. Und was diese Menschen tun können, damit diese Welt eine bessere wird. Wie sie in sich hineinhören können und auf das achten, was die Tiere einem zeigen.

Es gibt Geschichten unter den 11, die mich haben weinen lassen, vor Rührung, vor Trauer.

Aber allen gemein ist, dass sie kein Fastfood sind und man sich darüber im klaren sein sollte, wenn man zu diesem Buch greift.

Alle Orte, die hier Schauplatz sind, sind sorgfältig ausgewählt, ausgeschmückt und so dargestellt, dass man sie sieht, sie wahrnimmt und ganz erstaunt ist, wenn dann eine Kurzgeschichte einen z.B. in ein schönes Hotel nach Südfrankreich mitnimmt, obwohl man damit gar nicht gerechnet hat. Da hört man die Vögel zwitschern. Oder man ist in einer Stadt, steht auf dem Balkon und hört die Geräusche der Straße von unten heraufschallen.

Also lest dieses Buch mit Bedacht, schenkt jeder einzelnen Geschichte die Aufmerksamkeit, die sie verdient und vor allem Respekt den Tieren, die Euch in „Nachtigall“ begegnen.

Kann ich das Buch empfehlen? Aber ja! Ich empfinde es als Perle, als etwas sehr besonderes.

Warum ich dann nur 4 Nilpferde vergebe? Nun, es gibt unter den 11 Geschichten, die ich jetzt nicht sooo toll fand, die aber dennoch das gleiche ausgefeilte Handwerk des Autors erkennen lassen. Und der eine Punkt Abzug ist eben das ganz persönliche Empfinden, dass da hätte „mehr“ gehen können :)

Fazit:

11 Geschichten von Tieren und Menschen, die einem mehr als eine einfache Geschichte erzählen, eben etwas sehr besonderes.

Bewertung:

4 von 5 Nilpferden

Danke an die Mainwunder-Agentur und den Autor für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

paris, gesellschaftskritik, liebe, skepsis

Nur ein Wort

Christina Talberg
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Pro-Talk , 10.10.2017
ISBN 9783939990420
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:

Die chaotische Anna ist auf dem Sprung nach Buenos Aires, wo sie eine Feldstudie über ein Art alternatives Kloster für Mönche, Nonnen und Priester und ihre Geliebten schreiben will. Und somit wohl auch vor einem Leben zu fliehen, in dem es bisher noch keine richtige Liebe für sie gab. Bisher hat sie sich mit Männern wohl eingelassen, aber Liebe hat sie dabei nicht verspürt. Und ausgerechnet ihr läuft nun Pedro, ein aus Kolumbien geflohener katholischer Pfarrer über den Weg und er schlägt bei beiden ein, der Blitz der Liebe.

Und beide Seiten wehren sich gegen eine Liebe, die nach den heutigen Moralvorstellungen nicht sein darf.

Meine Meinung:

Alles hätte so schön sein können

Ich lasse mich wirklich auf mal ganz andere Bücher ein. Bin auch sehr neugierig gewesen, was mich hier hinter diesem schlichten und doch so sprechenden Cover verbirgt. Auch der Titel ist gut gewählt. Denn Liebe ist ja auch nur ein Wort...

Zu Beginn ist alles sehr chaotisch, wie die Hauptfigur, Anna, selbst auch. Sehr wuselig, wie sie Pedro kennen lernt, die ganze Familie Annas scheint ein einziger wuseliger Haufen zu sein, schon immer. Das hat mich schon schmunzeln lassen, aber ist leider auch sehr im Vordergrund geblieben. Manchmal kann diese Selbstironie, die Anna an den Tag legt, bei Protagonisten sehr sympathisch sein, aber hier hat es mich einfach gestört, um mich wirklich auf die Geschichte so richtig einlassen zu können.

Und noch etwas hat mich gestört und die Stirn runzeln lassen. Die Texte der Salsa-Musik mögen schön oder melancholisch sein, nur sorry, ich versteh sie nicht! Entweder wäre da eine Übersetzung als Fußnote schön gewesen oder gleich im Text. Ich gestehe, da war ich schon ganz schnell versucht, das Buch gleich wieder zuzuklappen, weil ich dachte, wenn das so weitergeht, dann werde ich jedes Mal aus dem Lesefluss rausgerissen. Ja, ich fühlte mich so ein Stück weit auch ausgeschlossen, weil ich außen vor blieb, was die Bedeutung der Textstellen anging. Nicht schön, wenn man doch eigentlich in ein Buch eintauchen möchte.

Die Liebesgeschichte zwischen Anna und Pedro ist schon sehr schön und aufregend streckenweise erdacht, aber irgendwie hätte da auch noch mehr gehen können. Für meine Begriffe zumindest.

Aber generell finde ich es gut, wenn so eine Geschichte überhaupt erzählt wird. Es wird ja doch noch immer tabuisiert, dass gerade katholische Geistliche oder Nonnen auch Gefühle haben können, sich verlieben. Und so ein Roman wie „Nur ein Wort“ könnte ein Vorbote sein, wenn nur die richtigen Leute ihn auch lesen und vielleicht erkennen, dass wir im 21. Jahrhundert angekommen sind und Veränderungen gesund sind und nicht den Untergang des Abendlandes bedeuten müssen ;-)

Insofern hat die Autorin gut daran getan, kein „0/8/15“-Setting zu nehmen, sondern rund umd das Thema Zölibat, politische Verfolgung und das dann in der Stadt der Liebe anzusiedeln.

Das große Highlight war die Story für mich dann am Ende zwar nicht, aber ich fand es gut zu lesen und bin eigentlich schon gespannt, was die Autorin als nächstes präsentieren mag!

Fazit:

Die Liebe fällt da hin, wo sie will... das zeigt dieser Roman sehr deutlich, wenn auch mit kleinen Schwächen.

Bewertung:

4 von 5 Nilpferden

Danke an Pro Talk und Spread & Read für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

© Sabine Kettschau/Niliversum

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

74 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

horror, dämonen, nacht, höllenhunde, verlag loewe

Demon Road - Höllennacht in Desolation Hill

Derek Landy , Ursula Höfker
Fester Einband
Erschienen bei Loewe, 24.07.2017
ISBN 9783785585092
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

176 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

fantasy, verlag loewe, jugendroman, magie, inquisition

Young Elites - Das Bündnis der Rosen

Marie Lu , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Loewe, 11.10.2017
ISBN 9783785584156
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

157 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

dschinn, nalia, dtv verlag, heather demetrios, nalia tochter der elemente

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

Heather Demetrios , Gabriele Burkhardt
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 13.10.2017
ISBN 9783423717472
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

afghanistan, burkha, familie, buchhändler, krieg

Der Buchhändler aus Kabul

Åsne Seierstad , Holger Wolandt , Asne Seierstad
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 01.02.2004
ISBN 9783548604305
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

33 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

katzen, ratgeber, lexikon, humor, joachim schultz

Wie wir Katzen die Welt sehen

Hermien Stellmacher , Joachim Schultz , Hermien Stellmacher
Fester Einband: 125 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 23.10.2017
ISBN 9783458363057
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

seelenrisse, jim devcon-reihe, kult-kommissar jim devcon, thriller, jim devcon

Seelenrisse

Eva Lirot
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Independently published, 27.10.2017
ISBN 9781973155560
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Gesetz des Bösen

David Wilson , Dietmar Schmidt
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 24.11.2017
ISBN 9783404176298
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

43 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

mord, misshandlung, folter, ermittlungen, thriller

Der Todesmeister

Thomas Elbel
Flexibler Einband
Erschienen bei Blanvalet, 20.11.2017
ISBN 9783734104145
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Der Schleicher

Nadine d'Arachart , Sarah Wedler
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei telescope, 14.11.2017
ISBN 9783959150330
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

22 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Sag, wer stirbt

Samantha King , Elke Link
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 13.11.2017
ISBN 9783959671569
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Unter pechschwarzen Sternen

Krantz Gereon
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Pro-Talk , 06.11.2017
ISBN 9783939990444
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

108 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 71 Rezensionen

berlin, thriller, alanna, grausam, martin krist

Böses Kind

Martin Krist
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei epubli, 26.10.2017
ISBN 9783745035292
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

121 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

liebe, münchen, geschwister, lilli beck, roman

Wie der Wind und das Meer

Lilli Beck
Fester Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.09.2017
ISBN 9783764505776
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Rivalin

Michael Robotham , Kristian Lutze
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 27.12.2017
ISBN 9783442314096
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

30 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

darker, escala seattle, anastasia steele, christian grey.

Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt

E L James , Andrea Brandl , Karin Dufner , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 08.12.2017
ISBN 9783442487936
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

191 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

fantasy, liebe, katharina seck, bastei lübbe, familie

Tochter des dunklen Waldes

Katharina Seck
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 24.11.2017
ISBN 9783404208807
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
1893 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks