NinaBookss Bibliothek

6 Bücher, 3 Rezensionen

Zu NinaBookss Profil
Filtern nach
6 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

2058, abgrund, alleingang, anführerin, anschlag, bedrohen, black guard, bürgerkrieg, central park, dreckig, ein cop, entdeckt ., fehleranalyse, finstere zukunft, folter

Manhattan 2058 - Folge 01

Dan Adams , Tobias Kluckert
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Lübbe Audio , 08.05.2018
ISBN 9783838785196
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

102 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

alpenkrimi, ballonfahrt, bankraub, bayernkrimi, bayrisch, bayrische landschaft, bayrische redensart, diebstahl, familienbande, garmisch, heißluftballon, jennerwein, kommissar jennerwein, krimi, werdenfelser land

Kommissar Jennerwein ermittelt / Schwindelfrei ist nur der Tod

Jörg Maurer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 27.04.2016
ISBN 9783651022355
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

corgies, farm, halloween, hunde, indiane, katzen, killer, mord, pferde, serien, stämme, südstaaten, virginia

Für eine Handvoll Mäuse

Rita Mae Brown , Sneaky Pie Brown , Margarete Längsfeld
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.09.2016
ISBN 9783548288154
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

detektiv, england, gift, krimi, krimi-reihe, liebe, mord

Die Monogramm-Morde

Sophie Hannah ,
Flexibler Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Atlantik Verlag, 04.09.2015
ISBN 9783455650648
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Als eingefleischter A. Christie Fan hatte ich mich sehr auf den neuen Poirot gefreut. Leider fand ich die gesamte Story wenig packend, was auch an der Erzählweise liegt, da zu oft Details wiederholt werden... die Namen der Opfer fallen bestimmt über 100x. Auch der Kommissar wirkt wenig glaubhaft, so dass man sich fragt, wie er zu diesem Beruf gekommen ist. Poirot selber fehlte zu oft der Wortwitz und sein belgischer Charme war auch nur unterschwellig zu bemerken. Vielleicht ist der nächste besser, wenn nicht, würde ich wohl nicht mehr weiter lesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

alkohol, brennerei, eichenfass, ermittlung, fass, hebriden, hebrideninseln, insel, islay, kulinarisch, mord, schottland, tradition, whiskey

Der letzte Whisky

Carsten Sebastian Henn
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2016
ISBN 9783492308151
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

37 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

haarkamm, haarlocke, historischer krimi, histroischer krimi, irrenanstalt, kinderhandel, krimi, lady detective, london, morde, muskelschwäche, nathan winters, opium, scotland yard, viktorianische krimis

Das Geheimnis der Madame Yin

Nathan Winters
Buch: 400 Seiten
Erschienen bei Pro-Talk , 15.03.2017
ISBN 9783939990345
Genre: Historische Romane

Rezension:

Endlich mal wieder ein viktorianischer Krimi, dachte ich mir. Auch der Klappentext versprach vernebelte Gassen, Kutschen, ein Geheimnis, Opium und natürlich mindestens einen Mord.
Doch worum geht es? Celeste Summersteen arbeitet für die bekannte Detektei Pinkerton in Chicago. Doch auch im fortschrittlichen Amerika, wird eine Frau als Detektivin nicht gern gesehen, wie Pinkerton selbst deutlich macht, als er sie von einem neuen Fall fern zu halten versucht. Doch Celeste weiß sich durchzusetzen und so erhält sie den Auftrag ein junges Mädchen namens Dorothea nach London zu ihrer Familie zurück zu begleiten. Was Dorothea jedoch noch nicht weiß ist, dass eine ihrer besten Freundinnen Opfer eines mysteriösen Mordes wurde und der Täter noch nicht gefangen wurde. Celeste soll das Mädchen beschützen und nach Möglichkeit auch den Mörder überführen, so der Auftrag ihrer amerikanischen Auftraggeberin. Dass dies im konservativen England zu Problemen führt ist vorprogrammiert. Der Vater des Mädchens ist über Celests Anwesenheit alles andere als erfreut. Zudem trifft sie auf Robert Edwards einen rauhen Scotland Yard Beamten, der es gar nicht schätzt, wenn man seinen Ermittlungen in die Quere kommt und schon gar keine Frau. Weiteres möchte ich hier nicht verraten um euch nicht die Spannung zu nehmen.

Mein Fazit: ein spannender viktorianischer Krimi, der einfach lesenswert ist. Die Zeit, ihre Gesellschaft und das historische London werden so anschaulich beschrieben, dass man eine Zeit lang in der Vergangenheit schwelgen kann und sich die Geschehnisse wie in einem Film szenenhaft zusammensetzen. Allerdings werden auch die gesellschaftlichen Abgründe, wie auch in machen Szenen die damals durchaus herrschende Brutalität beschrieben, was jedoch nur die Dramatik der Geschichte erhöht. Ich hoffe sehr auf einen zweiten Teil mit Celeste und Robert und würde ihnen gerne ein weiteres Mal in die nebligen Gassen von London folgen.

  (3)
Tags:  
 
6 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.