Nmayes Bibliothek

495 Bücher, 58 Rezensionen

Zu Nmayes Profil
Filtern nach
497 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

123 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

liebe, colleen hoover, will cooper, texa, michigan

Weil ich Layken liebe

Colleen Hoover , Andreas Lindemann
Flexibler Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Spaß am Lesen, 05.12.2016
ISBN 9783944668482
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

339 Bibliotheken, 38 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

thriller, dan brown, barcelona, robert langdon, spanien

Origin

Dan Brown
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 04.10.2017
ISBN 9783431039993
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

379 Bibliotheken, 23 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

jay kristoff, assassinen, nevernight, fantasy, mia corvere

Nevernight - Die Prüfung

Jay Kristoff , Kirsten Borchardt
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 24.08.2017
ISBN 9783596297573
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

götter, england, humor, kinderbuch, mythologie

Die Götter sind los (Die Chaos-Götter 1)

Maz Evans , Ilse Rothfuss
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 03.03.2017
ISBN 9783551520906
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

augenbinde

Bird Box

Josh Malerman
E-Buch Text: 305 Seiten
Erschienen bei Harper Voyager, 27.03.2014
ISBN 9780007529896
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(353)

741 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 60 Rezensionen

dystopie, starters, lissa price, jugendbuch, enders

Starters

Lissa Price , Birgit Reß-Bohusch
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 16.04.2013
ISBN 9783492269322
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

81 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

gefühle, musik, salzburg, wei, venedig

Entscheide dich, sagt die Liebe

Siri Goldberg ,
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Thienemann-Esslinger, 09.10.2013
ISBN 9783522201728
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

394 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 82 Rezensionen

schattendiebin, fantasy, hexen, catherine egan, jugendbuch

Schattendiebin – Die verborgene Gabe

Catherine Egan , Katharina Diestelmeier
Fester Einband: 414 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 24.01.2017
ISBN 9783473401475
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

103 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

kalifornien, liebe, jenn bennett, surfen, museum

Annähernd Alex

Jenn Bennett , Claudia Max
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551560353
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

109 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

jugendbuch, 2014, memphis, wörter auf papier, vince vawter

Wörter auf Papier

Vince Vawter , Ingo Herzke
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.10.2014
ISBN 9783551560018
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

102 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

liebe, freundschaft, teenager, jugendroman, erwachsenwerden

Zwillingssterne

Cristina Moracho , Annette von der Weppen
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.10.2014
ISBN 9783551560056
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(303)

711 Bibliotheken, 45 Leser, 0 Gruppen, 105 Rezensionen

fae, rhysand, fantasy, das reich der sieben höfe, feyre

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 720 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 04.08.2017
ISBN 9783423761826
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(537)

1.076 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 124 Rezensionen

jugendbuch, dystopie, fantasy, das juwel, liebe

Das Juwel - Die weiße Rose

Amy Ewing , Andrea Fischer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.08.2016
ISBN 9783841422439
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt:


Nach dem grandios spannenden Endes, des ersten Bandes, „Das Juwel – Die Gabe“ geht 
es in Band zwei genauso rasant weiter.
Violet schafft es mit Hilfe aus dem Anwesen der Herzogin vom See und somit aus dem 
Juwel zu entkommen. 
Die Reise führt Sie durch die Bank, den Schlot und letztendlich in die Farm, wo Sie 
Unterschlupf findet. Dort lernt Sie auch weitaus mehr über ihre Gabe 
Zusammen mit ihren Freunden und einem geheimen Bund, plant Sie nun einen finalen 
und vielleicht genialen Zug gegen die Adligen und das Juwel.




Meine Meinung:


Die Geschichte beginnt genauso spannend, wie sie in Band eins geendet hat.
Es bleibt rasant und die Ereignisse überschlagen sich.
Der Cliffhanger lieferte de zweiten Band eine geniale Vorlage und einen weiteren zu 
verfolgenden Strang.
Während Violet mit Ash und Raven flieht, lernt man noch mehr über die anderen Kreise 
wie den Schlot und die Bank und über die Gefährten, ihre Ausbildung und ihr Leben.
Leider war der Glanz aus Band eins ein wenig verflogen und vieles erschien einem 
gezwungen zusammengeführt und klischeehaft inszeniert. Die Liebesgeschichte zwischen
Violet hatte ja im Vorgänger bereits kleine Haken, da es für meinen Geschmack alles ein 
wenig zu schnell ging. Auch Garnet und seine eventuellen Absichten (besonders in 
Liebesdingen) scheint mir leider jetzt schon vorprogrammiert.
Was mir wiederum gut gefallen hat, war der frische Wind, den Sil in die Geschichte 
gebracht hat. Sie wirkt nicht nur mega tough, auch könnte sie noch eine Menge neuer 
Wendungen und Überraschungen bereit halten!
Das Ende hat zwar wieder ausreichend Stoff für den finalen Band geliefert, dennoch war 
auch hier diesmal alles ziemlich vorhersehbar, so dass es eher keine große Überraschung
für mich dargestellt hat.




Fazit:


Nach Band eins war ich so angefixt von der Geschichte, dass ich mir sofort im Anschluss 
gleich den nächsten Streich der Reihe kaufen musste! Doch ausgerechnet, nachdem der 
Anfang der Geschichte so genial war, hat mich Das Juwel die weiße Rose doch ein wenig 
ernüchtert.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

128 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 47 Rezensionen

nacht, freundschaft, dunkelheit, shyness, mobbing

Die Nacht von Shyness

Leanne Hall , Sylke Hachmeister
Fester Einband: 279 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 12.03.2012
ISBN 9783351041540
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kinderbuch, das steinerne herz, geheimnisse, jugend, fantasy

Felicity Gallant und Das steinerne Herz

Melanie Welsh , Peter Knecht , null
Buch: 304 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.01.2015
ISBN 9783841503343
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.173)

2.338 Bibliotheken, 31 Leser, 5 Gruppen, 316 Rezensionen

dystopie, fantasy, amy ewing, das juwel, liebe

Das Juwel - Die Gabe

Amy Ewing ,
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.08.2015
ISBN 9783841421043
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zum Inhalt:
Violet Lasting, die aus ärmlichen Verhältnissen stammt, ist ein Surogat. Sie ist dazu bestimmt durch eine Leihmutterschaft den Fortbestand des Adels zu gewährleisten. Als sie im Juwel ankommt lernt sie schnell, dass sie dort nicht viel mehr ist als ein Brutkasten.



Meine Meinung:
Nun hat dieses Schätzchen über ein Jahr in meinem Regal gestanden und immer bin ich drumherum geschwänzelt, doch nie war mir danach.... Jetzt bereue ich es sehr,  dass ich es so lange nicht beachtet habe!
Violet ist eine sehr toughe, starke und sehr schlaue junge Frau. Man schließt sie schnell ins Herz und kann jede ihrer Gedanken und Handlungen sehr gut nachvollziehen. 
Auch die anderen Figuren des Buches sind sehr interessant und besitzen alle eine sehr starke und ausgeprägte Persönlichkeit. 
Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben.Es ist etwas noch nie dagewesenes, das Einen sehr schnell neugierig macht, welche Wendungen und tollen Ideen sich noch inmitten der Geschichte verbergen.
Einzig die Liebesgeschichte ging mir ein wenig zu schnell. Es kommt ein wenig unrealistisch daher, dass es sofort LIEBE ist.
Und wem das Buch nach 400 Seiten noch nicht spannend genug ist, hat spätestens auf den letzten Seiten einen Puls von über 120 Schläge die Minute! 


Mein Fazit :
Absolute Leseempfehlung!Eine neuartige Geschichte mit tollen Persönlichkeiten, einer Liebesgeschichte ,jede Menge Spannung und einem absolut genialem Cliffhanger! 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

109 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

freundschaft, endzeit, fliegen, überlebenskampf, krankheit

Das Ende der Sterne wie Big Hig sie kannte

Peter Heller , Eva Bonné
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.04.2013
ISBN 9783847905196
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

135 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

antonia michaelis, gewalt, die worte der weißen königin, märchen, jugendbuch

Die Worte der weißen Königin

Antonia Michaelis , Kathrin Schüler
Buch: 272 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.12.2013
ISBN 9783841502704
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

183 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

für immer die seele, freundschaft, seele, wiedergeburt, vergangenheit

Für immer die Seele

Cynthia J. Omololu , Jutta Wurm , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.02.2015
ISBN 9783841503428
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

306 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 19 Rezensionen

bourbon kid, vampire, anonymus, fantasy, mord

Das Buch ohne Staben

Anonymus , Axel Merz
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.01.2012
ISBN 9783404206407
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

46 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

Die Androidin - Auf der Flucht

Joel Shepherd , Maike Hallmann
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 27.04.2017
ISBN 9783596297283
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

252 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

fantasy, jugendbuch, auf immer gejagt, erin summerill, königreich der wälder

Auf immer gejagt

Erin Summerill , Nadine Püschel
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.04.2017
ISBN 9783551583536
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Klappentext: 


Im Wald kennt Tessa sich aus, er ist ihr Zuhause. Im Dorf jedoch wird sie nur geduldet, obwohl ihr Vater Saul der Kopfgeldjäger des Königs ist. Denn ihre Mutter beherrschte Magie, und die ist in Malam verboten. Als Saul getötet wird, hat die junge Fährtenleserin nur eine Chance auf ein sicheres Leben: Sie muss im Auftrag des Königs den angeblichen Mörder jagen – Cohen, der Gehilfe ihres Vaters. Der Junge, den sie heimlich liebt! Tessas besondere Gabe sagt ihr, dass Cohen schuldig ist. Aber ihr Herz spricht eine andere Sprache.


Meine Meinung:


Das Buch ist in so gutem Stil geschrieben bzw. übersetzt, dass man es förmlich weginhaliert :) 


Auch die Protagonistin Tessa war mir von Anfang an sehr sympathisch. 


Doch leider fand ich die Geschichte selber ziemlich vorhersehbar und die meisten Elemente bereits dagewesen. 


Die Nebencharaktere wie Enat und Leif bleiben, meiner Meinung nach, leider eher blass. 


Die zaghafte Liebesgeschichte zwischen Tessa und Cohen hat mir gut gefallen, da sie weder zu aufdringlich noch übertrieben wirkte. Genauso wie das Ende, das mit einem kleinen Cliffhanger und gutem Stoff für den Folgeband, aufwartet.


Fazit:


Das Buch ist ganz nett, gut geschrieben, flüssig zu lesen aber auch sehr vorhersehbar, ohne mit neuen Ideen zu überraschen oder einen komplett aus den Socken zu hauen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(157)

318 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 110 Rezensionen

fangirl, jugendbuch, rainbow rowell, fanfiction, college

Fangirl

Rainbow Rowell , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 24.07.2017
ISBN 9783446257009
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt:


Für Cath beginnt ein neues Leben. Denn ihre Zwillingsschwester beschließt sich dem 
Leben auf dem Campus ohne ihre Schwester zu stellen und zieht in ein eigenes 
Wohnheimzimmer.


Der Supergau, denn Cath hat angst vor fremden Menschen und Gewohnheiten.
Das einzige, dass ihr jetzt hilft, der Realität zu entkommen ist Simon Snow.
Cath schreibt sehr erfolgreich Fanfiction im Internet und verändert die Geschichte über 
Simon Snow und Baz von Gemma T. Leslie, sehr zum Gefallen ihrer Leser.
Doch auch im wahren Leben stehen Veränderungen an. Denn Cath Zimmergenossin 
Reagan versucht sie aus der Reserve zu locken und auch ihr Freund Levi, der die beiden 
regelmäßig in ihrem Zimmer besucht, lässt nicht locker und zeigt immer mehr Interesse an
Cath und auch an ihrer Fanfiction.




Meine Meinung:


Eine der, für mich, wichtigsten Faktoren der Geschichte, ist das Verhältnis der beiden 
Zwillingsschwestern. Beide scheinen von Grund auf verschieden zu sein und doch merkt 
man schnell, dass die beiden ein sehr starkes Band zueinander haben/hatten.
Während mir Cath schnell ans Herz gewachsen ist und mir nur manchmal ihre Eigenheiten
leicht auf die Nerven gingen, hat Wren mich ziemlich schnell auf die Palme gebracht. 
Dennoch sind die Probleme der Schwestern weitreichender als es zum Anfang den 
Anschein hat. Auch ihr, manchmal leicht labiler, schrulliger Vater hat es den Mädels, trotz 
offensichtlicher Liebe und Zuneigung, oft nicht leicht gemacht.


Leider hätte die Autorin, für meinen Geschmack, das Verhältnis der Zwillinge zu Mutter 
und eventuell die Hintergründe für ihr Verhalten etwas mehr einbringen können. Das hätte 
meiner Meinung nach, der Geschichte mehr Würze verliehen.


Mein kleines Highlight der Geschichte, neben dem Vater, war für mich definitiv Levi:
Er ist witzig, schlau, quirlig und macht gute Laune. Ganz besonders macht seine Figur, 
dass er trotz seines sozialen, freundlichen Verhaltens auch nicht unfehlbar ist und 
trotzdem zu keiner Zeit unsympathisch gewirkt hat. Außerdem konnte er mich mit seiner 
euphorisch, niedlichen Art anstecken und mitreißen.


Die Liebesgeschichte in dem Buch wirkt zart, authentisch und zu keiner Zeit überspannt 
und oberflächlich. Auch und vielleicht gerade, weil Cath so unsicher und sehr langsam und
überlegt an die Sache ran geht.
Auch ein paar Tränen habe ich verdrückt :'(
Leider gibt es auch einen Minuspunkt. Die Geschichte plätscherte an manchen Stellen 
einfach so dahin. Manche Stellen zogen sich, einige hätten, meiner Meinung nach, gar 
nicht vorkommen müssen. Wieder einige waren mir zu kurz oder hätten für mich tiefer 
beleuchtet werden können.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

161 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

ally taylor, new york diaries, new york, tagebuch, liebe

New York Diaries - Phoebe

Ally Taylor
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.04.2017
ISBN 9783426519417
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

131 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

sekte, carlsen, anführer, liebe, natur

Hier musst du glücklich sein

Lisa Heathfield , Birgit Schmitz
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.12.2016
ISBN 9783551583383
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
497 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks