Onkeliroh

Onkelirohs Bibliothek

23 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Onkelirohs Profil
Filtern nach
23 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

102 Bibliotheken, 1 Leser, 6 Gruppen, 11 Rezensionen

magie, fantasy, liebe, asher, wettermagie

Königsmörder

Karen Miller
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 27.08.2008
ISBN 9783764530044
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

128 Bibliotheken, 2 Leser, 6 Gruppen, 11 Rezensionen

magie, fantasy, prophezeiung, asher, freundschaft

Königsmacher

Karen Miller
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 27.08.2008
ISBN 9783764530037
Genre: Fantasy

Rezension:

Königsmacher ist ein erstaunlich spannend geschriebenes Buch. Die Story hat hier und da kleinere, fast unscheinbare, Hänger, kann ansonsten aber mit einer fesselnden Erzählweise aufwarten und spricht den Leser mit der blumigen und sehr guten Übersetzung an. Die Charaktere wirken hier und da etwas aufgesetzt, lassen jedoch auch ein wenig Tiefgründigkeit durchscheinen und sind, abgesehen von der persönlichen Einstellung der Lesers zur Figur, durchgehend sympathisch bzw. durchtrieben und nachvollziehbar.
Als besonderen Kritikpunkt möchte ich den Klappentext des Buches hervorheben, welcher meiner Meinung nach zu viele Storyknotenpunkte offen legt und eine gewisse Ungeduld im Leser beschwört, wann und wo den nun die versprochene Wendung kommt. Ergänzend hätte man dem Leser den Umstand näher bringen können das es sich bei der Geschichte um eine große, in zwei separaten Bücher geteilte handelt. Somit ist die Handlung im ersten Buch keines Wegs abgeschlossen und wird offensichtlich (ich beginne jetzt erst die Fortsetzung) im zweiten Band abgeschlossen.
Mein Fazit ist daher: Es handelt sich um eine tolle, fantasievolle Geschichte mit sympathischen Protagonisten und ich kann sie jedem Fantasy Fan empfehlen. Wen möglich vermeidet es den Klappentext zu gründlich zu lesen.

  (14)
Tags: abenteuer, alle, fantasy, magie, mittelalterliche schauplatze, spannend, unbestimmt(vergleichbar mit mittelalter), zauber   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

163 Bibliotheken, 0 Leser, 5 Gruppen, 5 Rezensionen

fantasy, ulldart, markus heitz, lorin, lodrik

Fatales Vermächtnis

Markus Heitz
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2007
ISBN 9783492266123
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

174 Bibliotheken, 0 Leser, 5 Gruppen, 6 Rezensionen

fantasy, ulldart, markus heitz, lodrik, lorin

Brennende Kontinente

Markus Heitz
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2006
ISBN 9783492265850
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

190 Bibliotheken, 0 Leser, 5 Gruppen, 8 Rezensionen

fantasy, ulldart, markus heitz, lorin, norina

Trügerischer Friede

Markus Heitz
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2005
ISBN 9783492265782
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

216 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 3 Rezensionen

fantasy, ulldart, markus heitz, lodrik, lorin

Die Magie des Herrschers

Markus Heitz
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2005
ISBN 9783492285322
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

249 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 3 Rezensionen

fantasy, ulldart, markus heitz, lodrik, norina

Das Zeichen des dunklen Gottes

Markus Heitz
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2004
ISBN 9783492285308
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(167)

357 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 11 Rezensionen

fantasy, ulldart, lodrik, markus heitz, dunkle zeit

Schatten über Ulldart

Markus Heitz
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2004
ISBN 9783492285285
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

272 Bibliotheken, 5 Leser, 5 Gruppen, 2 Rezensionen

fantasy, ulldart, lodrik, markus heitz, kensustria

Der Orden der Schwerter

Markus Heitz
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2004
ISBN 9783492285292
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

216 Bibliotheken, 3 Leser, 5 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasy, ulldart, markus heitz, lodrik, lorin

Die Quellen des Bösen

Markus Heitz
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2005
ISBN 9783492285469
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(167)

384 Bibliotheken, 5 Leser, 7 Gruppen, 17 Rezensionen

fantasy, zwerge, tungdil, albae, das geborgene land

Das Schicksal der Zwerge

Markus Heitz
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2008
ISBN 9783492701525
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich war ehrlich enttäuscht vom vierten und letzten band der Zwergen Saga.
Allerdings muss ich gestehen das ich das Buch nur knapp bis zur Hälfte gelesen hab um es dann mit großen Bedauern in das Regel zustellen.

  (6)
Tags: fantasy, zwerge   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

satire, politik, humor, titanic, spaßpartei

Das PARTEI-Buch

Martin Sonneborn
Flexibler Einband: 239 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 20.02.2009
ISBN 9783462040906
Genre: Humor

Rezension:

"Das PARTEI-Buch" stellt die Chronik der Partei die PARTEI dar und verfolgt deren Werdegang von der kleinen Idee bis zur großen, national arbeitenden Partei.
Sonneborn, sowohl Autor als auch Leitfigur setzt sich durchgängig hervorragend in Szene und strapaziert annähernd konstant das Zwerchfell des Lesers.
Wie auch ihr geistiger Ursprung, das Satire Magazin TITANIC, geizt auch die PARTEI nicht mit anstößigen und krassen Aktionen, Bemerkungen und vor allem Vergleichen zu, meistens, politischen Größen der Vergangenheit.

Sehr empfehlenswert.

  (9)
Tags: gegenwart, martin sonneborn, politik, satire, sonneborn, titanic   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

152 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 16 Rezensionen

schule, lehrer, referendar, referendariat, humor

Föhn mich nicht zu

Stephan Serin , ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2010
ISBN 9783499626708
Genre: Humor

Rezension:

Auf ca. 250 Seiten beschreibt Stefan Serin in 39 kleinen Erzählungen, sein Leben als Referendar an einem anscheinend durchschnittlichen Berliner Gymnasium. Die 39 Kapitel sind inhaltlich nur über die zeitliche Abfolge der Ereignisse miteinander verbunden und stellen immer einzelne Anekdoten aus dem Leben als angehender Lehrer da. In manchen geht es um die schrulligen Seminarleiter die mit ihren überalterten Berufserfahrungen jungen Referendaren unnütze Tipps für den Umgang mit Schülern geben, andere finden im Klassenzimmer statt und Schülern teils sehr theoretisch die Hierarchie welche unter den Schülern herrscht. Das Buch beinhaltet sehr viel leider aber teils sehr speziellen Humor, der jedoch die absurden Seiten des Deutschen Bildungswesen unterhaltsam darstellt. Untermalt wird dieses gesamte Paket durch Illustrationen die jedoch für mich einen Schuss in den Ofen darstellen, da sie zwar sehr abstrakt jedoch in meinen Augen einfach nur hässlich und unnütz sind vor dem Hintergrund dass der Autor ein Geschick für literarische Bilder hat. Darüber hinaus nehmen die Bilder teilweise die kommenden Ereignisse vorweg und geben die Geschehnisse nur sehr ungenau wieder.Zwar spricht das Buch nicht für das Bildungswesen in ganz Deutschland, sondern nur für die Teile mit hohem Migrationshintergrund, so zeigt es doch deutliche Schwächen in eben diesem auf. Leider kann das Buch nicht über seine Mängel hinwegtrösten, die vor allem im den teils monotonen Erzählungen und uninteressanten die Nebengeschichte stecken. Die Stärken des Buches befinden sich vor allem in den Konversationen der Schüler untereinander, als auch in den Unterrichtgespräche zwischen Lehrer und Schüler. Besonders hervorzuheben ist da mal die radikale Verwahrlosung der deutschen Sprache und deren Misshandlung während ebensolcher Gespräche.

  (8)
Tags: berlin, bildung, bildungssystem, gegenwart, schule, stefan serin   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(238)

497 Bibliotheken, 8 Leser, 6 Gruppen, 17 Rezensionen

fantasy, zwerge, tungdil, albae, rodario

Die Rache der Zwerge

Markus Heitz
Fester Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.10.2005
ISBN 9783492701143
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: elfen, mittelaterliches szenario, orks, zwerge   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(259)

554 Bibliotheken, 8 Leser, 7 Gruppen, 20 Rezensionen

fantasy, zwerge, orks, albae, tungdil

Der Krieg der Zwerge

Markus Heitz
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.10.2004
ISBN 9783492700931
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: elfen, mittelalterliches szenario, orgs, zwerge   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(155)

299 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 8 Rezensionen

zwerge, fantasy, elben, abenteuer, orks

Die Zwerge

Markus Heitz
Flexibler Einband
Erschienen bei Heyne, 01.11.2003
ISBN 9783453875319
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: elfen, mittelalterliches szenario, orks, zwerge   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(490)

779 Bibliotheken, 6 Leser, 7 Gruppen, 44 Rezensionen

fantasy, magie, sonea, liebe, gilde

Die Meisterin

Trudi Canavan ,
Flexibler Einband: 700 Seiten
Erschienen bei cbt, 07.08.2006
ISBN 9783570303306
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: fantasy, magie, magier, mittelalter, mittelalterliches szenario   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(490)

782 Bibliotheken, 7 Leser, 8 Gruppen, 41 Rezensionen

magie, fantasy, sonea, gilde, akkarin

Die Novizin

Trudi Canavan ,
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei cbt, 06.06.2006
ISBN 9783570303290
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: fantasy, magie, magier, mittelalter, mittelalterliches szenario   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.172)

1.828 Bibliotheken, 20 Leser, 13 Gruppen, 83 Rezensionen

fantasy, magie, sonea, gilde, magier

Die Rebellin

Trudi Canavan ,
Flexibler Einband: 542 Seiten
Erschienen bei cbt, 03.04.2006
ISBN 9783570303283
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: guerillia, magie, magier, mittelalterliches szenario   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(260)

474 Bibliotheken, 6 Leser, 5 Gruppen, 32 Rezensionen

fantasy, magie, magier, krieg, tessia

Magie

Trudi Canavan , Michaela Link
Fester Einband: 733 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 22.05.2009
ISBN 9783764530372
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein gelungenes Prequel zu einer hervorragenden Trilogie.
Leider bleiben jedoch wenige Fragen bis zu letzt ungeklärt, was meiner Meinung nach die Story nur noch Spannender macht.

  (13)
Tags: fanatsy, magie, magier, mittelalter, mittelaltereliches szenario   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

sprache, politikerdeutsch, sachbuch, politik

Politische Korrektheit

Jörg Schönbohm
Fester Einband: 63 Seiten
Erschienen bei Manuscriptum, 07.08.2009
ISBN 9783937801568
Genre: Sachbücher

Rezension:

Politische Korrektheit ist ein kleines und sehr feiner Buch über die verlogener Deutsche, aber auch Internationale Politik und deren Drang nach immer absurderen Formulierungen. Zum Teil gilt dies für Wörter die historisch in dem Wortschatz einer Sprache gewachsen sind, jedoch von Heute auf Morgen als politisch inkorrekt angeprangert werden.

Jörg Schönbohm entlarvt diese "Versessenheit" nach der versöhnlichen Sprache.

Einzig die Tatsache das die politischen Ansichten des Autors mir vereinzelt zu sehr zum Vorschein kamen konnte allerdings nichts an meiner durchweg positiven Meinung dieses Buches ändern.

  (9)
Tags: politik, politikerdeutsch, sachbuch, sprache   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

63 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

dystopie, zukunft, bedrohlich, london, desillusionierend

Neunzehnhundertvierundachtzig

George Orwell
Geheftet
Erschienen bei Zürich, Diana Verlag, 01.01.1965
ISBN B002XZ0EZ6
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: alternative gegenwart   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

henker, scharfrichter, schwarzer humor, familie, hinrichtung

Die rechte Hand Gottes

Michel Folco , Barbara Reitz
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 06.05.1998
ISBN 9783442722372
Genre: Romane

Rezension:

Michael Folcons „Die rechte Hand Gottes“ beschreibt sehr anschaulich und unterhaltsam den Anfang und das Ende einer der ältesten und angesehensten Scharfrichterfamilie der Geschichte.
Das Buch teilt sich in zwei Teile, von denen der erste die Gründung und alle dazu führenden Ereignisse erzählt und der zweite führt mit viel Charme zu dem, aus historischen Gründen, unvermeidlichen Untergang.
Während der erste Teil noch im 17.Jahrhundert die Wirren und gesellschaftlichen Hintergründe sehr ausführlich und detailliert beschreibt, springt der zweite Teil von einem maßgebenden Ereignis zum nächsten und vergisst dabei nicht die geschichtlichen und familiären Hintergründe mit einzubeziehen.
Diese Mischung lässt den Leser die knapp 5 Generationen, der Familie, kaum vermissen, da er ausreichend erfährt und sich ein Bild machen kann.
Die Charaktere haben Tiefgang und ihre Beweggründe sind für jeden nachvollziehbar und einleuchtend.
Alles in Allem handelt es sich hierbei um ein sehr gutes Buch und ich kann es jedem nur empfehlen, der sich für Geschichte und Altertümliches interessiert.

  (12)
Tags: 1663-1896, henker, hinrichtung, historischer-roman, scharfrichter, südwestfrankreich, todesstrafe   (7)
 
23 Ergebnisse