Pagina86

Pagina86s Bibliothek

405 Bücher, 36 Rezensionen

Zu Pagina86s Profil
Filtern nach
406 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

86 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

irland, liebe, familie, depression, reihe

Zeit für Eisblumen

Katrin Koppold , , ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 25.09.2015
ISBN 9783499269868
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

338 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 81 Rezensionen

thriller, chevy stevens, kanada, vergewaltigung, schwestern

Those Girls – Was dich nicht tötet

Chevy Stevens , Maria Poets
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.06.2016
ISBN 9783596034703
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: mord, rache, vancover, vergewaltigung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, misshandlung, unfall, heilung, koma

Das Einzige, was jetzt noch zählt

Agnès Ledig , Lisa-Maria Rust
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.07.2016
ISBN 9783423261081
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: liebe, misshandlung, neuanfang, unfall   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

wien, mörderin, gefängnis, liebe, mord

Die Prinzessin von Arborio

Bettina Balàka
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Haymon Verlag, 14.07.2016
ISBN 9783709972397
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: dreifachmöderin, gefängnis, wien   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sturz in die Tiefe

Gela Allmann
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei MALIK, 01.03.2016
ISBN 9783890294650
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

186 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

poetry slam, julia engelmann, liebe, familie, leben

Wir können alles sein, Baby - Neue Poetry-Slam-Texte

Julia Engelmann
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.10.2015
ISBN 9783442484089
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: familie, freundschaft, leben, liebe, poetry-slam   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

204 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 84 Rezensionen

heiligendamm, barbarazweig, liebe, ostsee, weihnachten

Winterblüte

Corina Bomann
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 14.10.2016
ISBN 9783471351420
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: 1902, barbarazweig, heirat, liebe, ostsee   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

48 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

shakespeare, vergebung, jeanette winterson, das wintermärchen, adoption

Der weite Raum der Zeit

Jeanette Winterson , Sabine Schwenk
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaus, 11.04.2016
ISBN 9783813506730
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

roman, anne tyler, buch, rezension, autor

Die störrische Braut

Anne Tyler , Sabine Schwenk
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Knaus, 11.10.2016
ISBN 9783813506556
Genre: Romane

Rezension:

"Ich lass ihn in mein Land rein. Ich gebe ihm Freiraum und einen Ort, an dem wir beide wir selbst sein können". Zitat Seite 213

Meine Meinung

"Die störrische Braut" ist eine Neuinterpretation von Skakespeares "Der widerspenstigen Zähmung. Ich hatte keine Erwartungen an diesem Roman, dennoch habe ich alles bekommen, was ein großartiger Roman braucht: eine Portion Humor, eine Prise Liebe, skurrile Charaktere und eine wunderbare Geschichte.

Kate, neunundzwanzig, die Hauptprotagonistin ist anderes wie andere Frauen in ihrem Alter. Kate lebt noch zu Hause mit ihrem Vater und ihrer kleinen Schwester Bunny und kümmert sich um den Haushalt, Garten und um die Wäsche. Ihr Charakter hat mir sehr gut gefallen, sie sagt, was sie denkt. Sie eckt mit ihrer direkten Art hin und wieder an. Sie ist so unkonventionell. Ihre Entwicklung von der geduckten Hausfrau bis hin zur Frau, die genau weiß was sie will, gefiel mir.

Ihr Vater Professor Battista, der mit Leib und Seele seine Forschungsarbeit voran treibt, hat ein geniale Idee, wie er seinen weißrussischen Assistenten Pjotr vor der Ausreise schützen kann. Kate soll ihm dabei helfen, aber Kate ist störrisch.

Professor Battista ist ein gut durchdachter Charakter mit exzentrischen Angewohnheiten, der auch warmherzig sein kann. Bunny, ist ein verzogenes Gör, sie macht was sie will, aber sie sorgt sich dennoch um Kate.

Pjotr, der weißrussische Charmebolzen ist sympathisch. Ich konnte ihn und seine witzigen Aussagen sehr gut leiden.

Ich bin total begeistert von der ganzen Geschichte. Der Schreibstil ist flüssig, sodass ich das Buch in einem Tag mit vollstem Vergnügen auslesen konnte.

Fazit

herrlich, skurril, sympathisch, wunderbar & liebenswert

 

  (30)
Tags: green card, heirat, neuinterpretation, skakespeare   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

krieg, korsar, schiffsjunge, elisabeth büchle, historischer roman

Der Korsar und das Mädchen

Elisabeth Büchle
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 16.01.2017
ISBN 9783957341884
Genre: Historische Romane

Rezension:

"Catherine war bewusst, dass nicht die Plantage, nicht Reichtum oder Annehmlichkeiten, ja nicht einmal ihre Unabhängigkeit das waren, was zählte, sondern die Menschen, die sie liebte und die sie liebten." Zitat Seite 438

Meine Meinung

Von Elisabeth Büchle habe ich bisher keine Roman gelesen. Der Klappentext sprach mich sofort an und bewarb mich bei der Leserunde für ein Exemplar. Ich hatte Glück und durfte dieses herrliche Buch lesen.

South Carolina, 1814: Es tobt der 2. Unabhängigkeitskrieg zwischen England und Amerika. Die 17-jährige Catherine ist ein Wildfang, sie liebt das Reiten und das Fechten. Ihre Schwester Emily ist das Gegenteil, sie liebt die Tee-und Nähkränzchen und die gute Gesellschaft ihrer Freundinnen. Emily soll die Frau eines Engländers werden und er will sie mit nach London nehmen. Auch Catherine ist jemanden versprochen. Also stechen Emily und ihr Verlobten, Catherine und der Sklavenjunge First, der die Beiden beschützen soll, in See. Auf nach England! Nach einem Gefecht zwischen dem Handelsschiff Santiago de Cuba und der Kriegsfregatte Silver Eagle landen Emily, Catherine und First unfreiwillig auf dem Kriegsschiff. Ohne zu Überlegen gibt sich Catherine als frecher Schiffsjunge aus.

Lennart Montiniere, der charismatische attraktive Lieutenant Commander der Silver Eagle nimmt die blinden Passagiere widerwillig auf, denn eine Frau an Bord bringt Unglück. Er findet den Schiffsjungen "Cato interessant und verdächtig.

Bei der Einleitung wir der 2. Unabhängigkeitskrieg erläutert, was ich sehr interessant fand, da ich gar nicht wusste, dass es einen zweiten Unabhängigkeitskrieg gab. Der Prolog lässt den Leser erstmals ahnungslos zurück.

Der Einstieg fiel mir leicht, da der Schreibstil flüssig und gut zu lesen war. Ich war sofort Im Geschehen. Die Begriffserklärungen der Autorin und das Glossar waren sehr hilfreich.

Das Abenteuer auf See wurde bildlich und spannend erzählt. Die gesamte Geschichte war stimmig und realistisch umgesetzt. Der Krieg spielte keine so große Rolle, das fand ich sehr angenehm. Es ist ja auch kein Kriegsroman, sondern ein Abenteuerliebesroman.

Die Hauptprotagonistin Catherine war der beste weibliche Part im Buch. Sie war sehr sympathisch und eine starke Persönlichkeit. Sie ist eine Kämpfernatur, aber dennoch hatte sie das Herz am richtigen Fleck. Emily, eine zarte Persönlichkeit, machte später ein gute Figur und ihre Entwicklung war genial.

Lennart war mir äußerst sympathisch. Mir seiner warmherzigen, aber dennoch strengen Art konnte er bei mir punkten. Auch die anderen Nebenprotagonisten z. B. First, Marlon oder Tucker konnte ich gut leiden und gut kennenlernen.

In diesem großartigen Roman geht es um Abenteuer, Geheimnisse, Freundschaft, Gefühle und natürlich um LIEBE!

Wer einen unterhaltsamen stürmischen Roman lesen möchte, der ist bei "Der Korsar und das Mädchen" genau richtig. Also traut Euch, stecht in See. Ihr werdet es nicht bereuen!

2. Jahreshighlight 2017!

Absolut empfehlenswert! 5 von 5 Sterne

Fazit

spannend, warmherzig, sympathisch, abenteuerreich & liebenswert

  (21)
Tags: 1814-1819, abenteuer, auf see, korsar, liebe   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

liebe, romantik, rose bloom, spannung, bad girls

Stolen Love

Rose Bloom
E-Buch Text: 196 Seiten
Erschienen bei null, 16.01.2017
ISBN B01N5QETSB
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der erste Absatz

Endlich gab das Schloss mit einem Knacken nach. Mit angehaltenem Atem drückte ich langsam die Terrassentür auf und spähte in den Raum. Das Zimmer dahinter lag in völliger Dunkelheit vor mir und ich wartete einige Atemzüge ab.

Meine Meinung

Von Rose Bloom, was ein sehr süßer Name ist, kannte ich bisher die Autorin und ihre Bücher nicht. Ich wollte diesen Roman lesen und bewarb mich bei der Leserunde und hatte Glück.

Alessa alias Hood steigt ausgerechnet in das Haus von Jay, ein Ex-Bulle ein und wird dabei erwischt. Sie kann entkommen, wird aber von Jay "gejagt", weil er sie nicht vergessen kann.

Die zwei Hauptprotagonisten sind gut durchdachte Charaktere, ihre Dialoge sind witzig bis hin zu bissig. Die zwei sind wie Katz und Maus. Das gefiel mir sehr gut. Jays Eltern waren bezaubernd.

Die beschriebenen Sexszenen waren gut dargestellt, dennoch war nichts übertrieben, was von Vorteil war.

Die Kapitel sind kurz und knackig. Der Schreibstil ist sehr flüssig, sodass man den Roman schnell verschlingen konnte. SUCHTGEFAHR!! Der ständige Wechsel zwischen den Erzählern fand ich erfrischend.

Bestimmt werde ich noch einige Roman von Rose Bloom lesen.

Wer einen kurzweiligen spannenden Liebesroman mit Krimielementen lesen möchte, ist bei "Stolen Love" genau richtig.

Fazit

spannend, kurzweilig, prickelnd & liebenswert

  (28)
Tags: bad boy, bad girl, liebe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

192 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

vergangenheit, liebe, familie, england, familiengeschichte

Die Schattenschwester

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.11.2016
ISBN 9783442313969
Genre: Romane

Rezension:

Der erste Satz

Nie werde ich vergessen, wo ich war und was ich tat, als ich hörte, dass mein Vater gestorben war.

 

Meine Meinung

Lucinda Riley gehört zu meinen Lieblingsautorinnen. Ich hatte schon mehrere Roman verschlungen, darunter war auch "Die sieben Schwestern" und "Die Sturmschwester, die ich mich begeistern konnten.

Die Gegenwartsgeschichte um die dritte Schwester Star war ausgenommen stimmig und klasse erzählt. Besonders hat mir der Charakter der Hauptprotagonistin Star gefallen. Star ist bodenständig, schüchtern, zart und gesprochene Worte sind nicht ihre Freunde, leider aber steht sie auch im Schatten der kleinen Schwester CeCe, die auch viel Platz in ihrem Leben einnimmt.

Die Vergangenheitsgeschichte um Flora war absolut spannend erzählt und sehr gut recherchiert. Flora war auch mir sympathisch, zwar fühlte sich Flora manchmal wie eine Marionette, aber später wurde sie zu einer starken Persönlichkeit.

Mit einer Tatsache In der Vergangenheit hätte ich nicht damit gerechnet, das wird nicht verraten.

Die zwei Brüder Orlando und Maus, die Star während ihrer Recherche kennenlernte, waren gut ausgedachte Charaktere. Orlando, ein bisschen verschroben und eigenbrötlerisch, aber liebenswert und Maus, mürrisch und wortkarg, der ein Geheimnis aufbewahrt, konnte ich auch gut leiden. Maus hatte Ecken und Kanten. Kein aalglatter Typ!

In beiden Geschichten kommt die Liebe nie zu kurz.

Dieser Roman bietet einige unerwartete Überraschungen.

Alles in allem ein großartig erzählter Roman über Heimat, Liebe, Neuanfang und Familie.

Ich bin restlos begeistert! Jahreshighlight 2017

Fazit

spannend, dramatisch, wunderschön & sympathisch

  (22)
Tags: 3. teil, adoptiert, heimat, liebe   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

162 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

liebe, liste, freundschaft, england, liebesroman

Eigentlich bist du gar nicht mein Typ

Anna Bell , Silvia Kinkel
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.06.2016
ISBN 9783426520116
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

patchworkfamilie, ehefrauen, kinder

Die Liebe seines Lebens

Lisa Jewell , Regina Schneider
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Limes, 22.08.2016
ISBN 9783809026747
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: ehefrauen, kinder, patchworkfamilie   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(304)

593 Bibliotheken, 27 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

klassiker, liebe, jane austen, familie, heirat

Stolz und Vorurteil

Jane Austen , Christian Grawe , Ursula Grawe , Christian Grawe
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 10.02.2016
ISBN 9783150204085
Genre: Klassiker

Rezension:

Der erste Satz

Es ist eine Wahrheit, über die sich alle Welt einig ist, dass ein unbeweibter Mann von einigem Vermögen unbedingt auf der Suche nach einer Lebensgefährtin sein muss.

Meine Meinung

Ich kann einfach nur oje sagen. Nach 100 Seiten wollte ich das Buch schon beenden. Ich bin mit dem Schreibstil nicht warmgeworden. Nach nur 5 bis 10 Seiten war ich eingeschlafen. Nach 200 Seiten wurde es dann besser oder meine Lust zum Weiterlesen erhöhte sich. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Trotz allem habe ich es bis zum Happy End geschafft. Ich wollte dem Klassiker ungedingt eine Chance geben.

Die Handlung war langwierig und plätscherte leider so dahin. Dennoch musste ich einige Male über die Aussagen von Ms. Bennet schmunzeln. Die Geschichte zwischen Lydia und Mr. Wickham fand ich ganz gut, es brachte bisschen Spannung ein.

Ich kann diesem Roman nur 3 Sterne geben.

1. Stern: für die Langlebigkeit des Romans,

2. Stern: für die Liebesgeschichte und

3. Stern: weil es doch ab und zu etwas zum Schmunzeln gab.

Ich weiß nicht, ob ich je wieder ein Buch von Jane Austen lesen werde.

  (30)
Tags: england, heirat, klassiker   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

57 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

episches zeitporträt 1948 - 2001, peter prange, brd-rm, historischer roman, zeigeschichte

Unsere wunderbaren Jahre

Peter Prange
Fester Einband: 976 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 13.10.2016
ISBN 9783651025035
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(318)

585 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 164 Rezensionen

liebe, hamburg, essen, blumen, restaurant

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.06.2016
ISBN 9783404173648
Genre: Liebesromane

Rezension:

Liebe ist nicht nur Kuschelrock und Duftkerzen, sondern auch Death Metal und Schweinestall. Seite 122

Meine Meinung

Von Petra Hülsmann kannte ich bisher keine Romane. Nach "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" werde ich weitere Bücher von ihr lesen.

Isabelle fällt aus allen Wolken als ihr geliebtes Restaurant schließt. Jens, der das Restaurant übernimmt, kocht Isabelle nicht ihr Lieblingsgericht, sondern zaubert Isabelle immer etwas Neues, sodass sie über den Tellerrand schaut und sich ihre Geschmacksknospen wieder entfalten können.  Jens und seine Schwester wirbeln das "langweilige" Leben von Isabelle durcheinander.

Isabelle war mir von Anfang an, sehr sympathisch. Sie ist bodenständig, realistisch, nicht perfekt, aber sehr liebenswert. Jens, der gutaussehende Koch gefiel mir sehr gut und welche Gerichte Jens gezaubert hat. z. B. Schokoladenmalheur oder das Limetten Risotto. Mmhh lecker. Was für ein Koch! Ich hatte schon manchmal Sehnsucht nach dem Sommer und bekam auch Hunger.

Die Nebencharaktere waren allesamt gut durchdacht, wie aus dem "echten" Leben. Dass die Autorin ein paar Krisen eingebaut hat, macht es noch mehr zum "echten" Leben. Das Ende hat mich überrascht.

Der Schreistil war wunderbar, einfach zu lesen und sehr flüssig.

In diesem Roman geht es um etwas Neues wagen, alte Gewohnheiten ablegen, Freundschaft, Blumen, über den Tellerrand schauen und um Liebe.

Fazit

sommerlich, freundschaftlich, humorvoll, unterhaltsam & mit Liebe

  (40)
Tags: floristin, freundschaft, liebe, neues wagen, routine   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

lama, unterhaltung, schwäbische alb, humor, silke porath

Ein Lama zum Verlieben

Silke Porath
Flexibler Einband: 273 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 04.03.2015
ISBN 9783839216453
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

kindheit, familie, trauer, spass, eltern schul

Der Junge muss an die frische Luft

Hape Kerkeling
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.10.2016
ISBN 9783492320009
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags: depression, familie, kindheit   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

202 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 46 Rezensionen

usa, geister, mutter, nathan hill, chicago

Geister

Nathan Hill , Werner Löcher-Lawrence , Katrin Behringer
Fester Einband: 864 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.10.2016
ISBN 9783492057370
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

roman, erika swyler, das geheimnis der schwimmerin, limes, long island

Das Geheimnis der Schwimmerin

Erika Swyler , Werner Löcher-Lawrence
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Limes, 17.10.2016
ISBN 9783809026488
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

240 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

familie, liebe, anna mcpartlin, homosexualität, roman

Irgendwo im Glück

Anna McPartlin , Sabine Längsfeld
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.08.2016
ISBN 9783499272233
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

72 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

wüste, oman, arabien, nizwa, entdecker

Das Versprechen der Wüste

Katherine Webb , Babette Schröder , Katharina Volk
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Diana, 14.11.2016
ISBN 9783453291843
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Mein Herz ist ein Chamäleon

Sandra Henke
E-Buch Text: 249 Seiten
Erschienen bei Romance X-Press, 01.12.2016
ISBN 9783946786030
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

56 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

freundschaft, liebe, hass, ausgrenzung, mut

Nur wer fällt, lernt fliegen

Anna Gavalda , Ina Kronenberger
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.04.2016
ISBN 9783596033096
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: aussenseiter, freundschaft   (2)
 
406 Ergebnisse