Pal

Pals Bibliothek

3 Bücher, 1 Rezension

Zu Pals Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

shadowrun, zukunft, medizin, täuschung, cyberpunk

Jede Wette

Markus Heitz , Stephan Martinière
Flexibler Einband: 315 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 03.06.2005
ISBN 9783453520936
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

33 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 1 Rezension

shadowrun, cyberpunk, scifi, deutschland, zukunft

TAKC 3000

Markus Heitz
Flexibler Einband: 427 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 01.06.2002
ISBN 9783453213197
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

klassiker, drama, ritter, freiheit, ehre

Götz von Berlichingen

Johann Wolfgang von Goethe , Diethard Lübke
Flexibler Einband: 125 Seiten
Erschienen bei Cornelsen Verlag, 01.03.2003
ISBN 9783464609408
Genre: Klassiker

Rezension:

In dem Drama „Götz von Berlichingen“ von Johann Wolfgang von Goethe, erschienen im Jahre 1773, geht es um den Raubritter Götz von Berlichingen, der sich gegen den Bischof auflehnt und für eine Gleichstellung der verschiedenen Stände kämpft. Am Anfang des Stücks verbündet sich Götz mit einem Jugendfreund, der ihn später durch eine Intrige des Bischofs verrät. Durch weitere Verstrickungen in die Politik und einiger Fehden die Götz führt, wird er schließlich dazu gezwungen die „Urfehde“ zu schwören. Als dann der Bauernkrieg, der während der ganzen Zeit mehr oder weniger tobte, sich seinem Ende nähert und die Bauern einen letzten, blutigen Aufstand beginnen, wird Götz gezwungen sich ihnen anzuschließen und die „Urfehde“ zu brechen. Diese Tat führt schließlich dazu, dass Götz eingekerkert wird und stirbt.

Das Buch haben wir in der Schule als Vorbereitung auf unseren Abschluss gelesen. Am Anfang ist es nicht leicht zu lesen, da die Sprache doch etwas befremdlich ist. Doch nach kurzer Zeit schafft man es sich in den Stil einzulesen. Ich persönlich fand es spannend und interessant, da es in Umgangsprache geschrieben ist und daher nicht so trocken wie andere Bücher ist.

Ich persönlich lege es jedem ans Herz, der sich für das Mittelalter interessiert.

  (0)
Tags:  
 
3 Ergebnisse