Palomalebts Bibliothek

37 Bücher, 5 Rezensionen

Zu Palomalebts Profil
Filtern nach
37 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

91 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

2017, buch, christian kracht, dandy, deutschland, drogen, flaneur, jugend, muss ich noch lesen, reich, reise, reiseliteratur, roman, sylt, zürich

Faserland

Christian Kracht
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.01.2015
ISBN 9783596185320
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

58 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 11 Rezensionen

1930er jahre, charlie chaplin, christian kracht, deutschland, drittes reich, filmindustrie, japan, kein plot, kino, nationalsozialismus, roman, ufa, weimarer republik

Die Toten

Christian Kracht
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.09.2016
ISBN 9783462045543
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

12 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

alkohol drogen, autobiographie, autobiographisches schreiben, blutverkrustete, bulimie, california, chateau marmont, cocaine, coke, dealer, drogenabhängigkeit, drogenabsturz, drogenalltag, drogenexzess, drogengeschichte

Panikherz

Benjamin Stuckrad-Barre
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 09.11.2017
ISBN 9783462050660
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

142 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

80er, amerika, drogen, geld, gewalt, heroin, jugend, kalifornien, kokain, l.a., los angeles, oberflächlichkeit, party, sex, usa

Unter Null

Bret Easton Ellis , Sabine Hedinger (Übers.)
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 16.01.2006
ISBN 9783462037005
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

lieblingsbuch <3

Rayuela

Julio Cortázar
Flexibler Einband
Erschienen bei Grupo Anaya Comercial, 30.06.2005
ISBN 9788420602660
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

biographie, humor, kreativ, künstler, kuriösitä, mason curre, mini-biographie, musenküsse, ritual, tagesablauf, tagesabläufe, weltsicht, zeitpläne, zitatenschatz

Musenküsse

Mason Currey , Anna-Christin Kramer
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Kein & Aber, 26.02.2014
ISBN 9783036956947
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

222 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

armut, buch, erfindung, eschbach, fantastisch, gesellschaft, gesellschaftskriti, gleichheit, herr aller dinge, liebe, nanotechnologie, roboter, roman, science fiction, wissenschaft

Herr aller Dinge

Andreas Eschbach
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.09.2013
ISBN 9783404168330
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

45 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

deutsch, lieblingsbücher, rainer maria rilke

Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge

Rainer Maria Rilke
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 16.07.2012
ISBN 9783458362296
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 1 Rezension

fantasy, finnish weird, finnland, helsinki, hier und jetzt, homosexualität, liebe, troll, trolle

Troll: Eine Liebesgeschichte

Johanna Sinisalo , Angela Plöger
Flexibler Einband: 314 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 02.07.2007
ISBN 9783499243011
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: fantasy, homosexualität, liebe, trolle   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(466)

784 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

"klassiker":w=19,"theodor fontane":w=13,"ehebruch":w=11,"liebe":w=8,"gesellschaft":w=8,"19. jahrhundert":w=7,"duell":w=6,"effi briest":w=6,"deutschland":w=5,"ehe":w=5,"affäre":w=5,"gesellschaftsroman":w=3,"realismus":w=3,"tod":w=2,"berlin":w=2

Effi Briest

Theodor Fontane
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512089
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(218)

418 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

"kinderbuch":w=10,"silvester":w=9,"fantasy":w=8,"zauberer":w=8,"rabe":w=7,"katze":w=6,"michael ende":w=6,"magie":w=5,"tiere":w=5,"kater":w=5,"hexe":w=4,"zauberei":w=4,"märchen":w=2,"hexen":w=2,"böse":w=2

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

Michael Ende
Flexibler Einband: 235 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 16.10.2008
ISBN 9783551358301
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

339 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 47 Rezensionen

"paris":w=32,"liebe":w=27,"frankreich":w=15,"suche":w=13,"buchhändler":w=11,"telefonnummer":w=8,"nicolas barreau":w=7,"roman":w=6,"liebesroman":w=5,"hochzeit":w=5,"café":w=5,"liebe auf den ersten blick":w=5,"antoine":w=5,"telefon":w=4,"cafe":w=4

Die Frau meines Lebens

Nicolas Barreau , Sophie Scherrer
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2009
ISBN 9783492253567
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: leichte lektüre, liebe, paris   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

371 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 25 Rezensionen

"zirkus":w=21,"liebe":w=16,"roman":w=8,"gewalt":w=5,"elefant":w=5,"drama":w=4,"tiere":w=4,"sara gruen":w=4,"usa":w=3,"amerika":w=3,"elefanten":w=3,"wahrheit":w=2,"wasser":w=2,"gerechtigkeit":w=2,"zug":w=2

Wasser für die Elefanten

Sara Gruen , Eva Kemper , any.way , Cathrin Günther
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.08.2012
ISBN 9783499258961
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

alltag, alltagsbeobachtung, freud, hobbes, literatur, machiavelli, philosophie, politik

Im Bett mit Kant oder das Gefühl von Nichts am frühen Morgen

Robert Rowland Smith , Ralf Pannowitsch
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.02.2012
ISBN 9783492273251
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: philosophie   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

ehe, frankreich, glück, hanser, individuum, kinder, krankheit, krebs, liebe, mütter, paar, probleme, reza, roman, tod

Glücklich die Glücklichen

Yasmina Reza , Hinrich Schmidt-Henkel , Frank Heibert
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 03.02.2014
ISBN 9783446244825
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

221 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 17 Rezensionen

"widerstand":w=10,"berlin":w=7,"2. weltkrieg":w=6,"krieg":w=3,"klassiker":w=3,"hoffnung":w=3,"nationalsozialismus":w=3,"nazizeit":w=3,"postkarten":w=3,"tod":w=2,"deutschland":w=2,"traurig":w=2,"nazis":w=2,"hitler":w=2,"judenverfolgung":w=2

Jeder stirbt für sich allein

Hans Fallada
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 16.04.2012
ISBN 9783746628110
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

54 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"psychologie":w=4,"sachbuch":w=3,"wissen":w=1,"nachschlagewerk":w=1,"einführung":w=1,"gesamtdarstellung":w=1,"psychologisch interessierte":w=1

Das Psychologie-Buch


Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Dorling Kindersley, 01.09.2012
ISBN 9783831022090
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

"schriftsteller":w=2,"briefe":w=2,"freundschaft":w=1,"amerika":w=1,"frauen":w=1,"frankreich":w=1,"alkohol":w=1,"erfolg":w=1,"konkurrenz":w=1,"briefroman":w=1,"1920er jahre":w=1,"ernest hemingway":w=1,"misserfolg":w=1,"kontrahent":w=1,"scott fitzgerald":w=1

Wir sind verdammt lausige Akrobaten

Ernest Hemingway , F. Scott Fitzgerald
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 12.08.2013
ISBN 9783455404661
Genre: Biografien

Rezension:

"Was macht die Arbeit, Fitz?"
Ernest Hemingway und F. Scott Fitzgerald lernen sich 1925 in der Pariser Dingo Bar kennen. Mit dieser Begegnung beginnt eine kurze, aber intensive Freundschaft. Sie tauschen sich über Leben und Literatur in zahlreichen Briefen aus, die Benjamin Lebert in dieser Auswahl einander gegenüberstellt. Fitzgeralds Briefe macht er mit seiner Übersetzung erstmals einem deutschsprachigen Publikum zugänglich. Als sich Hemingway und Fitzgerald in Paris kennenlernen, ist Fitzgerald bereits ein gefeierter Autor und eine Ikone des Jazz Age. Hemingway schlägt sich dagegen noch als Korrespondent durch. Von Anfang an sind beide nicht nur Freunde, sondern auch Rivalen. Sie gehören zum Kreis um Gertrude Stein und unternehmen gemeinsame Reisen in Europa. In ihren Briefen tauschen sie sich über Klatsch ebenso wie über drängende existenzielle Fragen aus, schreiben über Boxen und kritisieren die Texte des jeweils anderen. Immer wieder diskutieren sie, wie der Drahtseilakt des Lebens zu Literatur wird. Ihre Briefe zeugen von gegenseitiger Faszination und geben Einblick in die außergewöhnliche Freundschaft zweier außergewöhnlicher Schriftsteller.

Belangslos, amüsant, persönlich, direkt und voller Zärtlichkeit! Eine Möglichkeit unheimlich intim in die Privatleben zweier herausragender Schriftsteller zu blicken.
Zwei völlig verschiedene Charaktere die auf einander pralle und eine Freundschaft voller Höhen und Tiefen. Ich hab mich begeistert in ein anderes Zeitalter entführen lassen & gebannt die Briefe verschlungen. Auch wenn ich als großer Fan von Fitzgerald und Hemingway mir zuvor schon einiges an Hintergrundwissen angelesen hatte, gaben mir die Briefwechsel die Möglichkeit noch tiefer zu blicken und ganz privat die Gedanken der Schriftsteller mitzulesen. Ein großartiges Buch, auch wenn ich mir vorstellen kann, dass es sich für Nicht-Fans an manchen stellen vielleicht etwas zieht, bzw. auch eher trockene Stellen über Finanzen, Vermarktung der Bücher enthält, was ich persönlich jedoch auch als interessante Einblicke empfand, ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen!


Achja! Und ein schöner Nebeneffekt: Als ich es beendet habe, war ich tatsächlich so inspiriert, dass ich erstmal zum Briefpapier gegriffen habe und selbst meiner Freundin einen langen ausführlich Brief geschrieben habe, sie hat sich riesig gefreut! ;)

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

amour fou, betrug, ehe, familie, glück, immobilien, kinder, kindheit, klavier, klavierstimmerin, liebe, paris, serge, sex, suzanne

Das Glück, wie es hätte sein können

Véronique Olmi , Claudia Steinitz
Buch: 224 Seiten
Erschienen bei Kunstmann, A, 14.05.2014
ISBN 9783888979279
Genre: Romane

Rezension:

Als Suzanne in Serges Haus in Montmartre kommt, um das Klavier seines Sohnes zu stimmen, bemerkt er sie zunächst gar nicht. Hat er nicht alles, wovon er geträumt hat: Erfolg in seinem Beruf als Immobilienmakler, eine attraktive, viel jüngere Frau, zwei reizende Kinder? Dennoch beginnt er Suzanne zu folgen, sobald er sie zufällig wieder sieht, wartet Stunden im Regen vor ihrem Haus. Was verbindet ihn mit dieser Frau, die weder jung noch schön ist, ein ganz anderes Leben führt – und warum öffnet sie ihm ohne zu zögern die Tür? Bald treffen sich die beiden Liebenden an unmöglichen Orten, in leerstehenden Wohnungen; bald beginnen sie sich Dinge zu erzählen, von denen kein anderer weiß – bis Serge ein lange gehütetes Kindheitsgeheimnis aufdeckt, das sein Leben änderte. Um eine amour fou und versteckte, verleugnete Wahrheiten geht es in Véronique Olmis neuem Roman, um Musik und die Schlüsselpunkte, an denen ein Leben urplötzlich aus dem Takt gerät und der nächste Schritt, der richtige Ton über alles entscheidet.



Ich habe mich aus 3 Gründen für dieses Buch entschieden gehabt; 1. Der unheimlich schön gestaltete Umschlag (ich weiß, don´t judge a book by its cover), der meiner Meinung nach mit seiner vorder- und Rückseite perfekt zu der Dramatik des Buches passt (zur Erklärung: man schaut durch eine Tür in ein Zimmer, die Farbtöne dezent melancholisch in einem grau-grün gehalten, durch den Türspalt sieht man eine Frau an einem Flügel sitzen; auf der Rückseite des Buches die gleiche düstere Szene, doch die Frau fehlt) 2. Der Titel, der so unheimlich viel Sehnsucht und Tragik ausstrahlt
und 3. Die ersten Seiten und Szenen in die ich hinein gelesen habe, denn die Autorin Véronique Olmi startet gleich zu Beginn unheimlich stimmungsvoll in ihren gefühlsgeladenen Roman; ein altes Karussel an einem nebeligen Oktobertag in einem grauen Paris, lachende Kinder und ein eintöniger Alltag der die Erwachsenen schon längst eingeholt hat, Leere und ein scheues Winken. Es wird so detailverliebt beschrieben, dass der Leser sofort ein Bild in Kopf hat und mit allen Sinnen da ist.Olmi beherrscht es liebevoll Stimmung zu erzeugen und trotzdem rational und kühl zu bleiben, man denkt man schafft es eine Beziehung zu den Figuren auf zu bauen, doch im nächsten Moment entgleitet einem diese wieder, man fühlt mit doch sie lassen einen nicht an sie ran.

Der Schreibstil und die Erzählweise haben mich sofort fesseln können, trotzdem gibt es von mir einen kleinen Abzug, da was die Handlung betrifft, das Buch nicht ganz meinen Vorstellungen gerecht werden konnte. Durch Klappentext und Leseproben habe ich mir eher eine tragische Liebesgeschichte erhofft -was zum Teil sogar gegeben war- die Handlung nimmt jedoch gegen Ende hin doch sehr psychoanalytische Züge an und verläuft sich ein wenig in längst verblassten Erzählungen, was sie dann doch wieder an der anfänglichen Verträumtheit und an Charm einsparen lässt. Wie es sich für ein richtiges Drama gehört lässt es den Leser am Ende etwas niedergeschlagen dastehen, aber regt zum nachdenken und nach längerem grübeln vielleicht doch wieder zum Schmunzeln an.


Fazit: ein großartig geschriebenes, tiefgründiges, manchmal fast jedoch ein bisschen zu sehr dramatisches Herbstbuch.

  (11)
Tags: drama, glück, liebe, macht, paris, reichtu, schwere kindheit   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

134 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

bildband, bücher, elke heidenreich, emanzipation, fotografie, frau, frauen, historisch, kunst, kunstgeschichte, lesen, literatur, malerei, sachbuch, stefan bollmann

Frauen, die lesen, sind gefährlich

Stefan Bollmann , Elke Heidenreich
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Elisabeth Sandmann Verlag, 06.07.2012
ISBN 9783938045060
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.512)

6.530 Bibliotheken, 30 Leser, 10 Gruppen, 86 Rezensionen

"mord":w=47,"klassiker":w=44,"parfum":w=40,"frankreich":w=35,"paris":w=27,"duft":w=23,"geruch":w=20,"mörder":w=18,"krimi":w=14,"historischer roman":w=13,"thriller":w=12,"patrick süskind":w=12,"liebe":w=11,"düfte":w=11,"das parfum":w=11

Das Parfum

Patrick Süskind
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag AG, 01.01.2006
ISBN 9783257016789
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.350)

2.471 Bibliotheken, 77 Leser, 18 Gruppen, 113 Rezensionen

"fantasy":w=75,"winterfell":w=30,"game of thrones":w=27,"krieg":w=25,"westeros":w=25,"das lied von eis und feuer":w=24,"george r. r. martin":w=21,"intrigen":w=19,"drachen":w=18,"mittelalter":w=15,"high fantasy":w=13,"tod":w=10,"könig":w=10,"das erbe von winterfell":w=10,"verrat":w=9

Das Erbe von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke , Thomas Gießl
Flexibler Einband: 542 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.03.2011
ISBN 9783442267811
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

106 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

"mutter":w=5,"suche":w=4,"los angeles":w=4,"liebe":w=3,"tod":w=3,"usa":w=3,"kalifornien":w=3,"hotel":w=3,"familie":w=2,"england":w=2,"vergangenheit":w=2,"verlust":w=2,"leben":w=1,"amerika":w=1,"geheimnis":w=1

Pink Hotel

Anna Stothard
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.09.2012
ISBN 9783257300079
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

american dream, die goldenen zwanziger, f. scott fitzgerald

Der große Gatsby

F. Scott Fitzgerald , Gert Heidenreich
Audio CD
Erschienen bei Diogenes, 14.04.2011
ISBN 9783257802764
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(908)

1.522 Bibliotheken, 31 Leser, 2 Gruppen, 90 Rezensionen

"liebe":w=38,"freundschaft":w=30,"tod":w=28,"internat":w=26,"jugendbuch":w=21,"john green":w=18,"jugend":w=10,"alkohol":w=10,"alaska":w=10,"eine wie alaska":w=10,"unfall":w=7,"selbstmord":w=7,"miles":w=7,"schule":w=6,"verlust":w=6

Eine wie Alaska

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.06.2009
ISBN 9783423624039
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: abenteuer, alkohol, internat, jugendbuch, liebe   (5)
 
37 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.