Filtern nach
791 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Extinction: Thriller

Kazuaki Takano
E-Buch Text: 561 Seiten
Erschienen bei C. Bertelsmann Verlag, 02.01.2015
ISBN 9783641125967
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

36 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

agent, agenten, bürgerkrieg, chemiewaffen, geheimdiensteinsatz, giftgas-anschlag, muslime, nervengas, new york, sarin, syrien, terroranschläge, terrorismus, thriller, un

Die Damaskus-Connection

Matt Rees , Werner Löcher-Lawrence
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 26.01.2018
ISBN 9783406700422
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

50 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

doppelleben, exil, flucht, freundschaft, hollywood, kommunismus, politthriller, spionage, sympathisant, usa, vietnam, vietnamkrieg

Der Sympathisant

Viet Thanh Nguyen , Wolfgang Müller
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blessing, 14.08.2017
ISBN 9783896675965
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

australien, korruption, krimi, mord, polizei, polizist

Bitter Wash Road

Garry Disher , Peter Torberg
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Unionsverlag, 24.07.2017
ISBN 9783293207776
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

1066

Jörg Peltzer
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 19.09.2016
ISBN 9783406697500
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Paria

Dave Zeltserman , Frank Nowatzki , Frank Nowatzki , Angelika Müller
Flexibler Einband: 340 Seiten
Erschienen bei PULP MASTER, 15.01.2013
ISBN 9783927734470
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

74 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

band 2, kleeblatt, krimi, lappland, molly blom, mord, narzissmus, polarkrei, pol der unzulänglichkeit, psychopathen, psychose, sam berger, schweden, serienmörder, winter

Sechs mal zwei

Arne Dahl , Kerstin Schöps
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2017
ISBN 9783492058117
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

OK Folks,

zwei Bande Arne Dahl habe ich überstanden. Dort, wo beim A-Team ein Wunsch nach mehr auftauchte, jedes Mal, wenn das Buch zugeklappt wurde und zumindest ein "ganz gut", oder "..doch für eine Reihe sehr nett..." zurück bliebt, spielt dieser Dahl in einer anderen Kategorie.

Das BÖSE spukt durch den zweiten, wie den ersten Band. Es taucht auf wie der Jabberwocky bei Alice. Nicht zwingend ein Sinnzusammenhang mit der Handlung, Handlung als fein versponnenes Netz uund dann der Auftritt des/der personalisierten Bösen. Aus dem Off... völlig unvermittelt... liegt da plötzlich ein Haufen Sch.... in der Ecke uund beginnt zu riechen uund unsere "guten" Komissare beginnen zu rennen. Sei es um junges Leben zu retten, oder dem korruptem bösen Polzieapprat zu entkommen..... Wallah, shit happens , brother.....




Wir kämpfen uns durch zwei Bände, die im schwedischen Nirgendwo spielen. Der Polizeiapparat ist fragmentarisiert, seine unterschiedlichen Abteilungen sind korrupt, von Arschlöchern durchsetzt und wie beim Highwaykiller ist der böseste der oberste Polizist....

Unser Komissar ist kurz vor der Pensionierung und von mehr oder jungen Damen umgeben, die diese Nähe häufig mit dem Tod bezahlen.

Am Ende des ersten Bandes zeichnet siicjh bereits eine Rivalität zwischen der Sicherheitspolizei (seit Sjöwall/Wahlöö wisssen wir, das sind die ganz Bösen... pfui, pfui) und der Weiterentwicklung des A-Team/ der Hauptkampfzentrale.

Der geneigte Leser wird mit solitären Todesfällen konfrontiert, deren Verbindung erst am Ende des zweiten Bandes gelüftet wird. Die beiden Protagonisten stolpern also durch den Nebel des Verbrechens und zählen Leichen und suchen das gemeinsame Charakteristikum, den Trigger der die Fleischberge zu Opfern macht.

Es hat etwas von einer grossen Schüssel fertig angerichteter Spaghetti beim schlechten Italiener um die Ecke. Du hast einen pappiegen Faden im Mund und hoffst dass in den Spaghetti Marinari nicht allzuviele Muscheln und Krabben sind, da Du , je tiefer Du in den Haufen Nudeln eindringst, Dich immer mehr fragst: Will ich das Wissen, Muss ich das Wissen, Wofür ist das gut?"

Was hat das mit der Handlung zu tun und wo ist das System. Wenn der Leser kein Strukturfreak sein sollte, wird er oder sie mit den neuen Dahls glücklich werden.

Mit persönliich ging es mehr wie dem sozialen Unmfeld des jungen Donnie Darko. Hier wirkt auch etwas, was sich nicht in ganzer Schönheit dem Umfeld erschliesst.... Mit dem Unterschied "Donnie Darko" ist Fantasy und die beiden neuen Arne Dahl KKriminalromane....




UNBEANTWORTET bleibt die Frage gegenüber welcher seiner Assistentinnen unser alternder Komissar übergriffig geworden ist. Er hat die undankbare Massnahme, gegen den ganzen Sicherheitasapprat des Königreiches Schwedens anzukämpfen und als einziger zu erkennen, dass es sich um eine Mordserie handelt. Der Urheber wird auf der vorletzten Seite des zweiten Bandes enttarnt. Es ist mitunter schwer verdaulich, dass ein auktorialer Erzähler aus dem Off heraus, nach gefühlt 400 Seiten einen Charakter auf den Planeten des schwedischen Krimis herabsteigen lässt, der göttliche Funken sprühen lässt und das grosse Durcheinander auflöst. Der Leser stirbt, falls er nicht bis zum Ende durchhält, dumm uns stochert im Nebel herum, dda er mit für die Lösung des Falles völlig irrelevanten vermeindlichen Infos gefüttert wird.

Mit Mühe baut Herr Dahl eine junge Dame als psychotische Manipulatorin auf, die Jagd auf werdende Mütter macht und sich hierzu ihres Umfeldes bedient.

Eine zentrale Rolle nimmt hierfür der Penetrations- und Folterkeller ein in dem die Opfer auuf einem Stahlstuhl fiixiert werden, während die Täterin und ihr "Sklave" Verkehr vollziehen um anschliessend ihr Opfer mithilfe von Holzscheiten und Jagdmessern zu Tode zu bringen.

Wie gesagt, ich bin nicht prüde, habe keine Angst voor Blutgrätschen, aber hier hat jemand über Dinge geschrieben, von denen er keine Ahnung hat.....

Lehnen wir uns also zurück. Stellen keine dummen Frage nach Sinnhaftigkeit.  Oh ist das alles bunt hier und akzeptieren das "Böse" als stilbildendes Element der Handlung eines Bestsellers dessen Autor ein wenig in die Jahre gekommen ist.








  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

berger & blom (1), ermittlerduo, krimi, neue krimiserie, opcop-gruppe, säpo, schweden, serie, serienmörder, serientäter, sieben minus eins, vergangenheit

Sieben minus eins

Arne Dahl
E-Buch Text: 416 Seiten
Erschienen bei Piper ebooks, 01.08.2016
ISBN 9783492975599
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Suburra

Giancarlo de Cataldo , Carlo Bonini , Karin Fleischanderl
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.08.2016
ISBN 9783453438569
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

139 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 74 Rezensionen

band 4, flüchtlinge, hunde, illegale einwanderer, krimi, kriminalroman, kriminalromanr, krimi-reihe, london, max wolfe, menschenhandel, mord, reihe, schleuser, tony parsons

In eisiger Nacht

Tony Parsons , Dietmar Schmidt
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.01.2018
ISBN 9783404176212
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ja, es ist ein Rezensionsexemplar. Ja, es war umsonst  Ein belletristischer über einen der Wachstumsmärkte des 21. Jahrhunderts. Wir sprechen nicht über einen Titel zum Thema Drogen, Produktion, Schmuggel und alles was da dran hängt, was sollte hier noch nach Don Winslow neu geschrieben werden? Wir sprechen über eini nettes kleines Kammerspiel zu den Themen Zwangsprostitution und illegale Einwanderung. Es ist immer eein suboptimaler Einstieg mit dm vierten Titel einer Reihe. Die Protagonisten haben sich in ihrem  Binnenverhältnis organisiert, der Leser der vorherigen Bände ist über Weltanschauung, sexuelle Orientierung und die Lieblings-Fussballvereine der "Helden" informiert kann sich zurücklegen, ein Dreiblatt rauchen und in den londoner Alptraum eintauchen.....

Jepp, mit dem vierten Band starten ist schon anders, der Bademeister zieht Dich an den Beckenrand, gibt Dir einen Tritt in den Rücken und dann passiert etwas, irgendetwas.... Du bist auf der Höhe der blauen Kacheln, bekommst Gummiringe von 2,5 Kilo in den Nacken und musst entscheiden, wo bzw. will ich wieder auftauchen nur um wieder von gorillaartigen beharten Armen umschlungen zu werden, die Dir ins Ohr brüllen: "Du schaffst das" und anschliessend wieder ins Becken einzutauchen....

Nein, kein Bademeister in der Nähe, zum Glück, lediglich ein solide eingebundenes Taschenbuch auf dessen Umschlag der Leser erkennt, dass die Handlung in England angesiedelt ist.

Migration im Kriminalroman? Jepp gibt es Titel hierzu..... Man kannn Ridley Pearson: Das erste Opfer googlen und stösst auf einen RRoman in dem die Passagiere das gelobte Land in Seecontainern erreichen oder tot angeschwemmt werden....

Was erwartet nun den Leser diieses Romans? Ein Autor der auch jounalistisch unterwegs ist. Passagenweiese hat man das Gefühl bereits das Drehbuch für die Staffel zum Buch zu lesen.

Ein LKW mit Thermoaufbau wird in der Londoner Innenstadt gefunden. Bis auf eine junge Dame, deren Körperkerntemperatur in einem letalen Bereich liegt, verbrauchen die Passagiere keinen Sauerstoff (mehr)).

Im Füherhaus finden sich Reisepässe und schon hat unserer Ermittler einen HHinweis auf die Nationalitäten der Damen. Um die Ecke befindet sich ein Zentrum für sexuelle Dienstleistungen aller Art in dem diie Mitarbeiterinnen -in der Regel- über einen gesicherten Aufenthaltsstatus verfügen.

Die Inhaberin wird zur Schlüsselinformantin für unseren netten Kommissar, der ungewohnt in dem Genre weder ein Alkoholproblem hat noch schwul ist, aber in der Innenstadt Londons ein grosses Loft zusammen mit seiner Tochter bewohnt (unterstützt von einer irischen Nanni).

Er hat eine Vorgesetzte, deren Sohn kurz zuvor bei einer Kneipenschlägerei das Augenlicht verloren hat, die neue Situation noch nichht erfasst hat und seinen neuen Blindenhund zu Beginn des Buches mit Nichtachtung bestraft.

Aha, wer keine Labroodors/Retriever mag, ist unnnett. Wer unnett ist kommt aus einer unnetten Herkunfsfamilie, ergo hat unser Komissar durch das Buch hindurch ein Problem mit einer wenig empathischen Voorgesetzten.

Soviel sei hier verraten, der Hund wird gegen Ende des Buches von dem jungen Mann liebevoll aufgenommen.

Immer wieder stoosoen unsere Akteuure auf ein Netzwerk aus Prostitution, Logistik für Frischfleisch, überflüssigen britischenn Kriminellenclans, deren Erbgründe zwischenzeitlich von AAlbanern und Chinesen übernommen worden sind und Tatverdächtige, die sich an Fleischerhaken in Kühllastern wieder finden.

Der Leser erfährt in diiesem unaufgeregt uninvestigativem Roman, dass sich das Böse in der Fährhäfen nach Grossbritannien versammelt und dann und wann anschickt den Kanal in den Laderäumen angehaltener LKWs zu überqueren.

Angeführt wird das Böse von einem jungen Mann mit Dreadlocks und Tribals im Gesicht, die  spontan Reminiszenzen an die Uruk Kais im Herrn der Ringe wecken.

Was bleibt?

Ein engagierter Roman über ein aktuelles Thema der an der scherenschnitttartigen Konstruktion der Akteure leidet. Gut gemeint halt...... Man kann ihn wegziehen, ja es ist ein Pageturner, ja schon, aber schade um die schöne Zeit.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

bergarbeiterstreik, england

Unter Tage

John Harvey , Gottfried Röckelein
Fester Einband: 450 Seiten
Erschienen bei ars vivendi, 15.09.2016
ISBN 9783869137230
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Gefühlt der zehnte Band um den netten Mister Resnick (migrantisch kommen die Vorfahren aus Polen), der friedlich still und leise in Nottingham vor sich hin ermittelt.

John Harvey ist fast in die Jahre gekommen, hat die 80 geknackt und zeigt den vorschussgemästeten Drehbuchautoren und Bestsellerautoren, dem jungen Gemüse noch einmal so richtig, wo der Hammer hängt.

Er wohnt iin Nottingham, eine Katze seines Rudels, welches früher seine Partnerinnen in den Wahnsinn trieb hat überlebt, verbraucht weiterhin Sauerstoff und so ganz langsam schickt sich Herr Resnick an die letzten Dinge zu ordnen.

Nein, die Füsse hoch packen, Möwen füttern, Enten vergiften ist nicht wirklich seins....

Als Rentner hat er neue freie Kapazitäten und beginnt als nunmehr "ziviler" Mitarbeiter wieder im Nottinghamer Polizeipräsidium.

Es gibt eine "Neue". Deren Elttern kommen aus Kenia, die junge Dame hat einen Uniabschluss, ist gross gertenschlank und somit gut geeignet einen verschlafenen Polizeiposten am Rande des Universums irgendwo zwischen Mid-, Low- und Highlands in Aufregung zu vesetzen....

Manchmal sind weisse Männer doch überfordert, wenn sie von einer jungen Dame Befehlen empfangen sollen, die gefühlt vierzig Jahre jünger ist, als der Rest des Rudels. Wenn man von Mittarbeitern umgeben ist, die letzten Jahre damit verbracht haben nicht von der ersten Stufe der Karrierleiter hinunter zu fallen verspricht dies "sehr spannend" zu werden.....

Wir tauchen ein in einen der zentralen grossen Konflikte der 80er Jahre in England... Jener Konflikt, in dem die Wurzeln für UKIP, National Front und die Zerschlagung emanzipatorischer Bewegungen in England gelegt wurden....

Im Hinterhof einer Zechensiedlung wird unter den Terrassenfliesen die Leiche einer seit dreissig vermissten Hausfrau gefunden. Mutter von drei Kindern, Aktivistin im Bergarbeiterstreik...

Resnick begibt sich auf eine Zeitreise. 1984 war er für Informationsbeschaffung über die Streikenden, die NUM und die Geldflüsse verantwortlich. Böse Menschen würden von Spitzeltätigkeit reden. Immer wohl hat sich dabei nicht gefühlt, aber sometimes a man hast to do, what a man hast too do.....

Harvey gelingt es ein Stück britische Zeitgeschichte zum Gegenstand ein sehr fein gestrickten Stückes Kriminalliteratur zu verweben. Es ist kein stunpfes "Who dunnit", sondern die Beschreibung einer angekündigten Katatstrophe in einem düsteren Kammerspiel, an deren Ende sich wieder bestätigt, dass die meisten Tötungsdelikte Beziehungstaten sind und die Verwandschaft und der ekannten-/Freundeskreis einer der gefährlichsten Plätze auf diesem Planeten sind.

Wer auf der Suche nach einem wirklich guten Stück britischen Kriminalhandwerks ist, in dem als Nebenstrang ein arrogantes iranisches Stück Scheisse sein Unwesen verbreitet, dem sein "Unter Tage" ans Herz gelegt und anempfohlen....


  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

99 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 59 Rezensionen

carolyne larrington, fantasy, gameofthrones, game of thrones, georgerrmartin, geschichte, got, historisch, interactiv, mittelalter, paperback, sachbuch, t, thrones, westeros

Winter is Coming

Carolyne Larrington , Jörg Fündling
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG), 01.09.2016
ISBN 9783806233506
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ritterburgen: Bauwerk, Herrschaft, Kultur (Beck'sche Reihe)

Joachim Zeune
E-Buch Text: 128 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 01.09.2015
ISBN 9783406660924
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

awaren, awarenreich, baiern, bajuwaren, balkan, baltikum, barbaren, bernsateinstrasse, bernsteinhandel, bestattungen, besuedlung europas, europa, germanen, hunnen, völkerwanderung

Invasion der Barbaren

Peter Heather , Bernhard Jendricke , Rita Seuß , Thomas Wollermann
Fester Einband: 667 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 01.07.2012
ISBN 9783608946529
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Campus

Tom Clancy , Mark Greaney , Michael Bayer
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.02.2017
ISBN 9783453438644
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

95 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 67 Rezensionen

brexit, drogen, drogenhandel, drogenpolitik, drohne, drohnen, england, idealismus, komplex, kopfgeld, krimi, london, mord, spannung, thriller

Die Lieferantin

Zoë Beck , Thomas Wörtche
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 10.07.2017
ISBN 9783518467756
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Abpfiff

Dominique Manotti , Andrea Stephani
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Argument Verlag mit Ariadne, 13.04.2015
ISBN 9783867541978
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

deutschland, krimi, niederrhein

Kesseltreiben

Hiltrud Leenders , Michael Bay , Artur Leenders , any.way
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.05.2009
ISBN 9783499249495
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

fiktion, gewalt, harris, historiker, historischer roman, mord, moskau, moskauroman, revolution, roman, russland, sowjetunion, spannung, spionage, stalin

Aurora

Robert Harris , Christel Wiemken
Flexibler Einband: 462 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.12.2006
ISBN 9783453432093
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Schnappschuss

Garry Disher , Peter Torberg
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Unionsverlag, 21.04.2008
ISBN 9783293204157
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

easy rawlins, krimi, serie, usa

Blonde Faith

Walter Mosley ,
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.04.2010
ISBN 9783596182657
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

christentu, doktor, drogen, hafen, handelsschiffe, kolonalismus, konfuzianismus, krimi, lebende tote, leichen, mandarin, morde, mystik, philosophie, starke frauen

Das schwarze Pulver von Meister Hou

Tran-Nhut , Michael Kleeberg
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Unionsverlag, 23.02.2010
ISBN 9783293204799
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

133 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

allgemeinwissen, dummheit, herausforderung, hjorth&rosenfeldt, intelligenz, internet, krimi, kriminalpsycholog, mord, reichsmordkommission, schweden, sebastian bergman, sebastian bergmann, soap, vanja lithner

Die Menschen, die es nicht verdienen

Michael Hjorth , Hans Rosenfeldt , Ursel Allenstein
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 21.09.2016
ISBN 9783499271083
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

ermittlungen, japan, japanischer autor, japanischer krimi, kommissarin, krim, krimi, mord, mordserie, polizei, psychopath, serienmörder, tetsuya honda, thriller, tokio

Blutroter Tod

Tetsuya Honda , Irmengard Gabler
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 24.11.2016
ISBN 9783596036660
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

202 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

"rache":w=7:wq=4253,"spannung":w=3:wq=12119,"thriller":w=3:wq=11449,"drogen":w=3:wq=2840,"korruption":w=3:wq=947,"norwegen":w=3:wq=835,"liebe":w=2:wq=37941,"krimi":w=2:wq=20067,"mord":w=2:wq=14854,"flucht":w=2:wq=4597,"gefängnis":w=2:wq=1610,"nesbo":w=2:wq=11,"vergangenheit":w=1:wq=6458,"verrat":w=1:wq=3923,"serienmörder":w=1:wq=1638

Der Sohn

Jo Nesbø ,
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.11.2015
ISBN 9783548287782
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
791 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.