Filtern nach
5 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(209)

367 Bibliotheken, 16 Leser, 2 Gruppen, 58 Rezensionen

überwachung, internet, dystopie, soziale netzwerke, social media

Der Circle

Dave Eggers , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 14.08.2014
ISBN 9783462046755
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die geheime Geschichte

Donna Tartt
Flexibler Einband
Erschienen bei Goldmann, 01.01.1995
ISBN B005LDSNG4
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

positives denken, wunscherfüllung, amerikanischer enthusiasmus, wünschen, imagineering

E²: Wie Ihre Gedanken die Welt verändern

Pam Grout
E-Buch Text: 225 Seiten
Erschienen bei Ullstein eBooks, 12.10.2013
ISBN 9783843706742
Genre: Sachbücher

Rezension:

Der Kurs im Wundern war der Anfang. Das Secret erklärt Zusammenhänge. Und Pam Grout nun lässt uns in E² die Gesetzmäßigkeit spiritueller Prinzipien selbst erfahren. Dieses Buch tritt anhand von neun Experimenten den Beweis an, dass Wunder keine Frage des Glaubens sind, sondern von uns selbst erzeugt werden. Auf faszinierend anschauliche und verblüffende Weise wird hier Spiritualität mit Wissenschaft verknüpft. Ein Muss für jeden. Denn hier ist die Chance, die Probe aufs Exempel zu machen.

  (5)
Tags: emotion, positives denken, willenskraft, wünschen, wunscherfüllung   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

wiedervereinigung, deutsche einheit, leipzig, ddr, friedliche revolution

Die Montagsangst

Caritas Führer , Marianne Birthler
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 29.02.2012
ISBN 9783548610931
Genre: Sachbücher

Rezension:

Weit deutlicher als alle Reden zum Tag der Deutschen Einheit vermittelt dieses Buch ein authentisches Stück deutsch-deutschen Alltag. Ob man ihn nun mag oder nicht.

“Die Angst hat einen Namen. Sie heißt Montag.” - So beginnt die Geschichte des Pfarrerkindes, das für den Fahnenappell am Montagmorgen auf dem Schulhof weder die Pionierbluse noch das FDJ-Hemd hat. Und durch sein Anderssein allein dasteht gegen Lehrer, Mitschüler und die mächtige Unterdrückungsmaschinerie des Staates.

Sehr präzise Schreibe, kein Wort zuviel, Füllwörter braucht die Autorin nicht. Ihre Lesungen berühren, rütteln auf, haben schon zum Streit - Ostdeutsch gegen Westdeutsch - im Publikum gesorgt, polarisieren, versöhnen und erreichen damit mehr, als es Lesungen normalerweise können. Sieser Stoff gehört in den Deutschunterricht oder in das Fach Geschichte. Nicht nur weil er Wissen vermittelt, sondern im grauen Schuleinerlei manch einem ein Grund zur Motivation zum Unterricht wäre.

Kann sich ohne Weiteres messen mit Hermann Hesse "Unterm Rad".


  (6)
Tags: ddr, deutsche einheit, fdj;, friedliche revolution, leipzig, montagsdemo, nikolaikirche, pfarrer, pionier, wiedervereinigung   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kraft, gesundheit, yoga, glück, behinderung

Die Yoga-Kriegerin

Ana T. Forrest , Alexandra Sagorz , Claudia Schreiner
Fester Einband: 351 Seiten
Erschienen bei Allegria, 25.05.2012
ISBN 9783793422297
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich gebe zu - nach der Lektüre dieses Buches hatte ich die Gelegenheit, die Autorin zu interviewen. Das hat meinen Eindruck nur noch verstärkt: Ich muss kein Yoga praktizieren, um die Größe dieser Geschichte, dieses Erlebens zu begreifen.

Ana T. Forrest lehrt seit ihrem 18. Lebensjahr Yoga. Sie kam missgebildet - mit komplett verdrehtem Skelett - zur Welt, und die Ärzte waren anfangs bereit, ihr alle Knochen zu brechen, um sie neu zusammen wachsen zu lassen. Eine Tante hielt die Eltern im letzten Moment davon ab. Nach einer zudem schweren Kindheit aus Schmerz und Vernachlässigung und trotz ihrer körperlichen Behinderung nahm Ana ihr Leben eines Tages selbst in die Hand.

Zur Überwindung ihrer unbeschreiblichen Schmerzen und zur Ermutigung anderer körperlich behinderter Menschen entwickelte sie einen ganz besonderen Yoga-Stil und eine eigene Lebensphilosophie. Heute trainiert Ana auch Kriegsversehrte, sogar Menschen ganz ohne Gliedmaßen. Seite für Seite eine Dosis Kraft. Ein Yogakurs zum Lesen und zum Glücklichsein.

Hier geht´s zum Interview:
http://patriciahollandmoritz.wordpress.com/2012/06/11/anderer-leute-bucher-ana-tiger-forrest-die-yoga-kriegerin-interview/

  (4)
Tags: behinderung, gesundheit, glück, kraft, motivation;, yoga   (6)
 
5 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks