Peregian

Peregians Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu Peregians Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

bremen, regionalkrimi, mord, russin, 1970er jahre

Schwanensterben

Biggi Rist , Liliane Skalecki
Flexibler Einband: 423 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 13.02.2012
ISBN 9783839212301
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Prädikat –Unbedingt lesen!

Der schwäbische Kriminalhauptkommissar Heiner Hölzle muss seinen ersten Fall in Bremen lösen und glaubt zunächst an eine Routinesache als eine junge Frau tot im Wassergraben einer Reitanlage gefunden wird. Hölzle verdächtigt den Pferdepfleger, der mit der jungen Russin ein Verhältnis hatte. Doch im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass der Fall komplizierter ist als zunächst angenommen, denn die Spuren führen zurück ins Jahr 1943 und außer dem aktuellen Mord lösen Hölzle und Kollegen noch zwei bisher ungeklärte Morde aus den Siebziger Jahren.
Der Erzählstil ist toll, mal düster, mal beklommen machend, dann wieder leicht und zum Schmunzeln anregend. Man will das Buch kaum aus der Hand legen, denn der Wechsel zwischen den Kapiteln ist spannend gemacht, da sie auf drei zeitlichen Ebenen (1943, 2006 und 2008) spielen.
Der schwäbische Ermittler ist ein sympathischer Kerl, endlich mal eine schöne Abwechslung zu all den problembehafteten Ermittlern, die man sonst so kennt.
Die Charaktere sind gut geschildert und man kann sie sich lebhaft vorstellen. Auch die Beschreibungen der Stadt und der anderen Schauplätze sind gut gelungen. Zudem lernt man noch etwas von der Bremer bzw. der deutschen Geschichte, denn es wurde offenbar gut recherchiert. Besonders gefällt mir auch die Nord-Süd-Verbindung. Ich freue mich jetzt schon auf einen weiteren spannenden Fall für Hölzle.

  (3)
Tags:  
 
1 Ergebnisse