Petros_K

Petros_Ks Bibliothek

3 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Petros_Ks Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

philosophie, götter, weisheit, mystik, eule

Kassandras Weg

Nona Simakis , Nona Simakis
Flexibler Einband: 306 Seiten
Erschienen bei scholz film fernseh ABC Fachverlag, 17.12.2014
ISBN 9783941653108
Genre: Fantasy

Rezension:



Dieser Roman erzählt uns die Geschichte einer jungen Frau aus Australien, die von ihrer Freundin einer alten Aborigine Frau die Prophezeiung erhält sie müsse das Land ihrer griechischen Vorfahren besuchen um dort ihr Erbe anzunehmen.

Im ersten Teil des Buches der sich in der Gegenwart abspielt wird beschrieben wie sie nach Griechenland reist und mit einer Reisegruppe das antike Delphi besucht und dabei auch die Bekanntschaft mit einer Eule macht, die eine wichtige Rolle in der Geschichte spielen wird.

Kaum in Delphi angekommen gerät sie in eine Zeitreise und landet zu einer Zeit in der Vergangenheit wo das Orakel von Delphi aktiv ist, und so beginnt auch der zweite Teil des Buches bei dem sie Begegnungen mit den Göttern des Olymps hat, die ihr ihre Existenz erklären und auch welche Rolle sie im Weltgeschehen einnehmen. In den Abenteuern und den Dialogen die sie hat, erfährt sie wer der tatsächliche Herrscher unserer gegenwärtigen Gesellschaft ist und was er erfunden hat um gehuldigt zu werden. Ihr werden auch Begriffe wie Versuchung, Vergebung, Barmherzigkeit und Inkarnation der Friedensseele erklärt und sie erfährt auch von der dunklen Zeit der Kirche.

Ein Lob an die Autorin wie sie es schafft mit zunehmender Seitenzahl die Spannung kontinuierlich zu steigern und den Leser lebhaft am Geschehen teilnehmen lässt. Ich finde die Verknüpfung von Philosophie und Fiktion so phänomenal, dass ich mir beim Lesen mehrmals die Frage stellte, ob das was ich lese wirklich nur der Fantasie entspringt oder doch Wahrheit ist. Das Buch hat mich angeregt über die Entstehung von der Realität nachzudenken und auch sämtliche Standpunkte der Existenz neu zu überdenken. Ich kann dieses Buch jedem vom Herzen empfehlen, da es leicht zu lesen und einfach zu verstehen ist und doch voller Weisheit ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

engel, gott, selbsterkenntnis, spiritualität, meditation

Stern der Erinnerung

Nona Simakis
Flexibler Einband: 72 Seiten
Erschienen bei scholz film fernseh ABC Fachverlag, 01.04.2011
ISBN 9783941653085
Genre: Sachbücher

Rezension:

Hoch spirituell und absolut empfehlenswert.

Frau Simakis erzählt in ihrem Buch Stern der Erinnerung von der liebenden Schaffensfreude Gottes und wie Gott aus sich selbst in sich selbst Ausdruck verleiht. Dabei wird der Leser eingeladen Beobachter dieser Ereignisse zu werden, und durch die bildhafte und spielerische Erzählung erhält der Leser die Möglichkeit sich auf diese Ereignisse einzuschwingen und dieses Einschwingen verhilft uns, uns zu erinnern.
Wir erfahren in diesem Buch wie die Erzengel das Urbild des Menschen durchschreiten um Erzengel-Menschen zu werden damit sie die Erfahrung der Dualität machen und somit an den göttlichen Plan der Selbstverwirklichung teilnehmen.
Die Autorin schenkt uns mit ihrem Buch das Handwerkszeug, welches wir benötigen um aus der materialistischen Dualität aufzusteigen, in Form von meditativen Übungen.
Sehr wichtig fand ich auch die Erklärungen und Aufklärungen um die Gefahren des spirituellen Egos und wie diese zu einem großen Hindernis für den erwachenden Menschen werden können.
Ein wahrhaft kostbaren Buch welches ich jedem an Spiritualität und Selbsterkenntnis interessierten Mitmenschen von ganzem Herzen empfehlen möchte, weil es uns an die Erinnerung an unserer göttlichen Präsenz heranführt um sie anzunehmen und zu leben.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

selbsterkenntnis, meditationen, spituelles ego, entwicklung, übungen

Stern der Erinnerung

Nona Simakis
Flexibler Einband: 70 Seiten
Erschienen bei Riwei-Verlag, 16.03.2010
ISBN 9783897580435
Genre: Sachbücher

Rezension:

Hoch spirituell und absolut empfehlenswert.

Frau Simakis erzählt in ihrem Buch Stern der Erinnerung von der liebenden Schaffensfreude Gottes und wie Gott aus sich selbst in sich selbst Ausdruck verleiht. Dabei wird der Leser eingeladen Beobachter dieser Ereignisse zu werden, und durch die bildhafte und spielerische Erzählung erhält der Leser die Möglichkeit sich auf diese Ereignisse einzuschwingen und dieses Einschwingen verhilft uns, uns zu erinnern.
Wir erfahren in diesem Buch wie die Erzengel das Urbild des Menschen durchschreiten um Erzengel-Menschen zu werden damit sie die Erfahrung der Dualität machen und somit an den göttlichen Plan der Selbstverwirklichung teilnehmen.
Die Autorin schenkt uns mit ihrem Buch das Handwerkszeug, welches wir benötigen um aus der materialistischen Dualität aufzusteigen, in Form von meditativen Übungen.
Sehr wichtig fand ich auch die Erklärungen und Aufklärungen um die Gefahren des spirituellen Egos und wie diese zu einem großen Hindernis für den erwachenden Menschen werden können.
Ein wahrhaft kostbaren Buch welches ich jedem an Spiritualität und Selbsterkenntnis interessierten Mitmenschen von ganzem Herzen empfehlen möchte, weil es uns an die Erinnerung an unserer göttlichen Präsenz heranführt um sie anzunehmen und zu leben.

  (5)
Tags:  
 
3 Ergebnisse