PiratenLillys Bibliothek

41 Bücher, 6 Rezensionen

Zu PiratenLillys Profil
Filtern nach
41 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

highlight, liebe, new-adult, rockstar, rockstars, sina müller

Tom & Malou 2: Liebe Backstage

Sina Müller
Flexibler Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 15.04.2018
ISBN 9783958693432
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

50 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

"liebe":w=4,"rockstar":w=2,"new-adult":w=2,"humor":w=1,"amerika":w=1,"angst":w=1,"musik":w=1,"sehnsucht":w=1,"lovestory":w=1,"band":w=1,"musiker":w=1,"highlight":w=1,"rockstars":w=1,"bassist":w=1,"welttournee":w=1

Tom & Malou 1: Herzklopfen on Tour

Sina Müller
Flexibler Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 23.02.2018
ISBN 9783958693418
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

24 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"thriller":w=1,"angst":w=1,"entführung":w=1,"macht":w=1,"psychothriller":w=1,"kontrolle":w=1,"rockstar":w=1,"hilflosigkeit":w=1,"ryan":w=1,"mira":w=1,"morgan stern":w=1,"forever yours":w=1

Forever Yours - Gefangen. Sein.

Morgan Stern
E-Buch Text: 320 Seiten
Erschienen bei Independently published, 23.02.2018
ISBN B07B24PSBT
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(392)

899 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 184 Rezensionen

"liebe":w=25,"new adult":w=13,"bianca iosivoni":w=13,"college":w=12,"freundschaft":w=10,"der letzte erste blick":w=8,"liebesroman":w=7,"mobbing":w=5,"lyx":w=5,"liebesgeschichte":w=4,"neuanfang":w=4,"lyx verlag":w=4,"firsts reihe":w=4,"vergangenheit":w=3,"vertrauen":w=3

Der letzte erste Blick

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei LYX, 24.04.2017
ISBN 9783736304123
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

117 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

jugendbuch, klamotten, liebe, liebesgeschichte, lost in stere, lovestory, misstrauen, missverständnisse, musik, new york, rockstar, rockstar reihe, rockstars, rockstars kennen kein ende, teresa sporrer

Rockstars kennen kein Ende

Teresa Sporrer
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 01.10.2015
ISBN 9783646601565
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

114 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

3 sterne, band, liebe, musik, nigel o'callaghan, rock, rockstar, rockstar reih, rockstarreihe, rockstars, schauspiele, schauspielerin, teresa sporrer, traum, vergangenheit

Rockstars küssen besser

Teresa Sporrer
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 02.07.2015
ISBN 9783646601480
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

168 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

familie, freundinnen, freundschaft, hass, i, liebe, liebesgeschichte, lost, lost in stereo, meinem, musik, new-adult, rockstar, rockstars, teresa sporrer

Der Rockstar in meinem Bett

Teresa Sporrer
E-Buch Text: 349 Seiten
Erschienen bei Impress, 04.12.2014
ISBN 9783646600933
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

181 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

beziehung, freundschaft, großer bruder, ian & natalie, jugendbuc, jugendbuch, leserunde, liebe, liebesgeschichte, musik, nerd, new york, rockstar, rockstar reihe, teresa sporrer

Rockstar weiblich sucht

Teresa Sporrer
E-Buch Text: 276 Seiten
Erschienen bei Impress, 04.09.2014
ISBN 9783646600759
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

218 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

"liebe":w=7,"rockstar":w=6,"freundschaft":w=5,"musik":w=4,"teresa sporrer":w=3,"band":w=2,"halbgeschwister":w=2,"rockstar-reihe":w=2,"jugendbuch":w=1,"spannend":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"lustig":w=1,"drogen":w=1,"geschwister":w=1,"freundinnen":w=1

Ein Rockstar kommt selten allein

Teresa Sporrer
E-Buch Text: 280 Seiten
Erschienen bei Impress, 03.04.2014
ISBN 9783646600490
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(85)

183 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"musik":w=3,"rockstar":w=3,"teresa sporrer":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"jugendbuch":w=1,"belletristik":w=1,"vergangenheit":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"rezension":w=1,"erste liebe":w=1,"4 sterne":w=1,"jugendliebe":w=1,"3 sterne":w=1,"new-adult":w=1

Blind Date mit einem Rockstar

Teresa Sporrer
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.12.2013
ISBN 9783551300300
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Rock'n'Love (Ein Rockstar-Roman) (Die Rockstar-Reihe )

Teresa Sporrer
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 31.01.2018
ISBN 9783551316653
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"liebe":w=2,"rockstar":w=2,"romantik":w=1,"musik":w=1,"romance":w=1,"young adult":w=1,"lovestory":w=1,"alex":w=1,"gitarre":w=1,"nachhilfe":w=1,"kali":w=1,"teresa sporrer":w=1,"rockstar reihe":w=1,"rockstarkind":w=1

Verliebe dich nie als Rockstar (Die Rockstar-Reihe 0): Rockstar 1 aus der Sicht von Alex

Teresa Sporrer
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 01.02.2018
ISBN 9783646604108
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"musik":w=3,"liebe":w=2,"vergangenheit":w=2,"band":w=2,"klassik":w=2,"roman":w=1,"liebesroman":w=1,"vertrauen":w=1,"eltern":w=1,"rockstar":w=1,"rock":w=1,"klassische musik":w=1,"tour":w=1,"rockband":w=1,"cello":w=1

Solo: Tunes of Passion

Jules Saint-Cruz
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Feelings , 01.12.2017
ISBN 9783426216392
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext:

Judith Armstrong lebt für das Cello-Spiel. Als Tochter berühmter Philharmoniker ist sie mit klassischer Musik aufgewachsen und soll zur ersten Cellistin des San Francisco Orchestras avancieren. Doch es kommt anders: Hals über Kopf verlässt sie die Stadt und wagt einen Neuanfang in Seattle als Cellolehrerin. Fasziniert von der Entdeckung anderer Musikgenres, wird Sie auf die Rockband SOLO aufmerksam. Die Jungs um Leadsänger Lee B. Driver suchen einen Cellisten – ausdrücklich einen Mann. Also bewirbt sie sich als Mann. Die Täuschung gelingt. Judith alias Jude wird Cellist von SOLO und geht mit der Band auf Tour durch den Westen der USA. Es soll der Auftakt zur aufregendsten Zeit ihres Lebens werden, denn Jude könnte SOLO mit ihrem Talent am Cello zum Durchbruch verhelfen – wäre da nicht ihre Maskerade, die sie lähmt und immer schwieriger aufrecht zu halten ist. Vor allem, weil der charismatische Lee ihre Gefühlswelt total durcheinanderbringt …

Meinung:

Der Einstieg in die Geschichte war ein bisschen holprig, da man sich erst mit der Sichtweise der dritten Person vertraut machen muss. Dieses änderte sich nach weiterem Lesen, sodass sich die Geschichte letztendlich flüssig durchlesen ließ. Zu Beginn des Buches lernt der Leser die Protagonistin Judith kennen, welche als ehemalige Cellistin nun jungen Musikfans, klassische Musikstücke und das Instrumente spielen bei bringt. Es scheint, als habe sie ihr Leben lang auf der vorgesehenen Laufbahn der Eltern verbracht und sich nie so richtig selbst verwirklichen können, bis sie eines Tages von einem Vorspiel in einer Rockband erfährt und sich sofort auf den Weg dorthin macht. Jedoch sucht die Band keine Cellistin, sondern einen Typen, sodass Lee der Leadsänger sich weigert Judith auch nur eine Chance zum Vorspielen zu geben und so verwandlet sich Judith über Nacht in den Cellisten "Jude". Mit ihrer Maskerade schafft sie es letztendlich doch in die Rockband `Solo´ und kann nun den Jungs zeigen, das auch eine Frau das Zeug zum Rockstar hat. Doch für wie lange kann sie die Maskerade aufrecht erhalten. Und was ist, wenn sie sich verliebt?  

Die romantischen Situationen und die authentischen Charaktere lassen die Geschichte um einiges realistischer erscheinen. Hinzu kommen noch die sehr sympathischen Nebencharaktere, welche man im Laufe der Geschichte immer mehr ins Herz schließt. Im weiterem Verlauf erfährt der Leser von Lees Vergangenheit, welche von Jules Saint-Cruz (Autorin) sehr glaubhaft und einfühlsam beschrieben wurde. Nach diesem schweren Stein seiner Selbst wird einem klar, warum Lee zu dieser Art der Bad Boys gehört und keinen an sich heran lässt.

Das Ende kam mir dann doch etwas zu schnell und wurde in der Schlussszene etwas zu abrupt abgebrochen. Ansonsten ist die gelungene und schöne Handlung ein Lese-Highlight, welche die Liebesgeschichte der beiden Protagonisten erzählt und das Leben aus einem anderen Blickwinkel wiederspiegelt.

Fazit:

Solo - Tunes of Passion hat mich mit seinem romantischen und spannenden Schreibstil fesseln können, weshalb es für mich mehr als nur ein einfacher Roman ist. Emotional. Rührend. Romantisch.

- Sie wusste, wie es sich anfühlte, aufzutauchen! -

  (1)
Tags: jules saint-cruz, rockstar, roman   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

90 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

"träume":w=4,"fantasy":w=3,"prinzessin":w=2,"i. reen bow":w=2,"die schlafende prinzessin":w=2,"königreich der träume":w=2,"liebe":w=1,"abenteuer":w=1,"magie":w=1,"spannend":w=1,"gefahr":w=1,"ebook":w=1,"traum":w=1,"rettung":w=1,"teil 1":w=1

Königreich der Träume - Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin

I. Reen Bow
E-Buch Text: 95 Seiten
Erschienen bei null, 25.02.2018
ISBN B079SDSY4J
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(165)

227 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 100 Rezensionen

"geneva lee":w=5,"liebe":w=4,"game of passion":w=3,"krimi":w=2,"reihe":w=2,"romantik":w=2,"las vegas":w=2,"roman":w=1,"mord":w=1,"erotik":w=1,"liebesroman":w=1,"drama":w=1,"gefahr":w=1,"romance":w=1,"mörder":w=1

Game of Passion

Geneva Lee , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.02.2018
ISBN 9783734104824
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags: game of passion, geneva lee, love vegas saga   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(242)

400 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 125 Rezensionen

"geneva lee":w=7,"liebe":w=5,"game of hearts":w=5,"mord":w=3,"las vegas":w=3,"las_vegas":w=3,"roman":w=2,"spannung":w=2,"spannend":w=2,"genevalee":w=2,"buch: game of hearts":w=2,"humor":w=1,"thriller":w=1,"reihe":w=1,"erotik":w=1

Game of Hearts

Geneva Lee , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.12.2017
ISBN 9783734104831
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

174 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 119 Rezensionen

"liebe":w=7,"erotik":w=3,"freundschaft":w=2,"vergangenheit":w=2,"vertrauen":w=2,"geheimnisse":w=2,"sexy":w=2,"erotikroman":w=2,"cole":w=2,"bartender":w=2,"whit":w=2,"the bartender":w=2,"roman":w=1,"leidenschaft":w=1,"lustig":w=1

The Bartender

Piper Rayne , Dorothee Witzemann
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Forever , 09.03.2018
ISBN 9783958189546
Genre: Liebesromane

Rezension:

Klappentext:

Wer hätte gedacht, dass es so viel Spaß machen würde, mit dem Feind zu schlafen?

War der One-Night-Stand eine gute Idee? Rückblickend wohl eher nicht. Zu meiner Verteidigung kann ich nur sagen, ich hatte gerade meinen Traumjob verloren, war zurück ins Haus meiner Großeltern nach San Francisco gezogen und ein Typ von Tinder hatte mich versetzt. Es war, als hätte mir das Leben den »Loser«-Stempel aufgedrückt. Und als der Kerl hinter der Bar mich dann mit diesem Blick ansah, mit seinem perfekten Dreitagebart, dem Bizeps, der sich unter seinem Shirt wölbte, und mit diesem Grinsen … Ich gebe zu, dass ich impulsiv gehandelt habe. Aber ich konnte ja nicht wissen, WER der Barmann wirklich war …

Meinung:

Der Einstieg in Whitneys Geschichte war sehr humorvoll, sodass ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen konnte. Zu Beginn des Buches lernt der Leser die Protagonisten Whitney kennen, welche erneut bei ihren Großeltern einzieht. Es scheint, als habe sich ihr Leben (bei ihren Großeltern) nicht allzu Dolle verändert, denn selbst die in der High-School aufgebaute Freundschaft zu Lennon und Tahlia besteht nach den vergangenen Jahren immer noch und gibt Whitney den benötigten halt. Aus purer Verzweiflung, schnellst möglich wieder auf eigenen Beinen zu stehen, geht Whitney aus und lernt in der Bar einen Mann kennen, der sie zu Drinks einlädt und sie verführt. Doch was will sie?

Die romantischen, sowie auch teils erotischen Situationen lassen die Geschichte um einiges realistischer erscheinen. Hinzu kommt das benötigte prickeln, welches die Geschichte hinterlässt. Im Laufe der Handlung schließt ein Jeder, Whitney mit ihrer Art und Weise in sein Herz und fiebert an jeder dramatischen oder romantischen Szene mit. Zudem sind auch die Nebencharaktere sehr gut gelungen, denn sie vervollständigen die Geschichte und machen sie erst so richtig rund.  

The Bartender geht zum Teil auf die Handlung der Nebencharaktere ein, um Whitneys Handlungsstränge zu verdeutlichen. Jedoch bleiben auch manche Details von Lennon und Tahlia offen, welche dann wahrscheinlich in den Folgebänden geklärt werden. Der spannende Schreibstil führt dazu bei, dass man das Buch erst mit Beendung der letzten Seite wieder aus der Hand legen kann.

Fazit:

The Bartender hat mich mit seinem humorvollen und spannenden Schreibstil fesseln können, sodass ich nach der Beendung des Buches sofort wissen wollte, wie es in den Folgebänden weitergeht. So lässt sich letztendlich sagen, dass der erste Teil ein sehr guter Auftakt für die Trilogie ist.  Einfach nur Romantisch. Sexy. Gut.  

- Du verdienst es, dass man dich behandelt wie einen Hauptgewinn, denn das bist du! -

  (2)
Tags: roman, the bartender   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

50 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

alpha, buc, bühne, erfolg, familie, fotoshooting, gamma, gsamma, henry, leidenschaft, minny baker, musik, singen, tanz, tanzen

Alpha-Reihe / Alpha One

Minny Baker
Flexibler Einband: 716 Seiten
Erschienen bei epubli, 06.02.2017
ISBN 9783741890437
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext:

Beth ist unzufrieden mit sich, ihrem Leben und der Liebe. Alles ist darin so normal und durchschnittlich. Doch eines Tages ändert sich ihr Leben von Grund auf: Talentsucher von der United Confederation of Performance, kurz UCoP, entdecken sie und führen sie schließlich in eine Welt voller Performen, Tanz und Gesang, von der sie nie zu träumen gewagt hätte. Doch ein harter Weg liegt vor ihr, viele Steine, viele Männer und viel Arbeit. Besonders Henry ist alles andere als nett und macht ihr das Leben zur Hölle. Schafft sie es trotz ihm und allen anderen Problemen, ihrem normalen Leben zu entfliehen und das Besondere an ihr zu akzeptieren? <<

"Alpha One" ist der Auftakt zu einer neuen hinreißenden Reihe, in der man mit der Protagonistin ihre Schatten und Probleme überwinden muss.

Der Schreibstil des Buches Alpha One lässt sich flüssig und gefühlvoll lesen. Zudem verwendet Minny Baker sehr bildhafte Beschreibungen, welche die unterschiedlichen Orte detailliert veranschaulichen sollen und zu einem besseren Leseverständnis herbei führen. Auch führen die perfekt, liebevoll und detailliert ausgearbeiteten Charaktere zu einem besseren Bild im Kopf des Lesers. Mit der Hauptprotagonistin Beth (auch Elisabeth) genannt, konnte ich mich schnell identifizieren, da sie eine sehr natürliche Art aufweist. – Ehrgeizig, aber auch schüchtern!  Die anderen Nebencharaktere, welche für mich einfach nur toll zur Geschichte abgestimmt sind, zählen genauso wie Beth zum Herz des Buches. Das Zusammenspiel der unterschiedlichen Charaktere lässt die ganze Geschichte sehr lebhaft und real wirken.  Ohne das Zusammenspiel, wär die Geschichte nur halb so schön!

Müsste ich nun Alpha One in drei Worten beschreiben, so würde ich wohl Harmonisch. Traumhaft. Gut. nennen. Minny lässt uns an die Geschichte binden und uns zu einem Teil von UCoP machen, ohne dass wir es überhaupt mitbekommen. Wir als Leser werden danach in einer Sucht gefangen sein - der Alpha-Sucht! Kaum hat man mit diesem Buch angefangen, so kann man es erst am Ende der letzten Seite wieder aus der Hand legen.

Fazit:
Alpha One ist eine spannende und lesenswerte Geschichte, welche eindeutig nach Alphasucht ruft! Denn genau das hat Minny Baker mit ihrem Buch geschafft.

  (1)
Tags: alpha one, alpha-reihe, minny baker   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

alpha, bet, beth, blogger, claire, england, henry, henryforwin, highlight, liebe, london, minnybaker, minny baker, musik, new-adult

Alpha Two

Minny Baker
Flexibler Einband: 604 Seiten
Erschienen bei epubli, 17.06.2017
ISBN 9783745069525
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

ex-freund, fauenroman, flucht, hals über kopf verliebt, liebe, neuanfang, neubeginn, neue freunde, roman, studentin, studentinnen, umzug in eine neue stadt, vergangenheit, victoria bloom, was auch immer war

Was auch immer war

Victoria Bloom
E-Buch Text
Erschienen bei Edel Elements, 07.12.2017
ISBN 9783962150358
Genre: Liebesromane

Rezension:

"Einfach von vorne anfangen und alles hinter sich lassen!"

> Was auch immer war  << erzählt die Liebesgeschichte, der jungen Protagonisten Maya, welche eines Abends ihre Sachen packt, sich eine neue Handy-Nummer zulegt, die Uni wechselt und in eine fremde Stadt umzieht. Ihre Mitbewohnerin Anna wird ihr schnell eine gute Freundin und so kann sich Maya voll und ganz auf ihr neues Leben konzentrieren. Von Männern hat sie eigentlich die Nase voll, doch sie fühlt sich mehr und mehr zu dem wortkargen Jacob hingezogen. Und was läuft da eigentlich zwischen Anna und ihrem besten Freund?
Maya genießt ihre neuen Erfahrungen in vollen Zügen und merkt gar nicht, dass sie von jemandem beobachtet wird...

Meinung:

Der Einstieg in die Geschichte fällt einen, durch den flüssigen Schreibstil sehr leicht, sodass man förmlich über die Seiten des Buches fliegt. Der ständige Perspektivenwechsel der einzelnen Charaktere führt dazu, dass man der Handlung besser folgen und sich mit den Protagonisten identifizieren kann.

 Zu Beginn des Buches lernen sich die beiden Studentinnen und Mitbewohnerinnen (Maya und Anna) kennen und der Leser erfährt, dass beide Leben von Höhen und Tiefen geprägt werden. Im Laufe der Handlung werden einem die Charaktere ans Herz gelegt, wobei ich Anna mit ihrer sympathischen, offen und humorvollen Art bevorzuge. Auch fand ich die Charaktere der Jungs sehr gelungen - Beschützer Instinkt, humorvoll, sympathisch - was will man denn mehr! ♡♡♡ Auf den kommenden Seiten, des ersten Teils wird dem Leser Mayas Vergangenheit teils offenbart, jedoch bleiben auch mehrere Fragen und Aussagen offen im Raum stehen, welche wahrscheinlich in den Folgebänden geklärt werden.

Ich mochte die Art der Geschichte sehr gerne lesen, jedoch haben mir an manchen knisternden Stellen/ Momenten die Gefühle gefehlt, sodass sie mich nicht richtig berührt haben und leider etwas kühl und distanziert wirkten (z.B: Renovierung und Wanderung). Letztendlich war die Geschichte, aber im Großen und Ganzen stimmig und ließ sich gut nachvollziehen.

Victoria Bloom hat mit ihrem spannenden und fesselnden Schreibstil einen sehr guten Auftakt in den ersten Band der Trilogie gegeben. Das abrupte Ende verlangt eindeutig nach mehr und man möchte wissen, wie die Geschichte weitergeht.

Die Worte wenige Emotionen. Realistisch. Neubeginn. beschreiben die Handlung in nur wenigen Worten.

Fazit:

Der Roman von Victoria Bloom erzählt den Start in ein neues Leben sehr gut, denn sie benennt die Probleme und Ängste eines einzelnen. Mit der realistischen Handlung wird der Leser gefesselt, jedoch fehlen dem Buch die Gefühle und Emotionen, sodass manchen Stellen an Romantik mangelt. Trotzdem kann ich sagen, dass mir Was auch immer war gefallen hat und ich auch Band 2 und 3 lesen werde.

- Blind vor Liebe, wie ich glaubte. Doch das war keine Liebe. -


Was auch immer war – Neubeginn mal anders!!!

  (0)
Tags: alabama triloge, roman, victoria bloom, was auch immer war   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

59 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"iris fox":w=2,"just one dance":w=2,"liebe":w=1,"vergangenheit":w=1,"liebesroman":w=1,"playboy":w=1,"badboy":w=1,"außenseiterin":w=1,"forever ullstein":w=1,"lea und aiden":w=1,"lea & aiden":w=1

Just one dance - Lea & Aidan

Iris Fox
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 04.12.2017
ISBN 9783958182363
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

dämon, fiona winter, geheimnisse aus der vergangenheit, hexe, hexen, inkognito, intrige, jagd, liebe, magie, vampire, vampirjägerin, verfluchte liebe, zaubere, zauberer

Vampirjägerin inkognito: Verfluchte Liebe

Fiona Winter
E-Buch Text: 239 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 22.03.2017
ISBN 9783960871392
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

86 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

bund, dämon, fantasy, fiona winter, hexe, hexen, liebe, magie, vampir, vampire, vampirjäger, vampirjägerin, vampirjägerin inkognito, zauberer, zauberin

Vampirjägerin inkognito

Fiona Winter
E-Buch Text: 258 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 26.07.2016
ISBN 9783960870524
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(259)

476 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 117 Rezensionen

"rock my dreams":w=15,"jamie shaw":w=13,"the last ones to know":w=10,"rockstar":w=9,"liebe":w=7,"rockstars":w=7,"liebesroman":w=5,"blanvalet":w=5,"new adult":w=4,"new-adult":w=4,"mike":w=4,"drummer":w=3,"hailey":w=3,"jamieshaw":w=3,"hund":w=2

Rock my Dreams

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.07.2017
ISBN 9783734105555
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(340)

561 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 129 Rezensionen

"liebe":w=17,"rock my body":w=13,"jamie shaw":w=11,"rockstar":w=9,"rockstars":w=9,"dee":w=6,"erotik":w=5,"musik":w=5,"band":w=5,"joel":w=5,"liebesroman":w=4,"blanvalet":w=4,"new-adult":w=4,"the last ones to know":w=4,"freundschaft":w=3

Rock my Body

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.04.2017
ISBN 9783734103551
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
41 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.