Pongokater

Pongokaters Bibliothek

167 Bücher, 172 Rezensionen

Zu Pongokaters Profil
Filtern nach
167 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

krimi, hamburg, historisches

Der Fälscher

Cay Rademacher
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 05.11.2014
ISBN 9783832163051
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der Schieber

Cay Rademacher , Burghart Klaußner
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 01.09.2012
ISBN 9783862312191
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Historisch unglaublich genau fängt Cay Rademacher die Atmosphäre des Hamburgs der unmittelbaren Nachkriegsjahre ein. Dieser zweite Fall von Oberinspektor Stave ist weniger spektakulär als der erste Fall ("Der Trümmermörder"), aber letztlich ergreifender. Entfaltet wird vor dem Panorama der in Trümmer liegenden Hafenstadt das Schicksal von Kindern ohne Eltern ("Wolfskinder"), die ihr Überleben nur durch Kriminalität und Prostitution sichern können. So deckt Stave viel mehr auf als eine Mordtat. Die ruhige, manchmal fast provokativ langsame Lesung von Burghart Klaußner lässt einen noch tiefer in die Atmosphäre der Zeit eintauchen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

ursula krechel, emigrante, nationalsozialismu, chin, deutsche literatur

Shanghai fern von wo

Ursula Krechel
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei btb, 09.11.2010
ISBN 9783442740611
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Datei: Novelle

Arnon Grünberg
E-Buch Text: 128 Seiten
Erschienen bei eBook by Kiepenheuer&Witsch, 19.10.2016
ISBN 9783462316902
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Landgericht

Ursula Krechel , Frank Arnold
Audio CD: 8 Seiten
Erschienen bei Audiobuch, 04.12.2012
ISBN 9783899644821
Genre: Romane

Rezension:

Was für eine Stimme, unprätentiös, zurückhaltend, fast schon monoton, und dennoch faszinierend. Frank Arnolds Art und Weise zu lesen, passt grandios zum Text von Ursula Krechel. Er widmet sich einer deutschjüdischen Familie, die dem Holocaust entrinnen konnte, und dennoch in ihrem Leben durch die Verfolgung radikal beeinträchtigt wurde. Richter Kornitzer muss nicht nur durch erleben, wie durch die Machtergreifung der Nazis seine glänzende Karriere als Jurist beendet wird. Er muss auch erleben, wie alte Nazis im Justizapparat der Adenauerzeit immer mächtiger werden und ihn an die Seite drängen. "Außerdem" kann man nachfühlen, wie Kinder und Eltern sich trennen müssen, um dem Tod zu entgehen, und dann nach dem Krieg nicht mehr als Familie zusammenwachsen können. Ein tief bewegender historischer Roman aus dem Nachkriegsdeutschland.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Dämmerung der Steppengötter

Ismail Kadare , Joachim Röhm
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 22.09.2016
ISBN 9783100384140
Genre: Romane

Rezension:

Im Literarischen Quartett des ZDF waren ausnahmsweise alle Dauermitglieder einig, dass der Autor den Nobelpreis für Literatur verdienen würde. Daher habe ich dieses Buch heruntergeladen, und war...nicht direkt enttäuscht....aber Großes habe ich weder inhaltlich noch sprachlich entdeckt. Die Zeit, als das Heimatland des Autors, Albanien, und die Sowjetunion brachen, ist nach dem Untergang des Kommunismus jeder Art doppelt fern. Das Setting des Literaturinstituts für ausländische Autoren aus "sozialistischen" Ländern wirkt mehr als befremdlich, Parallelen zur Jetztzeit habe ich anders als Maxim Biller nicht erkannt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

hamburg, nachkriegszeit, krimi, winter, reihe

Der Trümmermörder (mp3-Ausgabe)

Cay Rademacher , Burghart Klaußner
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 01.09.2014
ISBN 9783862314300
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cay Rademacher schafft es, die unmittelbare Nachkriegszeit im kriegszerstörten Hamburg von 1947, lebendig zu machen: mit einigen Toten. Doch die Zeitgeschichte ist auch in der Krimigeschichte nicht nur Hintergrund, sondern tief in sie verwoben. Rademacher schreibt mit enormer Sach- und Ortskenntnis und in einer soliden Sprache ohne peinliche Schnitzer oder leere Sprachhülsen. Der Sprecher, Burghart Klaußner, passt mit seinem bedächtigen, undramatischen Stil sehr gut zur Vorlage.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

einsamer sohn, kinderpornographie, verschwundenes kind

Morgen ist der Tag nach gestern

Mechtild Borrmann
E-Buch Text
Erschienen bei Pendragon, 01.10.2009
ISBN 9783865321824
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Plot der Geschichte um Doppelmord und Kindesmissbrauch ist Mechtild Borrmann gelungen. Souverän spinnt sie mehrere Erzählfäden und führt sie am Schluss zusammen. Was nicht so gelungen ist, sind die Figuren der Ermittler der Polizei Kleve. Sie bleiben merkwürdig konturlos. Die "Bösen" liegen der Autorin weitaus besser.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

66 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

nsu, verfassungsschutz, düsseldorf, mord, thriller

Wolfsspinne

Horst Eckert
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 26.08.2016
ISBN 9783805250993
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Für jeden, der auch an einen Krimi einen gewissen sprachlichen Anspruch hat, ist dieses Werk eine Zumutung. Mag der Inhalt noch so relevant sein, nach 30 Seiten bin ich ausgestiegen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schweden

Kungsgatan / Lättläst klassiker

Ivar Lo-Johansson , Johan Werkmäster
Fester Einband: 134 Seiten
Erschienen bei LL-förlaget, 20.01.2015
ISBN 9789170535208
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wer das klassische Selbstbild Schwedens literarisch kennenlernen will, ist in dieser Ausgabe des Kungsgatan-Romans in einfacher Sprache gut bedient. Das ländliche Schweden erscheint als Rückschritt, die Stadt als Fortschritt, sofern soziale Missstände besietigt werden. Der Held der Geschichte erlebt den Fortschritt -wenn auch nicht ohne Rückschläge- stellvertretend für ganz Schweden.

  (0)
Tags: schweden   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schweden

Die Wahrheit hinter der Lüge

Sara Lövestam , Stephanie Elisabeth Baur , any.way , Barbara Hanke
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.06.2016
ISBN 9783499271700
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sara Lövestam ähnelt in ihrer Art zu schreiben eher Jonas Jonasson und Fredrik Backmann als den Altmeistern Mankell und Nesser. Ihr Sprache ist klar und präzise. Ihre Grundeinstellung zum Leben positiv. Und das auch in diesem Krimi, der einen auch auf ganz viel Traurigkeit stoßen lässt. So macht dieser erste auf Deutsch erschienen Folge mit dem(?) iranischen illegalen Flüchtling Kouplan als "Detektiv" Lust auf die weiteren, zum Teil in Schweden schon erschienenen Folgen. Genial ist vor allem der Plot der Geschichte.

  (0)
Tags: schweden   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

nazzeit, schwule freunde, 2.weltkrieg, brutale ss-schergen

Wer das Schweigen bricht

Mechtild Borrmann
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Droemer Taschenbuch, 01.10.2014
ISBN 9783426304181
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wie schnell Vergangenes wieder gegenwärtig werden kann, zeigt dieser wohlkomponierte Kriminalroman der Bielefelder Autorin. Zurecht bedeutet dieses Werk den Durchbruch für Mechtild Borrmann. Denn sie demonstriert im Gewande des Kriminalromans, wie brutal für Einzelnen die fortdauernde Macht von Ex-Nazis nach dem Krieg sein konnte.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Lyrische Beute

Günter Grass
Audio CD
Erschienen bei Jumbo, 21.06.2013
ISBN 9783833731365
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:

"Ab und zu hör' ich den Alten gern". Dieser Mephisto-Satz kam mir in den Kops, als ich auf dieses Hörbuch aufmerksam wurde. Manches, was er geschrieben hat, gehört zu dem Schlechtesten, was ich mir an Literatur zugelegt habe. Aber seine Vorlese-Stimme ist mir nie leid geworden. Hier trägt er eine Auswahl aus Gedichten vor, die er über ein halbes Jahrhundert geschrieben hat. Durch das Auswahlprinzip bleibt einem einiges, wenn auch nicht alles Misslungene erspart. Aber vieles ist durchaus auch sprachlich und inhaltlich anhörens- und bedenkenswert. Und die Stimme eben sowieso.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Münze von Akragas

Andrea Camilleri , Josef Tratnik , RADIOROPA Hörbuch - eine Division der TechniSat Digital GmbH
Audio CD: 3 Seiten
Erschienen bei RADIOROPA Hörbuch, 09.02.2012
ISBN 9783836806442
Genre: Historische Romane

Rezension:

Altbacken, im Stil des 19. Jahrhunderts ist diese Geschichte einer Münze erzählt. Der Erzählidee, die Geschichte einer Münze zu folgen, wird aber nicht nur stilistisch behäbig, sondern auch inhaltlich umständlich erfolgt. Ein Lichtblick in dder Hörfassung: die wunderbare Stimme von Josef Tratnik.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

hörbuch, ruhrgebiet, goosen, jugend

Liegen lernen

Frank Goosen ,
Audio CD
Erschienen bei tacheles!, 14.03.2001
ISBN 9783933686695
Genre: Romane

Rezension:

"Schluss mit lustig" hat der Tresenleser mit diesem Roman über eine Jugend in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts gemacht. Das ist ihm besser gelungen als vielen anderen Humoristen, die das Gleiche versucht haben. Ein großer Wurf ist dieser in vielen Punkten voraussehbare und teilweise klischeehafte Roman aber nicht.

  (1)
Tags: goosen, jugend, ruhrgebiet   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

arbeitslosigkeit, fallada, weimarerrepublik

Kleiner Mann - was nun?

Hans Fallada
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei HörbucHHamburg HHV GmbH, 14.01.2016
ISBN B019QQ35K0
Genre: Sonstiges

Rezension:

Falladas epochaler Roman über ein typisches Arbeitslosenschicksal am Ende der Weimarer Republik ist hier in die Form eines kaum mehr als einstündigen Hörspiels komprimiert worden. Dadurch geht vieles der erzählerischen Breite verloren. Auf der anderen Seite wird aber klarer das Wesentliche herausgearbeitet: Ein Mensch kann zerbrechen, wenn er DIE Arbeitslosigkeit nur als SEINE Arbeitslosigkeit begreifen kann. Grandios Laura Maire als Lämmchen.

  (2)
Tags: arbeitslosigkeit, fallada, weimarerrepublik   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

erster weltkrieg, revolution

November 1918. Eine deutsche Revolution

Alfred Döblin , Sebastian Rudolph , Martina Eisenreich , Hanns Zischler
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Der Hörverlag, 28.07.2014
ISBN 9783844517156
Genre: Klassiker

Rezension:

Vor vielen Jahren habe ich lesend gekämpft gegen das Monströse und Ausufernde dieses Döblin Werks. Nun schafft es diese kongeniale Umsetzung den Geist dieses Collage-Romans zu bannen, ohne in dem Maße ausufernd und monströs zu sein wie die Vorlage. In Döblins Collage-Fragmenten kann man quasi simultan die verschiedenen Handlungsebenen des Übergangs vom Ersten Weltkrieg zur Novemberrevolution bis zu den ersten Schritten der Weimarer Republik verfolgen. Leitfaden sind die Erzählungen über den Soldaten Becker, der aus dem Lazarett im Elsass nach Berlin zurückkehrt, lebend und doch zerbrochen. Faszinierend auch die Charakterstudie des ersten provisorischen Reichskanzlers Ebert. Man erlebt ihn in einen Erzählstrang im revolutionären Rat der Volksbeauftragten, im anderen Erzählstrang in Telefonaten mit den Mitglieder der Obersten Heeresleitung. Dort demaskiert er sich als ergebener Diener der Militärs. Aber ich merke, keine Rezension kann die epische Wucht von Roman und Hörspiel wiedergeben. Döblin wurde mit diesem Hörspiel das Denkmal gesetzt, das er verdient hat. Der deutsche James Joyce ist wieder erlebbar. Döblin - revisited.

  (1)
Tags: erster weltkrieg, revolution   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

November 1918. Eine deutsche Revolution

Alfred Döblin , Norbert Schaeffer , Judith Hofmann , Martina Eisenreich
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Der Hörverlag, 24.05.2016
ISBN 9783844522327
Genre: Klassiker

Rezension:

Das zweite Hörspiel zu Döblins Erzählwerk ist weniger durch das Montageprinzip geprägt als das erste. Es gibt wenige, dafür längere Erzählpassagen im Wechsel, darunter eine Fortsetzung der Becker-Geschichte sowie die titelgebenden letzten Tage von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg. Dabei liefert Döblin kein Heldenepos. Quellengetreu entwirft er das Bild einer Zweifelnden und eines Überheblichen. Überhaupt fehlt im Grunde jede positive politische Perspektive. Am schäbigsten erscheinen wieder die Mehrheitssozialdemokraten um Ebert und seinen Bluthund Noske. Nur manchmal, vor allem bei Becker und Rosa Luxemburg, gibt es einen Aufschein von Menschlichkeit. Ansonsten herrscht existentielle Verzweiflung, wie in den dunkelsten Tiefen von Shakespeares Historiendramen. Dank den Hörspielmachern, die einem der größten Schriftsteller deutscher Sprache des 20. Jahrhunderts, am Anfang des 21. Jahrhunderts ein wenig Gehör verschafft haben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

hörbuch, coming of age, erwachsenwerden, achtziger jahre, suizid

Auerhaus

Bov Bjerg
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Audible GmbH, 11.12.2015
ISBN B01987FYDS
Genre: Sonstiges

Rezension:

Vielleicht dürfte ich ja gar nichts über dieses Buch/Hörbuch schreiben, da ich nach einer knappen Stunde das Zuhören abgebrochen habe (was bei mir bei höchstens einem von hundert literarischen Werken passiert). Das lag auch an der auf mich unsympathisch wirkenden Stimme von Robert Stadtlober, das lag aber noch mehr an einer Handlung, die sich am eigenen Lebensekel zu weiden schien.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

bochum, ruhrgebiet

Radio Heimat

Frank Goosen , Frank Goosen
Audio CD
Erschienen bei tacheles!, 05.01.2010
ISBN 9783941168183
Genre: Romane

Rezension:

Wenn Frank Goosen wüsste, dass ich als Ostwestfale seine Ruhrgebietserzählungen in "Radio Heimat" "ächt authentisch" nenne, würde er sicher sagen: "Eh, sachma, woher wills du Bauernlümmel  ausm Osten dat eigentlich wissn". Und wenn ich dann antworten würde: "Von wegen Bauernlümmel, ich komme aus Bielefeld", würde er vielleicht antworten: " Nu bleib man ganz ruchig. Dein Bielefeld, dat is dochn Bauernkauff, mussa ma nach Bochum kommn, dat is ne Stadt". Und dann könte ich nur noch schweigen....

  (1)
Tags: bochum, ruhrgebiet   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

humor, oma, hörbuch, senioren, lustig

Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker

Renate Bergmann , Marie Gruber
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 01.08.2014
ISBN 9783862314546
Genre: Humor

Rezension:

Erwartet hatte ich, dass man sich in diesem Hörbuch über alte Leute lustig macht. Gemerkt habe ich, dass sich vielmehr die alte Heldin (ohne Anführungszeichen) der zahlreichen Alltagsgeschichten, Renate Bergmann, über den ganz alltäglichen Wahnsinn der Jüngeren lustig macht. Dabei zeigt sie allerdings neben Altersweisheit durchaus Selbstironie. Wirklich gute Unterhaltung.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

biografie, oslo, anders breivig, norwegen, attentat

Einer von uns

Åsne Seierstad , Frank Zuber , Nora Pröfrock
Fester Einband: 543 Seiten
Erschienen bei Kein & Aber, 28.04.2016
ISBN 9783036957401
Genre: Sachbücher

Rezension:

Es musste wohl sein, dass der Untertitel des Buches lautet "Die Geschichte eines Massenmörders". Aber dieses Buch von Asne Seierstadt ist alles andere als ein reißerisches Portrait des Täters von Utoya, Anders Breivik. Die stärksten, ergreifendsten Passagen sind die  Schilderungen des Lebens und Sterbens der Opfer. Lesenswert in Zeiten, in denen mit der AfD Teile der Gedankenwelt von Breivik zum Programm einer Partei geworden ist, die wohl in den Bundestag einziehen wird.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

11 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

frohburg, erzgebirge

Frohburg

Guntram Vesper
Fester Einband: 1.008 Seiten
Erschienen bei Schöffling, 01.03.2016
ISBN 9783895616334
Genre: Romane

Rezension:

Verspers Werk "Frohburg" wird in Rezensionen oft mit Joyces "Ulysses" oder Döblins "Berlin Alexanderplatz" verglichen. Mit Joyce hat Verspers Roman nur den Seitenumfang gemein, mehr als tausend engbedruckte Seiten. Innere Monologe: Fehlanzeige. Auch Döblins "Alexanderplatz" mit seiner Montage von Erzähl- und Realitätsfragmenten ist völlig anders geschrieben. Versper folgt dem mündlichen Erzählen und Wiedererzählen, mit allen seinen Abschweifungen und Umwegen. Dabei entsteht aber tatsächlich ein viele Jahrzehnte umfassendes Bild einer Gegend, deren Mittelpunkt das Städtchen Frohburg ist. Insofern könnte man sagen, dass Verspers Roman für das Erzgebirge das ist, was Döblins Roman für Berlin ist. Unnachahmlich, einmalig und unwiederholbar!

  (2)
Tags: erzgebirge, frohburg   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

phantastischer realismus, kurden

Der letzte Granatapfel

Bachtyar Ali , Ute Cantera-Lang , Rawezh Salim
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Unionsverlag, 17.05.2016
ISBN 9783293004993
Genre: Romane

Rezension:

Der Unionsverlag hat gut daran getan, diesen Roman aus dem Jahr 2003 zu veröffentlichen. Hilft er doch zumindest indirekt, kurdische Migranten in Deutschland besser zu verstehen. Dabei schreibt der Autor alles andere als einen klassischen politischen Roman. Er zaubert eine phantastische Geschichte voller magischer Geschehnisse, die einen vor Politik jeder Art gefrieren lassen. Seine Hauptfigur ist ein Opfer der Politik, nicht nur der Gegner seiner eigenen Bewegung, sondern auch der Bewegung, der er angehört hat. Zurückgekehrt aus dem Gefängnis, sucht er seinen Sohn und findet ihn nicht oder gleich mehrfach. In Gestalt der vermeintlichen oder tatsächlichen Söhne schildert er die verschiedenen Arten, wie Menschen durch die politischen Verhältnisse zerstört werden können. Und erst nach und nach merkt man, dass die Hauptfigur diese Geschichte auf einem im Mittelmeer verlorenen Flüchtlingsboot erzählt.

  (0)
Tags: kurden, phantastischer realismus   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

china, tradition, migranten, im jahr des affen, familie

Im Jahr des Affen

Que Du Luu
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 18.03.2016
ISBN 9783551560193
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Geschichte spielt in Herford, aber irgendwie auch in China. Die Heldin der Geschichte ist eine Herforder Schülerin, die sich lange dagegen gewehrt hat, auch Tochter eines Chinesen zu sein. Erst die Gesundheitsprobleme ihres Vaters und der Besuch ihres Onkels aus Australien führen schrittweise dazu, dass sie ihr Auchchinesischsein akzeptiert. Einfühlsam, manchmal vielleicht etwas zu einfach konstruiert, gibt die Bielefelder Autorin Einblick in ein ganz besonderes Migrantenmilieu.

  (1)
Tags: deutschchinesen, migranten   (2)
 
167 Ergebnisse