Pongokater

Pongokaters Bibliothek

177 Bücher, 183 Rezensionen

Zu Pongokaters Profil
Filtern nach
177 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

19 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Evangelio

Feridun Zaimoglu
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 09.03.2017
ISBN 9783462050103
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

barbie, nationalsozialismus

Klaus Barbie. Begegnung mit dem Bösen

Leonhard Koppelmann , Michael Mueller , Peter F. Müller , Felix von Manteuffel
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 19.02.2016
ISBN 9783862316663
Genre: Sachbücher

Rezension:

Die allermeisten Mörder sind nicht mehr unter uns. Aber erst jetzt werden die allerletzten überlebenden Mörder aus dem Kreis der NS-Täter als Mörder bestraft. Wie sehr die USA, der Vatikan und die Adenauer-Regierung in den Schutz mancher Mörder verstrickt waren, zeigt diese Hördokumentation über den Schlächter von Lyon, Klaus Barbie. Barbie hört man hier im Original und nachgesprochen sowie umrahmt von Kommentaren. Mit großer Sensibilität zeigen die Macher der Doku die Abgründe eines Unverbesserlichen.

  (0)
Tags: barbie, nationalsozialismus   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Hand of God

Philip Kerr
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Whole Story Audiobooks, 04.06.2015
ISBN B00XZK9UX0
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

False Nine

Philip Kerr
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Whole Story AudioBooks, 07.07.2016
ISBN B01H44Z78O
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Plots der vielen einzelnen Fäden dieser Geschichten im aktuellen Weltfußball sind zum Teil sehr an den Haaren herbeigezogen. Aber der Erzähler und die Figur Scott Manson sind weiterhin grandios. Dieses Mal erweist sich Manson nicht nur als profunder Kenner des Weltfußballs, sondern auch der karibischen Inseln. Die Schilderung des ersten Eindrucks von Guadaloupe ist ganz hohe Kunst. Und das Ende, dass allerletzte Ende von mehreren Enden, ist extrem gelungen. Und lässt auf eine Fortsetzung hoffen. Unübertrefflich wieder die Lesung von Andrew Wincott.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

January Window

Philip Kerr
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Whole Story Audiobooks, 01.01.2015
ISBN B00R5MIN8M
Genre: Sonstiges

Rezension:

Viele sagen: Fußball ist ein Spiegel der Gesellschaft . Oft heißt es: Der Kriminalroman ist der neue Gesellschaftsroman. Wenn beides stimmt, ist das Fußballgeschäft im Krimi der Spiegel im Spiegel. Und es stimmt, jedenfalls für Philip Kerrs Krimi "January Window" (übrigens im englischen Audiobook genial dramatisiert von Andrew Wincott). Kerr lotet alle, vor allem die ökonomischen und zwischenmenschlichen Abgründe und Untiefen des heutigen Profifußballbusiness aus. Dabei stellt er mit dem Trainer Scott Manson eine ebenso faszinierende wie schillernde Persönlichkeit in den Mittelpunkt, die irgendwie Teil des Geschäfts ist, aber dieses Geschäft doch wie von außen sieht. Für mich ganz persönlich eine der tollsten Lese- bzw. Hörerfahrungen der letzten Jahre. Gottseidank gibt es noch zwei weitere Folgen der Scott-Manson-Reihe ("False Nine" und "Hand of God").


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

new york, hörbuch, hörspiel, kapitalismus, john dos passos

Manhattan Transfer

John Dos Passos , Dirk van Gunsteren , Leonhard Koppelmann , Leonhard Koppelmann
Audio CD
Erschienen bei Hörbuch Hamburg, 26.05.2016
ISBN 9783957130273
Genre: Klassiker

Rezension:

Die Umkehrung der berühmten Weisheit, dass das Ganze mehr ist als die Summe der Einzelteile, ist mir schon bei der Lektüre des Dos-Passos-Roman vor Jahren in den den Sinn gekommen. Und auch die grandios gemachte Umsetzung im Hörspiel verändert den Eindruck nicht, obwohl das Hörspiel sich auf weniger Einzelpersonen konzentriert als das Original. Mir missfällt auch (an der Vorlage), dass die Neutralität der Tatsachenwiedergabe im Einzelnen in der Summe eine sehr einseitige Parteinahme gegen das urbane Leben ergibt. Dennoch für alle an Literatur- und Hörspielgeschichte Interessierten ein Muss.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

ch: niveau 2016, niederlande, böll, traum, käse

Käse

Willem Elsschot , Agnes Kalmann-Matter , Gerd Busse , Gerd Busse
Fester Einband: 158 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 18.04.2016
ISBN 9783351036393
Genre: Romane

Rezension:

Erstmals erschienen ist dieser Kurzroman 1933 in Belgien und den Niederlanden, also zeitgleich mit den großen realistischen Romanen von Hans Fallada. Wie Fallada zeigt der Flame Elsschoot die Abgründe kleinbürgerlichen Lebens. Hier ist es ein Büroangestellter, der nach Höherem strebt und Großkaufmann werden will. Auf Deutsch erschien das Werk zuerst 1952, also zeitgleich mit den frühen Werken von Heinrich Böll. Wie Böll schreibt Elsschoot satirisch überzeichnet. Die idyllische Auflösung am Schluss hat sowohl mit Fallada als auch mit Böll wenig gemein und ist der schwächste Teil des Buchs. Die Wiederveröffentlichung im Aufbau-Verlag ist dennoch zu begrüßen.

  (1)
Tags: böll, fallada, niederlande   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

121 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

nachkriegszeit, 2. weltkrieg, hamburg, krimi, historischer roman

Trümmerkind

Mechtild Borrmann
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Droemer, 02.11.2016
ISBN 9783426281376
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Borrmann greift die gleiche Mordeschichte aus dem Hamburg der unmittelbaren Nachkriegsjahre auf, die schon Cay Rademacher als Grundlage für seinen Roman "Der Trümmermörder" genommen hat. Viel mehr Parallelen gibt es aber nicht, denn Mechtild Borrmann gibt der Geschichte noch weitere Zeitebenen, die bei Rademacher fehlen. Eine dieser Ebenen ist die Zeit viele Jahrzehnte nach dem Kriegsende, das eben keine Stunde Null war.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

thriller, melanie raabe, der hörverlag, die falle, krimi

Die Falle

Melanie Raabe , Birgit Minichmayr , Devid Striesow
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Der Hörverlag, 11.04.2016
ISBN 9783844521276
Genre: Romane

Rezension:

Gekauft habe ich mir diesen Roman in seiner Hörbuchfassung mit viel Skepsis. Ich hatte befürchtet, dass der Hype um dieses Buch und seine Autorin wenig mit literarischer Qualität und viel mit Massentauglichkeit zu tun haben könnte. Ich hatte sogar damit gerechnet, das Anhören abzubrechen. Doch es kam anders. Denn Raabe hat einen wirklichen PSYCHO-Thriller geschrieben, in dem tiefe Ängste, Traumatisierungen, Verfolgungswahn, Depression und Beziehungsunfähigkeit die Grundlage für die klassische Whodunnit-Frage bilden. Zusammen mit der Konstruktion der zwei sich spiegelnden Erzählungen ist es der Autorin gelungen, mehr als nur pure Unterhaltung zu liefern.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Diese wunderbare Bitterkeit

Christoph Peters , Matthias Beckmann
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Arche, 14.10.2016
ISBN 9783716027561
Genre: Sachbücher

Rezension:

Christoph Peters vereint zwei Talente, die das Buch zu einem wahren Genuss werden lassen: Hohes literarisches Vermögen und unglaubliches Wissen über den Gegenstand, nämlich Tee. Das Angenehme ist, dass Peters sich über jede Art von Teedogmatismus erhebt und Respekt vor allen Teekulturen zeigt, auch wenn klar wird, dass er die japanische bevorzugt. Aber selbst wenn man wenig Interesse an Tee hat, sind die Anekdoten rund um die eigene "Tee-Sozialisation" des Autors so interessant und amüsant, dass sich die Lektüre lohnt. Es kommt sogar Mario Götze vor....

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

hamburg, krimi, historisches, reihe

Der Fälscher

Cay Rademacher
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 05.11.2014
ISBN 9783832163051
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der letzte Fall für Oberinspektor Stave im Hamburg der Nachkriegszeit. Leider. Denn auch dieser letzte Teil der Stave-Trilogie zeichnet sich durch seine präzise und anschauliche Schilderung der historischen Alltagsumstände aus. Und auch, wenn Stave dieses Mal offiziell Wirtschaftsdelikte verfolgt, geht es doch um einen Mord und dessen Hintergründe in den Zeiten der NS-Herrschaft. Nebenbei wird noch klar gemacht, wie es gelang, dem Schwarzmarkt durch die neue Währung ein Ende zu machen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der Schieber

Cay Rademacher , Burghart Klaußner
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 01.09.2012
ISBN 9783862312191
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Historisch unglaublich genau fängt Cay Rademacher die Atmosphäre des Hamburgs der unmittelbaren Nachkriegsjahre ein. Dieser zweite Fall von Oberinspektor Stave ist weniger spektakulär als der erste Fall ("Der Trümmermörder"), aber letztlich ergreifender. Entfaltet wird vor dem Panorama der in Trümmer liegenden Hafenstadt das Schicksal von Kindern ohne Eltern ("Wolfskinder"), die ihr Überleben nur durch Kriminalität und Prostitution sichern können. So deckt Stave viel mehr auf als eine Mordtat. Die ruhige, manchmal fast provokativ langsame Lesung von Burghart Klaußner lässt einen noch tiefer in die Atmosphäre der Zeit eintauchen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

juden, ursula krechel, emigrante, nationalsozialismu, chin

Shanghai fern von wo

Ursula Krechel
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei btb, 09.11.2010
ISBN 9783442740611
Genre: Romane

Rezension:

Ursula Krechel hat es geschafft, das schwere Thema in eine federleichte, poetische, aber doch unaufdringliche Sprache zu fassen. Mit ihrem Roman bringt sie Licht in ein Kapitel des deutschen Exils, das vielen nicht bekannt ist. Sie zeigt die Kolonie der Juden, die vor den Nazis flohen und keinen besseren Ort fanden als das offene Shanghai. Krechel führt vor, was es hieß, dort über die Runden zu kommen oder, in einigen Fällen, eben nicht über die Runden zu kommen und zu sterben. Krechel zeigt auch, wie später im Roman "Landgericht" noch ausführlich, dass für die Opfer, die nach Deutschland zurückkehrten, nach 1945 die Leiden nicht vorbei waren. Statt in ein nazifreies Deutschland kamen sie in ein Deutschland, in dem an vielen Stellen noch alte Nazis mit alten Einstellungen saßen. Eine bewegend Lektüre, die lange nachklingt.

  (1)
Tags: exil, juden, nazis, shanghai   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Datei: Novelle

Arnon Grünberg
E-Buch Text: 128 Seiten
Erschienen bei eBook by Kiepenheuer&Witsch, 19.10.2016
ISBN 9783462316902
Genre: Sonstiges

Rezension:

Nerd-Welten sind für mich genauso unbekannt wie Ureinwohnerwelten am Amazonas. Insofern bin ich froh, über diese Novelle einen Einblick erhalten zu haben, wie so eine Welt aussehen kann. Wenn es denn überhaupt diese Welt ist, in der die Geschichte spielt...

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Landgericht

Ursula Krechel , Frank Arnold
Audio CD: 8 Seiten
Erschienen bei Audiobuch, 04.12.2012
ISBN 9783899644821
Genre: Romane

Rezension:

Was für eine Stimme, unprätentiös, zurückhaltend, fast schon monoton, und dennoch faszinierend. Frank Arnolds Art und Weise zu lesen, passt grandios zum Text von Ursula Krechel. Er widmet sich einer deutschjüdischen Familie, die dem Holocaust entrinnen konnte, und dennoch in ihrem Leben durch die Verfolgung radikal beeinträchtigt wurde. Richter Kornitzer muss nicht nur durch erleben, wie durch die Machtergreifung der Nazis seine glänzende Karriere als Jurist beendet wird. Er muss auch erleben, wie alte Nazis im Justizapparat der Adenauerzeit immer mächtiger werden und ihn an die Seite drängen. "Außerdem" kann man nachfühlen, wie Kinder und Eltern sich trennen müssen, um dem Tod zu entgehen, und dann nach dem Krieg nicht mehr als Familie zusammenwachsen können. Ein tief bewegender historischer Roman aus dem Nachkriegsdeutschland.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Dämmerung der Steppengötter

Ismail Kadare , Joachim Röhm
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 22.09.2016
ISBN 9783100384140
Genre: Romane

Rezension:

Im Literarischen Quartett des ZDF waren ausnahmsweise alle Dauermitglieder einig, dass der Autor den Nobelpreis für Literatur verdienen würde. Daher habe ich dieses Buch heruntergeladen, und war...nicht direkt enttäuscht....aber Großes habe ich weder inhaltlich noch sprachlich entdeckt. Die Zeit, als das Heimatland des Autors, Albanien, und die Sowjetunion brachen, ist nach dem Untergang des Kommunismus jeder Art doppelt fern. Das Setting des Literaturinstituts für ausländische Autoren aus "sozialistischen" Ländern wirkt mehr als befremdlich, Parallelen zur Jetztzeit habe ich anders als Maxim Biller nicht erkannt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

hamburg, nachkriegszeit, krimi, winter, reihe

Der Trümmermörder (mp3-Ausgabe)

Cay Rademacher , Burghart Klaußner
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 01.09.2014
ISBN 9783862314300
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cay Rademacher schafft es, die unmittelbare Nachkriegszeit im kriegszerstörten Hamburg von 1947, lebendig zu machen: mit einigen Toten. Doch die Zeitgeschichte ist auch in der Krimigeschichte nicht nur Hintergrund, sondern tief in sie verwoben. Rademacher schreibt mit enormer Sach- und Ortskenntnis und in einer soliden Sprache ohne peinliche Schnitzer oder leere Sprachhülsen. Der Sprecher, Burghart Klaußner, passt mit seinem bedächtigen, undramatischen Stil sehr gut zur Vorlage.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

einsamer sohn, kinderpornographie, verschwundenes kind

Morgen ist der Tag nach gestern

Mechtild Borrmann
E-Buch Text
Erschienen bei Pendragon, 01.10.2009
ISBN 9783865321824
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Plot der Geschichte um Doppelmord und Kindesmissbrauch ist Mechtild Borrmann gelungen. Souverän spinnt sie mehrere Erzählfäden und führt sie am Schluss zusammen. Was nicht so gelungen ist, sind die Figuren der Ermittler der Polizei Kleve. Sie bleiben merkwürdig konturlos. Die "Bösen" liegen der Autorin weitaus besser.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

72 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

nsu, verfassungsschutz, düsseldorf, mord, thriller

Wolfsspinne

Horst Eckert
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 26.08.2016
ISBN 9783805250993
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Für jeden, der auch an einen Krimi einen gewissen sprachlichen Anspruch hat, ist dieses Werk eine Zumutung. Mag der Inhalt noch so relevant sein, nach 30 Seiten bin ich ausgestiegen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schweden

Kungsgatan / Lättläst klassiker

Ivar Lo-Johansson , Johan Werkmäster
Fester Einband: 134 Seiten
Erschienen bei LL-förlaget, 20.01.2015
ISBN 9789170535208
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wer das klassische Selbstbild Schwedens literarisch kennenlernen will, ist in dieser Ausgabe des Kungsgatan-Romans in einfacher Sprache gut bedient. Das ländliche Schweden erscheint als Rückschritt, die Stadt als Fortschritt, sofern soziale Missstände besietigt werden. Der Held der Geschichte erlebt den Fortschritt -wenn auch nicht ohne Rückschläge- stellvertretend für ganz Schweden.

  (0)
Tags: schweden   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schweden

Die Wahrheit hinter der Lüge

Sara Lövestam , Stephanie Elisabeth Baur , any.way , Barbara Hanke
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.06.2016
ISBN 9783499271700
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sara Lövestam ähnelt in ihrer Art zu schreiben eher Jonas Jonasson und Fredrik Backmann als den Altmeistern Mankell und Nesser. Ihr Sprache ist klar und präzise. Ihre Grundeinstellung zum Leben positiv. Und das auch in diesem Krimi, der einen auch auf ganz viel Traurigkeit stoßen lässt. So macht dieser erste auf Deutsch erschienen Folge mit dem(?) iranischen illegalen Flüchtling Kouplan als "Detektiv" Lust auf die weiteren, zum Teil in Schweden schon erschienenen Folgen. Genial ist vor allem der Plot der Geschichte.

  (0)
Tags: schweden   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

nazzeit, schwule freunde, vater, freundschaft, mord

Wer das Schweigen bricht

Mechtild Borrmann
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Droemer Taschenbuch, 01.10.2014
ISBN 9783426304181
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wie schnell Vergangenes wieder gegenwärtig werden kann, zeigt dieser wohlkomponierte Kriminalroman der Bielefelder Autorin. Zurecht bedeutet dieses Werk den Durchbruch für Mechtild Borrmann. Denn sie demonstriert im Gewande des Kriminalromans, wie brutal für Einzelnen die fortdauernde Macht von Ex-Nazis nach dem Krieg sein konnte.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Lyrische Beute

Günter Grass
Audio CD
Erschienen bei Jumbo, 21.06.2013
ISBN 9783833731365
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:

"Ab und zu hör' ich den Alten gern". Dieser Mephisto-Satz kam mir in den Kops, als ich auf dieses Hörbuch aufmerksam wurde. Manches, was er geschrieben hat, gehört zu dem Schlechtesten, was ich mir an Literatur zugelegt habe. Aber seine Vorlese-Stimme ist mir nie leid geworden. Hier trägt er eine Auswahl aus Gedichten vor, die er über ein halbes Jahrhundert geschrieben hat. Durch das Auswahlprinzip bleibt einem einiges, wenn auch nicht alles Misslungene erspart. Aber vieles ist durchaus auch sprachlich und inhaltlich anhörens- und bedenkenswert. Und die Stimme eben sowieso.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Münze von Akragas

Andrea Camilleri , Josef Tratnik , RADIOROPA Hörbuch - eine Division der TechniSat Digital GmbH
Audio CD: 3 Seiten
Erschienen bei RADIOROPA Hörbuch, 09.02.2012
ISBN 9783836806442
Genre: Historische Romane

Rezension:

Altbacken, im Stil des 19. Jahrhunderts ist diese Geschichte einer Münze erzählt. Der Erzählidee, die Geschichte einer Münze zu folgen, wird aber nicht nur stilistisch behäbig, sondern auch inhaltlich umständlich erfolgt. Ein Lichtblick in dder Hörfassung: die wunderbare Stimme von Josef Tratnik.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

hörbuch, ruhrgebiet, goosen, jugend

Liegen lernen

Frank Goosen ,
Audio CD
Erschienen bei tacheles!, 14.03.2001
ISBN 9783933686695
Genre: Romane

Rezension:

"Schluss mit lustig" hat der Tresenleser mit diesem Roman über eine Jugend in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts gemacht. Das ist ihm besser gelungen als vielen anderen Humoristen, die das Gleiche versucht haben. Ein großer Wurf ist dieser in vielen Punkten voraussehbare und teilweise klischeehafte Roman aber nicht.

  (1)
Tags: goosen, jugend, ruhrgebiet   (3)
 
177 Ergebnisse