Principessa de la Luna

Principessa de la Lunas Bibliothek

501 Bücher, 177 Rezensionen

Zu Principessa de la Lunas Profil
Filtern nach
501 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

25 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

A Song of Ice and Fire - 6 Books

George R. R. Martin
Flexibler Einband: 5.232 Seiten
Erschienen bei HarperCollins UK, 03.05.2012
ISBN 9780007477166
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.459)

9.565 Bibliotheken, 76 Leser, 9 Gruppen, 318 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

203 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

liebe, flughafen, jugendbuch, hochzeit, london

Punktlandung in Sachen Liebe

Jennifer E. Smith , Ingo Herzke
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.05.2013
ISBN 9783551312570
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Handlung:

Hadley könnte sich wirklich Schöneres vorstellen, als auf der Hochzeit ihres Vaters die Brautjungfer zu spielen. Dass sie allerdings ihr Flugzeug verpasst und auf dem überfüllten New Yorker Flughafen festsitzt, hat sie dann doch nicht gewollt. Und genauso wenig hatte sie vor, sich ausgerechnet hier unsterblich zu verlieben – in den Jungen mit den verwuschelten Haaren und dem Puderzucker auf dem Hemd, der wie sie nach London muss. Hadley bleibt nur eine Fluglänge Zeit, um sein Herz zu gewinnen.

Meine Meinung:

Die Handlung und Charaktere sind mau, wie ich finde. Ich mag Hadley zwar - sie ist anders als die meisten weiblichen protagonisten, aber dennoch ist sie nicht anders genug um dieses wirklich kurze Zeitfenster zu bedienen und es glaubwürdig oder realistisch zu machen. Ich bin nicht besonders begeistert, aber auch nicht vollkommen enttäuscht. Das Buch ist absolutes Mittelfeld, kann ich für junge Mädchen wirklich empfehlen, aber man muss es nicht gelesen haben.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(276)

730 Bibliotheken, 12 Leser, 4 Gruppen, 104 Rezensionen

engel, liebe, fantasy, himmel, alexandra adornetto

Halo

Alexandra Adornetto , Katharina Naumann , Christiane Steen , Sonja Fiedler-Tresp
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783499216008
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.820)

4.197 Bibliotheken, 46 Leser, 10 Gruppen, 388 Rezensionen

liebe, selection, dystopie, prinz, kiera cass

Selection

Kiera Cass , Sibylle Schmidt
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 01.02.2013
ISBN 9783737361880
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Handlung:

35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Meine Meinung:

Ich bin an dieses Buch mit keinerlei Erwartung herangegangen und dann hat es mich umgehauen. America ist toll. Ich liebe dieses Mädchen. Sie ist erfrischend anders, willenstark und man fiebert mit ihr mit. Anfangs will man keinesfalls das sie dieses Blöde Casting mitmacht aber je mehr die Handlung an Fahrt aufnimmt umso mehr will man eigentlich das sie diesen Wettbewerb gewinnt - auch wenn sie sich da noch nicht ganz sicher ist ob sie das will. Die Handlung ist wirklich ein wenig wie der Bachelor, nur in anspruchsvoller bzw niveauvoller. Es ist teilweise lustig aber auch manchmal sehr ernst. Der dystopische Anteil ist eher gering und sehr im Hintergrund, die Dreiecks Geschichte nimmt erst zum Ende wieder größeren Anteil - meine Meinung zu Dreiecksbeziehungen ist nicht besonders positiv aber diese hier gefällt mir soweit sehr gut. Ich freue mich auf Band 2. TOP!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.388)

2.105 Bibliotheken, 27 Leser, 6 Gruppen, 220 Rezensionen

liebe, selection, dystopie, kiera cass, jugendbuch

Selection - Die Elite

Kiera Cass , Susann Friedrich
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 20.02.2014
ISBN 9783737362429
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Wiedereinmal konnte mich Kiera Cass sehr gut unterhalten. Die Geschichte um America, Maxon, Aspen und allen Anderen erwähnten Charakteren wird unglaublich anschaulich und schön dargestellt. Auch hier hat es mich gepackt und ich wollte immer unbedingt wissen wie es weitergeht. So habe ich das Buch in einem Rutsch weg gelesen. Das Buch hat mehr dystopische Aspekte bedient als Band 1, es bildet sich auch langsam ein Bild zu welchem man noch weitere Puzzleteile hinzufügt. Man hat gewisse Vorahnungen wohin es führen könnte. Das Buch schwächelt an manchen stellen doch spürbar, einfach durch Americas Veränderung, die ich aber durchaus nachvollziehbar empfinde. Nichtsdesttrotz ist es ein unterhaltendes Jugendbuch welches ich auch durchaus wieder lesen würde, deswegen bekommt es von mir noch gerade so die 5 von 5 Sternen, weil es doch noch deutlich besser ist als manche 4 Sterne Bücher die ich schon gelesen habe.

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(461)

826 Bibliotheken, 22 Leser, 3 Gruppen, 97 Rezensionen

roadtrip, liebe, usa, tod, amerika

Amy on the summer road

Morgan Matson , Franka Reinhart
Flexibler Einband: 475 Seiten
Erschienen bei cbj, 09.04.2012
ISBN 9783570401323
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Handlung:

Seit dem Tod ihres Vaters hat sich Amy völlig zurückgezogen. Als ob nicht alles schlimm genug wäre, beschließt ihre Mutter von Kalifornien an die Ostküste zu ziehen, und Amy soll nachkommen … im Auto mit einem wildfremden Jungen! Amy ist verzweifelt. Doch dann steht Roger vor ihr – total süß und irgendwie sympathisch. Die beiden verstehen sich auf Anhieb und sind sich einig: Amys Mom hat sich für den Trip die langweiligste aller Strecken ausgesucht! Und so begeben sie sich kurzerhand auf eine eigene, wilde Reise kreuz und quer durch die Staaten. Und während Amy noch mit ihrer Vergangenheit kämpft, merkt sie, wie sehr sie diesen Jungen mag ...

Meine Meinung:

LESEN! Einfach nur lesen. Ich kann nicht fassen das ich so lange gebraucht habe um dieses Buch zu besorgen und zu lesen. Es ist wundervoll. Amy und Roger sind meine Freunde geworden über die Zeit hinweg wo ich die Bücher gelesen habe und ich möchte sie eigentlich nie mehr missen. Das ist ein Buch das ich jeden Sommer lesen werde, einfach weil es toll ist und trotz leichtigkeit auch tief ist. Unglaublich tolles Buch. Ohne Einschränkungen 5 von 5!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(641)

1.001 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 116 Rezensionen

liebe, freundschaft, jessica sorensen, new adult, familie

Das Geheimnis von Ella und Micha

Jessica Sorensen , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.11.2013
ISBN 9783453417724
Genre: Liebesromane

Rezension:

Handlung:

Ella liebt Micha, und Micha liebt Ella – es könnte so einfach sein. Doch Ella will mit ihrem alten Leben, das es nicht immer gut mit ihr gemeint hat, endlich abschließen. Sie zieht in eine andere Stadt, beginnt mit dem College und will alles vergessen. Vor allem auch Micha. Doch die Vergangenheit lässt sie nicht los, und ihre Gefühle sind stärker als jede Vernunft…

Meine Meinung:

Wenn man so den Buchklappentext liest erwartet man eindeutig etwas anderes. Ich habe wirklich klischeehafte Geschichte erwartet und dann kam Ella um die Ecke geschossen und belehrte mich eines besseren. Ella ist eine Protagonistin wie man sie sich wünscht. Sie ist eine Persönlichkeit, kein flacher Verschnitt einer Person. Sie hat Charakter genauso wie Micha. Sie habne Hintergrund und Tiefe und das wirkt sich auf ihre Geschichte aus, die gar nicht so einfach ist wie man es sich denkt. Die Handlung ist schlüssig - übrigens auch gar nicht so klischeehaft wie vermutet - und auch gar nicht langweilig oder schleppend. Die Nebencharaktere sind wundervoll ausgearbeitet und ich kann es kaum erwarten Band 2 zu lesen. Es war aber dennoch etwas zu wenig für die Volle Punktzahl. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(140)

220 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

dystopie, liebe, veronica roth, englisch, chicago

Allegiant

Veronica Roth
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Katherine Tegen Books, 22.10.2013
ISBN B00BD99JMW
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(309)

566 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 86 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, ursula poznanski, liebe, verschwörung

Die Verschworenen

Ursula Poznanski
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Loewe, 16.10.2013
ISBN 9783785575475
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(474)

859 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 62 Rezensionen

fantasy, götter, mythologie, mythos academy, liebe

Mythos Academy - Frostglut

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.10.2013
ISBN 9783492703048
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(145)

343 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 47 Rezensionen

rotkäppchen, märchen, liebe, märchenadaption, pippa

Küss den Wolf

Gabriella Engelmann
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.02.2012
ISBN 9783401067254
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Handlung:

Pippa ist verliebt! In Leo, den attraktivsten, charmantesten Typen, den die Welt je gesehen hat. Glücklich wie noch nie, macht sie sich auf den Weg zu ihrer Großmutter, doch in deren idyllischem Waldhäuschen passiert gerade eine unerklärliche Katastrophe nach der anderen. Irgendetwas geht dort ganz und gar nicht mit rechten Dingen zu. Und Pippa fragt sich, was der mysteriöse Marc damit zu tun hat.

Meine Meinung:

Da fehlen mir eigentlich schon beinahe die worte. ich fand es einfach nur grandios. Ich liebe Gabriella Engelmann und ihre Märchenadaptionen. Ich will noch mehr lesen. Ganz schnell!

Kann ich nur weiterempfehlen. Lest es. 

Natürlich ist es vorhersehbar wenn man das Märchen kennt, dennoch vergeht niemals der Spaß oder die Spannung. Super geschrieben, mit Witz und einem kleinen Fünkchen Fantasy. Super toll!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(165)

303 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

paris, freundschaft, philosophie, frankreich, concierge

Die Eleganz des Igels

Muriel Barbery , Gabriela Zehnder
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2011
ISBN 9783423253130
Genre: Romane

Rezension:

Handlung:

Renée ist 54 Jahre alt und lebt seit 27 Jahren als Concierge in der Rue de Grenelle in Paris. Sie ist klein, hässlich, hat Hühneraugen an den Füßen und ist seit längerem Witwe. Paloma ist 12, hat reiche Eltern und wohnt in demselben Stadtpalais. Hinreißend komisch und zuweilen bitterböse erzählen die beiden sehr sympathischen Figuren von ihrem Leben, ihren Nachbarn, von Musik und Mangas, Kunst und Philosophie. Die höchst unterhaltsame und anrührende Geschichte zweier Außenseiter, ein wunderbarer Roman über die Suche nach der Schönheit in der Welt.

Meine Meinung:

Ich habe schon lange bei keinem Buch so viel nachgedacht wie bei diesem. Es ist eine Hommage an so viele schöne Dinge im Leben: Kunst, Musik, Philosophie...wunderschön und klug erzählt aus zwei Sichtweisen, die unterschiedlicher eigentlich nicht sein könnten - nicht nur wegen den Standesunterschieden sondern auch wegen den 42 Jahren Altersunterschied. Dennoch clever und feinfühlig erzählt, mit einer Prise Sarkasmus und doch genügend Schärfe um Gesellschaftskritisch zu sein um dann letztlich einfach nur das Leben als solches zu Feiern. Vielleicht lege ich zu viel in dieses Buch hinein, aber für mich ist es wirklich genau das, eine Möglichkeit das Leben zu feiern. Ich bedanke mich bei der Autorin, hat mir wirklich gut gefallen, auch wenn das Ende nicht jedermans fall sein wird.


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

89 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

delphin, leben, mut, träume, verlag: piper

Der träumende Delphin. Eine magische Reise zu dir selbst. Mit 10 farbigen Illustrationen v. Heinke Both.

Sergio: Bambaren
Flexibler Einband
Erschienen bei Serie Piper, 01.01.2000
ISBN B00851NUKI
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ein modernes Märchen, welches einen zum Nachdenken bringt. Ich kann dieses Buch jedem nur herzlichst ans Herz legen. Für mich ein Must Read und die vier Sterne deswegen, weil es für mich dazu doch zu kurz war. Ich hätte gerne noch etwas mehr von dieser wundervollen Geschichte gehabt. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(163)

303 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

paris, liebe, kino, nicolas barreau, liebesroman

Eines Abends in Paris

Nicolas Barreau , Sophie Scherrer
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.10.2013
ISBN 9783492302463
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(398)

733 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 55 Rezensionen

liebe, freundschaft, familie, sex, bad boy

Little Secrets - Vollkommen verliebt

Abbi Glines , Lene Kubis
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 17.09.2013
ISBN 9783492304399
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(716)

1.082 Bibliotheken, 14 Leser, 3 Gruppen, 70 Rezensionen

liebe, rush, abbi glines, familie, erotik

Rush of Love - Vereint

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.10.2013
ISBN 9783492304689
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Mir fehlen teilweise wirklich die Worte hierfür. Abbi Glines hat eigentlich ganz angenehm begonnen mit ihrem ersten Buch sich aber dann immer mehr und mehr in eine Richtung begeben die ich wirklich nicht einmal mehr amüsant finde. Rush ist mehr als nur ein Pantoffelheld, so einen Waschlappen habe ich wirklich noch nicht in Büchern erlebt und diese hormongesteuerten Frauenfiguren...da fühlt man sich als Frau ja schon beinahe beleidigt, dass man so dargestellt wird - ob  nun im schwangeren Zustand oder nicht. Zwei Sterne, mehr kann ich beim Besten Wille nicht verteilen.

  (16)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.088)

1.702 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 167 Rezensionen

liebe, sex, erotik, abbi glines, rush of love

Rush of Love - Verführt

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.05.2013
ISBN 9783492304382
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Handlung:

Sie ist seine Stiefschwester. Sie ist jung und unschuldig. Für Rush Finlay ist sie aber vor allem eines: verboten verführerisch. Nach dem Tod der Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich – und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.

Meine Meinung: 

Die Sprache ist einfach, die Handlung sehr Flach, die Charaktere aber durchaus liebenswert. Die sexuelle Spannung wirkt nicht gekünstelt, was diesem Buch durchaus weitere Pluspunkte verleiht. Allgemein kann ich dennoch diesen kleinen Hype nicht nachvollziehen die dieses Buch ausgelöst hat. Es war dennoch eine nette Lektüre für einen Nachmittag. würde ich so schnell aber nicht wieder zur Hand nehmen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(911)

1.323 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 120 Rezensionen

liebe, schwangerschaft, rush, abbi glines, sex

Rush of Love - Erlöst

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Piper, 16.07.2013
ISBN 9783492304375
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Nach dem ersten Band die absolute Enttäuschung. Es wurde eine Richtung eingeschlagen die mittlerweile auch viel zu abgedroschen ist und auch nicht gut belichtet wurde. Außerdem entwickeln sich Charaktere stark zu ihrem Nachteil und die Handlung kommt nur schleppend voran - wenn man denn überhaupt eine Handlung findet. Drei von Fünf Sternen, weil es mich dennoch einigermaßen unterhalten konnte und ich Woods einfach zu sehr mag und sehr gespannt bin ob die Bücher über ihn noch etwas reißen können. Auf die bin ich schon ganz schön gespannt. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(918)

1.771 Bibliotheken, 24 Leser, 11 Gruppen, 188 Rezensionen

dystopie, verrat, zukunft, ursula poznanski, jugendbuch

Die Verratenen

Ursula Poznanski
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Loewe, 09.10.2012
ISBN 9783785575468
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Handlung: 

Sie ist beliebt, privilegiert und talentiert. Sie ist Teil eines Systems, das sie schützt und versorgt. Und sie hat eine glänzende Zukunft vor sich Rias Leben könnte nicht besser sein. Doch dann wendet sich das Blatt: Mit einem Mal sieht sich Ria einer ihr feindlich gesinnten Welt gegenüber und muss ums Überleben kämpfen. Es beginnt ein Versteckspiel und eine atemlose Flucht durch eine karge, verwaiste Landschaft. Verzweifelt sucht Ria nach einer Erklärung, warum ihre Existenz plötzlich in Trümmern liegt. Doch sie kann niemandem mehr vertrauen, sie ist ganz auf sich allein gestellt.

Meine Meinung:

Ursula Poznanski ist mir schon immer sehr sehr sympathisch als Autorin gewesen. Seit Erebos war ich dann auch überzeugt davon, dass diese Autorin etwas kann. Und nun mit die Verratenen hat sie mich vollends von sich überzeugt und auch begeistert. Dieser Auftakt ist mal ganz anders als die meisten anderen Dystopie Erstbände, wie ich finde. Ich habe schon oft gehört es wäre langweilig und ich schiebe es darauf das es so detailiert erklärt ist und man viele Informationen bekommt und viel Hintergrundwissen eingestreut wird, was einem bei den meisten anderen Büchern des Genres verwehrt bleibt. Dadurch wurde bei mir persönlich ein größerer Wissensdurst ausgelöst. Die Charaktere sind sehr plastisch beschrieben, man kann sich alle vorstellen und man lernt sie lieben aber auch gleichzeitig an manchen Stellen hassen. Die Handlung nimmt an Spannung auf, hat eine wundervolle Spannungskurve und zum zweiten Teil des Buches wird es wieder etwas ruhiger bevor es wieder Fahrt aufnimmt. Stilistisch einwandfrei gemeistert für einen Jugendroman und ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Band der bei mir schon darauf wartet gelesen zu werden. Chapeau!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(169)

303 Bibliotheken, 0 Leser, 6 Gruppen, 55 Rezensionen

geister, ritter, internat, freundschaft, salisbury

Geisterritter

Cornelia Funke , Friedrich Hechelmann
Fester Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Dressler, 01.08.2011
ISBN 9783791504797
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich muss ehrlich sagen, dass mir dieses Buch von der unglaublichen Frau Funke sehr sehr gut gefallen hat, auch noch in meinem Alter. Ich kann nur betonen dass Kinderbücher nicht immer nur für Kinder spannend sein können, sondern auch für ältere Leute. Ich kann es uneingeschränkt weiter empfehlen. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(601)

1.431 Bibliotheken, 17 Leser, 15 Gruppen, 199 Rezensionen

dystopie, liebe, zombies, ashes, endzeit

Ashes - Brennendes Herz

Ilsa J. Bick , Gerlinde Schermer-Rauwolf , Sonja Schuhmacher , Robert A. Weiß
Fester Einband: 502 Seiten
Erschienen bei INK, 04.08.2011
ISBN 9783863960056
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich denke viele Kennen das Buch schon, deswegen muss ich dazu nicht mehr viel Sagen. 

Ich verstehe den Hype nur leider irgendwie auch nicht so ganz. Ich fand es spannend, ja das schon, die ersten Seiten haben sich unheimlich fix gelesen aber irgendwann hat es einen Weg eingeschlagen, der mir persönlich nicht gefiel. Nun frage ich mich wie es weitergehen wird, deswegen wird Band 2 natürlich gelesen. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

137 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 7 Rezensionen

kay scarpetta, thriller, krimi, rom, gerichtsmedizinerin

Totenbuch

Patricia Cornwell , Karin Dufner
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 12.10.2009
ISBN 9783442461011
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

vampire, vampir, joe pitt, usa, horror

Blutrausch

Charlie Huston , Kristof Kurz
Flexibler Einband: 317 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 01.04.2008
ISBN 9783453433304
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

129 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 8 Rezensionen

vampire, new york, joe pitt, zombies, horror

Stadt aus Blut

Charlie Huston , Kristof Kurz
Flexibler Einband: 317 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 02.05.2007
ISBN 9783453675278
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
501 Ergebnisse