Prinz Kaltblut

Prinz Kaltbluts Bibliothek

31 Bücher, 13 Rezensionen

Zu Prinz Kaltbluts Profil
Filtern nach
31 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(756)

1.403 Bibliotheken, 72 Leser, 12 Gruppen, 102 Rezensionen

fantasy, winterfell, krieg, das lied von eis und feuer, game of thrones

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.10.1997
ISBN 9783442247295
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(884)

1.640 Bibliotheken, 52 Leser, 15 Gruppen, 73 Rezensionen

fantasy, westeros, krieg, drachen, das lied von eis und feuer

Der Thron der Sieben Königreiche

George R. R. Martin , Andreas Helweg , Sigrun Zühlke , Thomas Gießl
Flexibler Einband: 574 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.06.2011
ISBN 9783442268221
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

fantasy, märchen, hörbuch, liebe, abenteuer

Die Brautprinzessin

William Goldman , ,
Audio CD
Erschienen bei tacheles!, 22.11.2002
ISBN 9783936186079
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

69 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

zamonien, hildegunst von mythenmetz, hörbuch, humor, buchhaim

Die Stadt der träumenden Bücher

Walter Moers , Dirk Bach
Audio CD
Erschienen bei HörbucHHamburg, 09.10.2008
ISBN 9783899038088
Genre: Fantasy

Rezension:

Walter Moers und Dirk Bach - was für eine großartige Kombination! Aus aktuellem traurigen Anlass - Dirk Bachs frühen Tod am 1. Oktober 2012 - werde ich dieses und die anderen Moers-Hörbücher wieder mal anhören.
Zum Buch: Ein sehr fantasievolles Abenteuer um den Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz, der nach Buchaim zieht, um... nee, das MUSS man selbst gehört haben!
Eins der unterhaltsamsten Hörbücher überhaupt. Man wird süchtig nach Moers + Bach!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

cia, italien, auftrag, weißrussland, folter

Zero Option

Tom Wood , Leo Strohm
Flexibler Einband: 507 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.03.2012
ISBN 9783442476046
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Selten so gelangweilt

Ich hab mich echt durch das (Hör)Buch gequält, ich glaub, als Buch hätte ich es nicht zu Ende gelesen. Der Grund: Die unmöglich langen und langweiligen und immer wieder eingefügten haarkleinen Beschreibungen diverser Schusswaffen und Geschosse - und es gibt in diesem gewaltgeladenem Buch jede Menge davon! Wenn mich die Waffenkunde interessieren würde, wär ich jetzt Fachmann, glaub ich.
Jede Menge Gemetzel, eigentlich Schießbude pur, ein in jeder noch so lebensbedrohlichen Situation unglaubwürdig cooler und überlegener Killer, der nicht mal gefesselt und von Feinden flankiert die Ruhe verliert, und der, um dem Leser etwas sympathischer zu erscheinen, zumindest vor Gewalt gegen Kinder zurückschreckt, was mal kurz erwähnt wird und den Grund liefert, einen weiteren (entwaffneten) Gegner zu töten.
Der Killer kommt so flach und eindimensional rüber, wie ich es noch in keinem Buch gelesen habe. Da ist kein Privatleben, keine richtige Liebe, nur ständige Wachsamkeit und Mißtrauen jedermann gegenüber. So eine Figur ist nichts außer oberflächlich gezeichnet.
Zum negativen Gesamteindruck trägt entscheidend die Erzählerstimme von Charles Rettinghaus bei, der fast alle Rollen nervig hoch und meist mit gleichem Akzent spricht, egal, ob Italiener oder Russen.
Mag sein, dass ich mit der Handlung nicht klar komme, weil ich Teil 1 vorher nicht gelesen habe. Aber das hab ich nach diesem Buch auch nicht vor.
Fazit: wer Gewaltorgien mag, okay, ansonsten Zeitverschwendung

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

männer, körper, hygiene, waschen

Trockenzonen

Charles Roch , Oliver Korittke
Audio CD
Erschienen bei HörbucHHamburg, 11.02.2009
ISBN 9783869090108
Genre: Comics

Rezension:

Nach "Feuchtgebiete", das ich zumindest unterhaltsam fand, nun also der Trittbrettfahrer "Trockenzonen". Und mehr ist es wirklich nicht. Einzige Aussage ist, das Charles riecht bzw. roch. Ich hab den Eindruck, dass hier nur jemand am Erfolg von Charlotte Roche partizipieren wollte. Das Buch ist von Anfang bis Ende ekelhaft und dumm. Das einzig Positive war, dass es nach einer CD zu Ende war.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

88 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 5 Rezensionen

thriller, mord, hörbuch, code, kryptographie

Diabolus

Dan Brown , Detlef Bierstedt (Sprecher)
Audio CD: 265 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.02.2005
ISBN 9783785714775
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(718)

1.339 Bibliotheken, 8 Leser, 7 Gruppen, 54 Rezensionen

thriller, nasa, meteor, verschwörung, dan brown

Meteor

Dan Brown , Peter A. Schmidt (Übersetz.)
Fester Einband: 621 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 01.01.2005
ISBN 9783404770571
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

76 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

nasa, meteor, verschwörung, dan brown, thriller

Meteor

Dan Brown
Audio CD
Erschienen bei Lübbe, 22.09.2005
ISBN 9783404770564
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

98 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

vatikan, thriller, rom, hörbuch, robert langdon

Illuminati

Dan Brown , Wolfgang Pampel (Sprecher)
Audio CD: 411 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 14.04.2007
ISBN 9783404770014
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.127)

2.144 Bibliotheken, 6 Leser, 13 Gruppen, 88 Rezensionen

thriller, verschwörung, kirche, paris, louvre

Sakrileg

Dan Brown , Piet van Poll (Übers.)
Fester Einband: 605 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 24.02.2004
ISBN 9783785721520
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(606)

1.218 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 65 Rezensionen

thriller, computer, dan brown, kryptographie, nsa

Diabolus

Dan Brown ,
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.02.2005
ISBN 9783785721940
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Diabolus" war vor 6 Jahren mein Einstieg in die Bücher von Dan Brown, und ich muss sagen, dass es für mich zusammen mit "Sakrileg" das Beste ist, was Brown bisher geschrieben hat. Ich habe es grade als Hörbuch genossen, und es fasziniert mich noch immer.
Dan Brown hat schon damals getan, was er heute noch tut: Er spielt mit den Ängsten der Menschen, hier mit der Angst vor totaler Überwachung, und baut daraus Spannungsbögen, denen man sich kaum entziehen kann.
Lesenswert!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Adrenalin

Michael Robotham , Axel Gottschick
Audio CD: 5 Seiten
Erschienen bei Delta Music & Entertainment
ISBN 9783865387578
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Triebfeder dieser Geschichte ist Rache, und die Idee, dem Protagonisten seine Karriere, seine Familie, seine Freiheit und zuletzt sein Leben zu nehmen, ist alles andere als neu. Trotzdem solide, spannende Krimikost mit einem fast vorhersehbaren Ende, aber eben nur fast:-)

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

103 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

hitler, krimi, deutschland, berlin, mord

Vaterland

Robert Harris
Fester Einband: 425 Seiten
Erschienen bei Stern Krimibibliothek, 17.01.2006
ISBN 9783570068335
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich habe das Hörbuch gerade beendet und finde mich am PC wieder, Namen und Zitate recherchierend.Der Autor verwendet viel authentisches Material und beschreibt eine Geschichte, die irgendwann 1942 von der tatsächlichen Zeitlinie abgebogen ist. Erst mal soviel: Die Geschichte ist eigentlich ein Krimi nach bekanntem Strickmuster. ABER: Es ist schon erstaunlich, wie ich mich dabei ertappte, zwischen der Handlung nach Hintergrundinformationen zu lechzen. Das Berlin, das Harris beschreibt, mit einer wuchtigen Speer-Architektur, alles größer, monumentaler, gewaltiger als im Ausland (z.B. ein Triumphbogen von 117m Höhe, auf dessen Grundfläche der Arc de Triomphe in Paris 7mal passt...).
und eine Deutschlandhalle, die so groß ist, das sie ihr eigenes Klima erzeugt und nur von einem Punkt Berlins nicht zu sehen ist, nämlich in ihr selbst. Kirchen zerstört oder mit Brettern zugenagelt. Allein die Vorstellung dieser Architektur erzeugt Erleichterung darüber, dass es anders gekommen ist. Und da hab ich noch nicht mal die Verhältnisse erwähnt. Alle Polizisten in SS-Uniformen, Gestapo in BMW 1800 und Denunzianten überall, eben Nazideutschland. Ein Josef Goebbels, der sich des Mediums des Fernsehens bedienen kann. Hitler als 75jähriger.
Harris lässt das Ganze erschreckend nahe in die jüngere Vergangenheit rücken.
Wenn man bedenkt, was 40 Jahre DDR-Ideologie in vielen Köpfen anrichteten, ist es einfach nur haarsträubend, sich vorzustellen, 30 Jahre Nationalsozialismus zu erleben.
Allein für diesen subtilen Grusel gibts von mir 5 Sterne

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

34 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

internat, krimi, thriller, clique, rache

Schändung

Jussi Adler-Olsen , Wolfram Koch , Frank Bruder
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 25.09.2010
ISBN 9783898139908
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Vorweg: Ich liebe skandinavische Krimis, besonders die schwedischen, da dachte ich mir, probierst du mal einen dänischen, denn alles, was ich bisher aus Dänemark kannte, war die Olsenbande. Eigentlich normal für einen DDR-geborenen Leipziger;-)
Ich hab es nicht bereut.
Das war mal wieder ein Krimi-Hörgenuss der Extraklasse, und auch wenn ich Wolfram Koch noch nicht kannte, so passt er doch gut als Erzähler zu dieser Story von Jussi Adler-Olsen, den ich bis dato ebenso wenig kannte.
Eine, nun ja, nicht ganz neue Idee, nämlich die einiger scheinbar unangreifbarer Promis, die in ihrer Jugend schwere, bis heute ungesühnte Verbrechen begangen haben, von denen sie jetzt eingeholt werden, weil sie sich bis heute wie die Axt im Wald aufführen, zumindest abseits der Öffentlichkeit, in der sie sich sonnen. Beziehungen bis in höchste Regierungskreise, die die Ermittlungen behindern, die Ermittler selbst in Lebensgefahr, als sie den Tätern zu nahe kommen, ein ziemlich desillusioniert und ausgebrannt wirkender Chefermittler mit wenig privatem Glück. All das hab ich schon irgendwie mal gelesen, und doch fesselt dieser Krimi von Anfang bis Ende. Was ich gut erzählt fand, ist der Umstand, dass die Person, die früher die eigentlichen Morde begangen hat, zum Racheengel der Gerechtigkeit wird und die Polizisten rettet. Und wie die Sekretärin die Ermittlungen entscheidend voran treibt,wenn sie mal keine Tische zusammen schraubt, das sorgt dafür, für kurze Momente den Ernst etwas aus der Geschichte zu nehmen, um den Hörer mal durchatmen zu lassen.
Die Figuren Morck und Assad kommen sehr authentisch rüber, ich hatte das Gefühl, sie schon seit mehreren Geschichten zu kennen, was ich sehr bald auch nachholen werde.
Fazit: Fesselndes Buch, ganz bestimmt nicht mein letzter Adler-Olsen!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

197 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

nanotechnologie, roboter, japan, andreas eschbach, robotik

Herr aller Dinge

Andreas Eschbach
Fester Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.09.2011
ISBN 9783785724293
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Wow!, Was für ein Buch! Erstmal durchatmen, nachdem ich es in einem Rutsch durch gelesen habe. Die Geschichte ist genial konstruiert und hoch spannend erzählt. Am Besten und auch am Beklemmendsten fand ich die Sache mit der Verbreitung der Technologie im Universum und den Konsequenzen daraus. Hier hat sich Herr Eschbach wirklich Gedanken gemacht. Über die Handlung brauche ich nichts weiter zu sagen, da haben meine Vorredner bereits alles gesagt. "Herr aller Dinge" war übrigens der erste 600-Seiten-Wälzer, den ich an einem Tag durch hatte.
Fazit: schade, schon zu Ende. Klare Kaufempfehlung!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

119 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

humor, moers, könig, flohmarkt, comic

Der Fönig

Walter Moers
Fester Einband: 60 Seiten
Erschienen bei Eichborn, 08.06.2011
ISBN 9783821829470
Genre: Comics

Rezension:

Ich habe "nur" das Hörbuch, aber mehr brauche ich auch nicht. Ich glaube, ich habe während des ersten Hörens die ganze Zeit nur gelacht! Das Teil lief dann ca. eine Woche im Auto in Endlosschleife, bis es meiner Frau zu bunt wurde... Das war mein Einstieg bei Walter Moers und letztendlich in Zamonien.
Spoiler: Habe vergessen zu erwähnen, dass das Hörbuch in erster Linie durch Dirk Bachs Stimme so genial ist. Dies wollte ich aus Anlass des Todes von Dirk Bach nachholen. Ich trauere um ihn als Menschen und als Vorleser.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(306)

700 Bibliotheken, 20 Leser, 10 Gruppen, 77 Rezensionen

zamonien, fantasy, buchhaim, bücher, hildegunst von mythenmetz

Das Labyrinth der Träumenden Bücher

Walter Moers
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaus, 05.10.2011
ISBN 9783813503937
Genre: Fantasy

Rezension:

Nun ja, ähm... das war schon alles? Wenn ich "Die Stadt der träumenden Bücher" nicht gelesen hätte, würde ich sagen: Tolle Geschichte!, aber so? Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, das Buch war im Fazit über weite Strecken enttäuschend handlungsarm. Die Story beschränkt sich ja im Wesentlichen darauf, dass Hildegunst von Mythenmetz den Brief bekommt, nach Buchhaim reist, dort herumstreift, Hachmed Ben Kibitzer trifft und ihn sterben sieht, eine Puppenzirkus-Aufführung seiner eigenen Geschichte erlebt (prima Gelegenheit, den ersten Teil noch mal breit ausgewalzt nach zu lesen;-I), den Zirkusdirektor trifft und eine ungewöhnliche Aufführung des Unsichtbaren Theaters miterlebt, bzw. den Anfang davon. Und dann? Ironischerweise heißt einer der letzten Sätze des Buches "Hier fängt die Geschichte an". ja, wann denn? Man liest und liest, hofft, dass die Handlung in Schwung kommt, doch dies geschieht nur tröpfchenweise, abgelöst von, zugegeben, nicht uninteressanten, aber ewig langen Erklärungen, Beschreibungen und Aufzählungen (!), bis zum nächsten kurzen Schub in der Handlung. Und dann ist das Buch plötzlich zu Ende.
Nee, Herr Moers, das könn' wa eigentlich besser. Und bei den bisherigen Rezensionen frage ich mich, wie das Buch den Leserpreis gewinnen konnte.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Molly Moon und der indische Magier

Georgia Byng , Sandra Schwittau
Audio CD
Erschienen bei DHV Der HörVerlag, 17.02.2006
ISBN 9783899407594
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

thriller, skulpturen, usa, psychopath, krimi

Totenstarre

Mark Nykanen , Fred Kinzel
Fester Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Limes Verlag, 03.08.2005
ISBN 9783809024712
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 5 Rezensionen

thriller, adoption, serienmörder, serienkiller, belletristik

Der Fallensteller

Mark Nykanen , Fred Kinzel
Fester Einband: 383 Seiten
Erschienen bei Limes Verlag, 20.08.2007
ISBN 9783809024729
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Jahr der Verschwörer

Ulrike Schweikert , Jona Mues
Audio CD
Erschienen bei Jumbo Neue Medien, 01.08.2004
ISBN 9783833711800
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

81 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

jugendbuch, fantasy, clary, jace, hörbuch

City of Glass

Cassandra Clare , Andrea Sawatzki
Audio CD
Erschienen bei Bastei Lübbe, 09.10.2009
ISBN 9783785741801
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich hatte schon sehnsüchtig darauf gewartet, und ich wurde nicht enttäuscht: ein tolles Finale für eine außergewöhnlichen Trilogie!!! Cassandra Clare schafft es, die Handlung aus einer wirklich ausweglos erscheinenden Situation heraus zu führen, ohne dass die Story dadurch eckig oder aufgesetzt daher kommt. Alles wirkt wie aus einem Guss, ich hab keine Widersprüche zur Handlung der ersten beiden Bände festgestellt. Perfekte Unterhaltung mit viel Liebe zum Detail. 5 Sterne von mir!

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

ayatollah, teheran, thriller, schah, iran

Auf den Schwingen des Adlers

Ken Follett
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe
ISBN 9783785703441
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Durchweg spannend erzählt, leider ohne richtige Hauptpersonen, ohne den "Helden", da zu viele Akteure handeln, die ziemlich eindimensional wirken. Wenn die Dialoge nicht wären, könnte der Roman fast als Dokumentation durchgehen.
Nichtsdestotrotz ein kurzweiliges Buch mit vielen Hintergrundinfos, die einen recht guten Blick ins Iran der islamischen Revolution werfen.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

201 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 20 Rezensionen

clown, thriller, mystery, trauma, schicksal

Trauma

Dean Koontz , Bernhard Kleinschmidt (Übers.)
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 02.01.2007
ISBN 9783453432130
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
31 Ergebnisse