Provinzpoets Bibliothek

63 Bücher, 6 Rezensionen

Zu Provinzpoets Profil
Filtern nach
63 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Schlafes Bruder

Robert Schneider , Rainer Moritz
Flexibler Einband
Erschienen bei Reclam, Philipp, 12.10.2015
ISBN 9783150204023
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

131 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

italien, flüchtlinge, liebe, widerfahrnis, novelle

Widerfahrnis

Bodo Kirchhoff
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Frankfurter Verlagsanstalt, 01.09.2016
ISBN 9783627002282
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Wunderbare Jahre

Sibylle Berg
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 26.09.2016
ISBN 9783446253599
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

bulgarien, selbstmord, apostoloff, sybille lewitscharoff, emigranten

Apostoloff

Sibylle Lewitscharoff
Flexibler Einband: 248 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 19.07.2010
ISBN 9783518461808
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

27 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

worpswede, malerei, deutschland

Konzert ohne Dichter

Klaus Modick
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 13.10.2016
ISBN 9783462049909
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

ddr, architektur, hoyerswerda, heldin, liebe

Franziska Linkerhand

Brigitte Reimann , Withold Bonner
Flexibler Einband: 639 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 20.04.2005
ISBN 9783746621371
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Für den Rest des Lebens

Zeruya Shalev , Mirjam Pressler
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 16.04.2013
ISBN 9783833308956
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Flirren am Horizont: Roman

Roland Buti
E-Buch Text: 192 Seiten
Erschienen bei Verlag Nagel & Kimche AG, 25.08.2014
ISBN 9783312006427
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Stefan Zweig. Gesammelte Werke in Einzelbänden / Die Welt von Gestern

Stefan Zweig
Fester Einband: 505 Seiten
Erschienen bei Fischer, S, 01.10.1981
ISBN 9783100970473
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

43 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

kind, isolation, kindheit, gegenwartsliteratur, durchschnittlich

Geschichte vom alten Kind

Jenny Erpenbeck
Flexibler Einband: 124 Seiten
Erschienen bei btb, 01.07.2001
ISBN 9783442726868
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

philosophie, epiphanie, verliebtheit, campus, hieronymus

Blumenberg

Sibylle Lewitscharoff
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 10.12.2012
ISBN 9783518463994
Genre: Romane

Rezension:

Die Schreibsprache Sibylle Lewitscharoffs hat mich hingerissen. Dieser Spagat von Poesie und nüchterner Prosa -- gewagt und beeindruckend gelungen. Der Plot: Dem alternden Philosophieprofessor erscheint ein alternder Löwe, den nur er und eine ältere Nonne sehen können. Metapher hin, Metapher her - gnädig sein fällt gar nicht schwer. Der Professor interessiert sich nur fürs Philosophieren an sich, nicht für Menschen. (Man kennt das irgendwoher) Vier seiner Studenten, die ihn sehr verehren, sterben recht frühzeitig nacheinander weg. Ganz zuletzt der alte Denker.
Die Empathielosigkeit der Figuren gibt uns zu denken (auch dafür sollte Literatur da sein). Auch wenn man das nicht in Lewitscharoffs Sprache erreicht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Aller Tage Abend

Jenny Erpenbeck
E-Buch Text: 288 Seiten
Erschienen bei Albrecht Knaus Verlag, 20.08.2012
ISBN 9783641081492
Genre: Romane

Rezension:

Die  chronologische Zeitreise einer Familie durch die letzten hundert Jahre deutscher Geschichte - erzählt aus verschiedenen Perspektiven. Nichts ist tatsächlich so, wie es scheint - das jedoch wird dem Leser immer erst im folgenden Kapitel vor Augen geführt. Und: ist das nicht  in unserem realen Leben ebenso?
Jenny Erpenbecks Schreibsprache ist beeindruckend - mal poetisch mit sanften Schwüngen, dann plötzlich kurz und knapp, auf den Punkt. Gerade so, wie es der Roman verlangt. Dieses Gespür für die Platzierung des jeweiligen Schreibstils macht die Kunst der Autorin (u.a.) aus. Jenny Erpenbeck versteht außerdem sprachlich elegant zu erzählen, ohne zu schwafeln. Das ist dermaßen angenehm, dass mir der Plot schon mal egal sein kann.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

österreich, zeitkritisch, 2. weltkrieg, judenverfolgung, vater-sohn-beziehung

Das Vaterspiel

Josef Haslinger
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.04.2002
ISBN 9783596152575
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

judenverfolfung, koffer, judenverfolgung, deutsche literatur, flucht

Weinhebers Koffer

Michel Bergmann
Buch: 144 Seiten
Erschienen bei Dörlemann, 28.01.2015
ISBN 9783038200161
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

54 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

israel, jerusalem, judentum, amos oz, judas

Judas

Amos Oz , Mirjam Pressler
Fester Einband: 335 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 07.03.2015
ISBN 9783518424797
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(177)

289 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

dystopie, zukunft, utopie, gesundheit, kontrolle

Corpus Delicti

Juli Zeh
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei btb, 09.08.2010
ISBN 9783442740666
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

130 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

erpressung, schule, lehrer, schüler, gewalt

Spieltrieb

Juli Zeh
Fester Einband: 565 Seiten
Erschienen bei Schöffling, 01.09.2004
ISBN 9783895610561
Genre: Romane

Rezension:

Spiel ohne Grenzen?
... ja, bitte. Dieser Roman hat mich völlig begeistert. Unmoral - Moral. Wer wagt es, die Grenzen zu setzen? Die Gesellschaftsnorm?-Lachhaft.
Die Juristin Juli Zeh beleuchtet Wertprinzipien aus verschiedenen Perspektiven mit Mut, Wissen, schriftstellerischem Talent. Und vergisst nebenher das Philosophieren nicht, ohne (mich) zu langweilen. Dabei war die Autorin damals gerade mal dreißig Jahre jung, als sie dieses Werk zu Papier brachte. Herrlich-unglaublich.
Was sich dort im Bonner Gymnasium für Gestrandete abspielt ist nicht nur glaugwürdig erzählt, sondern kann gar als Spiegelbild unseres (europäischen) Zeitgeistes herhalten. Was nicht alles passieren kann, wenn junge Menschen früh genug mit dem (Nach-) Denken beginnen. Wunderbar!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

151 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

russland, klassiker, schuld, moral, mord

Schuld und Sühne

Fjodor M. Dostojewski , Hermann Röhl
Fester Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Anaconda Verlag, 31.03.2012
ISBN 9783866477650
Genre: Romane

Rezension:

Der Einblick in die Welt der Petersburger Gesellschaft um 1865 beeindruckte mich am stärksten in diesem Meisterwerk. Die Erkenntnis, dass der trübsinnig-grüblerische Protagonist derart krankhaft von Empathielosgkeit befallen ist, was ihn gar zum Doppelmord treibt, lässt aufhorchen. Dieser  mit Leidenschaft verfasste Roman ließe sich kinderleicht in die heutige Zeit übertragen. Wollen wir das? - Besser nicht. Manch einer könnte sich erschrecken.
Wenn man bedenkt, in welch grotesker Situation Dostojewski diesen Roman verfasste (Spielsucht in Wiesbaden, pleite, wirre Verlagskonditionen, das letzte Drittel nur noch diktierend weitergegeben), so ist das Ergebnis um so wertvoller einzuordnen. Gerade heutzutage.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

sabrina janesch, schlesien, katzenberge

Katzenberge

Sabrina Janesch
Flexibler Einband: 287 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 20.02.2012
ISBN 9783746627984
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

146 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

frankreich, klassiker, liebe, ehebruch, ehe

Madame Bovary

Gustave Flaubert , Irene Bitterli-Riesen , René Schickele , René Schickele
Flexibler Einband: 462 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 22.03.2005
ISBN 9783257207217
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Isabel

Feridun Zaimoglu
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 13.02.2014
ISBN 9783462046076
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

124 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

mozart, wien, musik, zeitreise, liebe

Herr Mozart wacht auf

Eva Baronsky
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 28.02.2011
ISBN 9783746626963
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Idiot

Fjodr Michailowitsch Dostojewski
E-Buch Text
Erschienen bei null, 12.12.2012
ISBN B00ANU7EV0
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

140 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

musik, kontrabass, kontrabaß, roman, orchester

Der Kontrabaß

Patrick Süskind
Flexibler Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 28.11.1997
ISBN 9783257230000
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

fremder, papagei, umstellung, liebe, roman

Der Fremde und die Schöne Frau

Pavel Kohout , Silke Klein
Buch: 240 Seiten
Erschienen bei Osburg Verlag, 29.08.2011
ISBN 9783940731708
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
63 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks