Pue

Pues Bibliothek

87 Bücher, 10 Rezensionen

Zu Pues Profil
Filtern nach
87 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

221 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

thriller, max bentow, berlin, nils trojan, psychothriller

Das Dornenkind

Max Bentow
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 24.08.2015
ISBN 9783442204328
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(85)

152 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

meer, england, liebe, familie, london

180 Grad Meer

Sarah Kuttner
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 31.12.2015
ISBN 9783100024947
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

schweden, alter, katze

Ein Mann namens Ove

Fredrik Backman , Stefanie Werner , Heikko Deutschmann
Audio CD
Erschienen bei Argon, 23.07.2015
ISBN 9783839892770
Genre: Romane

Rezension:

Ove, der alte Griesgram ist verbittert. Seine Frau ist gestorben und ließ ihn alleine auf dieser Welt. Freunde hat er nicht. Will er auch nicht. Nachbarn, Tiere und Leute, die keinen Saab fahren machen nur Ärger.
Er beschließt seinen Leben  ein Ende zu setzen. Kreativ ist er dabei und penibel. Es soll schließlich keiner hinter ihm aufräumen müssen oder denken, er wäre nicht ordentlich. Und am besten lässt es sich auch im feinen Anzug sterben, wenn er seiner Frau entgegen tritt will er schließlich ordentlich aussehen. Aber irgendwer stört ihn immer dabei. Nicht einmal in Ruhe sterben kann man...
Die Geschichte um diesen schrulligen, einsamen und verbitterten Mann bringt uns Stück für Stück immer ein wenig mehr in die Lebensgeschichte und seine Ereignisse. Erzählt uns, wie er aufwuchs, sich alleine nach dem Tod seines Vaters durchschlug, wie er Sonja, seine spätere Frau kennen und lieben lernte, sein Leben mit ihr verbrachte. Und wie er schließlich alleine in dieser Welt steht. 
Immer ein kleines bisschen mehr erwärmt Ove sich für seine Umwelt. Zuerst erobert eine Katze sein Herz. Sie folgt ihn schließlich auf Schritt und Tritt. Dann sorgt seine chaotische hochschwangere Nachbarin dafür, dass Ove ein Mensch wird, den am Ende so viele gerne haben und dem am Ende auch so viele Menschen so viel zu verdanken haben.
An Sterben ist dann natürlich nicht mehr zu denken, er wird "Opa" der Nachbarkinder. Genießt sein Leben und ist bei seinen neuen Freunden in der Nachbarschaft immer willkommen. 
Am Ende stirbt Ove eines natürlichen friedlichen Todes im Alter. Zufrieden.

Ein Buch, welches einen so oft zum schmunzeln und lachen brachte. 
Ein Buch, welches das Herz berührt.
Ein Buch, welches am Ende sehr nahe geht.
Ein wundervolles Buch, welches einen noch lange in  Erinnerung bleiben wird.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

deutsch, deutscher, kurzgeschichte

Möwenschrei und Meuchelmorde - Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist, Borkum, Helgoland

Regine Kölpin , , ,
Buch: 315 Seiten
Erschienen bei Wellhöfer, Ulrich, 15.03.2015
ISBN 9783954281640
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

79 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

krimi, thriller, rezension, verlust, geheimnis

Mördermädchen

Elizabeth Little ,
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.12.2015
ISBN 9783442483471
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich habe es mir gekauft, weil mir das Cover schon ansprach. Der Klapptext machte auch Lust auf mehr. Also nahm ich es rasch zur Hand und merkte schnell, das ich diese Schreibweise sehr angenehm zu lesen fand. So spritzig, so dynamisch, so alltagstauglich.
Die Story scheint simpel zu sein: Promitochter soll Mutter getötet haben, landet im Gefängnis und wird nach einigen Jahren wieder wegen neuer Prüfung der Beweise entlassen.
So weit, so gut. Janie kann sich leider gar nciht mehr an die Nacht erinnern, als ihre Mutter ermordet wurde und macht sich so auf den Weg in eine kleine Stadt, um die Wahrheit über ihre Mutter heraus zu finden. Sie nimmt eine falsche Idendität an und tastet sich langsam vor. Durch die Beziehungen der Einwohner dieser Stadt und deren Geschichte. Schon bald ist sie sich sicher, dass ihre Mutter aus dieser Stadt stammt, dass hier noch Verwandte leben. Sie hält sich weiter bedeckt, forscht weiter. Verleibt sich sogar vielleicht ein wenig, Ein klein wenig. 
Schließlich findet sie auch ihren Vater, den sie in einem Streit schließlich aus Notwehr tötet, was ihr wieder Gefängnis einbringt.
Hier endet die Geschichte. Es ist dem Leser überlassen, sich zu überlegen, wie es mit Janie weiter gehen kann.

Die Geschichte ist spitze, die Schreibweise echt amüsant und aufregend. Ein Buch, welches man nur weiter empfehlen kann.
5 von Sternen von mir,

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

198 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 13 Rezensionen

kindesmissbrauch, selbstjustiz, liebe, familie, gericht

Die Macht des Zweifels

Jodi Picoult , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.05.2009
ISBN 9783492263153
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

161 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

gewalt, ehe, liebe, amnesie, indianer

Auf den zweiten Blick

Jodi Picoult , Christoph Göhler
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.05.2009
ISBN 9783492263115
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

195 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

liebe, mutter, selbstzweifel, angst, jodi picoult

Und dennoch ist es Liebe

Jodi Picoult , Rainer Schumacher
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.01.2013
ISBN 9783404164202
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(138)

258 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

asperger-syndrom, familie, autismus, mord, jodi picoult

In den Augen der anderen

Jodi Picoult , Rainer Schumacher
Flexibler Einband: 690 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.06.2013
ISBN 9783404168248
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(441)

788 Bibliotheken, 6 Leser, 7 Gruppen, 66 Rezensionen

amoklauf, mobbing, schule, außenseiter, freundschaft

Neunzehn Minuten

Jodi Picoult , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2009
ISBN 9783492253987
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

184 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

holocaust, schuld, vergebung, familie, juden

Bis ans Ende der Geschichte

Jodi Picoult ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei C. Bertelsmann, 31.08.2015
ISBN 9783570102176
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

245 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

alkohol, drogen, gewalt, sucht, selbstmord

No Exit

Daniel Grey Marshall ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei cbt, 06.06.2006
ISBN 9783570301944
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

193 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

tod, leben, roman, thees uhlmann, roadtrip

Sophia, der Tod und ich

Thees Uhlmann
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.10.2015
ISBN 9783462047936
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

240 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

schizophrenie, thriller, therapie, berlin, entführung

Die Therapie

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 269 Seiten
Erschienen bei Weltbild, 01.01.2009
ISBN 9783868001280
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

247 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 25 Rezensionen

krimi, sanela beara, berlin, brandenburg, familie

Das Dorf der Mörder

Elisabeth Herrmann
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 11.08.2014
ISBN 9783442481149
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(189)

459 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 34 Rezensionen

thriller, ethan cross, serienkiller, entführung, ich bin der schmerz

Ich bin der Schmerz

Ethan Cross ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.11.2015
ISBN 9783404172580
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich bin begeistert!
Ich wollte nach dem zweiten Teil unbedingt sofort diese Reihe weiterlesen und schnappte mir den "Schmerz". Und ich wurde nicht enttäuscht.
Es ist ein wenig anders wie die zwei vorangegangen Bücher, nicht so rasant, nicht ganz so viel Blut und Tod. Aber dennoch lässt es einen nicht los.
Marcus wird entführt von seinem eigenen Vater und mit ihm auch Dylan, der Sohn von Marcus, der bis dahin nichts von seiner Existenz wusste. Die beiden sollten von Ackermann senior "umerzogen" werden, wie er es bereits im Kindesalter bei Frank Ackermann junior getan hat. Doch die Pläne werden zerstört, Ackermann seniors großes Finale zur Rache an der Stadt Kansas City als Strafe für den "Polizistenmord" an seiner damaligen Freundin, welche ebenfalls eine Serienmörderin war, wird durch Marcus, Frank und Maggy verhindert.
Das Ende wird von einem zu Ruhe kommender Marcus gebildet, der mit seinem Sohn Dylan Frank im Gefängnis besucht. Eine Familentreffen der besonderen Art.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(286)

625 Bibliotheken, 18 Leser, 3 Gruppen, 47 Rezensionen

thriller, ethan cross, mord, serienkiller, ich bin die angst

Ich bin die Angst

Ethan Cross
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.11.2014
ISBN 9783404170784
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Es war schon ein wenig her, dass ich den ersten Teil gelesen habe. Und trotzdem ist das Buch so geschrieben, dass man schnell wieder rein kommt und vieles wieder in Erinnerung gerufen wird,
Zu dem Buch selber muss ich sagen, ich bin begeistert. Es ist rasant geschrieben, man hat das Gefühl es gar nicht richtig aus der Hand legen zu können, man möchte nichts verpassen und schnell weiter lesen, um zu wissen wie es jetzt weiter geht.
Die Story ist spannend geschrieben, die letzten Seiten sind mir persönlich zu einfach geschrieben. Ich hatte das Gefühl, dass Cross das Buch dann schnell zu Ende bekommen wollte und die letzten Sätze so dahin schrieb. Ich kann mich auch täuschen und es war seine Absicht....
Fazit: Lesen! Und dann schnell den dritten Band hervor holen, denn genau das habe ich auch gemacht, nachdem ich die letzte Seite beendet habe, um nichts zu verpassen von der neuen Bande zwischen Marcus und seinem Bruder Frank.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(738)

1.470 Bibliotheken, 19 Leser, 18 Gruppen, 108 Rezensionen

thriller, mord, folter, misshandlung, cody mcfadyen

Der Menschenmacher

Cody McFadyen , Axel Merz , Wolfgang Neuhaus
Fester Einband: 605 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 01.01.2011
ISBN 9783785724071
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(197)

418 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 13 Rezensionen

thriller, smoky barrett, cody mcfadyen, krimi, dunkelheit

Ausgelöscht

Cody McFadyen , Angela Koonen , Dietmar Schmidt
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.04.2013
ISBN 9783404169399
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(211)

438 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

smoky barrett, krimi, cody mcfadyen, mord, tathergang

Das Böse in uns

Cody McFadyen , Axel Merz
Flexibler Einband: 570 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.04.2013
ISBN 9783404169382
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(273)

527 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

thriller, smoky barrett, cody mcfadyen, spannung, pflegeeltern

Der Todeskünstler

Cody McFadyen , Axel Merz
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.04.2013
ISBN 9783404169375
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(266)

614 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

thriller, cody mcfadyen, smoky barrett, jack the ripper, fbi

Die Blutlinie

Cody McFadyen , Axel Merz
Flexibler Einband: 475 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.04.2013
ISBN 9783404169368
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(145)

282 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

thriller, berlin, nils trojan, psychothriller, max bentow

Die Totentänzerin

Max Bentow
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.12.2014
ISBN 9783442481507
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(190)

357 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

thriller, max bentow, psychothriller, berlin, nils trojan

Die Puppenmacherin

Max Bentow
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.02.2014
ISBN 9783442480036
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

91 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

norwegen, alkoholiker, trauer, familie, skandinavien

Sterben

Karl Ove Knausgård , Paul Berf
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei btb, 10.08.2015
ISBN 9783442749577
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 
87 Ergebnisse