Queenelyza

Queenelyzas Bibliothek

3.166 Bücher, 283 Rezensionen

Zu Queenelyzas Profil
Filtern nach
3219 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

4 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Fürchte den Zigeunerfluch...: Horror-Thriller

Andrea Schorn
E-Buch Text
Erschienen bei null, 11.04.2017
ISBN B06ZZGWD6T
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

thriller, carson ryder, clair peltier, mord, harry nautilus

Den Wölfen zum Fraß

Jack Kerley , Bettina Zeller
Flexibler Einband: 443 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.05.2009
ISBN 9783548281018
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

königshaus, historischer roman, haas, mittelalter, frankreich

Henry und Alienor

Kathrin von Glasow , Sylvie von Frankenberg
Flexibler Einband: 681 Seiten
Erschienen bei Droemer/Knaur, 01.10.2002
ISBN 9783426611524
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

53 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

thriller, paranoia, psychologie, fitzek, spannung

Das Paket

Sebastian Fitzek , Simon Jäger
Audio CD
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.10.2016
ISBN 9783785753897
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

41 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Für immer in deinem Herzen

Viola Shipman , Anita Nirschl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.06.2017
ISBN 9783596033546
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

mikrosekunde, heuschrechen, digitales fasten, speed, radikalentschleuniger

Speed

Florian Opitz
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 08.10.2012
ISBN 9783442157716
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Ins Glück stolpern

Daniel Gilbert , Burkhard Hickisch
Flexibler Einband: 444 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 13.06.2008
ISBN 9783442154883
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Was wir heute wissen müssen: Von der Informationsflut zum Bildungsgut - Ein SPIEGEL-Buch

Johannes Saltzwedel , Joachim Mohr , Norbert F. Pötzl
E-Buch Text: 240 Seiten
Erschienen bei Deutsche Verlags-Anstalt, 31.03.2011
ISBN B004TQH1IA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

ratgeber, weisheit, glück zufriedenheit

Die fünf Geheimnisse, die Sie entdecken sollten, bevor Sie sterben

John Izzo , Ulla Rahn-Huber
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.04.2010
ISBN 9783442156177
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Geil auf Gewalt

Bill Buford , Wolfgang Krege
Flexibler Einband: 359 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.04.2010
ISBN 9783442156283
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

krimi, mode, modelbusiness, sprado, fashion week

Tod auf der Fashion Week

Hans-Hermann Sprado
Fester Einband: 377 Seiten
Erschienen bei Solibro Verlag, 24.08.2007
ISBN 9783932927393
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Ökofimmel

Alexander Neubacher
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.05.2013
ISBN 9783442157600
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

frauen, rente, babyboomer, gleichberechtigung, politik

Die verratene Generation

Christina Bylow , Kristina Vaillant
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Pattloch, 03.03.2014
ISBN 9783629130488
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

gegenwart, sachbuch, forensik/biologie interessierte, ab16j

Vampire unter uns!

Mark Benecke , Lydia Benecke
Fester Einband: 158 Seiten
Erschienen bei Edition Roter Drache, 11.11.2010
ISBN 9783939459422
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

22 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

familie, pflegeheim, pflege, mutti, pflegestufe

Mutti baut ab

Kester Schlenz
Fester Einband
Erschienen bei Mosaik , 13.03.2017
ISBN 9783442393152
Genre: Sachbücher

Rezension:

Traute Schlenz feiert ihren 80. Geburtstag bei bester Gesundheit, doch schon wenig später ist alles anders. Die rüstige alte Dame stürzt zuhause, und damit setzt sich eine Odysee durchs deutsche Gesundheitssystem in Gang, die sich gewaschen hat. Ins Krankenhaus, zum Arzt, dann kommen noch weitere gesundheitliche Schwierigkeiten dazu, die keiner ahnen konnte, Pflegeheim - fast die ganze Palette an Unterbringungs- und Versorgungsformen erlebt der Leser mit der alten Dame mit. Und damit auch die Schwierigkeiten bei diversen Antragstellungen, die schiere Unmöglichkeit, bei der ersten Gelegenheit eine Pflegestufe für eine Pflegebedürftige zu erreichen, die Zeit und die Nerven, die Trautes Kinder mit auf dem Weg lassen...

Kester Schlenz erzählt die wahre Geschichte seiner Mutter mit sehr viel Humor und einem Augenzwinkern, über das man sich manchmal wundern muss angesichts der Dinge, die er schildert. Ein wertschätzender Umgang und eine gute Portion Menschlichkeit sind Aspekte, die im deutschen Gesundheitswesen leider nur allzu oft hintenrunter fallen. Wie man trotzdem damit umgehen kann und dass auch eine schwierige gesundheitliche Situation im Alter nicht unbedingt Endstation Pflegeheim bedeuten muss, das schildert der Autor eindrücklich und liebevoll. Besonders bewundert habe ich dabei auch Traute, wie sie mit allem umgeht, sich nichts gefallen lässt und auch selbst kräftig daran mitwirkt, eben nicht aufs Abstellgleis zu müssen.

Das Buch macht sehr viel Mut und zeigt, was alles möglich sein kann, auch wenn der Weg dahin unendlich mühevoll scheint. Ich habe es sehr genossen, dieses Buch zu lesen, habe oft den Kopf geschüttelt, oft zustimmend genickt und das eine oder andere Mal tatsächlich auch richtig lachen müssen. Trotz des schwierigen Themas "Alter" ein Wohlfühlbuch, das zeigt, wie viel Familie in schweren Zeiten wert ist, wie wichtig es ist, über den Tellerrand hinauszuschauen und alles nicht einfach nur hinzunehmen. Sollte in der Geriatrie zur Pflichtlektüre gehören!

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Love Shack

Jane Costello
E-Buch Text: 496 Seiten
Erschienen bei Simon & Schuster UK, 23.04.2015
ISBN 9781471129285
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

138 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

genmanipulation, gentechnik, elefant, zirkus, diogenes

Elefant

Martin Suter
Fester Einband
Erschienen bei Diogenes, 18.01.2017
ISBN 9783257069709
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

191 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 61 Rezensionen

smoke, london, rauch, fantasy, 19. jahrhundert

Smoke

Dan Vyleta , Katrin Segerer
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei carl's books, 13.03.2017
ISBN 9783570585689
Genre: Fantasy

Rezension:

Wie würde wohl eine Welt aussehen, in der jeder schlechte Gedanke, jede Sünde, Lüge, Bosheit oder Lust sichtbar werden würde? Wenn man den Menschen ansehen würde, wenn sie eine andere Person begehren, einen Banküberfall oder gar einen Mord planen oder einfach nur wütend und unbeherrscht sind? Genau dieses Szenario findet sich in Dan Vyletas Buch "Smoke" wieder, denn in seinem England des 19. Jahrhunderts sondern die Menschen Rauch ab, wenn sie ungute Gefühle verspüren.

Wir begleiten die Freunde Charlie und Thomas, die auf einem Internat leben und verzweifelt dagegen kämpfen, die Aufsichtspersonen diesen Rauch nicht sehen zu lassen, denn die Sünde soll laut der Oberen ausgemerzt werden. Doch bei einem Ausflug nach London stellen sie fest, dass gar nicht alle Menschen diesen Rauch absondern. Gerade im Sündenpfuhl London gibt es Menschen, die  Straftaten begehen, ohne Rauch und Ruß zu verbreiten. Das macht die beiden neugierig, und bei dem Versuch, herauszufinden, was es nun wirklich mit dem Rauch auf sich hat, begeben die beiden sich mitten in ein Abenteuer, das mehr als einmal lebensgefährliche Ausmaße annimmt...

Das Buch und die Geschichte lassen mich etwas zwiespältig zurück. Gut gefallen haben mir der distanzierte, aber hier sehr gut passende Schreibstil, der nicht wertet. So kann sich der Leser selbst heraussuchen, auf wessen Seite er steht. Und Seiten und Charaktere trifft man in diesem Buch wahrlich viele, bei denen man auch oft schwankt, was man denn nun wirklich von ihnen zu halten habe. Die Atmosphäre im Buch und die vielen kleinen Ideen und Einfälle (wie man das Rauchen verhindern kann, beispielsweise, das ist sehr einfallsreich dargestellt) waren ebenfalls grandios und hätten einen wunderbaren Lesespaß bieten können. Wären da nicht auch einige Punkte, die eben genau diesen einschränkten.

Leider braucht die Geschichte nach einem guten und atmosphärischen Anfang im Mittelteil ziemlich lange, bis sie wieder interessant wird, hier traten so deutliche Längen zutage, dass ich nicht nur bei den Charakteren nicht mehr so genau wusste, was ich von ihnen halten sollte. Ein Buch, bei dem ich so oft denken musste: "Mensch, eigentlich ja toll, aber mach doch mal hinne" hatte ich wohl noch nie am Wickel. Da half dann auch der tolle Schreibstil nix, wenn es nicht vorwärtsgeht...

Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass man dem Autor seine Begeisterung für die Geschichte zwar anmerkt, dies aber zu Lasten der Logik geht, denn was jetzt genau für den Rauch verantwortlich ist und WAS genau dieser eigentlich ist, wer raucht und wer nicht, das kam ehrlich gesagt für mich nicht wirklich so rüber. Oder ich habe es überlesen, aber ein so komplexes Thema kann ja irgendwie auch nicht in einem Nebensatz "aufgelöst" worden sein, nehme ich mal an. Die Menschen rauchen halt - ja, aber und weiter? Das machte dann halt auch leider das Ende, an sich gut, dann etwas unausgegoren in meinen Augen.

Was mir wiederum gut gefallen hat - und daran mag es vielleicht liegen, dass der Rauch nicht weiter erklärt wird - ist die Tatsache, dass dem Autoren mit diesem Buch eine großartige Gesellschaftskritik gelingt. Denn eigentlich geht es nicht um Rauchen oder Nichtrauchen, sondern um Arm und Reich. Um Schichten, um Gesellschaftsgefälle, um Macht und Ohnmacht, um Hierarchien, Mut und Angst...als eine Metapher fast jeder Gesellschaft, Politik und Zeit, in der sich solche Situationen finden lassen. Die finden wir heute in der Trump-Ära genau so wie zu Zeiten des 2. Weltkrieges oder diversen Kolonialstreitigkeiten. Insofern also ein brandaktuelles Thema, das aber dann eben wieder durch die lange Pomadigkeit der Story etwas an Wirkung verliert. Schade, dann da hätte echt etwas mehr drin sein können. So reicht es letztendlich nur zu guten 3 Sternen.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

betrug, liebe, kinder, jay mcinerney, mcinerney

Das gute Leben

Jay McInerney , Ingo Herzke , Ingo Hertzke
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 22.02.2010
ISBN 9783462042092
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

geschwister, familie, kinder, brünnig, neid

Worüber wir nicht reden

Jenny Bünnig
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Langen-Müller, 22.12.2016
ISBN 9783784434162
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Kommission

F. Paul : Wilson
Sonstige Formate
Erschienen bei Bertelsmann, 01.01.1997
ISBN B007IDP052
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

107 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, humor, schwangerschaft, freunde, london

Nullnummern

Maria Beaumont , Claudia Geng
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 01.07.2009
ISBN 9783404163038
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

liebe, sex, gewalt, roman, schicksal

Bad Girl

Tabitha King , Marcel Bieger [Übers.]
Flexibler Einband: 590 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.07.2002
ISBN 9783453075955
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

krimi, inspector wexford, britische literatur, 7. fall, 20. jh

Die Tote im falschen Grab / Phantom in Rot

Ruth Rendell , Ilse Bezzenberger , Ute Tanner
Flexibler Einband: 223 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 11.07.2008
ISBN 9783442467419
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

190 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

werwölfe, fantasy, vampire, radio, rudel

Midnight Hour - Die Stunde der Wölfe

Carrie Vaughn
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 01.12.2008
ISBN 9783453524897
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
3219 Ergebnisse