RP4

RP4s Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu RP4s Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

135 Bibliotheken, 33 Leser, 3 Gruppen, 7 Rezensionen

thriller, chris carter, carter, garcia, reihe

Death Call - Er bringt den Tod

Chris Carter , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.08.2017
ISBN 9783548289526
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich habe das Buch direkt am Erscheinungstag gekauft und direkt auf dem iPad verschlungen. Erst 40 Seiten und dann den ganzen Rest am Abend, obwohl ich es mir diesmal einteilen wollte ;-) 


Die Story ist wie immer hochspannend und bei Chris Carter - so meine Meinung - hat man immer das Gefühl man wäre mit jeder Zeile vor Ort dabei. Gut zu visualisierender Schreibstil einfach. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Kommt ganz nah an "Der Kruzifix Killer" heran, was für mich der König der Reihe bleibt.


Leider - jetzt kommt das Leider - habe ich mich am Ende mit der Auflösung auch in diesem Wiedergefunden. Ganz besonders die Art der Opferauswahl, hatten wir schon mal. Das hat mich total enttäuscht. Da muss ich sagen, das schmälert das Buch enorm. Auch die Motivation des Täters ist diesmal - für mich -  eine Spur zu extrem gesponnen. Bisher hatte das alles immer noch einen relativ (für nicht-Forensiker) nachvollziehbaren Charakter. Das jetzt ist etwas too much. Natürlich gibt es nichts was es nicht gibt, aber das war einfach zu verquer. 


Was mich ebenfalls an diesem trotzallem genial tollen Roman gestört hat, ist die Geschichte um Hunter und das Mädchen im Rockabily-Stil. Man hätte das am Ende wenigstens für den Leser sichtbar "happinessen" können. Ohne dieses "vielleicht"... Das hätte Hunter doch auch mal verdient.


Trotz der genannten Punkte, für mich ein richtig tolles Buch was ich genau wie die 7 Teile vorher, bestimmt 10-20x lesen werde...

  (1)
Tags:  
 
1 Ergebnisse