RalfKors Bibliothek

27 Bücher, 9 Rezensionen

Zu RalfKors Profil
Filtern nach
27 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

horror, kurzgeschichten, science fiction, action, blitz verlag

Phantastische Storys 06: Bio Punke'd: Erzählungen

Andreas Zwengel
E-Buch Text
Erschienen bei BLITZ-Verlag, 01.04.2016
ISBN 9783957196064
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Storysammlung Bio Punke'd von Andreas Zwengel hatte ich bereits eine Weile auf meinem Merkzettel, ich glaube, weil Michael Schmidt den Autor auf seinem Blog empfohlen hatte.
Daher habe ich mich gefreut, auf diesem Weg das Buch habe lesen dürfen.
Selten hat eine Storysammlung bei mir so gemischte Gefühle hervorgerufen. Manche Geschichten sind grandios und manche mit wohlwollen soeben Durchschnitt.
Natürlich können nur wenige Autoren jeden Geschmack treffen, aber wenn die eine KG einen genialen Twist innehat, bei der man mit offenem Mund den Schluss liest, und bei der folgenden schon nach der 3. Seite das Ende kennt, ist es ärgerlich.
Denn eines kann Zwengel definitiv und das ist seine große Strärke: geniale Schlusstwists und Bad Ends.
Ich würde mir wünschen, dass er diese Stärke viel öfter auspielt, denn das kann nicht jeder.

Trotz der Defizite, kann dennoch empfehlen, mal einen Blick in die Sammlung zu riskieren, denn sie ist abwechslungsreich und die guten Geschichten sind auch wirklich richtig gut!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

170 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

stephen king, horror, todesstrafe, gefängnis, kurzgeschichte

Böser kleiner Junge

Stephen King
E-Buch Text: 60 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 14.03.2014
ISBN 9783641141769
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

43 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

horror, blutig, brutal, m.h. steinmetz, papierverzierer

The Wild Hunt: Horror

M.H. Steinmetz
E-Buch Text: 222 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 28.04.2016
ISBN 9783959623193
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Schon im Prolog wird eine Familie blutig abgemetzelt und nur die Tochter entkommt. Direkt ein derber und gelungener Einstieg. Nach und nach werden die Charaktere eingeführt, wie der neugierige  Journalist, der sich an einer merkwürdigen Truppe Jäger anschließt, Ein Paar, das einer merkwürdigen Familie in die Hände fällt und ein indianischer Mythos.
Die Mischung verspricht bereits Hochspannung und reichlich Konfliktpotential. Dabei fällt auf, dass der Autor großen Wert auf Authentizität legt, denn der geschichtliche Background zu der Gegend und den Menschen scheint wirklich tiefgründig recherchiert worden zu sein. Die vielen (aber nicht verwirrenden) Wechsel zwischen den Protagonisten treibt die Story spannend an und lässt wenig Atempausen. Zwischendurch werden geschickt Erläuterungen eingeflochten. Im großen Finale geht es etwas durcheinander zu. Wirklich stark war die Szene der Metamorphose und auch das Ende hat mich überzeugt.
Allenfalls die Charakterzeichnung hat mich in manchen Punkten nicht immer sehr tiefgründig.

Fazit: Ein gelungenes und kurzweiliges Buch, für Fans des Horrors ohne viel Kitsch.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

49 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

horror, monster, schwarzer humor, vampire, vampir

The Monster Man of Horror House

Danny King
E-Buch Text: 277 Seiten
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 03.10.2016
ISBN 9783958351844
Genre: Fantasy

Rezension:

Vier Kurzgeschichten in eine kleine Rahmenhandlung gepackt und schon hat man einen Auszug aus dem Leben des John Coal. Das hat der Autor Danny King (steht in keiner Verbindung zu DEM King) wirklich geschickt gelöst.

Ein Rudel 12-jähriger bricht in das Haus von John Coal ein. Er hat bereits mit ihnen gerechnet und legt ihnen eine Falle. Eingesperrt im Keller des Mannes, erzählt er ihnen Geschichten aus seinem turbulenten Leben.

Ich gestehe, ich habe bei dem Klappentext und dem ansprechenden Cover einen Horrorroman erwartet, aber leider keinen bekommen. Obwohl die vier Geschichten gespickt mit Serienkillern, Werwölfen, Geistern und Vampiren  sind, ist das Buch eher als schwarzhumorige Erzählung zu sehen.

Das ist auch der Grund, weswegen ich dennoch nicht enttäuscht wurde, denn erzählen kann Danny King. Er schreibt außerordentlich bildhaft und detailliert. Seine Figuren, auch die Nebenfiguren) haben Charakter und sind glaubwürdig. Besonders der schwarze Humor, der gefühlt in jedem dritten Nebensatz auftaucht ist herrlich subtil.

Ein ausgezeichnetes Buch und ich freue mich, weitere Bücher von dem englischen King lesen zu dürfen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

horror, hellraiser, pinhea, clive barke

Das scharlachrote Evangelium

Clive Barker
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 25.06.2015
ISBN 9783865523792
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

splatter, hölle, pinhead, horror, paralleldimension

Hellraiser

Clive Barker , Joachim Körber , Clive Barker
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Edition Phantasia, 01.03.2006
ISBN 9783937897172
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

151 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

stephen king, gwendys wunschkasten, wunschkasten, richard chizmar, kurzgeschichte

Gwendys Wunschkasten

Stephen King , Richard Chizmar , Ulrich Blumenbach
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.10.2017
ISBN 9783453439252
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(364)

810 Bibliotheken, 50 Leser, 0 Gruppen, 123 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, flugangst, flugangst 7a, psychothriller

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 25.10.2017
ISBN 9783426199213
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

invasion, aliens, körperfresser

Snow - Die Kälte

Ronald Malfi , Jürgen Langowski
Flexibler Einband: 383 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 09.06.2011
ISBN 9783453528529
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

marty, mystery, raststopp, weltuntergang, der fall nemesis

Die Verschwörung der Schatten: Mystery-Thriller

Sören Prescher
E-Buch Text: 234 Seiten
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 02.10.2017
ISBN 9783958352896
Genre: Sonstiges

Rezension:

... und die Welt vom Bösen überrant wird.

Nat ist ein desillusionierter Gerichtsmediziner, der gebeutelt vom Leben, irgendwo zwischen Job, seinem Kater,  Joe´s Bar und seinem bestem Kumpel( der Visionen hat) existiert.
Von einem auf den anderen Tag hört er Stimmen, sieht eigenartiges Grafitti und überfährt einen verwirrten Typen, der ihm eigenartige Dinge über einen toten König erzählt. Zudem folgen ihm Schattenwesen... Nat weiß nicht wer Freund oder Feind ist und wem er trauen kann... am Ende nur sich selbt?
Was nach viel Stoff klingt, wird in einem rasanten Tempo im Stile einer Kurzgeschichte erzählt und man fliegt nur so durch die Seiten. Eine Geschichte, irgendwo zwischen Mistery und Urban Fantasy, die flüßig geschrieben ist und mit allerlei Fanboy-Leckerbissen gespickt ist, die so manches Lächeln auf die Lippen zaubern wird. ( ein Biuik, Star Wars Sprüche, Handyman Jack Vergleiche uvm.)

Einziger Wermutstropfen sind die inneren Monologe und Zwiegespräche von Nat, die manchmal zu viel sind und sich häufig im Kreise drehen.

Das Cover ist stimmig und spiegelt die Atmosphäre des Romans gut wieder.

Daumen hoch an Sören und ich hoffe, es kommen noch weitere spannende Geschichten und ein Lob an den Luzifer Verlag, die gerne mehr deutschen Autoren eine Bühne geben darf.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

duftorgel, schlafmittel, teufel, dorf, vampir

Zwielicht Classic 12

Michael Schmidt , Marina Heidrich , Nadine Muriel , Manfred Lafrentz
E-Buch Text: 205 Seiten
Erschienen bei Amazon Media EU, 10.08.2017
ISBN B074QJZFQC
Genre: Fantasy

Rezension:

Eine Anthologie aus 15 Kurzgeschichten zwischen Horror, Fantasy und Science Fiction. Das Niveaupendel schlägt dabei in beide Richtungen aus. Ob es das überragende „Sand im Getriebe“ von Achim Hildebrand oder die schwache Story über „den langen Marsch der Wolkenkratzer“ von Ellen Norton ist, es ist definitiv für jeden Geschmack etwas dabei. Die Vielfalt ist in jedem Fall die Stärke dieser Anthologie.

Außerdem findet sich ein interessanter Bericht über die dunkle Muse von Karin Reddemann, sowie die durchaus interessante und inspirierende Auflistung der bisherigen Vincent-Preisträger.

Michael Schmidt macht eine der interessantesten und vielfältigsten Anthologien in diesem Land und ich würde gerne 4 Sterne geben, jedoch ist mir in dem Exemplar die schwache Lektorierung aufgefallen, die das Lesevergnügen etwas trübt. Rechtschreibfehler und fehlende Wörter können einem Autor unterkommen und lassen sich auch in der Endfassung nicht vermeiden, aber in diesem Exemplar war das schon viel.  

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

46 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

richard laymon, das auge, usa

Das Auge

Richard Laymon , Sven-Eric Wehmeyer
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.09.2017
ISBN 9783453677036
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

36 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

serienmörder, prag, krimi, andrea gruber, goldene stadt

Die schwarze Dame

Andreas Gruber
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.12.2017
ISBN 9783442480265
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

düster, mystery, vergangenheit, melancholie

House of Rain

Greg F. Gifune
E-Buch Text: 96 Seiten
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 11.05.2015
ISBN 9783958350816
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Gordon Cole, ein alter Vietnamveteran, kämpft mit seinen inneren Dämonen oder sind es etwa echte Dämonen? Seitdem seine Frau, das Licht seines Lebens, gestorben ist, schlägt er sich mit wenig Geld in einer unschönen Gegend durchs Leben. Als der Regen einfach nicht aufhören will, wird er von Tagträumen gejagt. Realität und Wahn verschwimmen.

Gut, dass Greg F. Gifune in der Regel  relativ kurze Romane schreibt, denn die bedrückende, beklemmende Stimmung macht einen echt fertig. Es geht um Trauer, Schuld und Vergebung. Bleibt ein Soldat ein Soldat? Wie kann ein Soldat sich selber verzeihen und hat er Glück verdient? Das sind nur ein paar der Fragen, die sich in dieser Novelle auftun.

Gifune lässt den Leser selbst entscheiden, denn seine Hauptfigur ist durchaus sympathisch, obwohl man sich bewusst ist, was er getan hat.

Das Cover ist sehr stimmig zu dem Inhalt.

Eine fesselnde Novelle, die zum Nachdenken anregt. Gifune regt mit vielen Metaphern alle Sinne an und man fährt mit Cole durch seine eigene Hölle. Es gibt nichts zu meckern, klasse Buch!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

bestie, insel

Savages

Greg F. Gifune
Buch: 260 Seiten
Erschienen bei Voodoo Press, 30.09.2017
ISBN 9789995756420
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

gruseln, große alten, mystery, lovecraft, spannung

Lovecraft Letters - I

Christian Gailus
E-Buch Text: 127 Seiten
Erschienen bei beBEYOND by Bastei Entertainment, 10.10.2017
ISBN 9783732531622
Genre: Fantasy

Rezension:

Dies ist der erste Band der 8-teiligen Serie um den Psychologen Ray Berkely von Christian Gailus.

Ein Grund, warum die Geschichten von H.P. Lovecraft so erschreckend und erfolgreich sind, ist die Authentizität seiner Ausführungen. Besonders die Geschichten, die als Cthulhu-Mythos bezeichnet werden, mischen Fakten mit Fiktion und es bleibt immer ein Gedanke: Könnte etwas dran sein?

Dieser Faden wird von Christian Gailus hier aufgenommen. Zwar wird das Rad dadurch nicht neu erfunden, dennoch ist es sehr lesenswert.

Die Story teilt sich in 3 Erzählstränge: Zum einen der Psychologe Ray Berkely, der selber einen psychischen Knacks (er sieht hin und wieder ein Wesen … ) hat und aufgrund eines riskanten Selbstversuchs einen Fall entzogen bekommt. Ihm wird ein anderer, vermeintlich einfacher Fall anvertraut, bei dem ein Historiker seine Frau umgebracht haben soll. Doch nichts ist so, wie es scheint. Was hat der Historiker über Lovecraft herausgefunden und was hat Berkely damit zu tun? Im 3. Erzählstrang werden die Besucher einer Mammut Hölle Zeugen seltsamer Höhlenbewohner …

Es liest sich spannend mit ordentlichen Cliffhangern. Kurze Kapitel mit wechselndem Setting lassen das kurze E-Book schnell durchlesen. Die Verknüpfung mit dem Lovecraft Universum ist gut gelungen und jeder Fanboy (ja, auch ich!) dürfte freudig über die kleinen Anspielungen lächeln.

Es ist kein literarisches Meisterwerk, aber definitiv ein gelungener Auftakt der Reihe und interessant für Fans des Themas.  

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Vertusa

Moe Teratos
E-Buch Text: 232 Seiten
Erschienen bei null, 09.11.2016
ISBN B01MTLAZLF
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

horror, andreas gruber, kurzgeschichten, luzifer verlag, 15 geschichten

Der fünfte Erzengel

Andreas Gruber
E-Buch Text: 388 Seiten
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 24.07.2017
ISBN 9783958352377
Genre: Sonstiges

Rezension:

15 ERSCHRECKENDE GESCHICHTEN, VON HORROR BIS PHANSTASTIK

Andreas Gruber serviert ein deftiges 15-Gänge-Menü phantastischen Schreckens und menschlicher Abgründe. Treten Sie ein in Friedhöfe, Nervenheilanstalten, verlassene Herrenhäuser und düstere Altbauten, in denen der Wahnsinn nistet. Seien Sie gefasst auf ein unheimliches Brüderpaar, einen geheimnisvollen Fahrstuhl, eine heimtückische Seuche, eine tödliche Buchpräsentation, einen verhängnisvollen Urlaub in das Herzen Marokkos und den finalen Horror biblischen Ausmaßes.

BEI ANDREAS GRUBER IST ALLES MÖGLICH!


Meine Meinung:

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich bislang nichts von Andreas Gruber gelesen habe. Ich habe wohl Nachholbedarf!

15 Kurzgeschichten werden hier serviert, die von klassischem Gothik Horror eines Poe, über Kingschen Horror, bis zu defftigen schwarzen Humor reichen.

An Ideen reicht es Andreas Gruber wirklich nicht, denn ob in fremden Ländern, über eigenartige Landmenschen, in Wänden oder einem Fahrstuhl: der Horror findet überall statt.

So unterschiedlich die Geschichten auch sein mögen, Andreas Gruber schafft es immer die passenden Worte zu finden. Nichts wirkt gestellt oder Fehl am Platze.

Sehr sympathisch sind die kurzen Kommentare, die vor jeder Geschichte die Intention des Autors zu der jeweiligen Story erklären. On sie mit einem lachenden oder traurigen Auge geschrieben wurden, oder auch welchen Preis er dafür erhalten hat. Man liest die Geschichte direkt mit Background. Das Vorwort ähnlich aufschlussreich, da der Weg des Autors zur Phantastik bzw. zum Horror beschrieben wurde. In einigen Zeilen findet man sich selbst wieder. 

Das Cover ist, wie beim Luzifer Verlag üblich, unglaublich Stimmungsvoll. Sehr passend.

Es liegt allerdings in der Natur einer Kurzgeschichten Sammlung, dass einem nicht alles 100%ig gefällt, daher nur 4 von 5 Sternen. Naja, eher 4,5/5 und eine uneingeschränkte Kaufemfehlung. Bei dem Preis Leistungsverhältnis von dem Verlag muss man eh zuschlagen.

Man kann dem Luzifer Verlag gratulieren, einen so ausgezeichneten Autoren an Land gezogen zu haben.

Andreas Gruber kann man im übrigen für seinen guten Musikgeschmack gratulieren. Warum? Lest selbst nach!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

#kurzgeschichten, kurzgeschichten, a. c. hurts, #horrorgeschichten, dagny s. dombois

BAD TOYS: THRILLER - HORROR - EROTIC - EXTREM - HARDCORE -SHORT STORYS -

Alex Miller , Michael Merhi , Alexander Kühl , Andreas März
E-Buch Text: 354 Seiten
Erschienen bei REDRUM BOOKS, 26.07.2017
ISBN 9783959570602
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

28 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

horror, erotik, stand, mythologie, schiff

Ligeia

John Everson
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 22.04.2013
ISBN 9783865521880
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

kranich, zwieleicht x, vampire, mord, beinhaus

Zwielicht X

Michael Schmidt , Michael Siefener , Julia Annina Jorges , Algernon Blackwood
Flexibler Einband: 296 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 14.06.2017
ISBN 9781547151219
Genre: Fantasy

Rezension:

Konfetti-Konfetti! Jubiläum für das Zwielicht Magazin. Es ist die römisch X(sprich zehn) und eine Premiere, denn es ist mein erster Band der Serie. Ich gestehe, mir ist da wohl einiges entgangen, denn für Horror/Phantastik- Freunde wird hier ein buntes Sammelsurium von blutig/brutal bis subtil/nachdenklich geboten.

Es liegt in der Natur der Dinge, das dem Leser nicht alle Geschichten gefallen, dennoch lohnt sich der Kauf, denn lesenswert sind sie alle.  In diesem Band befinden sich 14 Storys, die thematisch, als auch von der Länge variieren, was an sich ja eine Seltenheit geworden ist.

Abgerundet wird der Band durch unterschiedliche Artikel, die sich zum einen um die Phantastikszene drehen und, wenn man so will, einen tieferen Einblick bieten, zum anderen gibt es einen Artikel, der näher in die Thematik einer der Geschichten im Buch eingeht.

Es gibt von mir 4 von 5 Sternen, da nicht alles zu 100% gefällt, aber das Gesamtpaket so richtig rund ist.

Bis der neue Band raus ist, werde ich mir mal die anderen gönnen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Alten waren, die Alten sind: Drei Horrornovellen auf H. P. Lovecrafts Spuren

Fred Ink
E-Buch Text
Erschienen bei null, 28.04.2017
ISBN B071YR5B77
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

horror, festa verlag, splatter, bedrohlich, ekel

Sein Schmerz - Extrem

Wrath James White
E-Buch Text: 92 Seiten
Erschienen bei Festa, 26.10.2013
ISBN 9783865523020
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

horror

Bleed: Ausgeblutet

Ed Kurtz , Stefanie Maucher
Buch: 280 Seiten
Erschienen bei Voodoo Press, 15.02.2016
ISBN 9789995756086
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

horror, parasit, virus, roadtrip, road trip

Benjamins Parasit

Jeff Strand , Verena Hacker
Buch: 180 Seiten
Erschienen bei Voodoo Press, 15.10.2012
ISBN 9783902802187
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
27 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks