Rasp

Rasps Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu Rasps Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

51 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, englisch, the maze runner, james dashner

(The Maze Runner) By Dashner, James (Author) Paperback on 24-Aug-2010

James Dashner
Flexibler Einband
Erschienen bei Delacorte Press Books for Young Readers, 24.08.2010
ISBN B0051XVROY
Genre: Sonstiges

Rezension:

Allgemeines

"The Maze Runner" ist der erste Teil einer Trilogie, die im Deutschen "Die Auserwählten" ( 1. Band: Im Labyrinth ) heißt. Ich habe das Buch auf Englisch gelesen und kann deshalb teilweise nur auf englische Begriffe zurückgreifen.

Das Buch hat 374 Seiten und ist eine Jugenddystopie.


Inhalt

Es geht um Thomas, der in einem Aufzug aufwacht und sich an rein gar nichts mehr erinnern kann. Als die Aufzugstür schließlich aufgeht, stehen draußen ungefähr 50 männliche Jugendliche.
Diese erzählen Thomas, dass sie sich in einem Gebiet namens "the Glade" befinden, das von riesigen Wänden umgeben ist, die sich tagsüber in einem Tor öffnen. Außerhalb dieser Wände liegt das Labyrinth.

Thomas erfährt ebenso, dass die Jungs schon etwa zwei Jahre dort sind, da sie es bisher nicht geschafft haben, das Labyrinth zu lösen.
Das liegt zum einen daran, dass sich die Wände Nacht für Nacht verschieben und zum anderen an den Bestien, die jede Nacht in das Labyrinth gelassen werden und den Jungs das Leben buchstäblich zur Hölle machen.

Trotzdem hat Thomas das dringende Bedürfnis, das Rätsel zu lösen, und so macht er sich auf den Weg ins Labyrinth.


Fazit

Das Buch ist ganz gut geschrieben, spannend und die Charaktere sind gut ausgearbeitet. Trotzdem hat es mich irgendwie nicht ganz überzeugen können, deshalb nur drei Sterne.
Irgendwas hat gefehlt.

  (0)
Tags:  
 
1 Ergebnisse