Raven

Ravens Bibliothek

1.076 Bücher, 234 Rezensionen

Zu Ravens Profil
Filtern nach
1076 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kinderbuch

Wir werden nicht von Yaks gefressen - hoffentlich

C. Alexander London , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2014
ISBN 9783401505404
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: kinderbuch   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

janosch, kinderbuch, fernweh, freundschaft, tigerente

Oh, wie schön ist Panama

Janosch , Antje Bones
Fester Einband: 78 Seiten
Erschienen bei Xenos Verlagsgesellschaft, 01.08.2006
ISBN 9783821231792
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: janosch, kinderbuch   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kalender, diy

Kalender für kontrolliertes Chaos

Keri Smith , Ulrike Becker
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Kunstmann, A, 27.05.2015
ISBN 9783956140358
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: diy, kalender   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

kinderbuch, katze, armut, obdachlosigkeit, fantasy

Crenshaw - Einmal schwarzer Kater

Katherine Applegate , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 22.09.2016
ISBN 9783737354271
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Buch "Crenshaw" von Katherine Applegate ist 224 Seiten lang und beim Fischerverlag erschienen.

Das Hardcover hat einen schönen festen Einband und dicke Leseseiten. Ich finde die Coverillustration sehr gelungen!

Jackson hat eine schwere Zeit durchgemacht und nun geschieht es wieder! Vor drei Jahren hatte er einen imaginären Freund namens Crenshaw. Damals lebte die Familie im Auto, weil sie obdachlos wurde. Jetzt ist Crenshaw wieder da und die Familie, die es scheinbar geschafft hatte und in einer Mietwohnung lebte, ist wieder von der Armut gezeichnet und muss ihre Wohnung wohl erneut aufgeben. Der Vater ist sehr krank und kann nicht mehr arbeiten. Jackson ärgert es das seine Eltern nicht mit ihm reden. Als wäre er noch ein kleines Kind. Dabei hat er doch das Recht darauf zu wissen was los ist. Schließlich betrifft es ja auch ihn, seinen Hund und die kleine Schwester.

Nach dem Cover und Klapptext haben wir eine ganz andere Story erwartet, irgendwie magischer, mit weniger harter Realität. Das fanden mein Sohn und ich traurig und enttäuschend. Lustig ist die Story in keinster Weise und Crenshaw taucht auch nur sehr selten auf. Der Kater ist eher eine Randfigur im Geschehen, weshalb ich den Titel nicht unbedingt passend finde. Dennoch ist die Geschichte sehr berührend, denn sie zeigt wie die eigene Phantasie einem Kind in schwierigen Situationen helfen kann. Das Thema der Armut und Obdachlosigkeit ist sehr tiefgehend und die Story ist sehr traurig, melancholisch, drückend und regt zum Nachdenken an. Trotz der schlimmen Umstände ist alles sehr herzig und liebevoll geschrieben und der Schreibstil ist einfach und flüssig. Ein wichtiges Thema und eine tolle Geschichte, die sicherlich Kindern in ähnlichen Situationen helfen kann. Allerdings würde ich es für sehr sensible, nachdenkliche Kinder nicht empfehlen, da es doch sehr zum Nachdenken anregt und ein erstes, trauriges Thema behandelt.

Fazit: Meiner Meinung nach nicht für sensible, nachdenkliche Kinder geeignet, da es ein tiefgehendes, ernstes Thema behandelt. Obdachlosigkeit und Armut durchziehen das Buch. Trotz der drückenden, traurigen Stimmung ist die Story feinfühlig und herzig geschrieben in einfacher Sprache und flüssigem Schreibstil. Crenshaw ist nur eine Randfigur und ich fand die Story absolut nicht lustig, aber das Buch kann sicherlich Kindern helfen die in ähnlichen Situationen stecken, weil sie sich so verstanden und nicht allein fühlen. Eine bedingte Leseempfehlung, da nicht für Jeden geeignet!

  (21)
Tags: armut, katze, kinderbuch, obdachlosigkeit   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Katze, die zur Weihnacht kam

Amory Cleveland
Fester Einband
Erschienen bei - 1989, 01.01.1989
ISBN B00D3TQJO6
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: katze, weihnachten   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

depression, kinderseelenallein, gewalt, familie, kindheit

Kinderseelenallein

Ann Helena Neudek
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Patmos Verlag, 14.03.2016
ISBN 9783843607285
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags: biographie, depression, erfahrung, gewalt   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

282 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 28 Rezensionen

freundschaft, paris, obdachlos, obdachlose, obdachlosigkeit

No & ich

Delphine de Vigan , Doris Heinemann , Delphine de Vigan
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.08.2010
ISBN 9783426501580
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: drama, hochbegabung, jugendroman, obdachlosigkeit   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

game of thrones, fantasy
Rezension:  
Tags: fantasy, game of thrones   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

batman, comic, joker, alan moore, dc comics

Batman: The Killing Joke

Alan Moore , Brian Bolland , Bill Finger , Brian Bolland
Flexibler Einband
Erschienen bei Panini, 15.08.2008
ISBN 9783866076402
Genre: Comics

Rezension:  
Tags: batman, comic, joker   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

loki, asatru, götter

Loki Laufeyson: die Geschichte eines Gottes

Renate Steinbach
Flexibler Einband: 190 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 13.12.2012
ISBN 9781481225779
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: asatru, götter, loki   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

72 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

magie, magnus myst, rätsel, böse, myst

Das Böse Buch

Magnus Myst , Jörg Hartmann
Fester Einband: 123 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter, 15.01.2009
ISBN 9783800054664
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: interaktiv, kinderbuch, rätsel   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kinderbuch, einhorn, elfe, fantasy

Hummelbi – Das Einhorn im Elfenwald

Tanya Stewner , Nadine Jessler
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 24.11.2016
ISBN 9783596812868
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: einhorn, elfe, fantasy, kinderbuch   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

25 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

weihnachten, geschenke, weihnachtsgeschichten, humor, geschichten

Aber dieses Jahr schenken wir uns nichts!

Mark Spörrle , Sabine Völkers , any.way , Cathrin Günther
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.11.2008
ISBN 9783499247200
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: weihnachten   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

plätzchen, backen, weihnachten

Plätzchen ohne Schnickschnack

Günter Richter
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Edition XXL, 21.09.2015
ISBN 9783897361676
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: backen, plätzchen, weihnachten   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kinderbuch, riese

Munkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt und der fliegende Esel

Janet Foxley , Sigrid Ruschmeier , Steve Wells
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 23.07.2015
ISBN 9783596811304
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Buch "Munkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt und der fliegende Esel" ist Band 2 einer Triologie. Das Buch ist von Janet Foxley geschrieben, 256 Seiten lang und beim Fischerverlag erschienen.

Die Illustrationen sind total witzig und skurril und jede Leseseite ist mit Riesendreck und Fingerabdrücken überzogen. Das macht wirklich Riesenspaß!

Das Buch hat folgende Literaturpreise erhalten:

Munkel Trogg. Der kleinste Riese der Welt‹:
Nominiert für den Waterstones Children’s Book Preis 2012
Nominiert als Stockton on Tees Children’s Book of the Year 2012
Nominiert für den Leeds Book Preis 2012
Nominiert für den Sheffield Children’s Book Preis 2012

›Victoria Street No. 17‹:
Ausgezeichnet mit der Ulmer Unke 2016 in der Kategorie ›Jüngere Leser‹

Munkel ist nun der weise Mann, aber viele Riesen hören trotzdem nicht auf ihn und tun ihn als kleinen Spinner ab. Dabei hat Munkel herausgefunden, dass die Riesen in einem Vulkan leben, der zu jeder Zeit ausbrechen kann. Wie soll er sein Volk überzeugen und retten? Vielleicht kann seine Menschenfreundin ja helfen und sich als Esel verkleiden, denn dem sagenumwobenem, fliegenden Esel müssen die Riesen doch einfach glauben!

Auch Band 2 ist  spannend und witzig geschrieben. Der Schreibstil ist flüssig und einfach. Wieder einmal schafft es die Autorin einen gleich in das skurrile Abenteuer hineinzuziehen. Munkel wächst dabei wieder über sich hinaus und zeigt allen das er, obwohl er klein ist, große Taten vollbringen kann.

Fazit: Ein spannendes, witziges Buch mit lustigen Illustrationen, wo ein kleiner Riese über sich hinauswächst! Leseempfehlung!

  (8)
Tags: kinderbuch, riese   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

behinderung, freundschaft, inklusion, rollstuhl, kindheit

Schwer behindert / leicht bekloppt

Bernd Mann
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Münsterverlag, 04.10.2016
ISBN 9783905896619
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Schwer behindert, leicht bekloppt" von Bernd Mann ist 194 Seiten lang und beim Münsterverlag erschienen.

Das Hardcover hat eine schöne robuste Qualität mit dicken Leseseiten.

Bernd hat den schwer behinderten und depressiven Christian (damals 15 Jahre alt) als Zivi in einer Klinik kennengelernt. Das sich zwischen den beiden eine Freundschaft entwickelt, die ein ganzes Leben lang anhält, haben beide zu dem Zeitpunkt noch nicht geahnt. Das Buch umfasst 25 Jahre der tiefen, inspirierenden Freundschaft zwischen Bernd und Christian. Da hat schon manch einer zu Bernd gesagt er sei doch bekloppt weil er sein halbes Leben lang einen Behinderten betreut. 

Das Buch ist sehr bewegend und inspirierend. Es umfasst das kennenlernen, welches sich wirklich schicksalshaft darstellt und erzählt die folgenden Jahre, als Bernd beschließt Christian zu sich zu nehmen und für ihn zu Sorgen bis zur heutigen Zeit. Dabei gibt es viele Hürden mit Christians Gesundheit und auch mit den Ämtern zu überwinden, die sich grundsätzlich immer quer stellen und wo man ständig die Kraft aufbringen und klagen muss. Das kenne ich leider auch von uns. Das Buch klärt auf, denn ein Behinderter hat es doppelt schwer. Ob es durch zu wenig Aufklärung, Berührungsängste und Vorurteile in der Gesellschaft ist oder durch die ständigen Ablehnungen von Hilfsmittel, Therapien und Vergütungen durch die Ämter oder unwissende Ärzte, die einen als Versuchskaninchen missbrauchen, Fehldiagnosen stellen und durch falsche Medikationen die Gesundheit gefährden oder durch unterlassener Hilfeleistung oder falscher Behandlung die Situation verschlimmern und das Leben sogar beeinträchtigen, im schlimmsten Fall nehmen. Wie gut das Bernd ein Studium abgeschlossen hat, was ihm rechtlich weiterhilft und das er soviel Kraft und Kampfgeist hat um für Christian einzustehen. Aber ist gibt nicht nur Probleme und düstere Zeiten. Beide erleben auch einige Reisen gemeinsam, schöne Momente die tief verbinden und zusammenschweißen.  Ein auf und ab, wie das Leben nun mal so spielt. Ich hätte mir noch ein wenig mehr Gefühle und Details gewünscht, verstehe aber das es schwierig ist eine Balance zu finden, damit man nicht zu persönlich wird und Grenzen überschreitet, die dem Behinderten vielleicht die Würde nehmen könnten. Zum Ende hin muss Christian alleine eine schwierige Entscheidung treffen, welche dann aber offen bleibt und den Leser ohne Antwort zurücklässt. Das liegt jedoch daran, dass es zu dem damaligen Zeitpunkt noch keine Antwort gab und man den Verlauf noch nicht abschätzen konnte oder auch immer noch nicht kann. Aber ich habe mit dem Autor Bernd und auch Christian geschrieben, die über Facebook für Leser immer zu erreichen sind und herzig antworten. Sehr sympathisch bemühen sich die Beiden und freuen sich von Herzen über jedes Feedback. Da geht einem als Leser das Herz auf, man fühlt sich ganz nah und man ist noch stärker gerührt. Wenn ich die komplette Story eines professionellen Autors beurteilen würde, dann müsste ich dem Buch 4 Sterne geben, da aber Bernd Pfleger, Freund und Betreuer von Christian ist und kein professioneller Autor, muss man das komplette Konzept und die Botschaft die dahinter steht mit verdienten 5 Sternen belohnen. Es ist ein Werk das Mut macht, anderen Betroffenen und Angehörigen zeigt, dass sie nicht allein mit ihren Problemen dastehen und es macht einen wichtigen Schritt zur Aufklärung und Inklusion. Das ist wirklich wunderbar! Großartig das es so Menschen gibt wie Bernd Mann, die einen Freund so selbstlos lieben, helfen und für ihn kämpfen. Es gibt reale Superhelden unter uns, Bernd Mann ist einer von ihnen und auch Christian ist ein wirklicher Superheld. Er kämpft stehts, verliert niemals sein Lächeln und seine Hoffnung und überwindet seine größten Ängste.

Fazit: Ein Buch welches Betroffenen und Angehörigen Mut macht und einen wichtigen Schritt zur Aufklärung und Inklusion darstellt. Eine wunderschöne Freundschaft mit zwei realen Superhelden. Absolute Leseempfehlung!

  (17)
Tags: behinderung, freundschaft, inklusion, integration, pfleger, superheld   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

120 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

gewalt, thriller, yuppie, serienmörder, new york

American Psycho

Bret Easton Ellis
Flexibler Einband
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch
ISBN 9783462022612
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: psychopath, thriller   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

plätzchen, backen, rezepte, weihnachten

Weihnachtsdose mit Buch - Weihnachten mit Kindern Backen

Dr. Oetker
Flexibler Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Dr. Oetker ein Imprint von ZS Verlag, 05.10.2015
ISBN 9783767009394
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch-Set "Weihnachten  mit Kindern Backen" von Dr. Oetker besteht aus einer Weihnachtsdose, Ausstechformen und einem Backbuch.

Die Schmuckdose ist mit ca. 23x17cm ziemlich groß und hat ein total niedliches, witziges Motiv. Die Qualität ist mittelmäßig. Es kommt schon mal ein kleiner Kratzer oder eine kleine Beule hinein, wenn man nicht vorsichtig ist. Aber für den Preis absolut super!

Die 3 Ausstechformen haben einen Anti-Rutsch-Silikonrand sind groß und haben eine schöne Qualität. Es macht Spaß damit zu arbeiten.

Das Backbuch ist 64 Seiten lang, hat eine gute Softcoverqualität und schöne dicke Leseseiten mit Glanz. Enthalten sind ca. 22 Rezepte und zu jedem Rezept gibt es ein großes, farbiges Foto.

Die Rezepte kommen mit wenigen Zutaten aus und sind kinderleicht und schnell hergestellt. So gelingen auch dem größten Backmuffel schnell ein paar leckere Plätzchen. Für Die bunten Plätzchen mit Zuckerperlen, Lebkuchenmännchen, Hexenhaus und Weihnachtsmanngesichter mit Fondant lassen Kinderaugen strahlen. Es treffen sich hier viele klassische Rezepte wie Spritzgebäck, Lebkuchen, Zimt-. Butter- und Zitronenkekse und ganz viele Rezepte mit Puderzuckerguss. Bis auf die Pistazientaler sind aber keine außergewöhnliche oder neuartigen Ideen dabei, was ich wirklich schade finde, weshalb es einen Stern Abzug gibt. Dennoch haben wir hier ein super süßes Set, was sich für den günstigen Preis auf jeden Fall lohnt zu kaufen. Auch eine tolle Geschenkidee!

Fazit: So gut wie keine neuen Ideen, aber dennoch ein tolles Set mit schöner Schmuckdose, guten Ausstechförmchen und einem Backbüchlein mit leichten Rezepten, die mit wenigen Zutaten auskommen und kinderleicht zuzubereiten sind. Eine süße Idee zum günstigen Preis!

  (36)
Tags: backen, plätzchen, rezepte, weihnachten   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

plätzchen, backen, ernährung

Die allerleckersten Weihnachtsplätzchen


Fester Einband: 64 Seiten
Erschienen bei h.f.ullmann publishing, 01.09.2011
ISBN 9783833159657
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: backen, ernährung, plätzchen   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

kinderbuch, riese

Munkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt und der große Drachenflug

Janet Foxley , Sigrid Ruschmeier
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 28.07.2016
ISBN 9783596812431
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: kinderbuch, riese   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kinderbuch, elfe

Hummelbi – Eine Fee ist keine Elfe

Tanya Stewner , Nadine Jessler
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 22.09.2016
ISBN 9783596812851
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: elfe, kinderbuch   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

kinderbuch, elfen, elfe, hummelbi

Hummelbi – Wie weckt man eine Elfe?

Tanya Stewner , Nadine Jessler
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 28.07.2016
ISBN 9783596812844
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: elfe, kinderbuch   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

manga, seelen, shinigami, waffen, action

Soul Eater, Band 13

Atsushi Ohkubo , Claudia Peter
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.10.2011
ISBN 9783551792235
Genre: Comics

Rezension:  
Tags: manga, shonen   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

lesbisch, liebe, chat, kuss, homosexualität

Das Gegenteil von Schokolade

Mirjam Müntefering
Flexibler Einband: 299 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 09.12.2009
ISBN 9783404148547
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: homosexualität, liebe, mirjam müntefering   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

28 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

fantasy, heidi, horror, almöhi, lustich

Heidi und die Monster

Johanna Spyri , Peter H. Geißen
Fester Einband: 283 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag (HC), 18.10.2010
ISBN 9783442312443
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: fantasy, horror, humor, zombies   (4)
 
1076 Ergebnisse