Reality_dreams Bibliothek

13 Bücher, 12 Rezensionen

Zu Reality_dreams Profil
Filtern nach
13 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

berlin, geitermädchen, hitler, juden, tod, trauma

Für Immer Vergessen

C. Rimmeck
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei C. Rimmeck, 01.03.2018
ISBN 9783000591648
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Beim Versuch den Tod ihrer Tochter zu vergessen, startet ein Ehepaar einen Neuanfang in Berlin. Von Depressionen und Trauer gefesselt wird die Frau von einem Mädchen heimgesucht. Der Mann versucht alles erdenkliche um diese wackelige Ehe noch zu retten. Doch stattdessen kommt er einem Geheimnis auf die Spur, die tief mit der dunklen Geschichte Deutschlands zu tun hat. 


Fazit:
Die historischen Hintergründe die man ab und zu vom Buch bekommt sind absolut fantastisch zu lesen. Ich würde sogar sagen "Für immer vergessen" wäre als historischer Roman noch besser als ein Thriller. Da der Spannungsfaktor und Nervenkitzel nicht gerade hoch war. Die Charaktere waren sehr lebensecht und authentisch dargestellt, dennoch hatte man manchmal Probleme sich wirklich in diese hineinversetzten zu können. 

Alles in allem hat das Buch Hoch- und Tiefpunkte und wer seine Finger nicht von alten Geschehnissen lassen kann, dem kann ich das Buch nur wärmstens ans Herz legen

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(364)

721 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 112 Rezensionen

"magie":w=12,"black blade":w=10,"fantasy":w=9,"monster":w=8,"jennifer estep":w=8,"liebe":w=5,"mafia":w=5,"devon":w=4,"lila":w=4,"freundschaft":w=3,"familie":w=3,"jugendbuch":w=3,"trilogie":w=3,"jenniferestep":w=3,"blackblade":w=3

Black Blade - Die helle Flamme der Magie

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.10.2016
ISBN 9783492703574
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

12. jahrhundert, 4. band, band 4, historisch, historischer roman, intrigen, irland, liebe, qunaj, reihe, roman, sabrina qunaj, serie, verlag goldmann, wales

Die fremde Prinzessin

Sabrina Qunaj
Flexibler Einband: 700 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.04.2018
ISBN 9783442485925
Genre: Historische Romane

Rezension:

Worum es geht:


Wir schreiben das 12. Jhd. im alten England: mächtige Burgen, herrschende Fürsten und mittendrin Basilia de Clare (kurz: Lia). 
Als uneheliches Kind einer einfachen Magd und dem mächtigen Herrscher Richard de Clare hat sie es nicht gerade einfach. Von jedem verstoßen schafft sie es dennoch ein Leben mit ihrer Zwillingsschwester zu führen.
 
Doch es kommt wie es kommen musste, sie begleitet ihren Vater nach Irland und wird dort mit jemandem aus seinem Gefolge vermählen. Doch was ihr Vater nicht weiß: Ihr Herz ist bereits längst  jemand anderem vergeben.


Fazit: 

Es ist ein historischer Roman epischen Höhen aber auch sentimentalen Stellen.
Alle Charaktere sind authentisch und schon nach kurzer Zeit schließt man sie  ins Herz. Sie haben ihre Stärken und Schwächen und sind auf ihre eigene Art und Weise liebenswürdig. Vor allem Lia mit ihrer draufgängerischen Art und ihrem großen Mut prägt die Geschichte von Grund auf. 

Das Setting und generell die Zeit sind wirklich toll beschrieben, sodass man während dem Lesen das Gefühl hat, selbst ein Teil dieser Zeit zu sein.

Als Bonus gibt es obendrauf sogar noch eine gesamte Landkarte mit England und Irland und zwei ausführlich beschriebene Stammbäume von historischen Personen die während dem Buch vorkommen. 

Auch gut hat mir die Charakteren Aufzählungsliste gefallen. Da im Buch schon sehr viele unterschiedliche Figuren mit unterschiedlichen Beziehungen und Verwandtschaften vorkommen, finde ich es wirklich erleichtern dass es so eine gut strukturierte Characteraufzählung gibt, so kann man während dem Lesen immer umblättern und schauen wer jetzt wer ist. 

Daher gibt es von mir die gesamte Punktzahl da das Buch wirklich nicht nur von der Geschichte sondern auch als Ganzes mit dem leicht romantischen Schreibstil grandios ist. 


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

bozen, commissario, essen, liebe, mord, südtirol

Der Schein betrügt

Ralph Neubauer
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Athesia Tappeiner Verlag, 14.05.2012
ISBN 9788860111616
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Kunst mal kriminell. Fälschung, Betrug, Geld aus unreinen Quellen, damit haben Famio Fameo, Tommaso Caruso und Francesca Giardi zu kämpfen. 


Der Spannungsfaden dieser Geschichte hält sich am Anfang sehr in den Hintergrund und macht einstweilen auch einen Abstecker in die Story. Erst ab der Hälfe des Buches wird es richtig spannend.
 
Mit den Charakteren konnte ich nicht so recht warm werden. Elisabeth fand ich einigermaßen abwechslungsreicher als die anderen. Auch Fabio ist authentisch beschrieben worden.

Das Setting, und die Kulissenbeschreibung fand ich Spitze, man hat alles im Inneren des Auges sehen können. 

Alles in allem finde ich die Story und das Buch gut, die Charaktere hätten mehr lebensechter sein können und am Anfang der Schreibstil vielleicht  nicht ganz so langatmig.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

band 3, dämonen, düster, eherne garde, epische fantasy, fantasy, götter, krönender abschluß, peter hohmann, trilogie

Die Eherne Garde 3: Die Ebenen der Ewigkeit

Peter Hohmann , Mark Freier
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Atlantis Verlag, 30.05.2017
ISBN 9783864023873
Genre: Fantasy

Rezension:

Dämonen haben jetzt nichts mehr was sie aufhalten könnte. Menschen, Elfen, Zwerge und alle anderen Völker Yurs sind in großer 

Lebensgefahr. Es gibt nicht einen Lichtschimmer in diesem düsteren Labyrinth des Schicksals, doch die Hoffnung stirbt zu letzt.

Am Anfang hat mir die "Mini" - Zusammenfassung über das bisherige Geschehen sehr gut gefallen, so ist relativ schnell wieder ins Geschehen eingetaucht. 

In diesem Band sind die Charaktere fast schon lebensechter geworden als in den vorangegangen Büchern. Jeder ob wichtig oder unwichtig entfaltet hier sein vollstes Potenzial. Authentisch wie eh und je habe ich vor allem Avi wieder einmal ins Herz geschlossen.

Der Schreibstil ist wie immer flüssig, und keine einzige Seite zeugt von Langatmigkeit. Während dem Lesen fährt der Leser eine Achterbahn des Schreckens. Einmal umgibt ihn die leichte Höhe und Frische, und im nächsten Moment stürzt er in die finstere Tiefe, aus dem es kein Entkommen scheint.

Das Buch hält viele Überraschungen bereit, und zum Endspurt steigt natürlich die Spannung und der Nervenkitzel.

Ich kann jedem der etwas für Fantasy, egal ob düster oder nicht, dieses Buch ans Herz legen. Die Achterbahnfahrt ist nämlich nicht leicht zu vergessen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

176 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 93 Rezensionen

"krimi":w=11,"cold case":w=8,"hamburg":w=6,"mord":w=5,"elbmarsch":w=5,"vergangenheit":w=4,"marsch":w=3,"apfelernte":w=3,"romy fölck":w=3,"deichgraben":w=3,"apfelhöfe":w=3,"totenweg":w=3,"spannend":w=2,"kriminalroman":w=2,"düster":w=2

Totenweg

Romy Fölck
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 23.02.2018
ISBN 9783785726228
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mitten in der Nacht wird Firda's Vater niedergeschlagen. Daraufhin kehrt die junge Polizistin wieder zurück in ihr Heimatdorf auf dem Land. Doch dort holt sie ihre Vergangenheit , mit der sie bereits vor Jahren abgeschlossen hat, in Form von Kriminalkommissar Haverkorn wieder ein. Beschäftigt sich Haverkorn wirklich mit dem Anschlag auf Frida's Vater oder hängt er noch an dem Fall von vor 20 Jahren, bei dem auch Frida zu involviert gewesen scheint?

Totenweg. Der Autakt zu einer grandiosen Kriminalreihe. Tolle Story. Tolle Charaktere. Toller Schreibstil. Der Countdown- Entspurt am Ende hebt die Spannung um das Vielfache an! Auch in die Charaktere kann man sich leicht hineinversetzten und ihre Handlungen sind auch meistens sehr nachvollziehbar.

Leichte Schlussfolgerungen sind hier fehl am Platz. Überall befinden sich Fallen und Holzwege, die der Leser erst nach und nach wahrnimmt.

Ein gelungenes Buch mit einem realistischen Ende und Charakteren.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

agatha christie, cosy krimi, hercule poirot, hochzeit, hommage, krimi, mord

Eine Leiche für Perrot

C'rysta Winter
Flexibler Einband: 308 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 18.05.2018
ISBN 9783744871303
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wer von Agatha Christie's Poirot Geschichten noch nicht genug hat, der kann sich auf eine nervenauftreibende Fortsetzung mit dessen Enkel Perrot gefasst machen.

 Man sagt: Eine Hochzeit ist der Beginn des wahren Lebens. Zu blöd für Lady Lucy Atterberry die bei ihrer zweiten Hochzeit mit Henry Atterberry tot aufgefunden wird. Noble Hochzeitsgäste wohin man sieht, doch wo versteckt sich der Mörder? Unter den weinenden Damen, den frustrierten Gentlemens oder vllt war es doch der Reden schwingende Bürgermeister? Eine Reise mit Archille Perrot und dessen Freund Inspektor Jeff auf ein kriminalistisches Abenteuer. Nervenkitzel ist garantiert und wer zudem noch einen Faible für wunderschönes Sprachen-Arrangement der Adeligen besitzt, dem kann ich dieses Buch nur ans Herz legen.

Facit: Hautnah am Geschehen mit Perrot und seinem Freund Jeff dabei zu sein, hat mich fasziniert, insofern da ich mich perfekt in die Hauptcharaktere hineinversetzen kann und die Autorin dieses Buches C'rysta Winter ihr Handwerk versteht. Durch versteckte Hinweise und falschen Holzwegen kann das schwache Nerven schon mal frustrierend vorkommen. Doch hey, selbst Perrot kann sich irren.

Es war wirklich ein großartiges Leseabenteuer und danke dass ich mitlesen durfte! :)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

alkohol, auto, booksnack, booksnacks, humor, killer, krimi, kurzgeschichte, mädchen, mini-kurzgeschichte, mord, polizei, roadtrip, thomas kowa, whisky

Jack

Thomas Kowa
E-Buch Text: 29 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 01.09.2017
ISBN 9783960871514
Genre: Sonstiges

Rezension:

Alkoholproblem? Frauen im Kofferaum?
Jack ist ein unterhaltsamer Bocksnack mit leichtem Humor!!

Perfekt für unterwegs!!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

dramatisch, eliza und finn, finn und eliza, gefühlvoll, happy end, lesehighlight 2017, liebe, liebesgesichte, london, love, mina mart, mitreißend, packend, rockstar, romance

On Stage in London (Backstage 2)

Mina Mart
E-Buch Text: 599 Seiten
Erschienen bei books2read, 15.09.2017
ISBN 9783733785956
Genre: Liebesromane

Rezension:

Eliza und Finn!!! Wie geht es weiter...
Eliza fängt einen Neuanfang in London an, doch es kommt anders.... viel anders....

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, da man sich perfekt in die Hauptcharactere hineinversetzen kann. Außerdem ist der Schreibstil sehr fließend und mitreißend. Alles in allem kann ich jedem dieses Buch empfehlen!!!!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

bussigesellschaft, bussi gesellschaft, kommissar amadeus von waldenbruck, liebesleid, metzger, münchen, münchner schickeria, neureiche, ochsenbraterei, oktoberfest, pensionsaussichten, ruhestand, spannung, töten auf verlangen, tötung auf verlangen

Heiliger Ochs

B.S. Rutel
Flexibler Einband: 228 Seiten
Erschienen bei Independently published, 09.09.2017
ISBN 9781549703607
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Also ein Mord am Oktoberfest!! Kommisar Amadeus nimmt sich den Fall an. Doch... OJe in 57 Tagen geht er in Pension!! :)
Ich mag die Geschichte!! Und ich kann es nur weiterempfehlen..
Es hat etwas idyllisches auf sich!!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

101 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

"moby dick":w=5,"morton rhue":w=5,"meer":w=4,"dystopie":w=3,"erde":w=3,"schiff":w=3,"creature":w=3,"fantasy":w=2,"jugendbuch":w=2,"science fiction":w=2,"spannung":w=1,"spannend":w=1,"reise":w=1,"jugend":w=1,"zukunft":w=1

Creature - Gefahr aus der Tiefe

Morton Rhue , Nicolai von Schweder-Schreiner
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 24.01.2017
ISBN 9783473401505
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Also ein kurzer Satz zur Story.... Ismael heuert auf einem fremden Planeten auf einem Schiff an, dass Jagd auf Meeresungeheuer macht... Doch was verbirgt die Schiffsbesatzung vor ihm.... Was für ein Geheimniss erstreckt sich da?

Meine Meinung:
Also ich hab schon andere Bücher von Morton Rhue gelesen wie z.B. Boot Camp oder No Place No Home. Und ich muss sagen ich liebe diese Bücher.
Dieses Buch jedoch fand ich es anfangs ein wenig zu oberflächlich, aber danach wurde es mit jeder Seite spannender... Man konnte förmlich die Atmosphäre auf dem Schiff spüren!!! Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen....

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

106 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"eden academy":w=3,"lauren miller":w=3,"dystopie":w=2,"handy":w=2,"app":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"jugendbuch":w=1,"schule":w=1,"zukunft":w=1,"lernen":w=1,"internat":w=1,"jugendliteratur":w=1,"technik":w=1,"entscheidung":w=1

Eden Academy. Du kannst dich nicht verstecken

Lauren Miller , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 24.01.2017
ISBN 9783473585069
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Also erst mal zur Story .... es geht um eine gewisse Rory, die überaschenderweise auf ein Eliteinternat kommt... Doch sobald sie ankommt, passieren seltsame Ereignisse....

Meine Meinung:
Also ich liebe Genres wie Mysterie und Phantasy... und ich finde in diesem Buch wurde es perfekt kombiniert. Ich konnte mich auch super in die Hauptcharaktere versetzten. Es gibt viele unerwartete Wendungen und ich kann es nur weiter empfehlen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

447 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 95 Rezensionen

"fantasy":w=15,"schattendiebin":w=15,"jugendbuch":w=9,"hexen":w=9,"gabe":w=6,"catherine egan":w=6,"diebin":w=5,"magie":w=4,"ravensburger":w=3,"spionin":w=3,"die verborgene gabe":w=3,"spannung":w=2,"spionage":w=2,"schatten":w=2,"dieb":w=2

Schattendiebin – Die verborgene Gabe

Catherine Egan , Katharina Diestelmeier
Fester Einband: 414 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 24.01.2017
ISBN 9783473401475
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Also erst mal zum Inhalt: Es geht um ein Mädchen namens Julia, die eine besondere Gabe hat. Nämlich sich unsichtbar machen... Das nutzt sie aus indem sie klaut.... usw.... aber dann bekommt sie einen Auftrag, der ihr Leben verändern wird

Meinung:
Also die Idee ist nicht schlecht. Und es war hin und wieder auch sehr spannend, vor allem die Stellen mit Magie und so..
aber richtig in die Hauptfiguren konnte ich mich nicht so versetzten...

  (1)
Tags:  
 
13 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.