Reess Bibliothek

335 Bücher, 194 Rezensionen

Zu Reess Profil
Filtern nach
335 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

8 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Dein Leben ist ein wilder, wunderschöner Garten

Danielle Strickland
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 15.01.2018
ISBN 9783957344502
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

52 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

duft, duftapotheke, alte villa, band 1 der reihe die duftapotheke, suche

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Anna Ruhe , Claudia Carls
Fester Einband: 264 Seiten
Erschienen bei Arena, 19.01.2018
ISBN 9783401603087
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: duft, fantasie   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

84 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

italien, roman, familie, salvatore basile, rezension

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Salvatore Basile , Elvira Bittner
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 13.03.2017
ISBN 9783764506001
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: reise   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

32 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

nordsee, eisskulpturen, mobbing, angehörige, eisskulptur

Eisige Flut

Nina Ohlandt
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.01.2018
ISBN 9783404176373
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

166 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

musik, vinyl, liebe, freundschaft, plattenladen

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Rachel Joyce , Maria Andreas
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 29.12.2017
ISBN 9783810510822
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ein Jahr ohne Juli

Liz Kessler , Eva Riekert
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 24.07.2014
ISBN 9783596810970
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schule, verlust, tom avery, jugendbuch, leben

Der Schatten meines Bruders

Tom Avery , ,
Flexibler Einband: 143 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 13.07.2015
ISBN 9783407745842
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

freundschaft, pony, reiten, genial, kinderbuch

Plötzlich Pony - Eine Freundin zum Pferdestehlen

Patricia Schröder , Sabine Rothmund
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 05.02.2018
ISBN 9783649624011
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Dieses Buch ist nicht nur hübsch anzusehen,... nein, es ist auch ein absolutes Highlight .

Ein Kinder - Comic - Roman ab 8 Jahren mit viel Sprachwitz, tollen Illustrationen und genialen Handletterings, die das Buch zum Erlebnis machen, weil es so viel zu sehen gibt .

Ich hatte dauernd ein Grinsen auf dem Gesicht und wurde wieder zum Kind , weil ich mich so amüsiert habe.

Zur Geschichte...

Pia und Moppie sind beste Freundinnen und das bleibt auch so, obwohl Pia ganz plötzlich eine ganz wichtige Mission zu erfüllen hat , von der Moppie nichts wissen sollte. Es ist absolut top secret und handelt sich um ein Pony, das sich zeitweise in ein Mädchen verwandelt oder war es nun andersrum ??  

Wie auch immer,... was da alles abgeht muss man einfach selber gelesen haben und da kommt man aus dem Staunen ganz bestimmt nicht mehr raus.

Die Story ist so genial und wunderbar schräg, ein super Lesevergnügen der ganz besonderen Art.

Gut zu wissen, dass die Reihe weitergeht und hoffentlich kein Ende nimmt.

  (42)
Tags: abenteuer, freundschaft, pony   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

26 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

mobbing, kinderbuch, fabelwesen, fantasie, einschwein

Emmi und Einschwein. Einhorn kann jeder!

Anna Böhm , Susanne Göhlich
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 22.01.2018
ISBN 9783789108891
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Emmi & Einschwein ist ein fantasievolles Kinderbuch ab 8 Jahren und einfach zauberhaft.

Emmi wird bald 10 Jahre alt und wie alle Kinder, die 10 Jahre alt werden in dieser besonderen Welt,  hat auch Emmi an diesem 10.Geburtstag ihren Fabeltag. Das heisst, sie wird an diesem ganz besonderen Tag ihr eigenes Fabelwesen bekommen, dass dann ein Leben lang mit ihr verbunden sein wird. Emmi wünscht sich von Herzen ein Einhorn, obwohl man sich das Fabelwesen nicht aussuchen kann und nehmen muss was man bekommt. In Emmis Familie lebt schon ein fliegender blauer Drache, der natürlich auch Feuerspeien kann oder manchmal auch Toast grillt und ein kleiner Blütenspatz der immer die passenden Blumen verstreut, aber auch die klindende Wildkatze gehört dazu . Auch in der Schule mangelt es wahrlich nicht an fantasievollen Wesen , aber leider wird Emmi da gemobbt und hat es ganz schön schwer.

Doch sie hofft, dass sich das ändern wird, wenn sie erst einmal ihr wunderschönes magisches Einhorn hat.

Aber dann kommt alles anders und Emmi bekommt kein Einhorn, dafür ein kugelrundes und lustiges Einschwein, worüber sie sich erst gar nicht freut . Doch genau dieses Einschwein ist wohl das beste , was ihr hätte passieren können, denn durch dieses einzigartige Fabelwesen lernt sie , was wahre Freunde sind und worauf es wirklich ankommt.

Dieses Buch ist einfach fantastisch ,unterhaltsam und dazu sehr hübsch anzusehn.

Es geht aber auch um ernste Themen , wie Mobbing und falsche Geheimnisse und darum, wie man wahre Freunde erkennt.


  (49)
Tags: drachen, einhorn, einschwein, fabelwesen, fantasie, kinderbuch   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

klatsch, geheimnisse, kleinstadt, roman, intrigen

Tausend kleine Lügen

Liane Moriarty , Sylvia Strasser
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.08.2017
ISBN 9783404175437
Genre: Romane

Rezension:

Pirriwee ist ein hübsches kleines Nest an traumhafter Strandlage und niemand würde denken, dass hier etwas Schlimmes geschehen könnte. An der Pirriwee Public School tummeln sich alle Arten von Kinder und Eltern , doch leider wird viel getratscht und boshaft gelästert. Da geht es zu , wie in einem Haifischbecken und es ist nicht schlecht, wenn man hier Freunde hat und nicht Feinde. 

Diese Erfahrung muss die neu zugezogene Jane schon am ersten Tag machen, als sie mit ihrem Sohn «Ziggy» zum Vorstellungstag kommt und gleich schon gegen Anschuldigungen und Widerstände ankämpfen muss. Gut hat sie sich aber auch schon mit zwei Frauen angefreundet, die zu ihr halten. Die extrovertierte Madeline, die sich nichts gefallen lässt und keiner Konfrontation aus dem Weg geht und die bildhübsche Celeste , die immer irgendwie abgehoben ist und von vielen bewundert wird.

Jane ist jung und alleinerziehende Mutter und man ahnt schon bald, dass sie ein dunkles Geheimniss mit sich herum trägt.

Madeline ist zum zweiten mal verheiratet , hat ein Kind aus erster Ehe mit Nathan und zwei aus zweiter Ehe mit Ed. Dummerweise lebt ihr Ex nicht weit entfernt, ist wieder verheiratet und hat eine Tochter im selben Alter wie die Kleinste von Madeleine und die beiden gehen auch noch in dieselbe Klasse. Für Madeleine ist das eine ewige Ohrfeige, wenn sie mitansehen muss, wie gut sich ihr Ex in der neuen Ehe macht.

Celeste scheint eine Traumehe zu führen und ihre Zwillinge sind bildhübsche Jungs, wenn auch etwas wild und anstrengend. Die Familienidylle ist gegen aussen hin perfekt und ihr fehlt es an keinem Luxus.

Doch hinter den Fasaden brodelt es gewalltig und das Unheil spitzt sich zu, bis es am Quizabend in der Schule zu einem fürchterlichen Zwischenfall kommt , bei dem es einen Toten gibt.

Dieses Buch ist hervorragend erzählt und unterhält von der ersten Sekunde an.

Durch den Prolog weiss man, dass es am besagten Abend zu einem Todesfall kommt, doch eigentlich weiss man gar nichts und wird langsam durch eine Rückblende auf alles vorbereitet.  Man erfährt immer wieder neue Wahrheiten, die Licht ins Dunkel bringen, dennoch bleibt alles bis zum Schluss undurchschaubar .

Das Buch spricht auch sehr wichtige Themen an , ist tiefgründig , echt und realistisch.

Ein absolutes Highlight.

  (44)
Tags: lügen   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

indisch, rezepte

Original indisch

Meera Sodha
Fester Einband: 312 Seiten
Erschienen bei Dorling Kindersley, 24.09.2015
ISBN 9783831027842
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: indisch, rezepte   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

76 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

oskar, andreas steinhöfel, kinderbuch, freundschaft, kinder

Rico, Oskar und das Herzgebreche (Rico und Oskar 2)

Andreas Steinhöfel , Peter Schössow
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.05.2013
ISBN 9783551312334
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

222 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 114 Rezensionen

dani atkins, liebe, flugzeugabsturz, kanada, roman

Sieben Tage voller Wunder

Dani Atkins , Sonja Rebernik-Heidegger
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.10.2017
ISBN 9783426520888
Genre: Liebesromane

Rezension:

Diese Geschichte hat mich schnell in seinen Bann gezogen, denn schon nach wenigen Seiten nahm es eine sehr dramatische Wendung.

Nachdem Hannah bei ihrer Schwester Kate in Kanada eine Auszeit genommen hat, weil ihr Partner sie betrogen hat, fliegt sie nun mit gemischten Gefühlen zurück nach London. Noch auf dem Flughafen macht sie die Bekanntschaft mit einem sympathischen Herrn, doch leider verlieren sie sich in der  Menschenmenge wieder aus den Augen.

Als sie schliesslich im Flieger sitzt und die Maschine abhebt, glaubt sie den Mann wieder zu erkennen und als es wegen eines Sturms heftige Turbulenzen gibt, setzt er sich sogar neben sie um ihr die Angst zu nehmen.

Es muss wohl  Schicksal sein, dass er sich neben sie setzte, kurz bevor das Flugzeug abstürzt mitten über Kanadas endlose Weite. Wie durch ein Wunder überleben sie und müssen sich nun in dieser verschneiten Wildnis zurechtfinden und ums nackte Überleben kämpfen. Gibt es für sie eine Chance? Werden sie gerettet?


Die Schilderung des Absturzes war sehr realistisch und hat mich wirklich gepackt, auch die Tage , in denen  Beide ums Überleben kämpften wurden sehr überzeugend beschrieben und haben mich fasziniert.

Auch das Ende war so überraschend, dass die Geschichte noch lange durch meinen Kopf geisterte.

  (28)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(284)

574 Bibliotheken, 23 Leser, 3 Gruppen, 149 Rezensionen

john green, schlaft gut, ihr fiesen gedanken, freundschaft, johngreen, gedankenspirale

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

John Green , Sophie Zeitz
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 10.11.2017
ISBN 9783446259034
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: angstzustände, freundschaft, liebe, psychische störungen, verlust   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

54 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

engel, weihnachten, liebe, hoffnung und angst, trennung

Engelsfunkeln

Viola Shipman , Anita Nirschl
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 26.10.2017
ISBN 9783810530479
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

84 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

handlettering, brushlettering, frau hölle, kalligrafie, selbstgemacht

Handlettering Alphabete

Tanja Cappell
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Edition Michael Fischer, 17.08.2017
ISBN 9783863557683
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Seeland. Per Anhalter zum Strudelschlund

Anna Ruhe , Max Meinzold
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2016
ISBN 9783401506944
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Fischvogel

Beate Rothmaier
Fester Einband: 215 Seiten
Erschienen bei DVA, 01.03.2010
ISBN 9783421044754
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

66 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

liebe, romantisch, gabe, liebesroman, schicksal

Für immer auf den ersten Blick

Hanna Linzee
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.10.2017
ISBN 9783492312325
Genre: Liebesromane

Rezension:

Dieser Roman ist eigentlich ein modernes Märchen und man muss als Leser darauf vorbereitet sein um sich dem Zauber hinzugeben , der in diesem Buch steckt. Die Geschichte ist zuckersüss, kitschig und sehr romantisch, also genau das richtige Buch für kuschlige Abendstunden vor dem Kamin, wenns draussen schneit.   

Man muss es mögen und romantisch veranlagt sein, sonst wird das nichts mit diesem Buch.


Zur Geschichte 


Die Protagonistin Anna hat schon als Kind entdeckt, dass sie eine ganz besondere Gabe hat. Sie kann sehen, wer füreinander bestimmt ist. So verhilft sie Menschen zu ihrem Glück und macht aus dieser Gabe ihren Beruf. Ihre Partneragentur läuft hervorragend und die glücklichen Paare danken es ihr mit Briefen und Geschenken und werben tüchtig für sie. Doch leider hat Anna selber kein Glück in der Liebe und kann ihren Partner und ihr eigenes Glück nicht finden.  So distanziert sie sich immer mehr und zieht sich in ihre kleine Welt zurück um nicht verletzt zu werden.

Eines Abends , kurz vor Weihnachten, als sie ziemlich deprimiert ist, sich einsam und traurig fühlt, begegnet sie auf dem Heimweg  einer alten Dame , die eine ganz besondere Wirkung auf sie ausübt. Die Beiden kommen ins Gespräch und Anna verspürt plötzlich das Bedürfnis sich dieser netten Dame anzuvertrauen.

Diese Begegnung ist schicksalsträchtig, denn schon bald geschehen noch andere wundersame Dinge , die dem Leben von Anna eine ganz neue Richtung geben.  


Der Schreibstil ist angenehm , die Idee auch sehr schön , trotzdem für mich eine Spur zu süss, darum nur vier Sterne.



  (56)
Tags: liebe, modernes märchen, romantisch   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

169 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 76 Rezensionen

weihnachten, dinosaurier, tom fletcher, weihnachtosaurus, kinderbuch

Der Weihnachtosaurus

Tom Fletcher , Franziska Gehm , Shane Devries
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei cbt, 02.10.2017
ISBN 9783570164990
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: phantastisch, weihnachten   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

weihnachtsmann, weihnachten, hörbuch für kinder, phantasie, hörbuch

Der Weihnachtosaurus

Tom Fletcher , Franziska Gehm , Simon Jäger
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 13.10.2017
ISBN 9783742402394
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Hörbuch zum Buch wird gesprochen von Simon Jäger . In einer verkürzten Fassung dauert die Geschichte immer noch 5 Stunden und 16 Minuten, also genug Zeit um es sich an mehreren Abenden gemütlich zu machen und der Geschichte zu lauschen.

Simon Jäger macht seine Sache hervorragend und imitiert die Stimmen sehr ausdrucksstark und einfühlsam. Seine Stimme macht die Protagonisten lebendig und gibt jedem Charakter das nötige Flair.

Zur Geschichte

William und sein Vater lieben Weihnachten über alles und an dieser speziellen Weihnacht hat William einen wirklich grossen Wunsch . Er möchte einen Dinosaurier haben, einen echten grossen Dinosaurier. Ob ihm der Weihnachtsmann diesen Wunsch erfüllen kann?

Und wenn ja, wie zum Kuckuck soll das gehen?

Doch genau zu dieser Zeit befindet sich tatsächlich ein echter Weihnachtosaurus am Nordpol bei den Wichteln und dem Weihnachtsmann . Santa höchstpersönlich hat das Ei des Saurus ausgebrütet und hat auch den Wunschzettel von William erhalten. Da William ein wirklich guter Junge ist und an diesen Weihnachten ganz besonders Hilfe braucht, weil er sich so einsam fühlt, will der Weihnachtsmann ihm helfen.

Was dann so alles passiert ist so turbulent und herrlich fantastisch phänomenal, dass man aus dem Staunen nicht mehr herauskommt.

Die Geschichte hat sowohl lustige, als auch traurige und sehr spannende  Szenen , die den Hörer im Banne halten.

Es würde sich sicher auch lohnen , das Buch dazu zu kaufen um sich die lustigen Bilder anzusehen. Ich werde das tun, denn mir hat diese Geschichte sehr gefallen .

Das Buch ist ab 8 Jahren, aber auch Erwachsenen werden ihre Freude daran haben.

  (49)
Tags: phantasie, weihnachten, weihnachtosaurus, weihnachtsmann, wichtel   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

21 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

krimi, mitraten, sherlockholmes, rätsel, ermitteln

Spiele-Comic Krimi: Sherlock Holmes 02 - Der Moriarty-Fall (Hardcover)


Fester Einband
Erschienen bei Pegasus Spiele Gmbh, 01.11.2017
ISBN 9783957891211
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Moriatry-Akte

Ein Spiele - Comic - Krimi

Mal was ganz anderes auf dem Büchermarkt, ich jedenfalls habe so etwas noch nie gelesen .

Die Idee finde ich sehr interessant  und die Kombination von Comic und Krimi zum mit raten ebenfalls.

Es sind mehrere Fälle die hintereinander für Action sorgen.

Ein Mord im Zugabteil, verschwundenen Diamanten , ein Bankdirektor, der aus dem Fenster einer Bank fällt und eine Prinzessin die plötzlich während der Zugfahrt spurlos verschwindet. Da wird man als Anfänger ganz schön gefordert und merkt schon bald, dass man gut mitlesen muss und die Augen offen halten sollte, um alle Hinweise zu entdecken.

Man darf als Leser wählen als welche Person man jeweils ermitteln will.

Da wäre Dr. Watson,  der während seinen Ermittlungen vier Fragen stellen darf und Holmes um Rat fragen darf, sowie die Opfer untersuchen kann. Mit ihm sind die Fälle ein wenig leichter zu lösen.

Oder mit Sherlock Holmes, er darf den Befragten nur drei Fragen stellen, besitzt aber einen scharfen Verstand , der ihm weiterhilft.

Oder man kann ab dem zweiten Fall auch als Professor James Moriarty  agieren und hat die Möglichkeit die Befragten einzuschüchtern ,damit noch mehr rauskommt , allerdings jeweils nur einmal, weil die Befragten danach nichts mehr sagen wollen.

So blättert man vor und zurück und gelangt auf sehr unterschiedlichen Wegen ans Ziel oder wenn man Pech hat auch nicht. Ich fand die Fälle nicht leicht und hab mich etwas verzettelt dabei.

Der Vorteil ist ja, dass man die Fälle auch mehrmals durchspielen kann solange man die Lösungen am Ende noch nicht gelesen hat. So kann man auch verschieden Rollen durchspielen was ich ganz toll fand.

Für mich war es ein ganz neues  Erlebnis und es hat Spass gemacht, auch wenn ich nicht jede Lösung richtig hatte.

Ich hätte mir Anfangs allerdings etwas mehr Wegleitung gewünscht und auch Tipps mit auf den Weg gebrauchen können.

  (42)
Tags: comic, ermitteln, krimi, mitraten   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

weihnachten, kinderbuch, kinder, suchen, verschwunden

Der Tag, an dem Weihnachten verschwand

Anna Herzog , Joëlle Tourlonias
Flexibler Einband
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 20.09.2017
ISBN 9783473525751
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Dieses Buch von Anna Herzog mit den süssen Bildern von Joelle Tourlonias ist wirklich ein weihnachtliches  Schmuckstück und so wunderschön gestaltet, dass man nicht daran vorbei gehen kann.

Ein liebevolles Kinderbuch ab 8 Jahren mit einer schönen Geschichte.

Myriam,  Joseph und Yule sitzen im Flieger , der sie zurück bringt zu ihrer Mutter. Es ist kurz vor Weihnachten und ihr Besuch bei ihrem Vater ist vorbei . Leider sieht es auch so aus, als ob er  Weihnachten nicht mit ihnen zusammen verbringen wird und darüber sind die Kinder verstimmt . Vor allem Myriam , die Älteste , möchte deshalb am liebsten Weihnachten ausfallen lassen und findet alles daran doof. Mit dieser Meinung ist sie nicht alleine, denn viele Menschen rundherum nörgeln und schimpfen über diese stressige Weihnachtszeit .

Dann kurz vor der Landung geschieht etwas seltsames und als sie schliesslich aus dem Flugzeug steigen, ist nirgends Schnee und es ist warm , wie im Sommer . Die Kinder sind verwirrt , denn anscheinend kann sich niemand an Weihnachten erinnern, nicht mal ihre Mutter , auch der Pfarrer in der Kirche weiss von nichts und auch ihre Oma ist ahnungslos.

Doch die Kinder wissen eines, sie müssen Weihnachten suchen und finden. Die Zeit drängt und es wird gefährlich auf dieser abenteuerlichen Suche .

Als plötzlich Myriam und dann sogar Joseph ihre Erinnerung an Weihnachten verlieren, muss Yule , die Jüngste alleine los um Weihnachten zu retten. Mutig und entschlossen macht sie sich auf den Weg, ihr zur Seite nur Omas schwarzer Kater..

Ob sie es schafft?

  (40)
Tags: kinderbuch, weihnachten   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

weihnachten, bethlehem, andachten, geschenk, drei weise

Das Geschenk von Bethlehem: Die größte Geschichte der Welt begann in einer kleinen Krippe.

Max Lucado
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 28.08.2017
ISBN 9783957342430
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dieses Buch soll dem Leser dazu verhelfen, Weihnachten wieder mit anderen Augen zu betrachten. Den ursprünglichen Sinn zu erkennen und Gottes Plan zu begreifen.

Das Cover ist wunderschön gestaltet in den Farben Rot und Gold mit gestanzten Sternen und Krippe ,die das goldenen Buch darunter  durchschimmern lassen. Ein Buch wie ein Geschenk  verpackt.

 Lucados Schreibstil ist zwischen besinnlich und heiter einzustufen , da er immer wieder alltägliche Szenen dazwischen erzählt . So werden die Themen anschaulicher und bekommen einen Bezug zur Gegenwart. Manchmal verstand ich den Bezug zwar nicht so und mir persönlich wäre es lieber gewesen, wenn er sich da etwas zurückgehalten hätte. Dennoch ist es ein schönes Buch, in dem man viel entdeckt , was man mit durch die Weihnachtszeit nehmen kann oder auch durch das ganze Jahr .

Die Kapitel sind hübsch gestaltet und übersichtlich . Im letzte Drittel des Buches sind Andachten für die Adventswochen zusammengestellt. Unterteilt in Bibelversen, Fragen und Denkanstösse, Adventsgebete und geistliche Übungen. So wird dieses Buch ein Begleiter durch die ganze Adventszeit.

  (39)
Tags: andachten, bethlehem, geschenk, weihnachten   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

sprüche, aphorismen

... durch's Jahr kommen

Bernd Desinger
Buch: 128 Seiten
Erschienen bei Grupello Verlag Bruno Kehrein, 01.03.2013
ISBN 9783899781885
Genre: Sonstiges

Rezension:

"...durch's Jahr kommen " von Bernd Desinger ist ein kleines handliches Büchlein mit 365/366 Sprüchen die durchs Jahr begleiten. Die Sprüche sind manchmal witzig, manchmal ernst, ironisch, kritisch, hintersinnig oder erheiternd.  Leider sind keine Quellenangaben dabei und einige Sprüche verstehe ich nicht.

Die Aufmachung ist zwar hübsch, aber das Büchlein ist mir dennoch zu nüchtern  , ich hatte doch mehr davon erwartet. Vielleicht ein paar Illustrationen im Innern , die das Büchlein auflockern.

  (43)
Tags: aphorismen, sprüche   (2)
 
335 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks