Regenblumen

Regenblumens Bibliothek

230 Bücher, 24 Rezensionen

Zu Regenblumens Profil
Filtern nach
230 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das letzte Polaroid

Nina Sahm
Flexibler Einband: 239 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 12.10.2015
ISBN 9783746631783
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

feminismus

We Should All Be Feminists

Chimamanda Ngozi Adichie
Flexibler Einband
Erschienen bei Anchor Books, 03.02.2015
ISBN B00TED7V74
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

38 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

biographie, norwegen, vater-sohn-beziehung, kinder, familie

Sterben

Karl Ove Knausgård , Paul Berf
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei btb, 11.03.2013
ISBN 9783442745197
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

34 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

anne-frank-haus in amsterdam, sosad, lovestory, favouritebook, krankenhaus

Fault in Our Stars the

Green John
Flexibler Einband
Erschienen bei Puffin, 03.05.2012
ISBN 9780141345710
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Saga 6

Brian K Vaughan , Frank Neubauer , Fiona Staples
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 24.10.2016
ISBN 9783864256998
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

158 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

krieg, fuchs, freundschaft, kinderbuch, pax

Mein Freund Pax

Sara Pennypacker , Birgitt Kollmann , Jonathan Klassen
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 16.03.2017
ISBN 9783737352307
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

42 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

ehe, schriftsteller, schreiben, verlust, trauer

Eine englische Ehe

Claire Fuller , Susanne Höbel
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492057912
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

leierschwanz, dokumentation, castingshow, medialer hyp, cecelia ahern

Lyrebird

Cecelia Ahern
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 03.11.2016
ISBN 9780007501861
Genre: Sonstiges

Rezension:

Erscheint ein neuer Roman der irischen Autorin Cecelia Ahern, bin ich jedes Mal wieder neugierig auf das Buch, obwohl mir in der Vergangenheit nicht alle ihre Werke gut gefallen haben. Ende letzten Jahres erschien ihr neuer Roman „Lyrebird“, der mich wieder zurück nach Irland geführt hat. Nach dem Abitur war ich für ca. 6 Monate in Dublin als Au-Pair und greife daher immer wieder gerne zu Romanen, die in dieser Gegend spielen.

Inhalt

Im Süd-Westen Irlands, nahe der Stadt Cork, lebt die junge Frau Laura zurückgezogen und verborgen vor der Welt in einem Wald. Laura lebt dort nahezu autark: sie versorgt sich mit dem, was der Wald ihr gibt. Einmal in der Woche bekommt sie Besuch von Tom Toolin. Er besitzt das Stück Land auf dem Laura lebt, versorgt sie mit weiteren Lebensmitteln und auch mit Büchern.

Bo, Salomon und Rachel haben die Zwillingsbrüder Tom und Joe Toolin ein Jahr lang begleitet und in dieser Zeit eine Dokumentation über das Leben der beiden gedreht. Als Tom überraschend stirbt, kehren die drei zurück zur Toolin Farn, um Joe ihre Anteilnahme auszusprechen.

Auf Laura sind sie während der gesamten Drehzeit nicht gestoßen. Als sie Laura schließlich entdecken, verändert die Begegnung Lauras Leben Schlag auf Schlag.  Bo wittert in Lauras Geschichte Material für eine neue Dokumentation, die Arbeiten beginnen sofort. Schließlich begleitet Laura das Team nach Dublin.

Lauras einzigartiges Talent Geräusche jeglicher Art nachzuahmen spielt dabei eine zentrale Rolle.

Bewertung

Der Titel des Romans „Lyrebird“ bezieht sich auf dieses Talent. Die in Australien heimischen Leierschwänze sind ebenfalls in der Lage viele Geräusche zu imitieren, wie bspw. der Gesang anderer Vögel, den Klang verschiedener Instrumente oder auch ganz andere Tiere wie bspw. Hunde.

Der Roman zeichnet durch seine Kontraste aus. Da gibt es Laura in der Natur und Laura in der Großstadt.  Auf der einen Seite erleben wir sie als naturverbunden, mit sich und Welt im Einklang lebend, verwurzelt und zufrieden. Doch umso mehr Lärm in ihr Leben dringt, desto stärker verändert sie sich. Sie wirkt entwurzelt und verunsichert. Sie ist in einer neuen, lauten Welt gestrandet und wird mit jedem Tag unzufriedenerer.  Spannungen und Konflikte sind so vorprogrammiert. Weitere Themen sind Liebe, Ruhm und Freiheit.

Trotz einiger Längen, ist „Lyrebird“ angenehm zu lesen und recht unterhaltsam. Die allwissende Erzählperspektive verleiht der Geschichte Tiefe. Die Leser_innen erhfahren daurch sehr viel über das innere Erlebens der verschiedenen Charaktere. Zudem nährt das Leseerlebnis die Sehnsucht nach Stille und Naturgeräuschen.

Auf Deutsch wird der Roman unter dem Titel „So klingt dein Herz“ im August beim Verlag Fischer Krüger erscheinen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

history, english books, england

Sweet Caress: The Many Lives of Amory Clay

William Boyd
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury Paperbacks, 05.05.2016
ISBN 9781408867990
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(573)

789 Bibliotheken, 29 Leser, 1 Gruppe, 123 Rezensionen

harry potter, hogwarts, magie, theaterstück, fantasy

Harry Potter and the Cursed Child

Joanne K. Rowling , Jack Thorne , John Tiffany
Fester Einband: 330 Seiten
Erschienen bei Little, Brown, 31.07.2016
ISBN 9780751565355
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

57 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

afrika, nigeria, rassismus, usa, studium

Americanah

Chimamanda Ngozi Adichie , Anette Grube
Fester Einband: 864 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.04.2016
ISBN 9783596521067
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

33 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

buchhandlung, 20. jahrhundert, amerikanische literatur, roman, lesen

Eine Buchhandlung auf Reisen

Christopher Morley , Felix Horst
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Atlantik Verlag, 14.10.2016
ISBN 9783455651393
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

26 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

sience-fiction

Freie Geister

Ursula K. Le Guin , Karen Nölle
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 26.01.2017
ISBN 9783596035359
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Als ich damit begann bewusst mehr Science Fiction Romane zu lesen, habe ich auch nach wichtigen Autor_innen gesucht, die einiges und vielleicht viel gepriesenes geschrieben haben. So bin ich auf die Autorin Ursula K. Le Guin gestoßen. Die 1929 geborene Autorin schreibt primär Fantasy- und Science Fiction Romane und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Inhalt

Shevek ist Physiker und Bewohner des Planeten Anarres. Die Heimat von Shevek und vielen anderen Bewohner_innen ist karg und unwirtlich, fast lebensfeindlich. Doch das stört nicht, denn Anarres ist der Ort, an dem sie wirklich frei sind. Sie leben anarchistisch: es gibt kein Herrschaftssystem, kein Zwang, keine Unterdrückung und keinen Konsum.

Einmal im Jahr landet ein Raumschiff des Nachbarplaneten Urras auf Anarres, um wertvolle Edelmetalle abzutransportieren. Urras benötigt diese Metalle dringend, damit die Menschen dort ihre Bedürfnisse befriedigen können.

Shevek ist auf seinem Forschungsgebiet weit fortgeschritten und sucht den Austausch mit anderen Wissenschaftler_innen, doch in seiner Heimat findet er diese Kontakte nicht. Schließlich bricht er nach Urras auf, um dort zu forschen und sich mit anderen auszutauschen. Doch die Interessen der Urrasier sind andere und so gerät er zwischen viele Fronten… .

Bewertung

„Freie Geister“ erschien bereits 1974 unter dem Titel „The Dispossessed“ . Frühere Übersetzungen hießen auch: „Planet der Habenichtse“ und „Die Enteigneten“. Die Ausgabe, die ich gelesen habe, erschien Anfang des Jahres und ist eine Neuübersetzung von Karen Nölle. Da ich die älteren Übersetzungen nicht gelesen habe, kann ich diesen Aspekt nicht bewerten.

Teilweise verhielt sich der Roman etwas störrisch, der Zugang zum Geschehen und zu den einzelnen Charakteren fiel mehr schwer. Doch als ich die Hauptpersonen, insbesondere Shevek besser kennen gelernt habe, bin ich in einen angenehmen Lesefluss gekommen. Meine Hartnäckigkeit hat sich gelohnt, denn nur so bin ich über so wunderbare Sätze wie diesen gestolpert:

„Wenn man etwas als Ganzes sehen kann“, sagt er, „erscheint es immer schön. Planeten, Leben … Aber aus der Nähe besteht eine Welt nur aus Schmutz und Gestein. Und das tägliche Leben ist hart, man wird müde, man verliert das Gesamtbild aus dem Blick. Man braucht Abstand, Pausen. Um zu sehen, wie schön die Erde ist, muss man sie als Mond sehen. Um zu sehen, wie schön das Leben ist, muss man es vom Tod her betrachten.“ (S.211)

Die beiden Planeten Urras und Anarres könnten unterschiedlicher nicht sein. Anarres ist herrschaftsfrei und frei von Konsum, d.h. es gibt kein Geld, da niemand Geld benötigt. Jede Bewohner_in kann sich entfalten, erhält ein Zimmer, einen Arbeitsplatz, ausreichend Nahrung und Kleidung. In regelmäßigen Abständen lassen sie sich zum Dienst für die Gemeinschaft einteilen. Feste Rollenbilder von Mann und Frau gibt es nicht. Als Shevek einmal von einem Urrasier gefragt wird, ob es keinen Unterschied zwischen Frauen- und Männerarbeit gäbe, antwortet er folgendermaßen:

„Nein, das wäre eine sehr schematische Basis für die Aufteilung von Arbeit, meinen sie nicht? Ein Mensch wählt seine Arbeit nach Interesse, Begabung und Kraft – was hat das mit Geschlecht zu tun?“ (S. 24)

Auf Urras gibt es verschiedene Staaten mit verschiedenen Herrschaftssystemen. Es gibt reiche und arme Menschen, herrschende und unterdrückte Schichten. Dieser Kontrast macht den besonderen Reiz des Romans aus!

„Freie Geister“ ist mehr als 40 Jahre alt und hat in dieser Zeit keineswegs an Aktualität verloren. Geschlechtsspezifische Rollenbilder, Sinn und Unsinn von Konsum sowie Ausbeutung von Schwächeren sind auch heute aktuelle Themen.

Wer einen Science Fiction-Action-Thriller in Buchform sucht, greift lieber zu einem anderen Titel. Wer in andere Welten eintauchen möchte, gerne mal eine Utopie lesen würde und sich nicht von längeren Gesprächen und Ortsbeschreibungen abschrecken lässt, sollte sich diesen Roman einmal genauer anschauen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ökoroutine

Michael Kopatz
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei oekom verlag, 25.07.2016
ISBN 9783865818065
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

geschichten, bilderbuch, kinderbuch, fantasie, literatur

Wo die Geschichten wohnen

Oliver Jeffers , Sam Winston , Brigitte Jakobeit , Oliver Jeffers
Fester Einband: 40 Seiten
Erschienen bei mixtvision, 01.06.2017
ISBN 9783958540927
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Als Kind kannte ich die Bilderbücher von Oliver Jeffers noch nicht (die Bilderbücher gab es erst, als ich schon lange aus dem Bilderbuchalter raus war), doch als Erwachsene lese ich sie immer wieder gerne vor!

"Wo die Geschichten wohnen" ist eine Hommage, eine Liebeserklärung, an den Zauber von Fantasie und Geschichten. Worte gibt es in vielen Formen! Am zauberhaftesten von allen Wortansammlungen sind die Geschichten (und das Kopfkino).

Die Hauptfiguren sind zwei Kinder der Bücher, die den Leser_innen den Zauber von Geschichten erklären. Sie führen durch verschiedene Buchlandschaften und Lebenslesesituationen. Als Stilmittel werden immer wieder Texte aus bekannten Werken eingesetzt, die zugleich Teil des Bilds sind. Wer dieses Bildelemente liest, erkennt vielleicht das ein oder andere Lieblingsbuch aus Kindertagen wieder.

Auf jeder Seite gibt es viel zu entdecken. Ich habe jedes Mal in den Bildern wieder andere Elemente gefunden und wurde aufs Neue überrascht. Wunderbar!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

239 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 105 Rezensionen

bienen, roman, bienensterben, zukunft, vergangenheit

Die Geschichte der Bienen

Maja Lunde , Ursel Allenstein
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei btb, 20.03.2017
ISBN 9783442756841
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Kluft

Doris Lessing , Barbara Christ
Flexibler Einband: 238 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 06.08.2009
ISBN 9783442738458
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Art of Asking

Amanda Palmer ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.09.2015
ISBN 9783847905974
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

mut, indonesien, thailand, bloggerin, australien

Meerblick statt Frühschicht

Carina Herrmann
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2016
ISBN 9783492308380
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

The Museum of You

Carys Bray
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Hutchinson, 16.06.2016
ISBN 9780091959609
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

90 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

science fiction, avatare, virtuelle realität, unsterblich, digitale welt

Unsterblich

Jens Lubbadeh
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.07.2016
ISBN 9783453317314
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

[(Brain on Fire: My Month of Madness)] [Author: Susannah Cahalan] published on (August, 2013)

Susannah Cahalan
Flexibler Einband
Erschienen bei SIMON & SCHUSTER, 06.08.2013
ISBN B00XX695D6
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

reisen, europa

The Ribbons are for Fearlessness

Catrina Davies
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Summersdale Publishers, 03.03.2014
ISBN 9781849534475
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: europa, reisen   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

53 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

aufmerksamkeit, kreativität, lebensgestaltung, zur ruhe finden, lebensweisheiten

Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen

Frank Berzbach
Flexibler Einband: 188 Seiten
Erschienen bei Verlag Hermann Schmidt , 07.02.2017
ISBN 9783874398299
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Zero Waste Home: The Ultimate Guide to Simplifying Your Life

Bea Johnson
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Penguin, 07.01.2016
ISBN 9780141981765
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
230 Ergebnisse