Risens Bibliothek

87 Bücher, 14 Rezensionen

Zu Risens Profil
Filtern nach
87 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Love Interference

Christine Troy
E-Buch Text
Erschienen bei null, 17.05.2018
ISBN B07D5GY7NB
Genre: Sonstiges

Rezension:

Eine Frau, eine Eishockeymannschaft und eine verhängnisvolle Wette.

Wenn der Stürmerstar Caleb Whyler eines nicht gebrauchen kann, dann ist das eine Frau, die Unruhe in sein Team bringt. Denn dieses ist gerade auf dem besten Weg, in die Playoffs einzuziehen. Doch genau das tut Emma, ihre neue Masseurin. Sie ist die Versuchung schlechthin und verdreht den Spielern die Köpfe. Caleb beschließt, sie sich vorzuknöpfen und ein für alle Mal für Ordnung zu sorgen. Aber Emma ist anders als erwartet und geht ihm bereits bei ihrer ersten Begegnung unter die Haut. Eines steht für ihn auf Anhieb fest: Diese Frau könnte ihm zum Verhängnis werden. Denn er ist drauf und dran, ihr zu verfallen und damit einfach alles auf Spiel zu setzen …

Format: Kindel /Taschenbuch

Größe:572 KB / 324 Seiten

Christine hat wieder ein wundervolles Buch geschaffen. Sie hat mich von der ersten Seite mitgenommen. Es ist eine tolle Geschichte über Rileys beste Freundin Emma – aus Breaking Defense- geworden. Die Geschichte ist fesselnd, mit Intrigen gespickt und einem steinigen Weg für Emma und Caleb. Habe viel gelacht und auch ein wenig Tränen in den Augen gehabt beim Lesen. Ein komplettes Gefühlschaos.

Das Cover passt sagenhaft zur Geschichte und ist wieder der Hammer geworden.

Danke Christine für ein weiteres wundervolles Buch, das mich als Fantasy Leserin, begeistert hat.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

41 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

science fiction, dignity rising, ebook, gefesselte, dignity

Dignity Rising - Gefesselte Seelen

Hedy Loewe
Flexibler Einband: 436 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 09.09.2016
ISBN 9783741265228
Genre: Science-Fiction

Rezension:

**Eine dramatische Liebesgeschichte im düster-romantischen Setting sternenreicher Galaxien**
Wenn sie es will, bleibt der Telepathin Shay kein einziger Gedanke ihrer Mitmenschen verborgen. Doch in ihrem eigenen Kopf gibt es einen dunklen Bereich, den sie einfach nicht ergründen kann. Fast so, als hätte jemand ihr Gedächtnis gelöscht, aber eine geheimnisvolle Sehnsucht dagelassen. Angetrieben von diesem Gefühl, das sie jeden Tag aufs Neue in die Ferne ruft, schließt Shay sich einer intergalaktischen Rebellion an, die sie auf eine lange Reise schickt – direkt in die Nähe eines für ihre Vergangenheit entscheidenden Mannes… 

 

Als Commander Jon Matthews im entlegensten Winkel der Galaxie plötzlich die verloren geglaubte Liebe seines Lebens wiedersieht und diese ihn nicht erkennt, fällt seine so hart erarbeitete Maske von ihm ab.  Wie vor Jahren muss er abermals um Shays Liebe kämpfen. Doch diesmal geht es um viel mehr. Diesmal geht es auch um ihr Leben…

Format: ebook

Verlag: Dark Diamonds

Anfangs musste ich bei einigen Passagen an diverse Sci-Fi – Serien denken, die ich schon gesehen habe. Doch wurde  das Drumherum für mich schnell zur Nebensache und ich habe mich von den Schicksalen der beiden Paarungen fesseln lassen.

Im Verlauf, der Geschichte, klärt sich ein Teil von Shay und Jons Vergangenheit bereits auf, doch letztendlich lässt einen Hedy Loewe mit einem Fragezeichen im Kopf zurück.

Der erste Band, den ich hier lesen durfte, endet mit einem – nach meiner Auffassung – großen Cliffhanger. Am liebsten hätte ich sofort weitergelesen, um zu erfahren, wie es mit den vieren weiter geht.

Hedy Loewe hat einen lockeren Schreibstil, der einen in die Geschichte mit nimmt und die Personen sehr bildlich beschreibt und man kann sich z.B. Hawk sehr gut vorstellen, mit seinen Stammestätowierungen und den langen Haaren, oder die zerbrechlich wirkende Botin Shay.

Das Cover passt ziemlich gut dazu, da jede der Persönlichkeiten auf jedem Band zu finden ist.

Da es im ersten Band um Shays Geschichte geht, steht sie im Vordergrund und somit auch auf dem Cover.

Danke Hedy, das ich nach Dignity One reisen  und Hawk, Shay, Jon und Hanout kennenlernen durfte.

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

frau holle, märchen, märchenadaption, eiskönigin, familienbande

Hollerbrunn (Märchenspinnerei 3)

Tina Skupin
E-Buch Text
Erschienen bei null, 13.04.2017
ISBN B06XR5TPMR
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ein verschneites Tal.
Ein altes Geheimnis.
Zwei verfeindete Schwestern.

Pünktlich zum ersten Advent kehrt im Hollertal Jahr für Jahr der Winter ein und verwandelt das Tal in eine märchenhafte Zauberwelt. Doch für Marie ist in diesem Jahr nichts mehr wie zuvor, nachdem ihre Mutter an Krebs starb und Stiefmutter und Stiefschwester ins Haus kamen.

Auf dem Hof der alten Frau Hollerbrunn findet Marie Trost, Freundschaft und ganz überraschend die Liebe. Doch ihre Stiefschwester Pegg folgt ihr an den Hof und droht Maries zartes Glück zu zerstören. Und Pegg ist ihr geringstes Problem: Den Hollerhof umgeben finstere Geheimnisse, und bald muss Marie nicht nur für ihr eigenes Glück kämpfen, sondern auch um die Zukunft des ganzen Tals.

Der dritte Band der Märchenspinner entführt den Leser in die eisig-schöne Welt der Alpen. Tina Skupin kombiniert das Frau Holle-Märchen der Gebrüder Grimm mit traditionellen Alpensagen sowie einem Schuss „Eiskönigin“ zu einer Geschichte um Familie, Abschied und Neubeginn.

Eine interessante Version des Märchen von Frau Holle.  Tina Skupin hat einen tollen Schreibstil, der einen mitzieht und flüssig lesen lässt. Manche Abschnitte sind doch etwas unstimmig  - geht einfach zu schnell.  Aber eine klare Leseempfehlung.

Das Cover ist gelungen, passend zu der teils düstere Stimmung im Buch.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

33 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

The Coven - Der Zirkel

Tracy Kae
Flexibler Einband: 440 Seiten
Erschienen bei Hawkify Books, 04.02.2018
ISBN 9783947288366
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

620 Bibliotheken, 26 Leser, 0 Gruppen, 58 Rezensionen

staubchronik, lin rina, bücher, liebe, bibliothek

Animant Crumbs Staubchronik

Lin Rina
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.11.2017
ISBN 9783959913911
Genre: Fantasy

Rezension:

England 1890.
Kleider, Bälle und die Suche nach dem perfekten Ehemann. Das ist es, was sich Animants Mutter für ihre Tochter wünscht. Doch Ani hat anderes im Sinn. Sie lebt in einer Welt aus Büchern, und bemüht sich der Realität mit Scharfsinn und einer gehörigen Portion Sarkasmus aus dem Weg zu gehen. Bis diese an ihre Tür klopft und ihr ein Angebot macht, das ihr Leben auf den Kopf stellt. Ein Monat in London, eine riesige, vollautomatische Suchmaschine, die Umstände der weniger Privilegierten und eine Arbeitsstelle in einer Bibliothek. Und natürlich Gefühle, die sie bis dahin nur aus Büchern kannte.

November 2017

€ 16,90

Formularbeginn

ISBN: 978-3-95991-391-1
kartoniert 556 Seiten

€ 16,90

Verlag: Drachenmond-Verlag

Art: Taschenbuch, mobi

 

Mein Fazit:

Lina Rin hat einen tollen Schreibstil, der einen einfach mitnimmt. Eine Geschichte, die uns ins London des  19. Jahrhunderts mit nimmt und uns die Stellung der Frau und auch ein klein wenig die neuen technischen Errungenschaften zeigt. Wie auch Einblicke über das Leben als Aristokraten Tochter , die in eng geschnürten Korsetts auf Bälle und Feierlichkeiten muss um eine gute Partie abzubekommen.  Oder auch das es Frauen z.B. nicht erlaubt war, auch wenn sie studieren – Bücher in bestimmten Bibliotheken zu leihen geschweigedenn zu Arbeiten, wenn man aus gewissen Kreisen kommt.

Das Cover und auch das Innenleben, sind wieder mit viel Liebe gestaltet worden und ein wahrhafter Hinkucker.

Allerdings gibt es für mich ein paar Minuspunkte an diesem eigentlich tollen Werk.

Zum einen der sehr verwirrende Klappentext. In welchem einen Suchmaschine erwähnt wird, wo ich mir mehr erhofft hätte. Besagte Maschine wird mal kurz in ein paar wenigen Sätzen erwähnt und das war es dann auch. Hätte mir da ein wenig mehr erwartet, wenn sie schon im Klappentext erwähnt wird.

Das nächste ist die Kategorisierung. Überall wird das Buch unter Fantasy geführt, was ich nicht nachvollziehen kann. Wenn ein Buch als Fantasy – Roman/Buch geführt wird, sollte auch etwas in der Beziehung vorkommen. Hätte mir da doch etwas mehr Magie erhofft. Denn leider handelt es sich bei Animant Crumbs Staubchroniken meiner Meinung nach um eine historische Liebesgeschichte aber nicht um eine Fantasy – Geschichte.

Daher ist für mich auch der Titel sehr verwirrend, denn Staubchroniken lässt einerseits auf weitere Bände schliessen, andererseits auch auf etwas Fantastisches Magisches.  Leider soll es aber ein Einzelband bleiben und enthält nichts, was meiner Ansicht nach, dazu gehört um in den Bereich Fantasy passt.

Daher von mir nur 3 von 5 Sternen für dieses eigentlich tolle Buch.

               

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Zurückgeliebt

Mascha Hopkins
Flexibler Einband: 348 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 02.02.2018
ISBN 9783961115501
Genre: Romane

Rezension:

Floras Tag könnte nicht schlimmer laufen. Statt einer Beförderung verliert sie ihren Job und der Mann, den sie eigentlich in zwei Wochen heiraten wollte, hat Geheimnisse vor ihr. Zu allem Überfluss bleibt auf dem Heimweg auch noch ihr Auto auf einer einsamen Landstraße liegen und der Akku ihres Handys reicht bloß noch, um ihren Verlobten anzurufen, der den Ernst der Lage nicht erkennt.
Bei klirrender Kälte macht sie sich auf die Suche nach Hilfe und entdeckt nicht nur einen Ort, um sich zu wärmen, sondern auch einen Platz für ihr frierendes Herz.

Masha Hopkins nimmt uns mit in Floras Leben und lässt uns an ihrem Schicksal teilhaben. Sie erschafft ein Haus und interessante Charaktere, die jeder für sich eine tolle Geschichte abgeben würden, eine eifersüchtige Ex, ei n beleidigter Möchtegern – Elvis, ein Gentelman der mit seinen Gefühlen hadert.

Anfangs kam ich nicht so gut in die ganze Geschichte rein, da es wie ein klassischer Liebesroman mit einem verkorksten Leben beginnt. Nach den ersten Seiten, als Flora dann auf Sebastian trifft, nimmt die Geschichte fahrt auf und man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Mysteriöse Geschehnisse lassen einen immer weiterlesen und einen mit Flora rätseln, was hier eigentlich los ist.

Das Cover ist passend zur Geschichte gewählt worden. Vielen Dank an Masha Hopkins für diese mitreisende und tolle Geschichte, und danke an den Rabenwald Verlag die mir dieses Buch zur Verfügung gestellt haben.

5 von 5 Sternen

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

31 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

fantasy, nicole schuhmacher, debüt, debütantin, carlisle

Jägerseele (Ein Tess Carlisle Roman 1)

Nicole Schuhmacher
Flexibler Einband: 358 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 23.03.2018
ISBN 9781549654732
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

unsterblich

Unsterblich geliebt

Lara Greystone
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 15.05.2017
ISBN 9783946172635
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

amber, aufstand, celesta, cinder, dämonen

Celesta: Asche und Staub

Diana Dettmann
E-Buch Text: 434 Seiten
Erschienen bei Dark Diamonds, 30.11.2017
ISBN 9783646300901
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Breaking Defense

Christine Troy
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.12.2017
ISBN 9783746013572
Genre: Romane

Rezension:

Cole McKensey befindet sich auf dem Zenit seiner Karriere. Frauen, Geld, Erfolg, der Profi Footballspieler hat alles, was er sich je gewünscht hat. Diese Tatsache ist seinem festen Vorsatz zu verdanken: Sei dir selbst der Nächste und traue niemandem. Doch Coles perfekte Welt gerät ins Wanken, als die zierliche Studentin Riley ihm vor die Motorhaube läuft und sich mit einem Schlag alles verändert …

Breaking Defense ist mein erstes Buch von Christine Troy, wird aber bestimmt nicht das letzte bleiben.

Christine hat einen erfrischenden Schreibstil und weiß genau, wie man den Leser an die Geschichte fesseln kann.  Sie hat es geschafft, dass ich mit Cole und Riley mitgefiebert und mitgelitten habe. Der Wechsel zwischen den beiden Sichtweisen ist toll gemacht.

Das Cover passt einfach klasse zur Geschichte.  

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

sabine schulter, azur, behüter, azur eine diebin bricht aus, azu

Azur - Eine Diebin bricht aus

Sabine Schulter
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 09.02.2016
ISBN 9783739220840
Genre: Fantasy

Rezension:

Der zweite Teil der Traumdiebin – Reihe von Sabine Schulter.

Obwohl sich Jess den Behütern anvertrauen konnte, scheint gerade dieser Ausweg sie umso mehr in Gefahr zu bringen. Wenn Saphir erfährt, dass seine beste Diebin eine Verräterin ist, wird er nicht zögern, den Auslöser des Giftes zu betätigen.
Daher ist es Jess‘ und Cedrics oberste Priorität, diese permanente Gefahr aus Jess‘ Körper zu entfernen. Allerdings kann niemand vorhersagen, ob die Operation glücken wird oder Saphir Jess‘ angegriffenen Zustand nicht sogar bemerkt. Aber sie weiß, dass sie Dinge losgetreten hat, vor denen sie nun nicht zurückschrecken darf.
Um Saphir aufzuhalten, muss Jess all ihr Können aufbringen. Trotzdem schwirren ihre Gedanken immer wieder um die Frage, ob es richtig gewesen war, sich Cedric und den Jungs zu offenbaren. Können sie es wirklich akzeptieren, dass sie eine Diebin ist? Und wird Cedric mit ihrem problembehafteten Wesen zurechtkommen? Denn ihn zu verlieren, würde sie nicht verkraften…

Sabines Schreibstil ist einfach toll. Sie hat es wieder geschafft, mich die Geschichte durch Jess‘ und Cedric’s Augen erleben zu lassen.  Ich habe mit den beiden gelitten, geweint und war wider fasziniert von der Leidenschaft und Hingabe zu einander. Jess lernt langsam ihre Vergangenheit anzuschütteln und sich ihrer Zukunft zu öffnen.

Das Cover passt wieder super dazu und schliesst sich wunderbar an das Cover, des ersten Teils. Freu mich auf den Abschluss der Trilogie.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

pharos, liebe, fantasy, gestaltwandler, hydra

Hydra

Laura Labas
E-Buch Text: 341 Seiten
Erschienen bei null, 29.01.2015
ISBN 9781507750643
Genre: Fantasy

Rezension:

Reyna ist definitiv eine Pharos und erfährt so einiges über ihre Familie, sich selbst und ihre Herkunft. Allerdings ist es immer schwerer für sie zwischen Freunden und Pharos zu entscheiden. Sie ist hin und her gerissen und weiß nicht wirklich was sie machen soll. Erst recht, als Leith, der Gestaltwandler, wieder auftaucht und sie um einen Deal bittet. Reyna, weiß nicht auf was sie sich da wieder eingelassen hat. Zusätzlich zu ihren Fähigkeiten der Pharos, hat sie jetzt auch noch Visionen und weiß nicht was sie davon halten soll. Auch Cadan kann ihr dabei wenig helfen. Das dünne Band zwischen den beiden ist angeknackst , keiner der beiden weiß wie er dem anderen gegenüber auftreten soll, wenn sie sich sehen.

Eine tolle Fortsetzung der Unwandelbar – Reihe von Laura Labas. Die Geschichte zeigt sehr viel von Reynas Gefühlswelt und löst einige Fragen aus dem ersten Teil auf. Lässt aber genug Spielraum für weitere Abenteuer und Fragen die die Gesellschaft der Pharos aufwirft.

Wie wird es mit Reyna und Felic weiter? Wie geht es mit der Callum weiter? Was führt Leith wirklich im Schilde?

5 von 5 Sternen

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

117 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 48 Rezensionen

pharos, fantasy, spannung, liebe, gestaltwandler

Pharos

Laura Labas
Flexibler Einband: 434 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 15.10.2014
ISBN 9781502410801
Genre: Fantasy

Rezension:

Laura Labas hat eine interessante Geschichte geschaffen, die sich um die 17 – jährige Rayna rankt.

Ihre Fähigkeiten, werden zu anfang bereits erwähnt, allerdins kann sie noch nichts damit anfangen, bis sie durch einen Zufall und ihre beste Freundin Felicitas zu den Pharos gelangt. Rayna endeckt ein  düsteres Familiengeheimnis .

Das Ganze wird von einer Mordserie, die sich durch die Kleinstadt Walcott Hill, zieht begleitet.

Mich hat die Geschichte anfangs durch die Mordserie und das erscheinen der Pharos, das ganze geheimnisvolle sehr in den Bann gezogen. Allerdings ebbt dies sehr schnell ab und wird etwas langatmig und verliert zwischendurch die Spannung. Erst gegen Ende des Buches, nimmt die Geschichte dann richtig Fahrt auf und man will unbedingt wissen wie es weiter geht, wer denn jetzt der Mörder ist, wie sich Rayna entscheidet und was sie aus ihren Fähigkeiten macht.  

Bin gespannt wie die Geschichte um Rayna und ihre Freunde weiter geht und ob sie ihre Familiengeschichte vollends aufklären kann.

4 von  5 Sternen

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

greg walters, die sagen der alaburg, band 4, farbseher, familie

Die Sagen der Alaburg (Die Farbseher Saga)

Greg Walters
Flexibler Einband: 426 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 21.11.2017
ISBN 9781979923835
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Krieg überzieht Razuklan. Täglich landen Hunderte Vonynen an den Küsten des Kontinents und verwüsten ganze Landstriche. Bald wird die dunkle Zauberin auch die letzte magische Quelle zerstören. Der Drianyorden schaut diesem Treiben scheinbar unbeteiligt zu. Die Studenten der Âlaburg müssen eingreifen, um die Zauberin aufzuhalten. Für Leik und seine Freunde beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, bis schließlich der Farbseher vor einer alles entscheidenden Wahl steht.

Der letzte Teil einer tollen Fantasy-Reihe, der mich vom ersten Band an gefesselt hat und ich jedem Teil entgegen gefiebert habe. Die  Reihe findet ein interessantes und für mich nicht vorhersehbares Ende. 

Das Buch ist der Abschluss der Abenteuer von vier mittlerweile sehr engen Freunden, die ich sehr vermissen werde. Allerdings ist das Ende nicht wirklich ein Ende, sondern für jeden der Freunde ein neuer Anfang. Vielleicht nimmt Greg Walters irgendwann einen der Fäden auf und lässt uns wieder teilhaben am Leben auf der Âlaburg oder bei Leiks, Morlâs, Filixx` oder Ûlyers weiteren Abeneuern.

Jedoch freue ich mich auch bereits auf die neue Reihe, an der Greg Walters bereits arbeitet. Wir werden gespannt sein – auf neue Bücher von ihm.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Nytrax: Auserwählt zum Element

Andreas Reinecke
Flexibler Einband: 357 Seiten
Erschienen bei Independently published, 25.02.2017
ISBN 9781520674032
Genre: Sonstiges

Rezension:

Format: Kindle Edition Dateigröße: 276.0 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 357 Seiten Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch ASIN: B077X5TMQW Kosten: 0,99€ / oder KindleUnlimited



Eine tolle Geschichte über Nytrax, einen 16  jährigen  der in der unterirdischen Stadt  Medina lebt, nachdem vor Ewigkeiten die Oberwelt  zerstört wurde. Er entdeckt, dass diese nicht nur das ist was sie zu sein scheint und erobert mit seinem besten Freund  Coren und ein paar Auserwählten die Untiefen der Meere.

Bei den Recherchen für seine Abenteuer stösst er allerdings auf verschiedene Bücher und entdeckt, das man ein Buch nicht nur nach seinem Einband beurteilen sollte.

Andreas Reinecke hat eine fantastische Welt geschaffen und lässt den Leser in Nytrax Abenteuer eintauchen. Er nimmt uns auf eine abenteurliche Reise durch eine andere Welt mit. Dieses Buch hat definitiv Suchtpotential und ich bin gespannt auf Teil2.

Definitiv 5 von 5 Sternen

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

fantasy, z, erwachsene freund, abenteuer, fantasy

Die rogodanischen Schriften Band 1: Dämmerung des Widerstandes

Tim J. Radde
E-Buch Text: 414 Seiten
Erschienen bei null, 23.08.2017
ISBN B0753MG48M
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt

In der Hauptstadt Jerobina liegt ein junger Mann bewusstlos auf der Straße. Gerettet von einem magisch Begabten versucht er, seinen Lehrmeister aus den Fängen der königlichen Stadtwache zu retten. Durch ihre Befreiungsaktion rücken sie in den Fokus des Herrschers und einer geheimen magischen Macht. Der Krieger Endrael wird so durch die Vergangenheit seiner ihm unbekannten Eltern und die Verbundenheit zu seinem Ausbilder in einen aufkommenden Krieg zwischen den loyalen Schergen des Königs und einem wachsenden Widerstand verwickelt. Die Freunde entdecken einen drohenden Schlagabtausch, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint …. Endrael muss sich bewusst werden, ob er sich dem Kampf nach Gerechtigkeit widmen will oder den Pfad der Rache einschlägt.

Eckdaten:

Erschienen: 25. August 2016

Verlag: epubli

Seiten: 412

Preis: Taschenbuch: 12,99€  eBook: 2,99€ oder Kindelunlimited

Autor: Tim J. Radde, 1991 geboren, studiert in Bielefeld, wenn er nicht gerade schreibt. Band 1 der "Rogodanischen Schriften" ist sein Erstlingswerk, er arbeitet an der Fortsetzung und anderen Projekten.

Mein Fazit:

Der erste Teil einer Geschichte mit vielen Wendungen und flottem Tempo über den Krieger Endrael. Nach einem kurzen erklärenden Epilog, ist man mitten im Geschehen und lernt Pensa, Endrael, dessen Lehrmeister und Vandrato kennen. Die vier haben in sehr kurzer Zeit sehr viel Einschneidende Erlebnisse. Den Verlust von Freunden und Familie und Erforschung ihrer Fähigkeiten. Endrael wird immer wieder mit seiner Vergangenheit konfrontiert und auch damit, dass er ohne seine Eltern – als Waise in einem Kloster aufgewachsen ist und stößt immer öfter auch auf die Vergangenheit seiner Eltern. Wer waren seine Eltern? Woher stammen sie? Was ist das für ein magisches Wesen das sein Unwesen in Jerobina treibt? Was hat Endraels Lehrmeister mit allem zu tun?

Sehr gut und leicht lesbar geschrieben. Wer Fantasy mag ist hier genau richtig. Bin sehr gespannt auf die Fortsetzung in Band 2.

5 von 5 Sterne

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

mani, mania, miriam skov, prinzessin der hölle

Mania -: Prinzessin der Hölle

Miriam Skovo
E-Buch Text: 155 Seiten
Erschienen bei Selfpublishing, 20.09.2017
ISBN B075TC7R89
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

NY Millionaires Club – Finn

Ava Innings
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 15.09.2017
ISBN 9783961111688
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Der steinerne Garten (Hardcover-Ausgabe)

Jayden V. Reeves
Fester Einband: 612 Seiten
Erschienen bei Rediroma Verlag, 27.02.2017
ISBN 9783961031498
Genre: Romane

Rezension:


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(196)

330 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 85 Rezensionen

seelenwächter, nicole böhm, dämonen, magie, fantasy

Die Chroniken der Seelenwächter - Schicksalsfäden

Nicole Böhm
E-Buch Text: 136 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 20.09.2014
ISBN 9783958340145
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(283)

537 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 133 Rezensionen

seelenwächter, dämonen, fantasy, nicole böhm, magie

Die Chroniken der Seelenwächter - Die Suche beginnt

Nicole Böhm
E-Buch Text: 141 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 20.08.2014
ISBN 9783958340008
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

vernunftehe, liebe, modebranche, unfall der eltern, ziehvater

Traumhochzeit

Ki-Ela Stories
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 30.07.2016
ISBN 9781535062251
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

seuche, quarantänebereich, quarantäne, windgeflüster in fella, gefahr

Windgeflüster in Fella

Lara Kessing
Flexibler Einband: 460 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 25.11.2016
ISBN 9781540515964
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Elea: Die Träne des Drachen (Band 1)

Christina Matesic
E-Buch Text: 715 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 14.02.2014
ISBN 9783847672791
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

116 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

juliane maibach, seelenlos, fantasy, seelenlos: splitterglanz, splitterglanz

Seelenlos - Splitterglanz

Juliane Maibach
Flexibler Einband: 316 Seiten
Erschienen bei Münch, Michaela, 01.03.2016
ISBN 9783000521478
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
87 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.