Romantikerins Bibliothek

37 Bücher, 10 Rezensionen

Zu Romantikerins Profil
Filtern nach
38 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

78 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

"liebe":w=3,"freundschaft":w=3,"buchladen":w=3,"roman":w=2,"liebesroman":w=2,"bücher":w=2,"bloomsbury":w=2,"familie":w=1,"england":w=1,"reihe":w=1,"london":w=1,"beziehung":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"sommer":w=1,"band 2":w=1

Sommer in Bloomsbury

Annie Darling , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Penguin, 14.05.2018
ISBN 9783328101116
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(356)

748 Bibliotheken, 44 Leser, 0 Gruppen, 157 Rezensionen

"mona kasten":w=12,"liebe":w=8,"save us":w=8,"maxton hall":w=7,"new-adult":w=5,"liebesroman":w=4,"monakasten":w=4,"freundschaft":w=3,"familie":w=3,"reisen":w=3,"oxford":w=3,"ruby":w=3,"roman":w=2,"england":w=2,"schwester":w=2

Save Us

Mona Kasten
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX, 31.08.2018
ISBN 9783736306714
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(692)

1.236 Bibliotheken, 62 Leser, 0 Gruppen, 233 Rezensionen

"mona kasten":w=20,"liebe":w=17,"save you":w=13,"new-adult":w=12,"freundschaft":w=8,"oxford":w=8,"maxton hall":w=8,"monakasten":w=6,"familie":w=5,"young adult":w=5,"ruby":w=4,"england":w=3,"lyx":w=3,"herzschmerz":w=3,"james":w=3

Save You

Mona Kasten
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX, 25.05.2018
ISBN 9783736306240
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.179)

2.135 Bibliotheken, 81 Leser, 0 Gruppen, 410 Rezensionen

"mona kasten":w=36,"liebe":w=31,"save me":w=24,"new-adult":w=18,"oxford":w=16,"maxton hall":w=15,"college":w=10,"lyx":w=10,"ruby":w=9,"england":w=8,"geld":w=8,"lyx verlag":w=8,"james":w=8,"#saveme":w=7,"reich":w=6

Save Me

Mona Kasten
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei LYX, 23.02.2018
ISBN 9783736305564
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(658)

1.255 Bibliotheken, 10 Leser, 6 Gruppen, 59 Rezensionen

"vampire":w=32,"fantasy":w=21,"liebe":w=19,"strigoi":w=19,"moroi":w=17,"rose":w=13,"dimitri":w=13,"mord":w=9,"königin":w=9,"lissa":w=9,"vampir":w=8,"dhampir":w=8,"vampire academy":w=8,"jugendbuch":w=7,"academy":w=7

Schicksalsbande

Richelle Mead , Michaela Link
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei LYX, 07.07.2011
ISBN 9783802583476
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(714)

1.369 Bibliotheken, 13 Leser, 12 Gruppen, 64 Rezensionen

"vampire":w=41,"strigoi":w=28,"moroi":w=28,"liebe":w=27,"fantasy":w=22,"rose":w=22,"dimitri":w=18,"lissa":w=18,"dhampir":w=17,"freundschaft":w=11,"vampire academy":w=11,"jugendbuch":w=9,"wächter":w=9,"adrian":w=9,"vampir":w=8

Seelenruf

Richelle Mead , Michaela Link
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei LYX, 08.11.2010
ISBN 9783802583469
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(784)

1.446 Bibliotheken, 11 Leser, 15 Gruppen, 66 Rezensionen

"vampire":w=45,"liebe":w=32,"strigoi":w=32,"fantasy":w=24,"rose":w=24,"moroi":w=24,"dimitri":w=20,"vampire academy":w=14,"russland":w=13,"lissa":w=13,"academy":w=10,"freundschaft":w=9,"richelle mead":w=9,"blutschwur":w=9,"jugendbuch":w=8

Blutschwur

Richelle Mead , Michaela Link
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei LYX, 08.03.2010
ISBN 9783802582042
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(874)

1.562 Bibliotheken, 7 Leser, 16 Gruppen, 75 Rezensionen

"vampire":w=52,"liebe":w=33,"fantasy":w=30,"strigoi":w=28,"moroi":w=27,"rose":w=18,"dimitri":w=16,"wächter":w=14,"freundschaft":w=13,"dhampir":w=12,"lissa":w=12,"vampire academy":w=12,"vampir":w=10,"richelle mead":w=10,"magie":w=9

Schattenträume

Richelle Mead , Michaela Link
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX, 14.09.2009
ISBN 9783802582035
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(968)

1.671 Bibliotheken, 10 Leser, 17 Gruppen, 86 Rezensionen

"vampire":w=61,"liebe":w=43,"strigoi":w=36,"moroi":w=36,"fantasy":w=35,"wächter":w=20,"rose":w=20,"freundschaft":w=17,"dimitri":w=17,"vampire academy":w=17,"dhampir":w=15,"dhampire":w=13,"lissa":w=13,"tod":w=11,"jugendbuch":w=11

Blaues Blut

Richelle Mead , Michaela Link ,
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei LYX, 15.06.2009
ISBN 9783802582028
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.623)

2.668 Bibliotheken, 23 Leser, 23 Gruppen, 190 Rezensionen

"vampire":w=97,"liebe":w=49,"fantasy":w=48,"freundschaft":w=37,"wächter":w=34,"rose":w=32,"strigoi":w=31,"moroi":w=31,"dimitri":w=29,"vampir":w=27,"lissa":w=22,"dhampir":w=21,"richelle mead":w=20,"schule":w=19,"vampire academy":w=19

Blutsschwestern

Richelle Mead ,
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei LYX, 12.01.2009
ISBN 9783802582011
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(499)

877 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 202 Rezensionen

"liebe":w=38,"hamburg":w=25,"restaurant":w=12,"sommer":w=11,"blumenladen":w=11,"petra hülsmann":w=11,"glück":w=10,"essen":w=10,"blumen":w=10,"roman":w=9,"freundschaft":w=7,"koch":w=7,"chaos":w=6,"schokoladenmalheur":w=6,"liebesroman":w=5

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.06.2016
ISBN 9783404173648
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(957)

1.873 Bibliotheken, 45 Leser, 1 Gruppe, 232 Rezensionen

"mona kasten":w=37,"liebe":w=33,"trust again":w=32,"freundschaft":w=14,"dawn":w=13,"new adult":w=11,"spencer":w=11,"vertrauen":w=10,"vergangenheit":w=9,"monakasten":w=9,"liebesroman":w=8,"schreiben":w=8,"again":w=7,"again-reihe":w=7,"familie":w=6

Trust Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX, 13.01.2017
ISBN 9783736302495
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(825)

1.622 Bibliotheken, 42 Leser, 1 Gruppe, 221 Rezensionen

"mona kasten":w=31,"liebe":w=26,"feel again":w=17,"monakasten":w=12,"again-reihe":w=12,"feelagain":w=11,"nerd":w=10,"fotografie":w=9,"freundschaft":w=8,"familie":w=8,"vertrauen":w=8,"lyx verlag":w=8,"isaac":w=7,"liebesroman":w=6,"college":w=6

Feel Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.05.2017
ISBN 9783736304451
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.666)

3.189 Bibliotheken, 67 Leser, 1 Gruppe, 473 Rezensionen

"liebe":w=63,"mona kasten":w=59,"begin again":w=48,"vergangenheit":w=23,"new adult":w=22,"freundschaft":w=20,"kaden":w=20,"liebesroman":w=17,"allie":w=17,"lyx":w=14,"neuanfang":w=13,"wg":w=13,"monakasten":w=13,"bad boy":w=12,"again-reihe":w=12

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:

"Begin Again" von Mona Kasten war mein erstes Buch der Autorin und ich habe es mir gekauft, weil es hier so viele positive Bewertungen und Rezensionen gab. Ich wurde nicht enttäuscht.


Die Inhaltsangabe lasse ich wie immer aus, da diese direkt oben neben dem Cover zu lesen ist.


Mona Kasten schreibt das Buch aus der Ich-Perspektive der weiblichen Protagonistin Allie, die als Studentin in Woodshill ein neues Leben beginnen möchte, und nimmt den Leser direkt mit hinein ins Geschehen.

Die Geschichte beginnt direkt mit dem ersten Kennenlernen von Allie und Kaden, das nicht besonders gut verläuft und trotzdem endet die Begegnung damit, dass die beiden gemeinsam eine WG teilen werden - der Grundstein für alle weiteren Geschehnisse. 
Die Autorin hat mich damit direkt abgeholt und die Charaktere auf eine sehr charmante Weise vorgestellt, sodass man beide auf Anhieb sympathisch fand und sofort lieb gewonnen hat. 

Der gesamte Roman lebt von dem Talent der Autorin, die richtige Mischung zwischen nachvollziehbarem Alltagschaos, herzerwärmenden romantischen Augenblicken und herrlich witziger Situationskomik und ebenso schlagfertigen Dialogen zu finden, ohne übertrieben zu wirken oder ernsthafte Themen und ein bisschen Dramatik außen vor zu lassen.
Zusätzlich versteht es Mona Kasten ausgezeichnet, den Leser neugierig zu machen. Von Anfang an ist klar, dass Allie in Woodshill ein neues Leben beginnen möchte und auch Kaden an seiner Vergangenheit knabbert. Die Autorin streut immer wieder kleine Hinweise, die den Leser rätseln lassen, was wohl passiert ist. Die Auflösung gibt es jedoch erst etwa in der Mitte des Buches - genau zum richtigen Zeitpunkt.


Die Hauptcharaktere Allie und Kaden habe ich bereits im ersten Kapitel ins Herz geschlossen. Allie kommt ziemlich bodenständig rüber und ich konnte mich direkt in sie hineinversetzen, als sie von Kadens ekelhaftem Verhalten bei der Besichtigung, genervt war.
Besonders überrascht hat mich, dass ich auch Kaden sofort sympathisch fand, obwohl sein erster Auftritt nicht gerade dazu eingeladen hat. Man merkt direkt, dass er nicht grundlos dieser Muffel ist und sich wie ein mieser Typ verhält.

Es hat mir gefallen, dass die Charaktere so vielschichtig sind und im Laufe der Geschichte immer tiefer blicken lassen. Außerdem konnte ich als Leser wunderbar mitverfolgen, wie Allie und Kaden ihre Vergangenheit Stück für Stück begannen zu verarbeiten und sich dadurch weiterentwickelt und verändert haben.

Auch die Nebencharaktere Dawn, Scott, Spencer, Monica und Ethan sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet und die gesamte Runde stellt eine sehr ungleiche Clique dar, die aber dennoch perfekt zusammen passt. Eine scheinbar bunt zusammengewürfelte Runde verschiedenster Charaktere, die mich stark an eigene Freundeskreise erinnert. Oft macht die Mischung aus verschiedenen Menschen eine Freundschaft erst so richtig spannend.


Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung - ich habe schon lange kein Buch mehr gelesen, dass mich so gefesselt hat und bei dem ich so stark mit den einzelnen Personen mitgefiebert habe. :)
Rundum gelungen!

Ich freue mich schon sehr auf die weiteren Teile der Reihe, die ich mit Sicherheit bald in meinem Regal stehen haben werde.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

Herz-Rasen

Dolores Mey
Flexibler Einband: 516 Seiten
Erschienen bei Mey-Verlag, 07.10.2017
ISBN 9783981871432
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich habe bei der Leserunde ein Rezensionsexemplar der Autorin erhalten. 


Die Inhaltsangabe lasse ich wie immer weg, da diese direkt oben neben dem Buch zu lesen ist. 

Erzählweise:
Die Geschichte rund um Anne, Erik, Mona und Sebastian wird aus der Sicht eines Dritten erzählt und so strukturiert, dass Überschriften immer wieder sozusagen einen Erzählwechsel anzeigen. 
Anfangs fand ich das ehrlich gesagt etwas irritierend, aber mit der Zeit gewöhnt man sich auch an die ab und zu sehr schnellen Sichtwechsel, sodass sie sich im Gesamtbild gut einfügen.
Gelungen fand ich auch den Schreibstil der Autorin, die dem Leser immer wieder kleine Häppchen vorwirft, aber nie eine Situation direkt auflöst. Das verleiht dem Lesen eine gewisse Spannung, weil man sich im Kopf schon ausgemalt hat wie es weitergeht und wissen möchte, ob sich alles auch so entwickelt, wie man es sich vorstellt.

Handlung :
Im ersten, kurzen Abschnitt des Buches werden die vier Hauptcharaktere vorgestellt und die Autorin nimmt den Leser mit hinein in das Leben der vier völlig verschiedenen Menschen. Es sind die Männer mit einander befreundet und die Frauen, aber hier bleibt viel Spielraum für den Leser, sich Gedanken zu machen, wie sich die Wege der vier auf zufällige, freundschaftliche und romantische Weise treffen könnten. Das hat mir wirklich sehr gut gefallen und auch den Einstieg in diese Geschichte sehr erleichtert. Außerdem wurde so auch Spannung aufgebaut, die mich als Leser dazu animiert hat, weiterlesen zu wollen.

Anschließend zieht sich die Handlungsspanne für meinen Geschmack ein wenig in die Länge. Man erfährt weiterhin viel über die einzelnen Charaktere und begleitet sie dabei, wie sie ihr Leben mal besser und mal schlechter meistern und ist hautnah dabei, wenn es jedem einzelnen Mal in schwierigen Situationen fast an den Kragen geht. Im Rückblick verstehe ich, dass das für die Story wichtig ist, hilft mir aber trotzdem nicht ganz darüber hinweg, dass ich mir gewünscht hätte, diesen Teil etwas kürzer zu gestalten oder stärker mit dem Kennenlernen oder ersten Romanzen zwischen den Charakteren zu verflechten. Aus diesem Grund auch zwei Sterne Abzug in der Gesamtwertung.

Ab kurz nach der Hälfte kommt die Handlung dann wieder richtig in Fahrt und ab da hatte ich beim Lesen großen Spaß und habe die restlichen Seiten in wenigen Stunden verschlungen. Hier lässt die Autorin alles einfließen, was ich mir von einer guten Geschichte wünscht: geistreiche Dialoge, ein bisschen Spannung (die gelungenerweise immer nur Schritt für Schritt aufgeklärt wird), ganz viel Romantik und eine angemessene Portion Liebesdrama! Hier hat sich für mich eindeutig gezeigt, dass die Autorin hier großes Talent besitzt, eine Geschichte für den Leser spannend und abwechslungsreich zu gestalten.

Charaktere :
Erik fand ich von Anfang an sympathisch. Ein bodenständiger Fußballprofi, der sich doch eigentlich nur in die richtige Frau verlieben und eine Familie gründen möchte. Er ist für mich ein Held wie aus einer romantischen Komödie und ein echter Gentleman: solange seine Scheidung nicht durch ist, möchte er keine neue ernsthafte Beziehung anfangen. Trotzdem hat er auch Schwächen, aber für mich machten die ihn nur noch liebenswerter.

Mit den anderen drei Hauptcharakteren konnte ich mich anfangs nur schwer anfreunden. Für mich waren Mona und Anne eigentlich nur Heulsusen, die lieber jammerten als ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und etwas dafür zu tun, um alles auf die Reihe zu kriegen und für meine Abneigung Sebastian gegenüber gab es eigentlich keinen wirklichen Grund.
Im weiteren Verlauf der Geschichte habe ich aber alle drei lieb gewonnen und schätzen gelernt.

Die Charaktere sind von der Autorin sehr sorgfältig gezeichnet worden und haben alle eine bestimmte Tiefe und jeder seine eigenen Abgründe. Das macht sie sehr authentisch. Finde ich gelungen. 
Auch die Nebencharaktere (besondere Erwähnung: Horst Ziegler!!) sind nicht zufällig ausgesucht worden, sondern jeder einzelne von ihnen trägt einen wichtigen Teil zur Handlung bei. Das hat mir besonders gut gefallen, da gerade die Nebencharaktere oft willkürlich gewählt wirken.

Fazit :
Zusätzlicher Edit: Im Rezensionsexemplar sind mehrere Schreib- und Grammatikfehler enthalten, die laut Autorin in der Endfassung ausgemerzt wurden. Diese fließen daher natürlich nicht in meine Bewertung mit ein.

Gut überlegte Geschichte mit viel Potential. Ausgezeichnete Mischung aus Romantik, Spannung, Humor und Auseinandersetzung mit ernsthaften Themen, in der die starken Charaktere jeder auf eine eigene Weise glänzen können und sich weiterentwickeln dürfen.
Dazwischen leider eine längere Durststrecke, in der die Handlung für mich ein wenig zu sehr dahinplätscherte. Da bin ich leider bis zum Schluss nicht ganz drüber hinweggekommen, daher auch nur eine Bewertung von drei Sternen.


Vielen Dank noch an Dolores Mey und ihren Verlag für das Rezensionsexemplar und die Teilnahme an der Leserunde! Es hat mir großen Spaß gemacht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

122 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

"liebe":w=5,"new york":w=4,"sarah morgan":w=3,"verliebt bis über beide herzen":w=3,"romantisch":w=2,"hunde":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"usa":w=1,"london":w=1,"liebesroman":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"frauenroman":w=1

Verliebt bis über beide Herzen

Sarah Morgan , Ivonne Senn
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 05.03.2018
ISBN 9783956497780
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(273)

502 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 119 Rezensionen

"rock my dreams":w=15,"jamie shaw":w=14,"the last ones to know":w=11,"rockstar":w=9,"liebe":w=7,"rockstars":w=7,"liebesroman":w=5,"blanvalet":w=5,"new-adult":w=5,"new adult":w=4,"mike":w=4,"blanvalet verlag":w=3,"drummer":w=3,"hailey":w=3,"jamieshaw":w=3

Rock my Dreams

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.07.2017
ISBN 9783734105555
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(355)

603 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 143 Rezensionen

"liebe":w=18,"the last ones to know":w=12,"jamie shaw":w=11,"rock my soul":w=10,"musik":w=9,"rockstars":w=9,"rockstar":w=8,"liebesroman":w=6,"shawn":w=6,"band":w=5,"freundschaft":w=4,"new adult":w=4,"new-adult":w=4,"gitarre":w=4,"rockband":w=4

Rock my Soul

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.06.2017
ISBN 9783734103568
Genre: Liebesromane

Rezension:

Rock my Soul ist das dritte Buch der "Last Ones to Know"-Reihe von Autorin Jamie Shaw und handelt von der Geschichte von Kit Larson und Gitarrist Shawn Scarlett.
Die Inhaltsangabe lasse ich weg, da diese oben neben der Buchbeschreibung zu lesen ist.

Ich habe Teil eins und zwei der Reihe direkt vor diesem Buch gelesen und war von den ersten beiden Teilen schon begeistert, aber Rock My Soul hat noch einen draufgesetzt. Meiner Meinung nach steigert sich die Autorin mit jedem Buch und jeder Geschichte.


Die Geschichte von Kit und Shawn wird wieder aus der Sicht der weiblichen Hauptperson, Kit Larson, erzählt und beginnt ausnahmsweise nicht in der Gegenwart, sondern mit einem Rückblick. Der Leser steigt hier also schon mit jeder Menge Hintergrundwissen in die gegenwärtige Geschichte ein, was mir sehr gut gefallen hat. Ich finde, man kann die Handlungs- und Denkweisen von Kit auf diese Art und Weise viel besser nachvollziehen als wenn man die Infos erst stückweise im weiteren Verlauf der Geschichte erfährt.
Außerdem hebt sich Rock my Soul auf diese Weise schon von den ersten beiden Teilen ab, wo der Leser nur teilweise Erinnerungen der Hauptpersonen an ihre Vergangenheit im Verlauf der Geschichte kennenlernt.


Die Hauptpersonen sind auch in diesem Buch sehr liebevoll gestaltet und es kommen auch die bisherigen Charaktere immer wieder vor und behalten ihre Eigenheiten und ihren Charme, also alle Eigenschaften, die man schon in den ersten beiden Büchern liebgewonnen hat. Die Autorin schafft es spielend leicht, dass man sich sofort so fühlt, als würde man alte Freunde wieder treffen.

Kit Larson ist fantastisch. Jamie Shaw hat es hier geschafft eine dritte Protagonistin zu erschaffen, die so völlig anders ist, als die ersten beiden, dass es von Anfang an Spaß macht in ihre Geschichte einzutauchen, weil man nicht das Gefühl hat, so etwas schon von der Autorin gelesen zu haben. Kit ist selbstbewusst, frech, familienverbunden und ziemlich offen. Aber sie ist auch verletzt von der Vergangenheit, ein klein wenig nachtragend und nicht das "typische" Mädchen. Genau das zeichnet sie als Protagonistin aus und bietet Platz für viele fantastische, humorvolle Dialoge und Erlebnisse.

Shawn als Protagonist ist ebenfalls gelungen. Aus den ersten beiden Teilen hatte ich schon eine konkrete Vorstellung wie er ist, aber diese wurde wieder über den Haufen geworfen, weil er sich ganz anders verhalten hat, als ich erwartet hätte. Er kommt tatsächlich wie ein Gentleman rüber und im Nachhinein ist mir klar: das ist er auch bis zu einem gewissen Grad!

Die Geschichte rund um Kit und Shawn sprüht nur so vor Lebensfreude, Freundschaft, Humor, Romantik und natürlich Drama! Bisher mein liebster Teil der Serie! Und dieses Buch hat meine Vorfreude auf Teil vier noch stark gesteigert.

Klare Leseempfehlung von mir!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(360)

593 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 129 Rezensionen

"liebe":w=18,"rock my body":w=13,"jamie shaw":w=12,"rockstar":w=11,"rockstars":w=9,"band":w=7,"erotik":w=6,"dee":w=6,"musik":w=5,"new-adult":w=5,"joel":w=5,"freundschaft":w=4,"liebesroman":w=4,"blanvalet":w=4,"the last ones to know":w=4

Rock my Body

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.04.2017
ISBN 9783734103551
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ich habe mich über die "The Last Ones to Know"-Reihe gestürzt, nachdem es hier so viele positive Rückmeldungen gab.


Nachdem ich vom ersten Band über Adam und Rowan beinahe etwas enttäuscht war, weil er so klischeehaft daherkam (und Adams Charme mich trotzdem gefesselt hat), habe ich meine Erwartungen für Teil 2 etwas heruntergeschraubt - aber die Autorin hat sie phänomenal übertroffen!




Natürlich ist auch Teil zwei der Reihe klischeebehaftet, aber meiner Meinung nach macht das die quirlige, lebenshungrige und humorvolle Hauptperson Dee wieder wett. Ich liebe ihre Art!
Sie ist nicht die schüchterne Hauptdarstellerin, die wartet, ob und dass etwas passiert, sondern sie nimmt die Dinge selbst in die Hand - vorlaut, impulsiv und manchmal auch undurchdacht. 
Natürlich ist es klar, dass sie sich in jede Menge Drama stürzt, aber genau das macht Dee aus. Ich habe sie wirklich sehr ins Herz geschlossen.
Mit ihrer Hintergrundgeschichte dazu... auf mich wirkte sie einfach nur "echt". Übertrieben, aber echt.


Der männliche Gegenpart Joel hat mich auch überzeugt, generell die vier Jungs der Band. Ich mag es, wie die Autorin immer wieder zeigt, wie gut sie sich kennen und wie sehr sie für einander einstehen, auch wenn sie auf den ersten Blick vielleicht oberflächlich wirken.
Joel kam am Anfang für mich extrem unsympathisch rüber, hat sich aber immer mehr in Richtung Traummann entwickelt (den man sich durchaus gerne einmal für einen Festivalbesuch ausborgen würde).




Ich möchte hier gar nicht zu viel über die Handlung verraten und nur noch ein kurzes Wort zum Schreibstil der Autorin da lassen:
Jamie Shaw schafft es, so zu schreiben, dass man sich fühlt als wäre man mittendrin im Geschehen und als würde man sowohl die Haupt- als auch die Nebencharaktere (Leti!) schon ewig kennen. 
Sie hat es wunderbar geschafft, sich von der Sicht der schüchternen Rowan in die aufgedrehte Dee hineinzuversetzen und für mich als Leser hat es sich angefühlt, als würde ich alte Freunde wieder treffen.


Ich kann diesen Roman für romantische Kuschel-Lese-Abende nur wärmstens empfehlen und bin schon sehr gespannt auf die Geschichten von Kit und Shawn und Hailey und Mike :) 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(600)

982 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 197 Rezensionen

"liebe":w=31,"jamie shaw":w=28,"rockstar":w=27,"rock my heart":w=21,"musik":w=16,"the last ones to know":w=13,"rockstars":w=10,"freundschaft":w=9,"band":w=9,"rowan":w=9,"blanvalet":w=8,"college":w=7,"adam":w=7,"nachhilfe":w=7,"tourbus":w=7

Rock my Heart

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 13.02.2017
ISBN 9783734102684
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(789)

1.307 Bibliotheken, 30 Leser, 0 Gruppen, 258 Rezensionen

"liebe":w=23,"laura kneidl":w=22,"new-adult":w=16,"verliere mich nicht":w=14,"angst":w=9,"missbrauch":w=9,"freundschaft":w=8,"sage":w=8,"luca":w=7,"liebesroman":w=6,"lyx":w=6,"vertrauen":w=5,"trennung":w=5,"love":w=5,"nevada":w=5

Verliere mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305496
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

67 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

"liebe":w=3,"roman":w=1,"familie":w=1,"vergangenheit":w=1,"krankheit":w=1,"träume":w=1,"hochzeit":w=1,"frauenroman":w=1,"gegensätze":w=1,"wohlfühlroman":w=1,"liebeaufumwege":w=1,"liebe auf den ersten kuss":w=1

Gut geplant ist halb verliebt

Lauren Layne , Sonia Savic
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.12.2017
ISBN 9783956497759
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich bin durch die Leserunde auf dieses Buch gestoßen und habe es mir dann bestellt, weil mich die Inhaltsangabe nicht mehr losgelassen hat. Und eines Vorneweg: Das Buch hält, was der Klappentext verspricht!

Die Autorin hat einen sehr flüssigen, angenehm zu lesenden Schreibstil und versteht es, immer wieder Spannung aufzubauen oder humorvolle Gespräche entstehen zu lassen. Außerdem liest man abwechselnd aus dem Leben von Heather und aus dem von Josh, wodurch die Story auch etwas an Tiefe und gleichzeitig an Pepp erhält. Ich würde fast sagen, es wäre jeweils die Sicht von Heather oder Josh, mit ihren Gedanken und Gefühlen, was jedoch nur teilweise stimmt, da die Autorin in der dritten Person schreibt. Hat man sich daran wieder gewöhnt (ich habe jetzt viele "ich"-Perspektiven gelesen), fällt es kaum mehr auf und man kann ins Lesevergnügen eintauchen.Hier gibt es von mir 5/5 Punkten.
Auch die Charaktere sind sehr detailliert durchdacht. Um hier nicht zu spoilern, verrate ich nicht zu viel, aber eines möchte ich sagen: Man gewinnt Heather und Josh sehr lieb, aber ebenso auch die Nebencharaktere, wobei ich besonders Jamie sehr unterhaltsam fand. Außerdem sind die Charaktere nicht oberflächlich, sondern das Buch lebt durch die Charaktere. Jeder hat seine eigene Vergangenheit, in der nicht immer alles eitel Sonnenschein war und jeder macht sich (mehr oder weniger) Gedanken, wie seine Zukunft aussieht. Wenn dann zwei sehr gegensätzliche Charaktere aufeinandertreffen, ist Chaos vorprogrammiert, das den Leser unterhält, ohne eine der Hauptpersonen in schlechtem Licht dastehen zu lassen.Auch hier 5/5 Sternen.
Nun zur Story selbst:Ich habe viel gelacht, gerne weitergelesen und immer mitgefiebert. Es ist keine absolute 0815-Geschichte, wie ich sie ehrlicherweise im Vorhinein erwartet hatte, sondern gewinnt durch die Tiefe der Charaktere auch an Ernsthaftigkeit und Glaubwürdigkeit. Zusätzlich sind viele Stellen zum Lachen und Schmunzeln dabei und man wünscht sich auch solche Nachbarn. Soweit so gut. Meiner Meinung nach entwickelt sich die Geschichte zum Ende hin aber extrem kitschig und unrealistisch, was mich ehrlich gesagt ziemlich gestört hat. Anfangs ging alles in normalem Tempo und ließ den Leser gut nachvollziehen, was die Hauptpersonen bewegt und handeln lässt. Gerade in den letzten ein, zwei Kapiteln entwickelt sich die Storyline aber meiner Meinung nach zu rasant und driftet ins Unglaubwürdige ab.Deshalb in der Gesamtwertung einen Stern Abzug von mir.


Fazit: Für Romantiker(innen) ein wunderbares, unterhaltsames, kurzweiliges Lesevergnügen, das ich sehr gerne weiterempfehle.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(144)

270 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

"hamburg":w=7,"fußball":w=7,"liebe":w=5,"humor":w=2,"liebesroman":w=2,"frauen":w=1,"vertrauen":w=1,"neuanfang":w=1,"romantisch":w=1,"humorvoll":w=1,"chaos":w=1,"liebesgeschichten":w=1,"beruf":w=1,"fussball":w=1,"missverständnisse":w=1

Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 23.09.2016
ISBN 9783404175857
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich bin ein Fan von Petra Hülsmann und habe alle ihre Romane direkt hintereinander verschlungen. Hat man sie einmal in der Hand, kann man sie nicht mehr weglegen - es besteht Suchtgefahr.


Wie immer sind die Charaktere vielschichtig und so normal, dass man sich mit ihnen auf Anhieb identifizieren kann. Karo, eine junge Frau, die nach Jahren harten Studiums, endlich Karriere machen möchte und deshalb in eine große Stadt zieht, wo sie karrieretechnisch bitter enttäuscht wird. Der Sportler Patrick, dem es nicht in den Kram passt, wenn ihm jemand Vorschriften machen will und doch eigentlich nur die Sinnhaftigkeit seines Lebens hinterfragt.
Beides Situationen, in denen sich die meisten Leser schon mal befunden haben.


Die Autorin zeigt hier wieder einmal, was sie kann. 
Einerseits gibt es die Liebesgeschichte, die romantischer nicht sein könnte, und dem Leser zeigt, dass man vom ersten Eindruck nicht auf die Person dahinter schließen sollte. Jede Person ist so viel vielschichtiger als man auf den ersten Blick erahnen kann. Außerdem merkt man beim Lesen, wie sich die Beziehung der Charaktere verändert, je besser sie sich kennenlernen.


Ein nebengeschichtliches Detail, dass mir besonders gut gefallen hat: Die Autorin legt hier einen Aspekt auf ein Gefühl, dass viele gut kennen - nämlich den Wunsch, zu den Beliebten dazuzugehören, Teil der High Society zu sein. Auch Karo hat diesen Wunsch und umso schöner finde ich es, wenn sie am Ende erkennt, dass es nicht darum geht, Teil der beliebten Clique zu sein und in In-Lokalitäten abzuhängen, sondern dass echte Freunde das Leben viel mehr bereichern.


Klare Kauf- und Leseempfehlung von mir!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

92 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"österreich":w=9,"humor":w=5,"wien":w=4,"piefke":w=4,"deutschland":w=3,"österreicher":w=2,"roman":w=1,"biografie":w=1,"deutsch":w=1,"satire":w=1,"kultur":w=1,"fußball":w=1,"vorurteile":w=1,"abgebrochen":w=1,"deutscher":w=1

Sechs Österreicher unter den ersten fünf

Dirk Stermann
Flexibler Einband: 265 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 09.09.2010
ISBN 9783550088353
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Eighty-Dollar Champion

Elizabeth Letts
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Random House Inc, 29.05.2012
ISBN 9780345521095
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
38 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.