RubysSpaces Bibliothek

167 Bücher, 46 Rezensionen

Zu RubysSpaces Profil
Filtern nach
167 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Wir fliegen, wenn wir fallen

Ava Reed
E-Buch Text: 304 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag, 17.02.2017
ISBN 9783764191573
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich habe die Hörbücher für mich entdeckt, und da habe ich mir doch glatt "Wir fliegen, wenn wir fallen" von Ava Reed (gebundene Ausgabe und Hörbuch erschienen 2017 im Ueberreuter Verlag) gegönnt:

Klappentext...

Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an. (Quelle: www.amazon.de)

Details zum Buch…

…Cover…
Zwar relativ schlicht, aber tolles Design und tolle Farbe (! ♥).

…Eigene Ansicht…
Eigentlich berühren mich solche Bücher, in denen es darum geht, dass Menschen Listen für andere vollenden müssen, die bereits aus dem Leben geschieden sind, sehr. Für mich persönlich ist es tragisch, wenn es im Alter so viele Dinge gibt, die du gerne noch erledigt hättest, wofür aber jetzt keine Zeit mehr bleibt. Anfangs war ich auch emotional ein großer Teil der Geschichte, es hat mich mitgerissen, Gänsehaut hat sich eingeschlichen, ABER es war leider sehr schnell klar, wie die Geschichte ausgeht, woraufhin sie für mich ab einem bestimmten Punkt nicht mehr fesselnd war.
Trotzdem war der Anfang für mich toll! Für die Umsetzung und die Geschichte an sich gebe ich daher 3 von 5 Sternen! :)

…Hörbuch Ansichten…
Wie schon bei der letzten Hörbuch Rezension, erzähle ich hier etwas über die Hörbuch Qualitäten. Der Hörbuchsprecher Maximilian Laprell war wirklich toll, er hat viel Emotionen reingebracht, jedoch hat mich die Sprecherin von Yara (Shandra Schadt) wenig überzeugt.
Ansonsten sehr gute Umsetzung, man konnte jedenfalls alles verstehen! :)
…Lieblingscharaktere…
Noel. Bad Boys eben, mehr brauche ich dazu nicht sagen... ♥

…Schreibstil…
Sehr gut verständlich, leichte Dialoge, nichts befremdliches. (Anhand der Hörbuch-Lesung!)

…Empfehlung…
Kurz und knapp: 3 von 5 Sternen! ♥

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

195 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"drachenmond verlag":w=2,"red":w=2,"cinder":w=2,"märchen":w=1,"hexen":w=1,"märchenadaption":w=1,"aschenputtel":w=1,"drachenmondverlag":w=1,"pan":w=1,"jasmin":w=1,"morgenland":w=1,"märchenadaptionen":w=1,"märchenwald":w=1,"aschenputte":w=1,"nina mackay":w=1

Aschenputtel und die Erbsen-Phobie

Nina MacKay
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 31.08.2017
ISBN 9783959919906
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

71 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

"fantasy":w=5,"autor":w=3,"reise":w=2,"rezension":w=2,"drachenmondverlag":w=2,"dennis frey":w=2,"fremder himmel":w=2,"abenteuer":w=1,"magie":w=1,"fantasie":w=1,"urban fantasy":w=1,"geschichten":w=1,"bücher":w=1,"schriftsteller":w=1,"elfen":w=1

Fremder Himmel

Dennis Frey
Flexibler Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.10.2017
ISBN 9783959914901
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"fantasy":w=4,"mittelalter":w=3,"band 1":w=2,"ritter":w=2,"zynismus":w=2,"sam feuerbach":w=2,"humor":w=1,"magie":w=1,"dämonen":w=1,"high fantasy":w=1,"ironie":w=1,"kult":w=1,"sarkasmus":w=1,"waisenkind":w=1,"ablehnung":w=1

Der Totengräbersohn 1

Sam Feuerbach
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 17.03.2017
ISBN 9781544652658
Genre: Fantasy

Rezension:

Es war wieder einmal Zeit für "Facebooktage" und somit für ein neues Exemplar. Ich war gleich vom, ehrlich gesagt, wenig aussagenden Klappentext angetan, es hat mich neugierig gemacht! "Der Totengräbersohn" von Sam Feuerbach (erschienen 2017 auf der CreateSpace Independent Publishing Platform) durfte einziehen und gelesen werden:


Klappentext...


Er ist der Letzte, der sie berührt.
Sie wäscht. Sie schminkt.
Ein Grund, warum sie ihn verachten. Rätselhafte Fremde tauchen im Dorf auf. Morde geschehen.
Niemand erwartet, dass er die Hütte der Hexe aufsucht.
Niemand verlangt, dass er ihrem Vermächtnis die Stirn bietet.
Niemand ahnt, dass die Finsternis näher rückt.(Quelle: www.amazon.de)

Details zum Buch…

…Cover…
Einfach gehalten, nichts aufregendes, aber dennoch geheimnisvoll, da man nichts aus der Story erahnen kann.

 …Eigene Ansicht…
Spannung pur, als das Buch endlich ankam und ich es anfangen konnte zu lesen. Während der "Facebooktage" habe ich viele positive Kommentare anderer Bloggerinnen zu diesem Buch hören dürfen und war so gespannt, wie es mir gefallen wird. Mittlerweile, seien wir ehrlich - vor Wochen, habe ich es beendet und muss den Bloggerinnen rechtgeben: Viel Spannung, viel Witz (ob gewollt oder ungewollt sei hier mal so dahin gestellt :D), tolle Geschichte!

…Einblick ins Buch…
"Mit zwei Fingern stopfte Farin die Zunge der Frau in den weit aufgerissenen Rachen zurück. Ein Fleischlappen, zerklüftet und blaugrau, dessen Anblick empfindliche Seelen durchaus verstören könnte. Der linke der beiden verbliebenen braunen Zähne im Oberkiefer wackelte, im Unterkiefer lugte nur noch einer einsam hervor. Neben diesem erbärmlichen Zustand der Kauwerkzeuge gab es einen weiteren Grund, weshalb Farin sorglos im Mund der Alten herumfuhrwerkte: Tote beißen nicht."

…Lieblingscharaktere…
Der Totengräbersohn. Toller Charakter, relativ naiv, rücksichtsvoll und trotzdem gewillt, seinen Job vollkommen richtig zu meistern! ♥

…Schreibstil…
Alleine die Namen sind oftmals verwirrend und mit meiner Aussprache hapert es manchmal

…Empfehlung…
-> 5 von 5 Sternen! Absolut empfehlenswert!♥

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

181 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

"bloody mary":w=7,"liebe":w=6,"nadine roth":w=5,"geist":w=4,"mary":w=4,"fantasy":w=3,"mord":w=3,"rache":w=3,"horror":w=3,"hass":w=3,"sternensand verlag":w=3,"rachegeist":w=3,"avian":w=3,"freundschaft":w=2,"jugendbuch":w=2

Bloody Mary

Nadine Roth
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 12.03.2017
ISBN 9783906829340
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(656)

1.246 Bibliotheken, 48 Leser, 0 Gruppen, 193 Rezensionen

"thriller":w=26,"flugangst":w=24,"sebastian fitzek":w=22,"flugzeug":w=16,"psychothriller":w=13,"flugangst 7a":w=12,"spannung":w=10,"entführung":w=10,"fitzek":w=9,"spannend":w=5,"erpressung":w=4,"schwangerschaft":w=3,"psycho":w=3,"geburt":w=3,"psychiater":w=3

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 25.10.2017
ISBN 9783426199213
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

„Flugangst 7a“ von Sebastian Fitzek (erschienen 2017 im Droemer Knaur Verlag (Droemer HC)). Mehr brauche ich denke ich dazu nicht mehr sagen, außer:

Klappentext...

Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt.
Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen.

Ein Nachtflug Buenos Aires-Berlin.
Ein labiler Passagier, der unter Gewaltphantasien leidet.
Und ein Psychiater, der diesen Patienten manipulieren soll, um an Bord eine Katastrophe herbeizuführen.
Sonst verliert er etwas sehr viel Wichtigeres als sein Leben ...(Quelle: www.amazon.de)

Details zum Buch…

…Cover…
Sebastian Fitzek übertrifft sich immer wieder selbst! Das Cover zu „Das Paket“ war schon echt gut gemacht, aber „Flugangst 7a“ hat so ein überragendes Cover, ich könnte es stundenlang anschauen, drehen, wenden… Neugierig? Schaut es euch an!

…Eigene Ansicht…
Ein Sebastian-Fitzek-Buch. Das neue Sebastian-Fitzek-Buch. Ich war so gespannt, es endlich in den Händen zu halten. Der Autor hat mich absolut nicht enttäuscht und ich bin wirklich froh, dass ich es gleich zum Erscheinungsdatum beginnen durfte! Wieder mal ein 1a Thriller – knapp 380 Seiten voller Spannung! Danke, für dieses, bzw. das nächste Meisterwerk♥

…Einblick ins Buch…
"Nele blickte nach vorne und entdecke einen grünen Wälzer, in dem der Fahrer vorhin geblättert hatte und der jetzt zwischen Handbremse und Fahrersitz klemmte. Pschyrembel. Also kein Soziologie-, sondern ein Medizinstudent. Dann wunderte sie sich. „Hey“, sagte sie. „Sie haben vergessen, die Uhr anzustellen.“ „Wie, was? Ach … verdammt.“ Der Student nutzte eine rote Ampel, um auf sein Taxameter zu klopfen. Anscheinend war es kaputt. „Das ist jetzt schon das dritte Mal …“, schimpfte er. Von hinten näherte sich ein Motorrad. Nele drehte sich zur Seite, als es direkt neben ihrem Fenster hielt. Der Fahrer trug einen verspiegelten Helm, weswegen sie nur sich selbst sah, als er sich zu ihr herunterbeugte. Seine Maschine blubberte wie ein brodelnder Lavasee. Verwirrt und ängstlich sah Nele wieder nach vorne. „Es ist grün!“, sagte sie mit kieksender Stimme. Der Student blickte von dem Taxameter hoch und entschuldigte sich. Neles Augen wanderten wieder zur Seite. Der Motorradfahrer wollte nicht anfahren. Stattdessen tippte er sich wie zum Gruß an den Helm, und Nele meinte das diabolische Lächeln zu spüren, das der Kerl ganz sicher unter dem Helm aufgelegt hatte. David, schoss es Nele durch den Sinn. „Die Fahrt geht auf mich.“ „Wie bitte?“ Der Student zwinkerte ihr im Rückspiegel zu und legte den Gang ein. „Ihr Glückstag. Das Taxameter ist im Eimer, Sie müssen nichts zahlen, Nele.“ Das letzte Wort des Fahrers schnitt durch die Luft direkt in ihren Verstand. „Woher …?“ Woher kennt er meinen Vornamen? „Wer sind Sie?“ Nele registrierte, dass sie langsam voranrollten, direkt hinter der Ampel nach rechts in eine Einfahrt. „Wo sind wir hier?““

…Lieblingscharaktere…
Feli. Sie möchte eigentlich nichts mit alldem zu tun haben, sich auf sich selbst konzentrieren, aber gerade wegen ihrem großen Herz und der Neugier, die ihr Job mitbringt, begibt sie sich selbst in Gefahr, um andere zu retten!

…Schreibstil…
Fitzek-Buch ist Fitzek-Buch. Schreibstil, wie immer, flüssig, ohne viel Unverständliches.

…Empfehlung…
Absolute Empfehlung und 5 von 5 Sternen! ♥

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"magie":w=3,"die legenden der alaburg":w=3,"zwerge":w=2,"elben":w=2,"orks":w=2,"zauberer":w=1,"fortsetzung":w=1,"zauberei":w=1,"fesselnd":w=1,"fantas":w=1,"teil 2":w=1,"hexerei":w=1,"fanatsy":w=1,"highfantasy":w=1,"farbseher":w=1

Die Legenden der Alaburg

Greg Walters
Flexibler Einband: 362 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 25.07.2016
ISBN 9781535474436
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(478)

952 Bibliotheken, 23 Leser, 1 Gruppe, 150 Rezensionen

"fantasy":w=23,"liebe":w=15,"attentäter":w=8,"prinzessin":w=7,"jugendbuch":w=6,"verrat":w=6,"prinz":w=6,"gabe":w=6,"spannung":w=5,"mary e. pearson":w=5,"venda":w=5,"lia":w=4,"rafe":w=4,"kaden":w=4,"die chroniken der verbliebenen":w=4

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Mary E. Pearson , Barbara Imgrund
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei ONE, 26.05.2017
ISBN 9783846600429
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

118 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

"magie":w=5,"fantasy":w=4,"freundschaft":w=3,"zwerge":w=3,"elben":w=3,"orks":w=3,"fantasie":w=2,"menschen":w=2,"universität":w=2,"farben":w=2,"greg walters":w=2,"alaburg":w=2,"die geheimnisse der alaburg (die farbseher-saga 1)":w=2,"diefarbsehersaga1":w=2,"spannend":w=1

Die Geheimnisse der Alaburg

Greg Walters
Flexibler Einband: 410 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 08.09.2015
ISBN 9781517172657
Genre: Fantasy

Rezension:

Dank unserer Facebooktage, die jetzt aber bereits schon einige Zeit her sind, durfte ich "Die Geheimnisse der Alaburg (Die Farbseher Saga 1)" von Greg Walters (erschienen 2015 auf CreateSpace Independent Publishing Platform) bereits lesen und habe es gestern (leider mit großer Verspätung) beendet. Meine Meinung dazu könnt ihr im folgenden nachlesen:

Klappentext...

Ein Mensch, der von der Magie beherrscht wird, ein Zwerg, der nicht zaubern kann, ein übergewichtiger Zwergelbe, ein hinkender Ork.
Sie können die Welt retten – oder vernichten.
Leik, 16 Jahre, erlebt einen Winter, der sein ganzes Leben auf den Kopf stellt. Er trifft seine erste Liebe, besucht eine Universität, in der Magie gelehrt wird, und findet zum ersten Mal im Leben Freunde. Aber seine Welt ist dem Untergang geweiht. Nur wenn Leik es schafft, die Farben der Zauberei richtig einzusetzen, kann er sie retten. Denn außer ihm kann niemand auf der Welt alle drei magischen Farben sehen. Das macht ihn außergewöhnlich – und gefährlich …
(Quelle: www.amazon.de)

Details zum Buch…


…Cover…
Das Cover enthält, ohne hier spoilern zu wollen, viele "Teile" der Geschichte. Die Farben sind toll gewählt und das Cover macht Lust auf den Inhalt! :)

…Eigene Ansicht…
Nachdem ich bereits vor einiger Zeit eine Livelesung aufgrund der Facebooktage zu der Farbseher Saga machen durfte, war ich total gespannt, welche Abenteuer noch auf Leik und seine Freunde warten. Greg hat mich absolut überrascht und das erste Buch der Saga war super spannend! Der Fantasy-Teil hierbei kommt sicherlich auch nicht zu kurz, einfach eine tolle Geschichte.

…Einblick ins Buch…
"Mit klopfendem Herzen trat Leik in das Büro der Direktorin. Er merkte, wie sie ihn mit strengem Blick von oben bis unten musterte. "Besonders groß ist er ja nicht. Wahrscheinlich stellt er tatsächlich keine besondere Gefahr dar", sagte sie mit bösem Unterton zu Gerald, als wäre Leik nicht im Raum. "Ich grüße dich, mein Name ist Tejal und ich bin die Rektorin dieser Universität. In Zukunft wirst du mich mit Großmagistra oder Frau Direktor ansprechen und dich vor mir und den anderen Magistern dieser hohen Lehranstalt verbeugen. Also, steh da nicht so rum, sondern verneige dich, Junge. Hat Gerald dir denn keinerlei Manieren beigebracht? Naja, eigentlich nicht verwunderlich, wenn man an seine eigenen denkt. Wie lautet dein vollständiger Name?", schoss die Direktorin in einer atemlosen Kaskade Informationen und Fragen auf den sichtlich eingeschüchterten Leik ab. Langsam und ungeschickt verbeugte Leik sich. Da er völlig überwältigt von den vielen neuen Eindrücken war, brachte er gegenüber der Direktorin kein Wort heraus, sondern lief nur rot an. Hilfesuchend schaute er zu Gerald."

…Lieblingscharaktere…
Müsste ich einen Lieblingscharakter wählen, wäre es Filixx. Er hat ein großes Herz und kommt etwas tollpatschig rüber. Ulyer wäre aber auch sofort auf meiner Favouritenliste ♥

…Schreibstil…
Toller Schreibstil, einzig und allein die Aussprache der verschiedenen Völker und der unterschiedlichen Namen der Studenten ist anfangs schwierig, aber durch die Erklärung am Ende der Geschichte, findet man schnell in die Völker rein.

…Empfehlung…
Empfehlung an alle die Fantasy und Spannung mögen! 5 von 5 Sternen! ♥

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

and, einfach nur wow, fade, krebs, liebe, liebesgeschichte, rockstar, romantik, sparkle

SPARKLE AND FADE: Rockstar Liebesroman

Amelia Gates
E-Buch Text
Erschienen bei Fine Line Verlag, 23.03.2017
ISBN B06XW3YFD1
Genre: Liebesromane

Rezension:

Kurz bevor ich in den Urlaub geflogen bin, ereilte mich eine Nachricht der lieben Autorin Amelia Gates, ob ich ihren Roman "Sparkle and Fade" (erschienen 2017 im Fine Line Verlag) gerne lesen und rezensieren möchte. Natürlich habe ich zugesagt, hier ist meine Meinung:

Klappentext...


Was ist bloß los mit dem verdammten Schicksal? Erst segnet es dich mit genialem Aussehen und mehr gesanglichem Talent, als eine Person alleine je verdient hätte und dann schickt es dich mit dröhnenden Kopfschmerzen und Gedächtnisverlust in die nächste Arztpraxis…

Auf der anderen Seite, wer würde sich schon groß beschweren, wenn die behandelnde Ärztin Estelle Pankette heißt, mehr Kurven aufweist, als ein durchschnittlicher Gebirgspass; prüder ist, als deine Oma und zu allem Überfluss auch noch so absolut GAR NICHT auf dich steht…

Okay, irgendetwas an diesem Lied klingt schief.

Scheiß drauf, Gitarre raus. Rockstars bekommen immer, was sie wollen. Oder nicht?
 (Quelle: www.amazon.de)

Details zum Buch…

…Cover…
Das Cover ist im Großen und Ganzen gut gelungen. So wie ich es sehe, zeigt es den Hauptprotagonisten "Elias", den ich mir im übrigen genauso vorgestellt habe. "Im Großen und Ganzen gut gelungen" deshalb, weil ich finde, dass es an alle anderen "Rockstar-"Romane erinnert und ich somit wenig Wiedererkennungswert sehe.

…Eigene Ansicht…
Anfangs war ich etwas hin und hergerissen, da ich schon viel von "Rockstar-"Romanen gehört habe und sie daher eher nicht unbedingt lesen wollte. Aber dieser hat mich irgendwie umgestimmt, endlich mal einen Roman in diese Richtung zu lesen. Das Buch ist toll geschrieben und die Geschichte hat mich sofort gefesselt, deswegen habe ich es auch gleich in einem Tag beendet!

…Einblick ins Buch…
"Mein Arzt ist gerade auf seinem Weg in die Arztpraxis gestorben. Nicht, dass das keine Rolle spielt, es spielt nur keine Rolle für mich. Ich meine, es ist traurig, wenn jemand verstirbt, insbesondere, wenn sie sterben, ohne jemals richtig gelebt zu haben. Aber wir alle wissen, dass unsere Nummer früher oder später dran ist. Zu Sterben ist die einzige Verpflichtung, die wir im Leben haben. Und die ganze Angelegenheit mit dem Jenseits kann im Besten Falle als vages Versprechen bezeichnet werden. Aber das Hier und Jetzt, das haben wir auf jeden Fall. Warum sollten wir es nicht ein bisschen krachen lassen? "Sie sagen, dass sie jemanden haben, der die Termine für heute übernehmen kann, falls du immer noch einen Arzt sehen willst?", informiert mich Chris, mein Manager. "Ja, lass uns das machen, wir müssen morgen in San Diego sein. Ich kann es mir nicht leisten den Termin zu verschieben," erwidere ich, verärgert über die ganze Situation. Warum zur Hölle musste er gerade jetzt draufgehen? "Versuch ein bisschen Mitgefühl zu zeigen, Mann. Der Typ ist gerade erst abgenippelt," warnt Chris."

…Lieblingscharaktere…
Estelle. Sie ist so schön naiv, weiß gar nicht wie ihr geschieht und sieht sich nicht so, wie "Mann" sie sieht.

…Schreibstil…
Wirklich toller Schreibstil. Ich mag es gerne, wenn Autoren schreiben, wie ihnen der Mund gewachsen ist. Die Autorin hat genau das Maß an "Lockerheit" in ihren Schreibstil gepackt, der mir persönlich gefällt.

…Negatives…
Ich muss ehrlicherweise eine Negativität bemängeln. Die Geschichte an sich ist für mich sehr emotional geschrieben und soll dieses bestimmt auch rüberbringen. Durch die Sexszenen geht aber meiner Meinung nach der Hauptaspekt des Buches irgendwie verloren. An sich habe ich nichts gegen Sexszenen, jedoch finde ich sie für dieses Buch etwas zu übertrieben.

…Empfehlung…
Kaufempfehlung. Jedoch nur 4 von 5 Sternen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(211)

339 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 104 Rezensionen

"thriller":w=19,"haus":w=7,"psychothriller":w=6,"the girl before":w=6,"thegirlbefore":w=6,"spannung":w=5,"london":w=5,"überwachung":w=5,"penguin":w=4,"jp delaney":w=4,"mord":w=3,"technik":w=3,"kontrolle":w=3,"krimi":w=2,"spannend":w=2

The Girl Before

JP Delaney , Karin Dufner
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Penguin, 25.04.2017
ISBN 9783328100997
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich habe mir vor einiger Zeit das Buch "The Girl before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot." von JP Delaney (erschienen 2017 im Penguin Verlag) gegönnt. Der Klappentext hat mich einfach sofort überzeugt, da ist es einfach mit an die Kasse und mit nach Hause gewandert. Meine Resonanz dazu seht ihr hier:

Klappentext...


Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich nicht allein bin. Manchmal glaube ich, dass dieses Haus mich beobachtet. Etwas muss hier geschehen sein. Etwas Schreckliches.

Nach einem Schicksalsschlag braucht Jane dringend einen Neuanfang. Daher überlegt sie nicht lange, als sie die Möglichkeit bekommt, in ein hochmodernes Haus in einem schicken Londoner Viertel einzuziehen. Sie kann ihr Glück kaum fassen, als sie dann auch noch den charismatischen Besitzer und Architekten des Hauses kennenlernt. Er scheint sich zu ihr hingezogen zu fühlen. Doch bald erfährt Jane, dass ihre Vormieterin im Haus verstarb – und ihr erschreckend ähnlich sah. Als sie versucht, der Wahrheit auf den Grund zu gehen, erlebt sie unwissentlich das Gleiche wie die Frau vor ihr: Sie lebt und liebt wie sie. Sie vertraut den gleichen Menschen. Und sie nähert sich der gleichen Gefahr.
(Quelle: www.amazon.de)

Details zum Buch…

…Cover…

Das Cover ist eigentlich relativ schlicht gehalten, jedoch ist ein großer Teil der Geschichte darauf zu sehen, bzw. das Hauptaugenmerk - das Haus - daher 1a gewählt.

…Eigene Ansicht…

Ich war so gespannt auf das Buch, dass ich es nicht länger herauszögern konnte, es zu lesen. Es hat mich von der ersten Seite und der ersten Sekunde an gepackt. Im Urlaub habe ich es beendet und bin immer noch absolut begeistert von der Geschichte, obwohl ich mehr "Blut" erwartet hätte, war es wirklich eins meiner Jahreshighlights.

…Einblick ins Buch…
""Tja, das hört sich recht vernünftig an", sage ich. "War das alles?" Camilla lächelt verhalten. "Wenn ich eine der Bedingungen sage, heißt das eine der klarsten. Wissen Sie, was eine Nutzungsbeschränkung ist?" Ich schüttle den Kopf. "Das ist eine Rechtsvorschrift, die auf ewig für eine Immobilie gilt, etwas das sich selbst beim Verkauf des Hauses nicht aufheben lässt. Normalerweise wird sie auf Nutzungsrechte angewendet - ob das Haus kommerziell genutzt werden darf und so weiter. Bei diesem Haus sind diese Bedingungen Teil des Mietvertrags, sie sind nicht verhandelbar und können auch nicht geändert werden. Es ist ein ausgesprochen strenger Vertrag." "Wovon genau reden wir?" "Im Grunde genommen handelt es sich um eine Liste von Geboten und Verboten. Nun, zum Großteil sind es Verbote. Keine Veränderungen irgendwelcher Art, sofern nicht vorab genehmigt. Keine Teppiche. Keine Bilder. Keine Zimmerpflanzen. Keine Bücher ..." "Keine Bücher! Das ist doch lächerlich!""

…Lieblingscharaktere…

Mein Lieblingscharakter hier ist Jane. Ich mag ihren Charakter, ihre Wissensbegierde, um alles, was das Haus betrifft.

…Schreibstil…
Auch hier ist der Schreibstil locker und flüssig zu lesen. Der Sprung von "Damals" zu "Heute" ist wirklich gut gelungen, ich hatte hier auch absolut keine Schwierigkeiten, der Geschichte zu folgen.

…Empfehlung…
Absolute Empfehlung für Thriller-Fans! 5 von 5 Sternen! ♥

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

125 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 80 Rezensionen

"mord":w=7,"schweden":w=6,"psychothriller":w=5,"stockholm":w=5,"thriller":w=4,"spannung":w=3,"alzheimer":w=3,"betrug":w=2,"skandinavien":w=2,"wahn":w=2,"demenz":w=2,"schwedenkrimi":w=2,"liebe":w=1,"spannend":w=1,"krankheit":w=1

Wenn das Eis bricht

Camilla Grebe , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei btb, 10.04.2017
ISBN 9783442757176
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.065)

1.864 Bibliotheken, 26 Leser, 16 Gruppen, 228 Rezensionen

"thriller":w=98,"hypnose":w=81,"klinik":w=70,"psychothriller":w=60,"berlin":w=47,"amnesie":w=46,"spannung":w=45,"experiment":w=32,"mord":w=31,"psychopath":w=30,"sebastian fitzek":w=30,"seelenbrecher":w=28,"rätsel":w=27,"psycho":w=19,"psychiatrie":w=18

Der Seelenbrecher

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2008
ISBN 9783426637920
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(954)

1.684 Bibliotheken, 24 Leser, 4 Gruppen, 72 Rezensionen

"thriller":w=33,"sebastian fitzek":w=15,"fitzek":w=15,"psychothriller":w=10,"kind":w=8,"das kind":w=8,"spannung":w=7,"krimi":w=6,"mord":w=5,"reinkarnation":w=5,"kinderhandel":w=5,"berlin":w=4,"rückführung":w=4,"verfilmt":w=3,"anwalt":w=3

Das Kind

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 03.09.2012
ISBN 9783426512173
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.511)

4.744 Bibliotheken, 36 Leser, 15 Gruppen, 198 Rezensionen

"thriller":w=61,"sebastian fitzek":w=40,"psychothriller":w=35,"berlin":w=34,"mord":w=32,"entführung":w=27,"blind":w=24,"fitzek":w=23,"spannung":w=19,"augensammler":w=19,"versteckspiel":w=16,"familie":w=15,"kinder":w=15,"augen":w=15,"der augensammler":w=14

Der Augensammler

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 10.08.2016
ISBN 9783426503751
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.785)

2.896 Bibliotheken, 52 Leser, 10 Gruppen, 302 Rezensionen

"thriller":w=58,"psychothriller":w=47,"schlafwandeln":w=35,"sebastian fitzek":w=33,"schlafwandler":w=27,"nachtwandler":w=24,"spannung":w=22,"mord":w=15,"experiment":w=14,"fitzek":w=14,"der nachtwandler":w=13,"deutschland":w=10,"spannend":w=10,"labyrinth":w=10,"schlaf":w=9

Der Nachtwandler

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.03.2013
ISBN 9783426503744
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

augensammle, journalisten, kinder, psychologi, psychothriller, sebastian fitzek, serienkiller

Der Augensammler

Sebastian Fitzek
Fester Einband
Erschienen bei Droemer
ISBN B00BWEJSWY
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Endless Love - Mit Dir gefangen

J. S. Wonda
E-Buch Text: 957 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 20.02.2017
ISBN B06WGY8MY4
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich durfte „Endless Love“ von J. S. Wonda (erschienen 2017 im als Ebook) als Testleserin Probelesen und anschließend das Ebook ♥ wie ich „Endless Love“ als Zusammenfassung von Band 1 und 2 der „Und täglich ohne dich“-Reihe fand, lest ihr hier:

Klappentext...

Eliza könnte glücklicher nicht sein, als ihr Chef Matt ihr seine Liebe gesteht. Doch auf ihre erste gemeinsame Nacht folgt prompt die große Ernüchterung. Von Matt wie eine belanglose Affäre behandelt, verändert noch am selben Tag ein tragischer Moment alles und mit einem Mal ist nichts wie zuvor. Sie begegnet einem Mann, der sehr genau weiß, was mit ihr geschehen ist, und gerade von ihm geht eine Gefahr aus, die Liz um ihr Leben fürchten lässt.

Cian Callaghans Leben ist ein Spiel. Er hat Geld, Frauen und Macht und ist abgrundtief gelangweilt. Bis er Eliza trifft und sie in ihm neue Hoffnung weckt. Als diese sein dunkles Geheimnis erfährt, ist es fast schon zu spät für ihr Herz, sich gegen ihn zu entscheiden ... Schafft sie es, ihm zu zeigen, dass es einen Weg zurück gibt?

ENDLESS LOVE ist die Zusammenfassung von Band 1 und 2 der "Und täglich ohne Dich"-Reihe, umfasst 700 Seiten und endet in sich abgeschlossen mit einem Happy End. Das Lesen der Folgeteile ist nicht zwingend erforderlich, klärt aber weitere Fragen.

Details zum Buch…

…Cover… 
Das Cover erinnert stark an die „Und täglich ohne dich“-Reihe und ist somit perfekt für die Zusammenfassung der ersten beiden Bände.♥

…Eigene Ansicht…
Gerne habe ich „Endless Love“ der „Und täglich ohne dich“-Reihe von J. S. Wonda gelesen. Jedoch muss ich hier sagen, dass ich nicht für alle eine Kaufempfehlung aussprechen kann. Leser, die die komplette Reihe noch nicht gelesen haben, haben es hier sicher einfacher, 2 Bände bereits in einem zusammengefasst und können anschließend entscheiden, ob sie die restlichen Bände weiter lesen oder die Geschichte so auf sich belassen. Für Leser, die die Reihe bereits gelesen haben, würde ich es nicht weiterempfehlen. Nicht, weil es nicht gut ist oder weil ich die Reihe nicht gut finde. Man kennt einfach den Ablauf der Geschichte und zwischen den Hauptprotagonisten. Die Reihe, ohne Zusammenfassung, ist detaillierter geschrieben (was natürlich klar ist, Jane musste ja zusammenfassen) und hat mich einfach schneller abgeholt. Trotzdem schicke ich Jane ganz viel Liebe und bleibe an ihren Büchern dran, weil diese mich einfach auch vom Schreibstil überzeugen ♥♥

…Einblick ins Buch…
“Ich drehe mich ruckartig aus seinem Arm und zu ihm herum. Tatsächlich! Er ist es. Auch er reißt plötzlich überrascht die Augen auf, als hätte er schon eine ganze Weile wach neben mir gelegen. Er starrt mich an und sagt kein Wort. „Du bist die ganze Nacht bei mir geblieben?“, frage ich ihn erstaunt. Er zieht die Augenbrauen zusammen, rückt ab und sieht sich um. „Scheiße.“ „Scheiße?“, wiederhole ich irritiert. „Mir ist überhaupt nichts passiert“, fällt mir dann auf und voller Verwunderung hebe ich meine Hände und drehe sie im spärlichen Licht. „Passiert?“, fragt Matt panisch. Dann richtet er sich hektisch auf, hält sich die Decke über sein bestes Stück und schaltet die Nachttischlampe an. „Meinst du, ich hätte dich verletzt?“ „Du?“, frage ich noch verwundeter. „Wieso du?“ Er stöhnt genervt. „War sonst noch jemand hier? Ich war nicht grob oder so, oder?“ „Ich weiß nicht?“, frage ich ahnungslos. „Es wundert mich nur, dass sie mich schon entlassen haben.“ Voller Erstaunen betrachte ich meine funktionierenden Beine und suche meinen nackten Körper vergebens nach Blutergüssen, Schrammen oder Verletzungen ab. Nichts.“

…Lieblingscharaktere…
Ich bleibe definitiv bei Liz ♥

Zu der Rezension zum ersten Teil „und täglich ohne dich“ der Reihe gelangt ihr hier: http://bysspace.blogspot.de/p/rezension-zu-und-taglich-ohne-dich-von.html ♥

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

heyne, sarah lotz, underground

Underground

S. L. Grey
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Pan Macmillan, 16.07.2015
ISBN 9781447266495
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

86 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"thriller":w=6,"geheimnisse":w=3,"lügen":w=3,"liebe":w=2,"mord":w=2,"action":w=2,"hochzeit":w=2,"psychothriller":w=2,"nina sadowsky":w=2,"spannung":w=1,"tod":w=1,"usa":w=1,"vergangenheit":w=1,"new york":w=1,"ehe":w=1

Be my Girl

Nina Sadowsky , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Penguin, 13.02.2017
ISBN 9783328100041
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.329)

2.261 Bibliotheken, 14 Leser, 14 Gruppen, 266 Rezensionen

"thriller":w=108,"psychothriller":w=80,"therapie":w=68,"schizophrenie":w=68,"psychiater":w=44,"spannung":w=42,"berlin":w=35,"sebastian fitzek":w=35,"mord":w=27,"insel":w=26,"deutschland":w=25,"entführung":w=24,"tochter":w=24,"parkum":w=21,"josy":w=20

Die Therapie

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.07.2006
ISBN 9783426633090
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

63 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"kunst":w=1,"drogen":w=1,"selbstfindung":w=1,"suizid":w=1,"sucht":w=1,"jugenbuch":w=1,"essstörung":w=1,"borderline":w=1

Vergessene Kinder

Luna Darko
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Community Editions, 16.03.2017
ISBN 9783960960027
Genre: Romane

Rezension:

Bei mir ist vor kurzem "Vergessene Kinder" von Luna Darko (erschienen 2017 bei Community Editions)  eingezogen. Danke hier nochmal an Bastei Lübbe für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Hier ist meine Rezension dazu:

Klappentext...

Pias Entschluss steht fest: In der Nacht vor ihrem 18. Geburtstag wird sie ihrem besten Freund Momo folgen und sich umbringen. Man kann ja doch nur die Farbe der Scheiße ändern, in der man sitzt.
Doch dann lernt sie Tom kennen, der so ganz anders ist als alle anderen, die sich bloß an Oberflächlichkeiten festklammern; und sie fangen an zu reden – über das Leben, übers Sterben, über ihre verloren gegangenen Träume. Und zum ersten Mal überhaupt hat Pia das Gefühl, sich nicht verstellen zu müssen, einfach sie selbst sein zu können. Aber wer ist sie überhaupt? Hat sie sich nicht schon lange verloren hinter ihrer undurchdringlichen Fassade?
(Quelle: www.amazon.de)

Details zum Buch…

…Cover…
Das Cover ist einfach toll. Das ist mir bereits bei der Durchsicht der Neuzugänge aufgefallen und auch in Kombination mit dem Klappentext - ich musste es einfach haben!

…Eigene Ansicht…
Anhand des Klappentextes war ich so wahnsinnig gespannt auf das Buch und musste es sofort anfangen zu lesen, als es angekommen ist. Jetzt, im Nachhinein, muss ich sagen, dass mich die Geschichte enttäuscht hat. Ich habe einfach was komplett anderes erwartet und der Schreibstil war auch nicht das, was ich mir vorgestellt hatte. Zudem haben die Unterhaltungen leider, meiner Meinung nach, zu wenig Zusammenhang.
Was mir jedoch besonders gut gefallen hat, waren die Seiten. Jede Seite ist eigens von der Autorin gestaltet worden und wunderschön!

…Einblick ins Buch…
 "Hi, ich bin 17 Jahre alt und in einer Vorstadt aufgewachsen. Ich möchte meinen nächsten Geburtstag nicht erleben und spiele mit dem Gedanken, mich kurz vor Mitternacht vor eine U-Bahn zu werfen. Solltest du dieses Buch finden und einen Blick hineinwerfen, denk daran, dass du dich in meinem Kopf befindest.
P. S. In Chile ist das Ozonloch so groß, dass Schafe dort erblinden o-o"

…Lieblingscharaktere…
Müsste ich einen Lieblingscharakter wählen, würde ich, glaube ich, Finn nehmen. Weil er mir am authentischsten rüber kommt.

…Schreibstil…
Schöner lockerer Schreibstil, mit wenig Fremdbegriffen.

…Negatives…
Nicht gefallen hat mir der ständige Perspektivenwechsel und das es keine Kapitel gab - es war einfach sehr unübersichtlich. Die Geschichte an sich hat mich leider auch überhaupt nicht abgeholt.

…Empfehlung…
Klar, jeder hat seine eigene Meinung, aber ich würde dieses Buch meinen Freunden nicht weiterempfehlen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

71 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

"liebe":w=1,"science fiction":w=1,"sci-fi":w=1,"endzeit":w=1,"highschool":w=1,"dilogie":w=1,"dilogi":w=1

This New World

Laura Newman
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 15.12.2017
ISBN 9783743187832
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Endlich! Laura Newmans neustes Werk "This New World" (erschienen 2017 im Books on Demand) ist Anfang März erschienen und ich habe es gestern zu Ende gelesen und will euch meine Meinung dazu natürlich nicht vorenthalten:

Klappentext...
Zoe ist im letzten Highschool-Jahr, als ihre Welt auf einmal kopfsteht.
Menschen benehmen sich seltsam. Unvorstellbare Dinge geschehen. Im Fernsehen und Internet ist von unerklärlichen Anomalien die Rede. Und spätestens als ihre Eltern plötzlich diese ganz erstaunlichen Dinge tun können, ist Zoe klar:
Diese Welt wird sich verändern.

Details zum Buch…

…Cover…
Beim Thema Cover habe ich von Laura nichts anderes erwartet. Es ist, wie alle anderen zuvor, wieder mal super gelungen! ♥

…Eigene Ansicht…
Zoe lebt mit ihren Eltern in Rigby. Eigentlich ist ihr Leben mehr als perfekt, ihre beste Freundin lebt im Nachbarhaus, sie ist mit dem tollsten Jungen der Schule zusammen, sie ist im Abschlussjahr und hat ein sehr gutes Verhältnis mit ihren Eltern. Doch dann kommt der Moment, der alles ändert, in dem sich jeder ändert, auch Zoe.
Ich brauche nun wirklich nicht mehr erwähnen, dass ich Lauras Bücher vergöttere (das habe ich bereits zu oft). :D Aber dieses Buch setzt allem nochmal die Krone auf. Ich habe nicht damit gerechnet, dass mich "This New World" so packen wird und innerhalb von Stunden, zu einem der neuen Lieblingsbücher wird. Wahnsinns Geschichte, mit Spannung, viel Herz, großen Gefühlen und mystischen Momenten. ♥

…Einblick ins Buch…
"Um diese frühe Uhrzeit ist der Aspen Drive in angenehme Stille getaucht. Gewöhnlich stehen in den meisten Auffahrten Pick-ups, dazwischen gelegentlich ein SUV, doch jetzt sind beinahe alle Autos fort. Gerade als ich zur Garage abbiegen will, fällt mir der riesige Fleck ins Auge. Als hätte jemand einen Eimer schwarzen Teers auf unserem Weg ausgekippt, erstreckt er sich von der Mitte des Vorgartens bis fast zur Verandatreppe. "Was zum ...?", flüstere ich verwundert. Wenn Dad das sieht, gibt's richtig Ärger. Ich nähere mich der dunklen Stelle und gehe leicht in die Knie, um das Ding genauer zu untersuchen. Es ist weder Farbe noch Teer noch sonst eine Flüssigkeit. Es scheint fast so, als hätte der Boden einfach die Farbe gewechselt. "Dad?", rufe ich laut. "Kommst du mal?" Wenige Sekunden später tritt mein Vater zu mir au den gepflasterten Weg vor unserem HAus und staunt nicht schlecht. Zuerst verärgert, dann interessiert beugt er sich zu mir herunter. Ich weiß genau, was jetzt kommt. Als Cop ist mein Dad immer auf Spurensuche. Wir nennen ihn deswegen auch gerne mal Sherlock Holmes. Dumm nur, dass ich immer Watson sein muss."

…Lieblingscharaktere…
Josh. Einfach weil ich (Achtung kleiner Spoiler) die Außenseiterrolle herzzerreißend finde und ich Josh einfach als Typ total toll finde. Typischer Fall von "mit dem würde ich auch mal einen trinken gehen" :D♥

…Schreibstil…
Bei "This New World" ist der Schreibstil sehr locker gehalten. Es gibt keine Stolperfallen beim lesen, und es liest sich sehr flüssig!

…Negatives…
Wenn ich da was finden würde, wäre es wirklich kein Buch von Laura Newman ♥

…Empfehlung…
Klare Empfehlung! Wirklich jetzt, ich meins ernst - LESEN! ♥♥

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(279)

559 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 128 Rezensionen

"liebe":w=28,"unfall":w=16,"tod":w=15,"dani atkins":w=12,"roman":w=10,"hochzeit":w=10,"freundschaft":w=9,"autounfall":w=9,"trauer":w=6,"verlust":w=6,"die nacht schreibt uns neu":w=6,"england":w=5,"verrat":w=5,"emma":w=5,"jack":w=5

Die Nacht schreibt uns neu

Dani Atkins ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 17.12.2015
ISBN 9783426517697
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

144 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"jugendbuch":w=3,"tanja heitmann":w=3,"fantasy":w=2,"spreewald":w=2,"erlkönig":w=2,"nebelsilber":w=2,"kinderbuch":w=1,"deutschland":w=1,"sagen":w=1,"fantas":w=1,"mythen":w=1,"cbt":w=1,"superschönes cover":w=1,"erlenkönig":w=1

Nebelsilber

Tanja Heitmann
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 23.11.2015
ISBN 9783570161210
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
167 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.