SILENCE_xoxo

SILENCE_xoxos Bibliothek

118 Bücher, 7 Rezensionen

Zu SILENCE_xoxos Profil
Filtern nach
125 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

61 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

hörbuch, liebe, silber, simona pahl, jugendbuch

Silber - Das dritte Buch der Träume

Kerstin Gier ,
Audio CD
Erschienen bei Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag, 08.10.2015
ISBN 9783839840832
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.988)

3.023 Bibliotheken, 62 Leser, 7 Gruppen, 258 Rezensionen

liebe, lux, onyx, daemon, fantasy

Onyx - Schattenschimmer

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.11.2014
ISBN 9783551583321
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

liebe, reise, zauberer, mönche, mondthal

Im Zeitschatten von Mondthal

Tatjana Mária
E-Buch Text: 403 Seiten
Erschienen bei null, 15.09.2015
ISBN 9783739315799
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext und Cover des Buches sahen so vielversprechend aus, jedoch konnte mich die Geschichte leider nicht komplett überzeugen. Den Anfang fand ich etwas zäh, aber zum Ende des Buches hin wurde es aber besser. Alexandra macht auf mich am Anfang der Geschichte einen eher naiven Eindruck. Sie trifft sich abends mit einem Fremden und geht ohne sich vorher irgendwie zu informieren in eine fremde Welt, weil sie das Gefühl hat, dass sie dorthin gehört. Manche Menschen sind vielleicht so spontan, ich jedoch irgendwie nicht. Vielleicht kommt es mir deshalb etwas naiv vor, aber ich denke das ist Ansichtssache. Ab der Mitte wird es dann spannender. Alexandra wird gefangen genommen, befreit sich jedoch und besiegt den Herrn der Drachenberge. Die Storyline finde ich gar nicht mal so schlecht, allerdings werden viele Konflikte mit denen man wirklich Spannung hätte aufbauen können viel zu simpel gelöst. Das ist sehr schade. Die verschiedenen Landschaften und Kulturen, denen die Protagonistin auf ihrer Reise begegnet finde ich sehr interessant und gelungen. Auch die Beschreibung des Schlosses ist sehr detailreich und ich hatte beim lesen direkt ein Bild vor Augen. Das Ende bzw. Alexandras Entscheidung hat mir nicht gefallen, da ich zu Team A’tin-jan übergewechselt bin ♥. Die beiden haben einfach viel mehr zusammen durchgemacht und viel mehr Zeit miteinander verbracht. Meh :D. Insgesamt würde ich das Buch eher an jüngere Leserinnen und Leser empfehlen, da es nicht zu spannend und blutig wird, es sich aber trotzdem um eine tolle Fantasy-Geschichte handelt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

62 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

gestaltwandler, schwarze magie, elemente, feuer, fantasy

Die Nacht der Tausend Farben: Tödliche Elemente (German Edition)

Claudia Rehm
E-Buch Text: 400 Seiten
Erschienen bei null, 06.09.2015
ISBN B01521F38A
Genre: Sonstiges

Rezension:

Bei Die Nacht der Tausend Farben handelt es sich um ein sehr spannendes und vielseitiges Buch. Es gibt viel Action und tolle Charaktere. Die dunklen Magier bzw. die Welt der dunklen Magier hat mich ein bisschen an die Ferox aus “Die Bestimmung” von Veronica Roth erinnert. Harris fand  ich von Anfang an irgendwie unsympathisch, auch als er Emma den Schlüssel für Cavens Fesseln gegeben hat und ihnen damit die Chance auf eine Flucht erst richtig ermöglicht hat. Ich bin da immer etwas misstrauisch :D. Gegen Ende ist er auf meiner Sympathie-Skala doch noch etwas aufgestiegen. Das Buch ist wirklich von Anfang bis Ende spannend. Ich bin schon sehr gespannt auf den nächsten Teil der Reihe.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

musik, rockherz, liebe, familie, freundschaft

Rockherz

Andie F. Andersson
E-Buch Text: 244 Seiten
Erschienen bei null, 25.08.2015
ISBN B014HDIQSI
Genre: Sonstiges

Rezension:

Am Anfang des Buches war ich noch nicht so ganz überzeugt. Ich dachte erst, dass es sich um so einen billigen normales Mädchen verliebt sich in Rockstar Abklatsch handelt, da sich die Beziehung zwischen Al und Morris so rasant entwickelt. Am Ende von Kapitel 1 gestehen sie sich quasi gegenseitig schon ihre Gefühle bzw. es wird deutlich, dass sie etwas füreinander empfinden. Auch dass sie ein Jahr quasi gar keinen Kontakt zueinender haben und dann ihre Beziehung weiterführen als wenn nichts gewesen wäre. Nun ja, ich habe mich mit meinem ersten Eindruck gründlich getäuscht. “Rockherz” handelt von so viel mehr. Es handelt von den Höhen und Tiefen des Erwachsenwerdens und davon, wie wichtig es ist, das zu machen was einem selbst wichtig ist und was einen glücklich macht. Ich mochte an diesem Buch eigentlich alle Charaktere (bis auf Johannes^^), da diese fast alle einen sehr interessanten Hintergrund hatten, wie z.B. Al’s Großeltern. Es gab seeeehr viele Höhen und Tiefen, was unter anderem daran lag, dass Almond ziemliche Schwierigkeiten hat, aus sich raus zu gehen und ihre eigene Meinung zu vertreten, insbesondere ihrer Mutter gegenüber. Sie versucht es einfach jedem recht zu machen und genau da liegt meiner Meinung nach das Hauptproblem. Der Plötzliche Tod ihres Vaters war für alle Charaktere ein ziemlicher Schock. Vor allem, dass der Streit zwischen Al und ihm ungeklärt bleibt. Einfach nur schrecklich. Al und Morris trösten sich zwar gegenseitig auf körperliche Weise, als sie mit ihrer Großmutter nach Miami fliegt, um sich um die Angelegenheiten und die Eigentümer ihres Vaters zu kümmern, aber dass sie dann sauer auf ihn wird und ihn weg schickt, kann ich irgendwie immer noch nicht so ganz nachvollziehen. Morris hat ihren toten Vater in seiner Wohnung gefunden, nachdem dieser dort gestorben ist. Er war ja quasi auch für Morris eine Art Vater, da die beiden sich ja fast jeden Tag gesehen und zusammengearbeitet haben. Manchmal ist so ein Gespräch oder eine Art gegenseitige Aussprache gar keine so schlechte Idee.. Aber gut, hätten die beiden ihre Differenzen direkt geklärt, wäre das Buch ganz anders ausgegangen. Es wirkt dadurch auch um einiges realistischer, da man sich ja auch erstmal dazu überwinden muss, jemandem seine Liebe zu offenbaren. Vielleicht ist das ganze auch eine Art Selbstschutz-Mechanismus von Al gewesen, da sie schon so oft von Leuten, die ihr wichtig sind enttäuscht wurde. Ihre Mutter ist dafür das allerbeste Beispiel. Sie will ihrer Tochter ihr Idealbild von einer guten Zukunft aufzwingen, auch wenn die Interessen dieser das genaue gegenteil davon sind. Erstaunlich war, dass Al ihren Traum von der Weltreise gegen den Willen ihrer Mutter verwirklicht hat. Durch die ganzen Eindrücke der verschiedenen Länder wurde das Leseerlebnis nochmal um einiges vielfältiger. Am Ende habe ich mich wirklich mit Almond über ihre positive Entwicklung im Laufe des Buches gefreut. Sie hat einiges durchgemacht und ist am Ende wirklich sie selbst. Diese ganzen Erlebnisse und Eindrücke haben sie geprägt. Das einzige, was mir wirklich und zwar WIRKLICH auf die Nerven ging, war dieser dämliche Johannes. Als Al sich am Ende des Buches endgültig von ihm trennt, hätte ich fast eine Flasche Sekt aufgemacht und darauf angestoßen. Über so eine ignorante Nervensäge wie ihn habe ich lange nicht mehr gelesen. Ich dachte echt ich wäre im falschen Film, als die beiden erneut zusammenkommen und Al sich wieder auf der Journalismus-Schule bewerben will. Insgesamt handelt es sich bei diesem Buch um ein tolles Leseerlebnis, dass ich jedem, der Bands und Rockmusik mag guten Gewissens weiterempfehlen kann.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

A Dragon's Love (Dragon Chronicles 1)

Solvig Schneeberg
E-Buch Text
Erschienen bei null, 12.04.2015
ISBN B00W25QPBE
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zu allererst möchte ich etwas zum Cover des Buches sagen. Das Cover gefällt mir nämlich ziemlich gut und erinnert mich irgendwie an meinen tumblr^^. Bei einem eReader mit schwarz-weiß Bildschirm kann man den Titel zwar nicht ganz so gut lesen, aber in Farbe sieht das Ganze total klasse aus, finde ich. Die zweite Sache bzw. Person, die mir gut gefallen hat, war Elion♥. Warum sind Lehrer bzw. Mentoren in Büchern immer so toll? Warum habe ich immer das genaue Gegenteil von den beschriebenen Personen als Lehrer? Ungerecht! Schreibstil, Ausdruck und Wortwahl wirken auf mich überhaupt nicht wie die eines typischen Indie-Autoren, sondern ziemlich professionell. Das Buch lies sich richtig gut lesen! Der Aspekt mit der Bindung zwischen Raven und Cleofe hat mir auch sehr gut gefallen. Ich musste irgendwie an House of Night und Zoey und Nala denken. Keine Ahnung wieso, aber das ist positiv gemeint, auch wenn mir HoN nachher nicht mehr so gefallen hat. Aber zurück zum eigentlichen Thema dieses Posts: Das einzige, was ich nicht so ganz nachvollziehen konnte war, wieso Raven sauer auf Elion und Chris war. Erst regt sie sich darüber auf, dass die beiden sich nicht verstehen. Dann reden die beiden miteinander um ihr zu helfen und dann regt Raven sich wieder darüber auf. Das Ganze war doch quasi nur ihr zuliebe. Aber gut, vielleicht sind das die Drachen-Hormone.. Ich bin echt richtig gespannt auf Band 2, weil ich unbedingt wissen will, wie Raven sich als Drache macht und wie die Burg ihres Clans in Wales ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

marcus hobbs, horror, kurzgeschichte, der letzte zug

Der letzte Zug: Eine Horror-Kurzgeschichte (Ideen des Bösen)

Marcus Hobbs
E-Buch Text: 25 Seiten
Erschienen bei BoD E-Short, 07.09.2015
ISBN 9783738640588
Genre: Sonstiges

Rezension:

 Die Kurzgeschichte hat mir relativ gut gefallen, auch wenn ich aktuell nicht besonders viel im Bereich Horror lese. Ich habe allerdings früher vermehrt in diesem Genre gelesen. Das Buch lies sich flüssig in einem Rutsch durchlesen. Der Gruselfaktor ist meiner Meinung nach so mittelmäßig, was ich aber überhaupt nicht schlimm finde. Man kann das Buch so ohne Probleme abends durchlesen und danach noch schlafen. Es ist denke ich mal auch schwieriger, bei einer Kurzgeschichte Spannung aufzubauen, als bei einem Roman. Ich weiß noch nicht ganz genau, ob ich den Protagonisten jetzt mag oder nicht, da er ziemlich ignorant handelt und einen älteren Mann für sein Überleben opfert. Ich weiß nicht, wie ich in so einer Situation handeln würde und ob dieses Handeln einfach durch den Urinstinkt des Menschen zu überleben zustande kommt, aber ich fand diese Stelle etwas makaber. Auch findet sich der Hauptcharakter am Ende sehr schnell mit seinem Schicksal ab und kämpft gar nicht bzw. versucht es. Ich bin mir da noch nicht so ganz sicher, was ich jetzt davon halten soll. Das Monster hat mich mit seinem spinnenartigen aussehen ziemlich verstört, da ich eine ziemliche Spinnen-Phobie habe. Das hat den Gruselfaktor der Handlung für mich dann wieder wett gemacht. Im großen und ganzen handelt es sich bei "Der letzte Zug" um eine sehr unterhaltsame Geschichte, die ich jedem, der nicht allzu schwache Nerven hat weiterempfehlen kann.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Nightshade

Andrea Cremer
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Atom, 15.07.2011
ISBN 9781907410284
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

147 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

all the bright places, jugendbuch, young adult, englisch, familie

All the Bright Places

Jennifer Niven
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Penguin UK, 08.01.2015
ISBN 9780141357034
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

176 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

selection, liebe, erbe, dystopie, englisch

The Heir

Kiera Cass
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei HarperCollins US, 05.05.2015
ISBN 9780062391308
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

111 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

rockstar, liebe, teresa sporrer, rockstars, musik

Rockstars bleiben nicht zum Frühstück

Teresa Sporrer
E-Buch Text: 359 Seiten
Erschienen bei Impress, 05.03.2015
ISBN 9783646601206
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

300 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 33 Rezensionen

unterwelt, liebe, jenseits, griechische mythologie, mythologie

Jenseits

Meg Cabot , Michael Pfingstl
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.02.2013
ISBN 9783442379675
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

289 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 31 Rezensionen

michelle raven, liebe, ranger, nationalpark, autumn

Vertraute Gefahr

Michelle Raven
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.01.2011
ISBN 9783802583711
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(163)

315 Bibliotheken, 1 Leser, 12 Gruppen, 32 Rezensionen

gestaltwandler, liebe, berglöwe, marisa, fantasy

Ghostwalker: Die Spur der Katze

Michelle Raven
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 13.07.2009
ISBN 9783802582226
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

242 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

vampire, ravenwood, schule, fantasy, mia james

Ravenwood - Die Schule der Nacht

Mia James , Anja Galic
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.08.2012
ISBN 9783442477715
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

vampire, liebe, erotik, lucas, emphaten

Liebe ist Finsternis (Valerie Dearborn)

Caroline Hanson
E-Buch Text: 250 Seiten
Erschienen bei Host of the Hills, 03.11.2012
ISBN B00ADADQTE
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

142 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

spieler, gift, tess, costenopolis, jeck

Die Gesandte der Königin

Dawn Cook , Katharina Volk
Flexibler Einband: 509 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 08.02.2010
ISBN 9783442266579
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

180 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

fantasy, tess, prophezeiung, prinzessin, verschwörung

Die Tochter der Königin

Dawn Cook , Katharina Volk
Flexibler Einband: 509 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 07.12.2009
ISBN 9783442266586
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.834)

2.668 Bibliotheken, 106 Leser, 4 Gruppen, 225 Rezensionen

liebe, hardin, tessa, anna todd, after

After truth

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453491175
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.644)

3.643 Bibliotheken, 62 Leser, 4 Gruppen, 491 Rezensionen

liebe, erotik, anna todd, after passion, hardin

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

119 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

vollmond, dorf, kurzgeschichte, fantasy, wolf

Im Herzen der Vollmond

Natalie Luca
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 14.01.2015
ISBN 9783646601107
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

60 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

fantasy, mittelerde, hobbit, elfen, kinderbuch

The Hobbit

J. R. R. Tolkien
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Harpercollins Publishers, 17.11.2011
ISBN 9780007156986
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

103 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

hexe, werwölfe, cassidy, liebe, rat

Küss mich, Werwolf

Christine Warren , Leon Mengden
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 12.01.2011
ISBN 9783442375141
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

155 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

liebe, tango, kurzgeschichte, wette, austauschschüler

Feinde mit gewissen Vorzügen

Amelie Murmann
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 14.01.2015
ISBN 9783646601084
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(850)

1.454 Bibliotheken, 16 Leser, 5 Gruppen, 75 Rezensionen

liebe, fantasy, shadow falls camp, freundschaft, gestaltwandler

Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.07.2013
ISBN 9783841421562
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
125 Ergebnisse